Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ski Zillertal 3000

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Ski Zillertal 3000

Beitrag von CHEFKOCH » 24.11.2010 - 13:03

Saisonstart am WE !!!
Kommendes Wochenende, 27. und 28. November 2010, starten wir mit der Horbergbahn in den Winterbetrieb. Im Skigebiet sollen die Anlagen 4SB Lärchenwald, 8 SB Tappenalm und 6SB Schneekar in Betrieb gehen.

Die Skibusse sind dieses Wochenende und dann ab 4.12. durchgehend in Betrieb!
Den Fahrplan zum Saisonstart finden sie hier.

In der Zeit vom 29.11. bis 3.12. gibt es aufgrund von Beschneiungsarbeiten keinen Bahnbetrieb!
Die Penkenbahn sowie der Penkenexpress gehen am 4. Dezember in Betrieb.


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von cMon » 27.11.2010 - 22:59

kurzer bericht von heute nachmittag:
- offen: Lärchkogel und Tappenalm jeweils eine Piste, am Schneekar die Umfahrun entlang der 6KSB Gerent
- Pisten überwiegend sehr hart, teilweise auch knollig oder eisig
- schlechter als in Kaltenbach am Vormittag
- am besten noch die Piste am Schneekar
- sehr wenig los
- intensive Beschneiung der restlichen Pisten, außer die schwarze Piste am Schneekar
- Wertung 2 von 6

--> lohnt sich momentan eher nicht, lieber noch warten bis weitere Lifte öffnen
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Wolfvmax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 397
Registriert: 13.03.2006 - 19:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Wolfvmax » 15.12.2010 - 20:47

Laut tux.at bei den Eggalmbahnen 80cm Rastkogel 80cm Finkenberg 110cm und Mayrhofner Bergbahnen 100cm
Im Tuxertal selbst 40cm (laut Hintertuxer HP nämlich nur 30cm bei der Sommerbergalm :?: )

Wenn mal jemand dort ist,würde mich mal interessieren ob diese Angaben in etwa stimmen...

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Niester Riese » 16.12.2010 - 08:57

Fahre morgen ins Zillertal.

Bin gespannt, wieviel Schnee wirklich liegt, bin aber vorsichtig opimistisch :lol:
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Skifan93 » 16.12.2010 - 12:00

hat die Kombibahn eigentlich schon auf?

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Niester Riese » 22.12.2010 - 19:56

Habe gerade erst wieder Internet-Kontakt.
Werde morgen mal nach ein paar Bildern schauen.

Schneelage war am Wochenende sehr gut. Leider durch den Föhn dann etwas verblasen. Es haben sich richtige Schneehaufen in den Windschattenbereichen gebildet.
Das Skigebiet ist bis auf wenige Ausnahmen komplett geöffnet. Die Harakiri ist erst einmal grundpräpariert. Die Beschneiung hat noch nicht begonnen.

Die neue Kombibahn wird morgen eröffnet!! (23.12.)

Die letzten Tage erfolgte der Probebetrieb wohl mit der Abnahme. Für den Publikumsverkehr noch total gesperrt.

Talabfahrt nach Schwendau offiziell natürlich gesperrt. Dort fehlt noch einiges an Schnee. Bin aber runter gefahren. Die Verhältnisse kann man noch als ordentlich bezeichnen.

Es bleibt abzuwarten, wie der Föhn die Situation verschlechtert.
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

Benutzeravatar
Wolfvmax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 397
Registriert: 13.03.2006 - 19:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Wolfvmax » 23.01.2011 - 16:22

War am 16.,19. und 21.01 oben.
Am 16. war ich um 08:10Uhr an der Penkenbahn,trotz "Jännerloch"ect. schon Wartezeit :evil:
Nach 10 Minuten gings dann von hinten gedrückt in die Kabine rein,keinen cm hatte man um sich zu drehen oder zu bewegen.
Pisten relativ eisig,unsere Vermiterin sagte einen Tag zuvor habe es bis oben geregnet.
Für die Temperaturen (2000m 7-10 Grad) die Pisten allerdings bis Mittag auf jeden Fall fahrbar.
Auch am Horberg(Gerent)morgens gute Pisten.
Rastkogel super gut zu fahren,leider relativ voll.
Route zur Eggalm offen,gut zu fahren.Pisten an der Eggalm ok,das letzte Stück nach Vorderlanersbach allerdings sehr grenzwertig.
Alles in allem noch ein guter Tag,leider viel zu voll,jede Menge ungeübte Leute die hinfallen,den Hang runter rutschen,und in andere reinrutschen.
Um halb 4 dachte ich mir,bevor ich mich ins schattige Tal begebe,bleibe ich doch lieber noch mit den letzten Sonnenstrahlen am Berg.Um 4 Uhr dann,blieb ich erst Recht oben,an der Penkenbahn hatte sich eine riesige Schlange geblidet,alles wollte jetz runter.
Um halb 6 stieg ich nach 15min Wartezeit in die Gondel und fuhr ins Tal.

Am 19. und 21. leider nichts tolles mehr.
Überall brüllten die Kanonen was das Zeug hält.
Nur noch Eis,riesige Kunstschneehügel,an vielen Stellen kam richtig blaues Eis hervor,die Leute rutschten und flogen unkontrolliert über die Pisten ohne jeglichen halt.


Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von CHEFKOCH » 27.01.2011 - 20:36

War heute (27.1.) im Skigebiet unterwegs.
1. Feststellung: hier gab es relativ wenig Neuschnee, zwar ist im Tal eine geschlossene Schneedecke , aber kein vergleich zum Kaiserwinkel.
Ich war bereits um 8:40 an der TS der Horbergbahn, keine Wartezeiten. Insgesammt gab es wenig Wartezeiten ( max 1 min, ausser bei der Talfahrt um 16:30, da waren es ca. 7 min) Am besten zu fahren waren die Pisten am Rastkogel ( Horbergjoch) und auf der Eggalm . Auch im Finkenberger Bereich war es ganz gut, ausnahme war die rote (12 ?? ) zur TS der Katzenmoos DSB. Hier war es tw. recht eisig ( OK, es war ja auch schon nach halb 4). Auch tw. sehr eisig waren die Abfahrten von Mayrhofener Seite in Rtg 150 Tux etc. Die Schneekar / Gerent / Unternbergalm bin ich nur direkt am Morgen ( bei rel. schlechter Bodensicht ) gefahren, da war der Zustand auch gut.
Zum Wetter: im Tal um die 0 Grad, am Morgen oben um die -5 Grad.
Anfangs war es stark bewölkt, ab Mittag kam dann immer mehr die Sonne durch. Teilweise hingen Wolkenfetzen in einigen Teilen des Gebietes.
Offen waren fast alle Abfahrten ( die Schwarze an der Katzenmoos war zu) . Routen bis auf die verb. zur Eggalm alle geschlossen.
Die Route zur Horbergbahn ( TS ) sind einige gefahren , ist aber unten fast kein Schnee ( max 5 cm)

Achja , ist der SL Gspielkopf eigentlich schon LSAP ??? , er ist jedenfalls nicht aufgebügelt.

Fazit: :D :D :D :D ,5 von :D :D :D :D :D :D

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 998
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von krimmler » 27.01.2011 - 21:26

Hört sich ja ganz gut an was du berichtest. Ich hoffe nächste Woche wenn ich dort bin ist es auch noch etwas leerer :D .

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Niester Riese » 28.01.2011 - 08:23

CHEFKOCH hat geschrieben: Achja , ist der SL Gspielkopf eigentlich schon LSAP ??? , er ist jedenfalls nicht aufgebügelt.
Der SL Gpielkopflift ist seit der Verbindung durch die 150er Tux nicht mehr benutzt worden (2003/2004). Dabei geht es wohl um den Erhalt der Konzession.
Der Lift war auch nur zu dem Zweck da, in die hinteren Pisten zur Nordhangbahn zu kommen. Die werden jetzt aber durch die 150er Tux erschlossen.
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von cMon » 04.04.2011 - 18:26

war am Samstag dort

Schneeverhältnisse generell gut, Verbindung zur Eggalm seit Samstag allerdings gesperrt wegen Schneemangel, sah ziemlich übel aus dort unten
ebenfalls die Harakiri, wäre aber noch fahrbar
fast nichts mehr los, wohl wegen der Wärme

Programm war das Folgende:
Schneekar - Penken - 150er Tux - Finkenberg - Nordhangbahn - Knorren - Rastkogel - Knorren/Lärchwald

Perfektes Programm im Frühjahr würde ich sagen, haben fast immer immer das perfekte Firnfenster erwischt

Best Run: Piste an der DSB Lämmerbichl
kein Mensch unterwegs dort, selbst Mittags waren noch die Raupenspuren zu sehen, butterweich

Worst Run: Abfahrt an der 150er Tux am Nachmittag
bereits ziemlich verbuckelt gewesen durch die fehlende Breite der Piste

Wer noch nicht unbedingt auf die Gletscher fahren will, ist in Mayrhofen gut aufgehoben. Es geht noch sehr gut zu fahren. Skibetrieb bis Ostern könnte klappen wenn es nicht andauernd solche Temperaturen wie am Wochenende hat.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
tomcatsburg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 08.03.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wieringerwerf, Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von tomcatsburg » 04.04.2011 - 19:47

In Mayrhofen gibts genug Kunstschnee, also bis Ostern schaffen die das schon. 25.4. ist saisonende.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von CHEFKOCH » 05.04.2011 - 21:50

Die Eggalm ist schon zu.
Aber die Talabfahrt nach Mayrhofen ist noch offen !!!!


Benutzeravatar
tomcatsburg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 08.03.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wieringerwerf, Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von tomcatsburg » 06.04.2011 - 23:35

Seit wann gibts ne Talabfahrt nach Mayrhofen? Gestern war die noch ned do!

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2255
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Martin_D » 06.04.2011 - 23:38

tomcatsburg hat geschrieben:Seit wann gibts ne Talabfahrt nach Mayrhofen? Gestern war die noch ned do!
Ich vermute, es ist von der Talabfahrt an der Ahornbahn die Rede.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
tomcatsburg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 08.03.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wieringerwerf, Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von tomcatsburg » 07.04.2011 - 00:07

asooo genau! :steinigung: Den gibts a noch...

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Skifan93 » 11.04.2011 - 16:26

Mittlerweile ist die Talabfahrt aber geschlossen. Kein Wunder bei 20°C + x in Mayrhofen unten. Oben schauts auch nicht mehr so gut aus: Katzenmoos hat dicht gemacht und 6 KSB Penken-Express auch.
Die Schneekarseite mit den 3 6-KSBs hat auch dicht.(wohl weil der Schnee im unteren Bereich der Pisten fehlt.) Ostern wird für alle im Zillertal sehr eng.

Benutzeravatar
tomcatsburg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 08.03.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wieringerwerf, Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von tomcatsburg » 11.04.2011 - 16:29

Also Riesenansturm aufm Gletscher... na toll

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von schifreak » 17.04.2011 - 23:41

Heut war ich morgens um ca. 10.30 auf dem Penken, die Kombibahn iss die einzigste Verbindung zum Penkenjoch vom Penken aus, die 3 Nordhanglifte waren noch a bisserl hart, aber recht gut zum fahr`n . Oben am Rastkogel sind alle Lifte offen und bis mittag wars wirklich sehr gut . Ausser den Nordhängen iss noch die Tappenbahn 8 KSB, der kleine Schilift und 4 KSB am Funhang offen. Oben die beiden Finkenberger Schlepper, ob die Mittelstationsabfahrt noch geht weiß ich nicht.
Bin dann rüber zum Gletscher über die Rastkogelbahn, der Sportbus fährt alle 30 MIN. ( immer um 00 und 30 ) ab Vorderlanérsbach, die Parkplätze an den Gletscherbahnen waren dicht, viele parkten bereits weit vorm Gletscher an den Ausweichparkplätzen .
Trotzdem , überhaupt keine Wartezeiten, die beiden DSB warn teils recht gut ausgelastet, Kaserlifte auch , Olpererlifte warn ziemlich leer ( der rechte vor allem ) , an den Gefrorenen Wandliften war nur 1 IN Betrieb, langte auch. Schlegeis ziemlich leer, Lärmstange sowiso - Zufahrtsbahnen jeweils 1 IN Betrieb obwohl beide Verstärker eingehängt waren .
Die schwarze Pfanne geht noch, allerdings abends wars kein richtiges Vergnügen mehr ...klar, unter 2000 m iss vorbei.
Fazit, die Gletscherpisten sind im ausgezeichneten Zustand, war ein echter Supertag. Alle Anlagen und Pisten grün, kein einziges rotes Kreuz. :D
( Video kommt dann später bei `` Berichte `` )

Penken heute am 17.04.2011 um 10.45

Bild

HIntertuxer Gletscher - Blick aus der 6 SB Sommerberg

Bild

Blick vom Tuxer Joch Haus

Bild

schaut doch guat aus -- oder ?
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;


Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Niester Riese » 19.04.2011 - 17:50

War heute im Bereich Zillertal3000.
Nach den Erfahrung in Kaltenbach kann ich nur schreiben, hier kann man noch relativ gut fahren. Natürlich ist auch hier mehr Frühsommer als Spätwinter, aber die wichtigen Verbindungspisten haben noch ausreichend Schnee (nachmittags natürlich tiefer Sulz, den habe ich aber realtiv gerne)
Bereich Schneekar ist geschlossen, natürlich auch die Verbindung zur Eggalm und wohl auch die Eggalm komplett. Katzenmoos wird schon abgebaut.
Rastkogel war gut, auch die Nordhänge, Panoramaabfahrt sehr tief sulzig.

Noch schöne Abseitsmöglichkeiten im Lärchwald. Firn und leicht aufgesulzt, schön zu fahren. Meine Kinder hatten richtig viel Spaß :lol:
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

Benutzeravatar
tomcatsburg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 08.03.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wieringerwerf, Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von tomcatsburg » 22.04.2011 - 21:54

-10% auf Skipässe
Aufgrund der Schneeverhältnisse haben wir ab Donnerstag, 21. April im Bereich Penken-Horberg folgende Bahnen und Lifte in Betrieb:

* Horbergbahn

* Penkenbahn
* 
4KSB Lärchwald
* Übungsland Lärchwald

* 6KSB Knorren

* Kombibahn Penken

und bieten daher -10% auf die Skipässe an.


Die Verbindung nach Finkenberg ist ebenfalls geöffnet, wobei nach deren Auskunft der Rastkogel noch komplett befahrbar ist und am Finkenberg nur der vordere Bereich geschlossen ist. 
Am Ahorn ist bis auf den Filzenalmlift und die Talabfahrt alles geöffnet.
Quelle Mayrhofner Bergbahnen


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast