Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von MartinWest » 12.04.2007 - 20:53

Bitte bruhigt euch: es wird weder die 4ZUB Kampenwandbahn umgebaut, noch gibt es demnächst eine zweite LST-4KSB in Oberbayern. :wink: Aber: Da es noch kein Kampenwand-News-Topic gibt, ist es sicher nicht schlecht mal eins zu eröffnen, auch wenn die News sich etwas in Grenzen halten.

Ich war diese Woche überall unterwegs (siehe Rate-Topics), unter anderem auch in Aschau.

Folgende Infos gibt es:
wie jedes Jahr haben wir zu dieser Zeit wegen unserer jährlichen
Revisionsarbeiten geschlossen [,aber in diesem Jahr] werden die Gondeln neu gestrichen
Das heißt, die original kultigen, bunten Vierergondeln bleiben uns nicht mehr erhalten. Wie alles genau aussehen wird, darüber gabs noch keine Infos.

Außerdem, für alle, die denken, die Uralt-Anlagen geben schön langsam den Geist auf (noch dazu nach der Schließung von drei Schleppliften in den letzten Jahren):
Liftanlagen ( Kaltwasser,-Steinling,- und Rossleitenlift) bleiben
bestehen und werden in der nächsten Wintersaison, sofern der Schnee es hoffentlich zulässt, wieder geöffnet sein.
Na dann können sich die Liftanlagen mal auf mich gefasst machen im nächsten Jahr.

Bilder von Gondeln/Bahn folgen demnächst.


Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2441
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Schwoab » 12.04.2007 - 20:56

MartinWest hat geschrieben:
wie jedes Jahr haben wir zu dieser Zeit wegen unserer jährlichen
Revisionsarbeiten geschlossen [,aber in diesem Jahr] werden die Gondeln neu gestrichen
Das heißt, die original kultigen, bunten Vierergondeln bleiben uns nicht mehr erhalten. Wie alles genau aussehen wird, darüber gabs noch keine Infos.
Was heißt die bleiben uns nicht erhalten??? Die erhalten doch nur etwas Farbe!

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 12.04.2007 - 21:14

Naja, die Gondeln bleiben uns natürlich erhalten, aber ob sie nur ein "bisschen" Farbe erhalten, darüber wäre ich mir nicht so sicher.

Hab gleich die Bilder ...

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 12.04.2007 - 21:18

Teilweise sind die Gondel ganz weiß; deshalb wär ich mir nicht hundertprozentig sicher, ob alle Gondeln wieder mit dem "alten" design versehen werden ... Vielleicht kommt eine Einheitsfarbe mot Logo drauf, der irgend so was ... :gruebel: :roll:
Dateianhänge
Kampenwand-01.jpg
Links hinten stehen die bereits weißen Gondeln, rechts eine noch teilweise rote

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 12.04.2007 - 21:20

Hier noch ein paar aktuelle "Standardbilder":
Dateianhänge
Kampenwand-06.jpg
Anlagen in Betrieb
Kampenwand-05.jpg
Talstation
Kampenwand-04.jpg
Pistenplan - Mit dabei auch der Doppel-LSAP-SCHL Brandnerfeld und der LSAP-SCHL Weiße Wanne :-(
Kampenwand-03.jpg
Auf einmal kommt eine einzige Gondel daher ...
Kampenwand-02.jpg
Bahn fährt mit einer Gondel.

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2573
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Beitrag von Zottel » 12.04.2007 - 22:52

was für sls waren diese brandnerlifte genau? ich dachte bisher dort hätte nur ein seillift oderso gestanden? gibts davon vllt fotos? und seit wann ist die weiße wanne lsap und warum?

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 12.04.2007 - 23:15

Die Lifte mit der Nummer E waren die Brandnerlift. Siehe hier im Pistenplan:

http://www.kampenwandbahn.de/winter/40301.jpg

Hab grad den Pistenfaltplan + Sommerinfo (liegt in jedem Gasthaus im Lkr. Rosenheim aus) vor mir und das sieht man außerdem ein Bild von den Brandnerliften. Waren glaub ich zwei 1-SCHL. :D

Warum Weiße Wann LSAP? - Keine Ahnung ... Aber schade. Vielleicht wissen die Oberaudorfer, oder evtl. Thomas K mehr ...


Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 13.04.2007 - 12:06

Kommando zurück:

Die Gondeln werden wieder so kultig bunt angestrichen! Schwaob hat somit Recht :wink:

Ansonsten gibts
keine Neuerungen im Skigebiet
Schöne Grüße,
MWest

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1312
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von 720° » 13.04.2007 - 13:20

Das hätte mich auch arg gewundert wenn es dort was neues gibt. Das Gebiet ist eigentlich ganz schön und hätte sicherlich auch noch Potenzial. Aber man hat irgendwie das Gefühl, dass sobald der TÜV keinen Segen
für die Gondel mehr gibt, dort LSAP angesagt ist.

Ich war mit der ehemaligen Azubiene von der Kampenwandbahn zusammen in der Berufsschule und hab die damals auch schon bearbeitet wegen Modernisierung und Beschneiungs etc... wir haben denen dann sogar angeboten, mal eine Probebeschneiung hinzustellen. Wollten die aber auf keinen Fall haben :roll: :roll: :roll:

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 13.04.2007 - 13:24

Sch**ße!

Irgendwie ist die ganze Stimmung in dem Gebiet nicht gut, drei (wenn auch kurze) SCHl werden geschlossen, dann nur uralt-Anlagen, und dann auch keine Beschneiung ...

Die Werbung an sich, ist eigentlich recht gut (siehe aktueller Pistenplan modern und informativ, einheitliches Design, ) aber zu wenig ...auch die Webseiten sind informativ.

Wäre echt schade, wenn das LSAP wird.

Hoffentlich können die das noch hinauszögern ...

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Af » 13.04.2007 - 14:10

Kampenwand LSAP? Niemals....gut im Winter wahrscheinlich schon, aber im Sommer werden da kiloweise Touristen hingekarrt....und von dem Grashügel oberhalb der DSB/SL Trasse kann man wunderbar aufn Chiemsee schauen. Nur sollte man Festes Schuhwerk dahin anhaben, und auf die Ameisen auf dem Hügel Achten. :twisted:
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1312
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von 720° » 13.04.2007 - 14:32

Af hat geschrieben:Kampenwand LSAP? Niemals....gut im Winter wahrscheinlich schon, aber im Sommer werden da kiloweise Touristen hingekarrt....und von dem Grashügel oberhalb der DSB/SL Trasse kann man wunderbar aufn Chiemsee schauen. Nur sollte man Festes Schuhwerk dahin anhaben, und auf die Ameisen auf dem Hügel Achten. :twisted:
und Du meinst wirklich das die nochmal irgendwann eine neue Gondel bauen? Das der Fokus auf dem Sommer liegt ist klar, aber so wie ich den Laden kennengelernt habe, habe ich eher den Eindruck man macht noch solange wie eben möglich ist...

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Rotti » 05.11.2010 - 13:28

Hallo,

war heute mit dem Bike auf der Kampenwand und habe doch tatsächlich etwas (wenn auch etwas kleines) zu berichten:
Bild
^^zur Orientierung: Stütze rechts unten gehört zum Roßleiten-1er, die anderen Stützen hinten sind die Bergstation des Kaltwasser-2ers, die Alm vorne ist die Schlechtenbergalm, die hinten die Gorialm

Weiß jemand, was dort gebaut wird?

MFG Rotti


Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von manitou » 05.11.2010 - 20:12

Ich mags kaum glauben, dass von der Kampenwand mal wieder was zu hören ist. Ich war vor 6 Jahren mal dort oben und sie gefällt mir wegen der sensationellen Aussicht richtig gut. Wäre klasse, wenn sich da auch hinsichtlich der Technik mal was bewegen würde.
Frag doch mal per Email bei der Bergbahn nach, das schafft Klarheit! Bin aufs Ergebnis gespannt?!

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2379
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Pistencruiser » 05.11.2010 - 22:24

manitou hat geschrieben: Frag doch mal per Email bei der Bergbahn nach, das schafft Klarheit!
Wie, ... die haben schon Internet? 8O :rofl:

Sorry!!! :unknown: :steinigung: :versteck:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Rotti » 08.11.2010 - 14:58

Habe mal per Mail gefragt:
An der Gorialm soll ein sogenannter "Table" für einen Funpark entstehen. Genauere Infos kann ich Ihnen leider momentan noch nicht zur Verfügung stellen. Ich bitte Sie deshalb noch um etwas Geduld, bald gibt es sicherlich mehr zu berichten.
Jetzt meine Frage an euch:
Ist damit etwas für einen Wintersportfunpark gemeint, oder könnte ein "Table" auch eventuell für eine Sommerattraktion entstehen (z.B. MTB)?

MFG Rotti

espri
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 322
Registriert: 01.05.2006 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von espri » 10.11.2010 - 20:06

In diesem Zusammenhang wäre ein "Table" eine dieser Rampen (die man in Ski + Board Funparks sieht), die man seitwärts (oder rückwärts oder vorwärts) mit Skiern oder Snowboard rüberfährt.

Im Glossar vom Ski Lehrplan Style steht aber:
Table: Flachstück nach dem Booter

Und weil ich trotz englischer Muttersprache Booter nicht ganz verstehe:
Booter: Auftakt zur Schanze

Offentsichtlich eine Sprache für sich :lach: (falls jemand wissen will, was ein Cheesewedge-Kicker ist, frag' nur!).

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Frankenski » 11.11.2010 - 01:15

Von einem Ski Lehrplan Style habe ich noch nie gehört
Cheesewedge ( Käseecke ) :roll: wer denkt sich nur so einen Scheiß aus :lach:
Müssen denn die Snowboarder immer Aussenseiter bleiben :biggrin: ick nix versteh

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 906
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Naturschneeliftler » 22.12.2011 - 15:36

Weiße Wanne wäre ich gern mal gefahren, weiß irgentwer wie man von da wieder zurück ins eingentiche Skigebiet kam? , da bräuchte man glaub ich nen Gegenhanglift...
Wenn der gebaut werden würde, könnte der Lift sicher auch wieder laufen
Nen "gebrauchten" Schlepper zu organisieren müsste eigentlich kein zu großes Problem sein.
Weiß jemand von welchem Hersteller die Schlepplifte auf der "Kampe" sind?
letztes Jahr hab ich keinen Funnpark sehen können :(
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---


Benutzeravatar
baeckerbursch
Brocken (1142m)
Beiträge: 1212
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von baeckerbursch » 22.12.2011 - 19:28

Früher ging man noch mehr als 10m zu fuß :mrgreen:

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 906
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Naturschneeliftler » 22.12.2011 - 21:27

baeckerbursch hat geschrieben:Früher ging man noch mehr als 10m zu fuß :mrgreen:
Ja das ist schon klar, aber soweit ich das gesehen hab fährt man ab, dann mit dem Lift und dann muss man den doch recht steilen Hang wieder hochstapfen.
War das damals so, wenn ja meinen Respekt
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von münchner » 08.01.2012 - 11:21

Naturschneeliftler hat geschrieben:Weiße Wanne wäre ich gern mal gefahren, weiß irgentwer wie man von da wieder zurück ins eingentiche Skigebiet kam?
Ich habe mir mal die Mühe gemacht zum SL zu laufen: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... &p=4643877

Zurück kam man, wie baeckerbursch schon richtig gesagt hat, nur über einen Fußmarsch. Der SL war wohl allerdings auch nur für den Übungsbetrieb (Schulklassen, Schikurse, etc.) vorgesehen und relativ selten in Betrieb.

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 906
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Naturschneeliftler » 08.01.2012 - 18:39

hm ich kann mich erinnern, dass ich meine Cousine mal zufällig oben getroffen hab ( glab 2004)
und verloren haben wir uns dann, als sie die Weiße wanne gefahren ist.


Ich glaub aber immer noch hartnäckig, dass man einen Rückbringer-Lift zur Sonnenalm hätte bauen können.
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Dammal » 21.08.2016 - 15:37

Am Samstag war im Münchner Merkur wieder mal ein Aufschrei der Grünen zur Förderpolitik von Seilbahnen. (leider nicht Online)

Laut diesem Bericht sind vier Förderanträge aktuell gestellt. Einer davon kommt von der Kampenwandbahn. Kann sich dann ja nur um den Bau einer neuen Gondelbahn handeln. Investitionen in den Skibetrieb wird es ja wohl kaum geben.
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

Benutzeravatar
Kössen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 152
Registriert: 26.09.2009 - 08:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Brannenburg
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues vom Skigebiet Kampenwand (Aschau im Chiemgau)

Beitrag von Kössen » 21.08.2016 - 19:38

Bild
Gruß Marco


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dvd1512, Martin_D und 24 Gäste