Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 25.04.2011 - 20:13

Hiermit eröffne ich mein Sammeltopic für die heurige Gletschersaison am Kaunertaler Gletscher, auch wenn ich mit dem heutigen Besuch am 25.4. ziemlich früh dran bin :)

Da ich heute Beifahrer war, hab ich ein paar mehr Fotos während der Auffahrt gemacht, anklicken zum Vergrößern, soweit nicht vergrößert gepostet:

Bild
^ Kaunertaler Gletscherstraße (HDR-Foto, Auto-HDR-Modus der Sony Nex-5, nachträglich allerdings noch aufgehellt, um den (Pseudo)-HDR-Effekt zu verstärken)

Bild
^ Kaunertaler Gletscherstraße

Bild
^ Staudamm

Bild
^ Stausee und Weißseespitze

Bild
^ Ziemlich leer, der Stausee...

Bild
^ Tafel: Ausbau KW Kaunertal, Sondierstollen Klasgarten.
Anschlag am 11.03.2011.
Edith - Stollen

Bild
^ Kaunertaler Gletscherstraße

Bild
^ ziemlich leerer Stausee

Bild
^ Kaunertaler Gletscherstraße, im Bereich vorne macht die Straße 13 Kehren kurz hintereinander.

Bild
^ Stausee

Bild
^ Kaunertaler Gletscherstraße

Bild
^ Kaunertaler Gletscherstraße mit Postbus

Bild
^ Kurz vorm Parkplatz - Talstation Ochsenalm

Alle obigen Fotos sind durch eine verdreckte Windschutzscheibe im fahrenden Auto gemacht. Allein für das Fotografieren aus dem fahrenden Auto bei verdreckten Scheiben hat sich der Kauf der neuen Cam (Sony Nex-5) und das alte, gebrauchte, günstige, "analoge" Festbrennweiten-Objektiv (mamiya / sekor 1:2, 50 mm (Crop 1,5), M42) gelohnt, was meint ihr?

Bild
^ Beide Abfahrten zur Talstation geöffnet.

Bild
^ 4KSB Ochsenalm I, die blaue Abfahrt ist noch in Verlängerung geöffnet (im gezäunten Bereich ist allerdings ein Loch).

Bild
^ Zoom Restaurant / Weißseeferner + 8EUB

Bild
^ SL Falgin, heuer anscheinend keine Abfahrt auf der rechten Seite, dafür wieder viel Schneeverschiebungen. In ein paar Jahren wird man hier eine rote Abfahrt haben :-)

Bild
^ Weißseespitze. Na, heuer wird's wohl soweit sein, dass der Gletscher nicht mehr durchgehend die Wand hochgehen wird.... (Vermutung)

Bild
^ Schwarze Abfahrt an der Karlesjoch-8EUB.

Bild
^ Zoom zur schwarzen Abfahrt an der Karlesjoch-8EUB. Meines Erachtens durch viel Schnee im unteren Bereich ziemlich entschärft, das kannte ich schon steiler.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von Huppi » 25.04.2011 - 21:10

Danke Starli für deinen Bericht, könnte gut möglich sein, dass ich diese Saison den Kaunertaler nochmal ansteuern werde...
Being awesome is awesome!

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2870
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von Rüganer » 25.04.2011 - 21:17

Wie sind denn die Betriebszeiten dieses Frühjahr ?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 25.04.2011 - 22:33

Keine Ahnung, hatten wir da jemals offizielle Betriebszeiten irgendwo gelesen? Saison geht anscheinend bis 13.6. hab ich letztens irgendwo (evtl. auf Bergfex) gelesen.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 969
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von Powderjunky » 25.04.2011 - 22:43

Standen wieder Zelte unten nach der Mautstation an der Mini-Ramp oder macht uns der Bürgermeister da dieses Jahr auch sofort wieder nen "P" davor?

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2323
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von CV » 25.04.2011 - 22:55

freue mich schon auf Deine Gletscher-Berichte, starli.
Falgin ist ja echt ne Schau... habe den von meinem letzten Besuch - vor ca. 5 Jahren - als totflach in Erinnerung. Aber an der Bergstation tut sich ja inzwischen doch sowas wie eine Neigung auf!

Hast Du diesmal keine Bilder von Nörder 2? Wie sieht's dort aus?
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1204
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von cMon » 25.04.2011 - 23:05

Danke für den Bericht. Vlt schaffe ich es noch hin diese Saison.
Kenne nur den SL Weisseeferner vom Sommer, der Rest ist für mich absolutes Neuland.
Aber die Gletscherstraße ist immer wieder beeindruckend.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 25.04.2011 - 23:10

Powderjunky hat geschrieben:Standen wieder Zelte unten nach der Mautstation an der Mini-Ramp oder macht uns der Bürgermeister da dieses Jahr auch sofort wieder nen "P" davor?
Öh.. ich kann mich an keine Ramp erinnern ... und auch nicht an Zelte...

Am Nörder 1 machen's anscheinend eine riesige Rampe für'n Event. Erst dachte ich, die tun da den Schnee auf die Gletscherhöhle hin, aber nachmittags wurde noch eine Sprungschanze davor hinpräpariert..

CV: Nörder 2: Linke Abfahrt heuer nicht geöffnet, aber im unteren Bereich (an der Felsstufe) haben's ziemlich viel Schnee links des SL hingeschoben. Ganz vergessen zu fotografieren ....
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2288
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von Martin_D » 25.04.2011 - 23:19

starli hat geschrieben:
Bild
^ Zoom zur schwarzen Abfahrt an der Karlesjoch-8EUB. Meines Erachtens durch viel Schnee im unteren Bereich ziemlich entschärft, das kannte ich schon steiler.
Ich fand ja die rote Variante (im Bild links) bei meinem Besuch fast anspruchsvoller als die schwarze. Bei der roten ist beim Übergang vom Steilen ins Flache eine bei hohem Tempo wirklich heftige Kompression. Der schwarze Steilhang mag etwas steiler sein, aber der Übergang ins Flache erfolgt gleichmäßiger auf einer längeren Strecke und ist dadurch wesentlich zahmer.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 21.05.2011 - 23:01

21.5.2011

3 Worte: Neuschnee, Papp, Nerv.

In Betrieb sind derzeit nur mehr die 4 Haupt-SL. Die 8EUB läuft nur noch für Fußgänger - obwohl's genügend Schnee gäbe.

Talabfahrt mit 2x kurz Abschnallen möglich, war schneemäßig heute aber ebenfalls sehr anstrengend und nichts, das ich hätte 2x machen wollen.

Fotos anklicken zum Vergrößern:

Bild
^ SL Nörderjoch

Bild
^ SL Weißseeferner

Bild
^ Noch genügend Schnee, aber 8EUB nur noch für Fußgänger offen :(

Bild
^ Abfahrt Nörderjoch - Mittelstation. War etwas schwierig, aber fahrbar in diesem Teil ...

Bild
^ .. weiter zur Mittelstation recht pappig ..

Bild
^ .. und auch weiter zum Tal tw. recht schwer zu fahren. 2x kurz abschnallen.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Gründer
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 16.08.2010 - 20:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von Gründer » 29.05.2011 - 23:21

Was macht eigentlich das Projekt Weißseespitze??

Gibst in Österreich keine Veröffentlichungspflicht für GmbHs? Ich wollte mir gerne mal den aktuellen Jahresbericht der Kaunertaler Gletscherbahnen ansehen.

Gruß

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 30.05.2011 - 13:09

Zu beidem hab ich leider keine Antwort.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Gründer
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 16.08.2010 - 20:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von Gründer » 30.05.2011 - 20:53

Wer könnte mir denn auskunft geben?
Besonders zum projekt Weißseespitze.


Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7987
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von k2k » 30.05.2011 - 23:11

Was durch Medienberichte etc. bekannt ist, wird in der Regel innerhalb kürzester Zeit hier vermerkt. Einfach mal im News-Topic vom Kaunertaler nachlesen: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... &start=600

Mehr Infos als da drin stehen gibt es höchstens wenn man bei den Gletscherbahnen selbst nachfragt, wobei ich bezweifle dass die irgendwelche Details rauslassen.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 12.06.2011 - 15:33

Auch heute wieder Neuschnee + Pappschnee.. absolut nervig, das heurige Frühjahr. Vielleicht auch deshalb waren heute mehr Ausflugsgäste als Skifahrer unterwegs. Skibetrieb derzeit 7-13 Uhr, SL Weißseeferner (links) und SL Nörderjoch 1+2 geöffnet.

Bild
^ Standard-Foto vom Nörderjoch II. Schnee würde an der 8EUB schon noch reichen

Bild
^ Zoom Bergstation SL Nörderjoch I mit Schneedepot

Bild
^ Talstation SL Weißseeferner mit Schneedepot

Bild
^ Bergstation SL Weißseeferner, auch hier Schneedepotarbeiten
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von McMaf » 12.06.2011 - 16:11

Wie lange ist dort eigentlich noch Betrieb? Auf der Homepage steht was von mitte Juni. Aber gibts mittlerweile einen konkreten Termin?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 12.06.2011 - 16:52

Auf der HP bei den Preisen stand "schon immer" der 13.6. mit Hinweis auf "je nach Schneelage" ...
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
TITLIS
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1342
Registriert: 18.06.2004 - 16:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Basel-Stadt Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von TITLIS » 17.06.2011 - 08:36

starli hat geschrieben:Auf der HP bei den Preisen stand "schon immer" der 13.6. mit Hinweis auf "je nach Schneelage" ...
Dem ist auch so, wurde uns von einem Liftmitarbeiter am Kaunertal bestätigt.
Besucht meine eigene TITLIS-Homepage!
https://www.facebook.com/pages/TITLIS-W ... =bookmarks

alex96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 914
Registriert: 13.09.2010 - 12:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von alex96 » 17.06.2011 - 19:14

warum machen die eigentlich die Eub zu wenn dort der Schnee noch reicht???
auf den Pisten der Eub herrscht mehr Abwechslung und die meisten Leute fahren Lieber Eub anstatt schl
Saison 13/14: 18 Skitage
14. + 15.12. Ratschings / 27.12.: Skijuwel / 18. + 19.01. Hochzeiger / 08 + 09.02. Gerlos / 15.02. Schmittenhöhe / 16.02. Kitzbühel / 22.02. St. Johann i. T. / 02.03. Bergeralm / 03. - 07.03. Plose / 22.03. Spieljoch


Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 969
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von Powderjunky » 18.06.2011 - 15:54

Welche Leute denn?
Die "Rennfahrer" sind oben am Weißensee, die Parkfahrer unten am Weißensee, die Pipefahrer und Rennfahrer noch am Nörderjoch. Für die 20 "normalos" die Gondel laufen lassen?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 18.06.2011 - 18:41

Powderjunky hat geschrieben:Für die 20 "normalos" die Gondel laufen lassen?
Falscher Textbaustein!

(Die 8EUB ist, seitdem sie für den Skibetrieb gesperrt ist, weiterhin für Nicht-Skifahrer geöffnet)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 16.10.2011 - 23:25

16.10.2011

Irgendwie muss ich momentan die Seuche haben - vor 2 Wochen am Hintertuxer und heute am Kaunertaler, blöderweise genau an dem Tag als das Snowboardopening ist. Und daher natürlich ziemlich voll .... Zumindest an den beiden Weißseeferner-SL. Nörderjoch I war weniger los, nachmittags gar nichts mehr, ebenso am Falgin. An der 8EUB und am Weißseeferner ab Zwischeneinstieg gab's ebenfalls keine Wartezeiten.

Netterweise waren an der 8EUB bereits 3-3,5 der 4 Abfahrten geöffnet (eine allerdings sehr steinig, und bei den anderen muss man sich auch darauf einstellen, Steine und Felsen in der Piste vorzufinden), so dass ich ca. 7x die 8EUB und ca. 8x Weißseeferner ab Zwischeneinstieg fuhr (die Pistenverhältnisse im Trainingsareal waren optimal).

Aber: Obwohl heute früh immer noch auf der Homepage stand, dass die Ochsenalm II für den Skibetrieb ab 15.10.2011 geöffnet wird, war noch viel zu wenig Schnee dafür. Allerdings war wg. dem Snowboard-Opening die Ochsenalmbahn in kompletter Länge in Betrieb. Und da der Schnee bis unten reichte .... Also bis zur Mittelstation geht die Abfahrt ja einigermaßen OK, aber weiter unten war es so schlecht, wie ich es von der KSB aus erwartet hab. Den letzten Hang bin ich dann zu Fuß runter, weil mir der Bruchharsch zu extrem war ;)

Bild
^ Ende der Abfahrt zur Talstation der 4KSB. Sind schon einige gefahren, und die Spuren im Schnee sahen im unteren Bereich grausig nach Bruchharsch aus.

Bild
^ Parkplätze gut gefüllt.

Bild
^ Wartezeiten an den Weißseeferner-SL (Snowboard-Opening)

Bild
^ An der 8EUB waren bereits 3-3.5 der 4 Abfahrten geöffnet. Ok, teilweise steinig/felsig.

Bild
^ Fernsicht war heut ganz gut

Bild
^ SL Nörderjoch II

Bild
^ SL Weißseeferner Steilhang. Glaub es gibt keinen Gletscherhang, der trotz offensichtlich vorhandener Spalten öfter befahren wird.

Bild
^ SL Weißseeferner

Bild
^ Bergstation Weißseeferner-SL. Da wär mal ein Vergleichsfoto von vor z.B. 10 Jahren interessant...

Bild
^ Gletscher-Pano

Bild
^ Planet Kaunertaler Gletscher

Bild
^ ... und wo ein Planet ist, ist auch die Röhre nur um 180° entfernt ;)

Bild
^ SL Nörderjoch II

Bild
^ SL Nörderjoch II

Vergleichsfoto vom 25.9.2005 aus etwas anderer Perspektive:

Bild


Bild
^ Heut früh stand immer noch auf der Homepage, dass Ochsenalm II ab gestern für den Skibetrieb offen ist .. offiziell ging da noch nix.

Bild
^ Auch hier gab's noch einn paar schneearme Stellen zur Mittelstation der 4KSB.

Bild
^ Die Abfahrt zur Talstation der 4KSB hätte ich mir besser gespart - war ziemlich grauenhaft zu fahren.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2599
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von DAB » 18.10.2011 - 10:28

Biste den Nöderjoch 1 gar net gefahren? Ist da oben wie ich finde die beste Abfahrt, wobei seit der Gondel noch net wieder dort war!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20: 7x Hintertuxer Gletscher

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher Frühjahr-Sommer-Herbst 2011

Beitrag von starli » 18.10.2011 - 13:06

Doch klar, den bin ich nachmittags noche in paar Mal gefahren bevor ich zur Talstation fuhr, da war er fast komplett leer. Meine Lieblingspisten sind aber die 4 Abfahrten an der 8EUB.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17876
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 918 Mal
Kontaktdaten:

Kaunertaler Gletscher, 1.11.2011

Beitrag von starli » 01.11.2011 - 19:42

1.11.2011

Nach einigen durchschnittlichen Skitagen in den letzten Wochen hatte es mir heute wieder mal richtig gut gefallen.

Wie erwartet gab es nur am Weißseeferner- und Nörderjoch-SL Wartezeiten (und selbst da nur ca. 5 Minuten), an den anderen Lifte und besonders an den Abfahrten herrschte freie Fahrt. Und auch die Wartezeiten an den besagten SL sind ja hauptsächlich von Snowboardern und Vereinen begründet, und die treiben sich im Funpark und den Trainingsarealen rum - nicht auf den Abfahrten.

Nach einer entspannten, gemütlichen (ca. 1,5 stündigen) Autofahrt, wie man sie im Gletscherherbst nur auf den Kaunertaler hat, war ich kurz nach 10 Uhr an der Talstation der Ochsenalmbahn. Selbige fährt nur als Zubringer, da auf der Abfahrt tw. noch kein Gramm Kunstschnee zu finden war (was ziemlich unüblich ist, da die Abfahrt sonst relativ früh geöffnet wird, und da selbst am Patscherkofel schon die halbe Olympiaabfahrt beschneit ist, muss man sich schon wundern). Da viele Leute - mir unverständlicherweise - auf die oberen Parkplätze fahren, gab es natürlich keinerlei Wartezeiten hier unten.

Die weiteren Lifte und Wartezeiten:

4x 8EUB (4x 0 min, oben ziemlich steinig, auch auf den restlichen Abfahrtsteilen muss man auf Steine aufpassen)
2x 4KSB ab Mitte (0 + 1 min, beide Abfahrten geöffnet, hart, Steine nur im oberen Teill)
1x Nörderjoch 1 (5 min)
5x Nörderjoch 2 (5x 0 min, der untere Hang war ziemlich steinig)
1x 4KSB ab Mitte (1 min)
2x 8EUB (0 min, Wetter wurde plötzlich schlechter, Himmel war ab jetzt stark bedeckt)
1x Weißseeferner rechts (5 min)
4x Weißseeferner links ab Mitteleinstieg (4x 0min, 2x die Piste und 2x im Trainingsareal gefahren, da dort bereits einige Spuren frei waren, wie erwartet war dort der beste Schnee)
2x 8EUB (0 min, leere Gondel, im oberen Bereich nun sehr steinig, im Steilhang neben der Piste perfekte Verhältnisse)
1x 4KSB ab Mitte (1 min)
1x 4KSB ab Mitte talwärts (0 min)
Um 14:50 war ich wieder unten und fuhr wieder heim. Ein paar Langsamfahrer konnte ich jeweils relativ zügig überholen.

Bild
^ Noch kein Kunstschnee auf der Talfabfahrt? Komisch.

Bild
^ Parkplätze oben. Warum so viele lieber mit dem Auto rauffahren anstatt die 4KSB zu nehmen versteh ich nicht.

Bild
^ Die Trainingsgruppen belagern alles ...

Bild
^ Keine Wartezeiten an der 8EUB, links oben der abgesteckte Trainingshang am Weißseeferner-SL

Bild
^ Wartezeiten an den Weißseeferner-SL und Nörderjoch 1 ganztags ca. 5 Minuten.

Bild
^ Meine Lieblingsabfahrt an der 8EUB, immer leer und immer der beste Schnee ;)

Bild
^ Zoom Corvatsch / Murtel vom Kaunertaler Gletscher

Bild
^ Mittelstation 4KSB. Nachmittags auch schon mal 'n Minütchen Wartezeit.

Bild
^ Nörderjoch II hatte auch keine Wartezeiten, aber im unteren Hang gab's doch etliche Steinchen

Bild
^ Der ehemalige Nörderjoch-III-Hang hat jetzt eine Muldenform!

Vergleichsfoto 1.6.2009:
Bild

Bild
^ Freie Fahrt für freie Bürger, Schnee war hier oben - wie auch im Trainingsareal - sehr gut.

Bild
^ Wieder auf meiner leeren Lieblingsabfahrt auf der 8EUB...

Bild
^ Talfahrt mit der 4KSB und Parkplatz

Fazit: Interessantere Pisten, mehr Abfahrtsvarianten, kürzere Anfahrtszeit, keine Skipasskosten wg. Saisonkarte, und kaum längere Wartezeiten - ich seh für die nächsten Jahre kaum einen Grund, nach Sulden statt zum Kaunertaler zu fahren...
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste