Silvretta Montafon

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Forumsregeln
Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 325
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von steak » 28.02.2011 - 06:34

Dank dir, fahr jetzt dann rein. Bereichte später.
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.


Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 325
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von steak » 01.03.2011 - 20:15

Also gestern erst spät heim gekommen und total Kaputt.
War ein Wahnsinns-Skitag. Einer der besten diesen Winter. Hat sich absolut gelohnt.
Morgens noch leichter Schneefall und passable Sicht. Dafür kaum was los. Dies änderte sich mit der Auflockerung des Wetters. Morgens schöner Pistenteppich und erste Spuren legen unter der Rinderhüttenbahn. Schöne Off-Piste möglichkeiten auch zwischen rote 31 und 32 möglich. Als die Sicht besser wurde dann die Route Abhenkina runter (Die hat jetzt schon wieder geschlossen 8O ). Und mein persönliches Highlight die Route Nova Süd. Hab die linke direkte Seite gewählt noch mittags schön unverspurt ganz aussen. :D :D Zum Schluß die Route Zigjam die aber durch den zerfahrenen, etwas schweren Neuschnee nicht so der Hit war. Beweisfotos:
Zwischen 31 und 32. Sieht auf dem Bild recht harmlos aus. Oben gestanden ist das anders.
Bild

Blick von Garfrescha ins Kernskigebiet
Bild

Die Sonne scheint aus der Abhenkina
Bild
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9354
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von F. Feser » 02.03.2011 - 11:14

Hallo,

freut mich, dass der "Tipp" gut war :) Die Bilder gehen leider nicht...

Viele Grüße,
Flo
Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - Für die Freiheit!Mehr Infos hier - KLICK

Benutzeravatar
bamigoreng
Moderator
Beiträge: 681
Registriert: 03.01.2010 - 20:50
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 46
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tuggen
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von bamigoreng » 31.03.2011 - 12:40

Back to the roots!
Die letzten Tage der Kreuzjoch sind im Gange, nun lässt man noch ein bisschen Nostalgie aufkommen.

http://montafon-card.at/DE/kreuzjoch-taxi/
Die perfekte Diktatur wird den Anschein einer Demokratie machen, einem Gefängnis ohne Mauern, in dem die Gefangenen nicht einmal davon träumen auszubrechen. Es ist ein System der Sklaverei, bei der die Sklaven dank Konsum und Unterhaltung ihre Liebe zur Sklaverei entwickeln.

Aldous Huxley 1931

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 325
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von steak » 31.03.2011 - 12:53

Das ist ja mal eine coole Idee, aber 55€ 8O . Würde mich interessieren ob man da um die Abrissarbeiten rum fahren muss oder wie die sich das Vorstellen.
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9354
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von F. Feser » 03.04.2011 - 22:20

hier ein paar Bilder von heute.

Letzter Betriebstag Grasjochbahn:

Erster Blick auf die Kropfenabfahrt... Herrlich! Auch viel ruhiger präpariert als in Ischgl gestern. Ein GROßES Lob an das Pistenteam der SiMo-Hochjoch!
Bild

Sennisessel und Kreuzjochsessel.
nix los und super Sonnenschein
Bild

Die Bergstation der neuen Hochalpilabahn wurde zwischenzeitlich mit einer Fahne versehen. Gute Idee :)
Bild

Die Grasjochhütte. Die Zufahrt von St. Gallenkirch wurde schon freigeschoben.
Bild

Und die Trasse der neuen Bahn im "Zoom"
Bild

Und um die Kollegin drehte sich heute alles.
Abschiedsschnaps, Live Musik, "kleines Event". All inclusive :)
direkt über der "blauen" Tafel an der Station übrigens die Bergstation der neuen Bahn.
Bild

die Kurve, letzte Runde!
Bild

und der Waldbrand...
Bild
Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - Für die Freiheit!Mehr Infos hier - KLICK

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste