Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17616
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von starli » 28.05.2012 - 18:54

Letzten Samstag war ich im Kühtai - geh ich ja im Mai / Juni immer wieder mal für eine Skitour hin. Liegt noch genügend Schnee, am SL Alpenrose kann man wohl locker noch 2 Wochen fahren.

Dementsprechend war auch einiges los. Da ich aber erst um 11 Uhr los ging (bin von der Talstation SL Wiesberg zur Dreiseenhütte rauf) hatte ich beim Abfahren nicht mehr den ganz geilen Firnschnee, aber es hat schon gepasst. Leider natürlich viel zu schnell unten - 90 Minuten rauf, 10 Minuten runter ... bin halt nicht zum Bergaufgehen geboren ;-)

Um den Rucksack leichter zu machen, hatte ich nur 1 Cam und 1 Objektiv dabei: Meine IR-Cam, das normale Sony Kit-Objektiv und den neuen B&W 023 (Mittel/Dunkelgelb-Filter).

Bild
^ SL Alpenrose (IR)

Bild
^ Die Ski sind am Rucksack montiert... (IR)

Bild
^ Passhöhe (IR)

Bild
^ Kirche und Abfahrt

Bild
^ SL Wiesberg (IR), bin direkt am Lift rauf, mal im Schnee, mal in der SL-Trasse

Bild
^ 4KSB Hochalter (IR)

Bild
^ SL Wiesberg

Bild
^ Blick rüber zum SL Alpenrose / 4KSB Hohe Mut (IR)

Bild
^ Bergstation SL Wiesberg, weiter oben 3-Seen-KSB (IR)

Bild
^ Bergstation SL Wiesberg / 3-Seen-Hütte mit ein paar Tourengehern (IR)

Bild
^ Südseite (IR)

Bild
^ 3-Seen-KSB (IR)

Bild
^ Stausee-Pano (IR)

Bild
^ Dreiseenhütte und Abfahrt von der KSB (IR)

Bild
^ 4KSB 3-Seen und SL Gaiskogel (IR)

Bild
^ Ein paar Boarder vergnügten sich an der Halfpipe (IR)

Bild
^ Abfahrt an der 3-Seen-KSB (IR)

Bild
^ Reste von einem Igludorf oder so (IR)

Bild
^ SL Wiesberg (IR), meine Aufstiegsspur ist tw. zu sehen..
Zuletzt geändert von starli am 02.06.2012 - 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


fettiz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 807
Registriert: 14.01.2005 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Olching bei München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kühtai, 26.5.2012 // Zu Fuß (IR)

Beitrag von fettiz » 28.05.2012 - 19:59

ein paar normale Bilder wären noch ganz nett gewesen...
---------------------------------------------
Don't forget: Realize your dreams....
----------------------------------------------

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai, 26.5.2012 // Zu Fuß (IR)

Beitrag von Whistlercarver » 28.05.2012 - 20:02

Wann legst du dir mal eine Tourenausrüstung zu? Wäre für dich doch viel passender oder?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17616
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai, 26.5.2012 // Zu Fuß (IR)

Beitrag von starli » 28.05.2012 - 23:15

Whistlercarver hat geschrieben:Wann legst du dir mal eine Tourenausrüstung zu? Wäre für dich doch viel passender oder?
Seit ca. 2006 hab ich ja Tourenski, aber ich bild mir einfach ein, dass es mit den Skiern am Rucksack leichter geht, wenn der Untergrund passt (Erde bzw, fester Schnee). Außerdem sind die Tourenski von der Geometrie her halt Tiefschnee-Ski mit wenig Kanten-Grip, und auf Firn gehen die Racecarver oder "50:50" einfach viel besser.
fettiz hat geschrieben:ein paar normale Bilder wären noch ganz nett gewesen...
? Was soll ich denn noch machen, als

1) es extra in den Topic-Titel zu schreiben
2) in den Text zu schreiben:
Um den Rucksack leichter zu machen, hatte ich nur 1 Cam und 1 Objektiv dabei: Meine IR-Cam
Die Alternative wäre übrigens 0 Bilder gewesen, denn vom Kühtai gibt's nicht nur im AF sondern auch bei mir auf der Festplatte genügend Bilder, da hätte ich wohl keins gemacht.

Schaut doch jedes Jahr immer recht ähnlich aus, hier zum Vergleich:

29.5.2010:
Bild
.. alle Fotos:
http://ski.inmontanis.info/main.php?g2_ ... 2010-05-29

21.5.2009:
Bild
.. alle Fotos:
http://ski.inmontanis.info/main.php?g2_ ... 2009-05-21

21.5.2006:
Bild
.. alle Fotos:
http://ski.inmontanis.info/main.php?g2_ ... 2006-05-21

25.5.2006:
Bild
.. alle Fotos:
http://ski.inmontanis.info/main.php?g2_ ... 2006-05-25

14.5.2005:
Bild
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Bob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 628
Registriert: 19.11.2011 - 16:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai, 26.5.2012 // Zu Fuß (IR)

Beitrag von Bob » 29.05.2012 - 14:47

Super ich finde die Vergleiche auch immer sehr schön
aber dafür hast du meine ich ja auch schon was in einen anderen Schneebericht geschrieben
Danke für deine Mühe :wink:

MFG

fettiz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 807
Registriert: 14.01.2005 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Olching bei München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kühtai, 26.5.2012 // Zu Fuß (IR)

Beitrag von fettiz » 29.05.2012 - 15:14

starli hat geschrieben:
Whistlercarver hat geschrieben:Wann legst du dir mal eine Tourenausrüstung zu? Wäre für dich doch viel passender oder?
Seit ca. 2006 hab ich ja Tourenski, aber ich bild mir einfach ein, dass es mit den Skiern am Rucksack leichter geht, wenn der Untergrund passt (Erde bzw, fester Schnee). Außerdem sind die Tourenski von der Geometrie her halt Tiefschnee-Ski mit wenig Kanten-Grip, und auf Firn gehen die Racecarver oder "50:50" einfach viel besser.
fettiz hat geschrieben:ein paar normale Bilder wären noch ganz nett gewesen...
? Was soll ich denn noch machen, als

1) es extra in den Topic-Titel zu schreiben
2) in den Text zu schreiben:
Um den Rucksack leichter zu machen, hatte ich nur 1 Cam und 1 Objektiv dabei: Meine IR-Cam
Die Alternative wäre übrigens 0 Bilder gewesen, denn vom Kühtai gibt's nicht nur im AF sondern auch bei mir auf der Festplatte genügend Bilder, da hätte ich wohl keins gemacht.

Schaut doch jedes Jahr immer recht ähnlich aus, hier zum Vergleich:

29.5.2010:
Bild
.. alle Fotos:
http://ski.inmontanis.info/main.php?g2_ ... 2010-05-29

21.5.2009:
Bild
.. alle Fotos:
http://ski.inmontanis.info/main.php?g2_ ... 2009-05-21

21.5.2006:
Bild
.. alle Fotos:
http://ski.inmontanis.info/main.php?g2_ ... 2006-05-21

25.5.2006:
Bild
.. alle Fotos:
http://ski.inmontanis.info/main.php?g2_ ... 2006-05-25

14.5.2005:
Bild
Habe bewußt "nett gewesen" geschrieben. z.b. sind die ein drittel der Bilder von unten. Und da hätte die Kamera im Auto liegen können...
---------------------------------------------
Don't forget: Realize your dreams....
----------------------------------------------

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17616
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von starli » 02.06.2012 - 22:39

2.6.2012

War heut nochmal im Kühtai, diesmal am SL Alpenrose, diesmal nur mit der normalen Cam. Ist doch einiges an Schnee geschmolzen in der letzten Woche...

Abfahrt war problemlos ohne apere Stellen machbar. Schnee war auch ganz gut. Mein zweitgrößtes Problem (nach dem anstrengenden Aufstieg) ist ja, so einen Tag als "Skitag" zu verbuchen, wenn man gerade mal ca. 10 Minuten auf den Skiern steht und nur eine nicht all zu lange Abfahrt gefahren ist...

Das war's jetzt aber mit dem Zu-Fuß-Gehen, nächstes WE wird wieder mit dem Lift gefahren ;-)

Bild
^ Abfahrt 3-Seen-Bahn

Bild
^ Bereich Alpenrose

Bild
^ Aufstiegsbereit

Bild
^ SL Alpenrose

Bild
^ Blick vom SL Alpenrose rüber zum 3-Seen-Bereich.

Bild
^ Abfahrt

Bild
^ Abfahrt

Bild
^ Abfahrt

Bild
^ Einige Park-Fans sind auch noch da. Gratis Funpark Anfang Juni und mit dem Auto anfahrbar ... wo gibt's das schon!

Bild
^ Abfahrt und Funpark am SL Alpenrose
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von Dachstein » 04.06.2012 - 15:56

@ starli: ich verstehe zwar, dass wenn man nur eine Kamera mit hat, auch nur eine Art von Bildern liefern kann, aber in der Fotografie laufen manche Effekte seht schnell tot. Wie auch beim Fisheye ist das auch bei den IR Fotos so. Manche Motive schauen einfach megageil in IR aus, manche kann man einfach kübeln. Daher stellt sich die Frage, ob es nicht doch irgendwie zweckmäßig wäre, eine kleine Kompakte sich in den Hosensack zu schieben, um gegebenenfalls dann normale Bilder zusammenzubringen.

Das Spielen mit solcher Technologie mag für den Einzelnen interessant und spannend sein, ist aber leider nicht immer zieflührend.

MFG Dachstein

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4021
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von molotov » 04.06.2012 - 18:09

Ich sag mal so: Wers nicht sehen will, brauchts ja nicht anschauen.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17616
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von starli » 05.06.2012 - 12:44

Also um das jetzt ein für alle mal klar zu stellen - ich lasse mir weder von Moderatoren noch von Usern hier vorschreiben

- welche Ausrüstung ich habe und mitnehme
- was, wo, wie und wieviel ich fotografiere und davon online stelle
- und wie ich das im Nachhinein bearbeite

Wir sind doch hier nicht bei Wünsch-dir-was?! Extra-Wünsche werden gesondert in Rechnung gestellt.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von Dachstein » 05.06.2012 - 19:18

starli hat geschrieben:Also um das jetzt ein für alle mal klar zu stellen - ich lasse mir weder von Moderatoren noch von Usern hier vorschreiben
Seit wann bin ich in diesem Unterforum Mod? Muss an mir und am Rest vom Team vorbeigegangen sein. ;)

Ich sage nur - ich hatte die Experimentierphase auch - damals war es noch wesentlich teurer als heute Digital - ich habe mir das lang ersehnte 12-24mm Kleinbildzoom gekauft und bin damit (nur damit) auf Fototour gegangen - mit Diafilm versteht sich. Ich hatte damals meinen Spaß so wie du ihn mit der IR Fotografie hast.

Umter'm Strich habe ich mit meiner UWW Fotografie aber eines festgestellt, dass ein wirklich gutes UWW Bild in einer Masse von mittelmäßigen bis schlechten untergeht, weil man sich an den Bildwinkel gewöhnt hat. Wenn man solche Bilder aber gezielt in eine Serie von normalen Aufnahmen einstreut, ist der Aha - Effekt viel besser gegeben als wenn alles den gleichen Bildwinkel hat. Das hat nichts mit Moderieren zu tun, sondern ist einfach damit, dass ich es schade fände, wenn megageile IR Aufnahmen in einer Menge an eher mittelmäßigen untergehen würden und dementsprechend nicht gewürdigt werden kann.

Mir ist durchwegs klar, dass man mit einem Wechselobjektiv hier einfacher fährt als mit einer eigenen Kamera, aber das ist für mich beispielsweise auch immer ein Anreiz gewesen, irgendwie hier eine Brücke zu schlagen. Ich habe halt damals die paar IR Filme, die ich hatte (und teilweise noch habe) in einer Rollei 35 TE durch die Gegend getragen.

MFG Dachstein

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3742
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von 3303 » 05.06.2012 - 21:59

Dachstein hat geschrieben:... Ich habe halt damals die paar IR Filme, die ich hatte (und teilweise noch habe)..
Falls das Kodak EIR, HIE oder Konica Infrared 750 wären, hätte ich Interesse (natürlich nur an Tiefkühlware)

@Starli: Wie würdest Du die Differenzierung Grüne v/s braune Wiesen in Deinen IRs beurteilen?

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von Dachstein » 05.06.2012 - 22:43

3303 hat geschrieben:Falls das Kodak EIR, HIE oder Konica Infrared 750 wären, hätte ich Interesse (natürlich nur an Tiefkühlware)
Sorry, aber das Zeug wird immer seltener, daher werde ich sie wohl weiter im Tiefkühlfach liegen lassen und wenn ich mal wieder Zeit habe, einen Film in die OM, die FE oder Rollei laden. ;)

MFG Dachstein


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17616
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von starli » 06.06.2012 - 12:37

3303 hat geschrieben:@Starli: Wie würdest Du die Differenzierung Grüne v/s braune Wiesen in Deinen IRs beurteilen?
du sprichst jetzt von der Farbe, die wir Menschen real sehen - oder von der Farbe wie sie auf den IR-Bildern erscheinen?

Wenn ersteres - da fehlt mir etwas der Vergleich, da man selten eine grüne und eine braune Wiese gleichzeitig nebeneinander hat. Die Wiesen im Kühtai - wie auch im oberen Bereich im Livigno-Topic - waren eher braun, sind durch's IR aber trotzdem recht stark grün/rot (je nachdem in welche Richtung ich "entwickelt" hab) geworden. Ich glaub gar nicht, dass es da sonderlich viel Unterschiede gibt. Vielleicht sind grüne Wiesen einen Tick heller?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3742
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von 3303 » 06.06.2012 - 14:29

starli hat geschrieben:
3303 hat geschrieben:@Starli: Wie würdest Du die Differenzierung Grüne v/s braune Wiesen in Deinen IRs beurteilen?
du sprichst jetzt von der Farbe, die wir Menschen real sehen - oder von der Farbe wie sie auf den IR-Bildern erscheinen?

Wenn ersteres - da fehlt mir etwas der Vergleich, da man selten eine grüne und eine braune Wiese gleichzeitig nebeneinander hat. Die Wiesen im Kühtai - wie auch im oberen Bereich im Livigno-Topic - waren eher braun, sind durch's IR aber trotzdem recht stark grün/rot (je nachdem in welche Richtung ich "entwickelt" hab) geworden. Ich glaub gar nicht, dass es da sonderlich viel Unterschiede gibt. Vielleicht sind grüne Wiesen einen Tick heller?
Da ja Chlorophyll IR-reflektiert, gibt es im Farb-IR extreme Unterschiede in der Farbwiedergabe zwischen braunen und grünen Pflanzen. deswegen wird in CIR ja auch Waldschadenskartierung, Kontrolle der Felderbewirtschaftung etc. im Luftbild etc. durchgeführt.
Ich hatte an anderer Stelle mal geschrieben, dass den handelsüblichen Digitalsensoren der IR-Kanal fehlt, weswegen man keine echte Farbinfrarotphotographie (Falschfarbenphotographie, CIR) mit diesen Medien machen kann. Dafür gibt es deswegen auch digitale Spezialcameras.

Einer der wenigen tatsächlichen Vorteile von analog war, dass man einfach den Luftbildfilm in die Cam einlegte und schon hatte man auch echtes Farb-IR. Digital geht das nicht. Man kann vieles durch Bearbeitung verbessern und manche Cams mögen besser geeignet sein als andere - aber einen IR-Kanal haben sie alle nicht und deshalb ist echtes Farb-IR mit handelsüblichen Digitalcameras selbst wenn sie zur IR-Cam umgebaut sind, einfach nicht möglich.
Ein sehr erfahrener Photograph, der von Analog bis Digital alles macht und gemacht hat hat einmal gesagt: "Man kann damit bunte IR-Bilder machen, aber kein Farb-IR", das trifft es mE sehr gut.
Das hat aber nichts mit der grundsätzlichen Qualität Deiner Bilder zu tun (die mE sehr gut ist).

Mal ein analoges Beispiel aus dem Frühjahr, wie sich bereits grün gewordene Pflanzen mit Chlorophyll von braunen Gräsern "der letzten Saison" unterscheiden.

Bild
Bild
^^schön differenziert, was "tot" und was "lebendig" ist.
Sobald die Büschel im Vordergrund im Sommer grün werden, leuchten sie dann förmlich (Infra)Rot, was die Wiesen im Tal bereits tun.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17616
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai, 26.5. + 2.6.2012 // Zu Fuß (IR+Normal+Vergleich)

Beitrag von starli » 07.06.2012 - 20:18

3303: Hab heut nochmal aufgepasst, hab mich getäuscht, braunes Gras ist tatsächlich "relativ farblos", jedenfalls eindeutig von frischem unterscheidbar, so lang man nicht nachträglich den Weißabgleich zu sehr verschiebt. Hier ein paar Beispiele von heute:

Bild
^ braunes und grünes Gras (IR) (ich glaub Gelb ist das braune und Blau ist das grüne)

Bild
^ Original - braunes und grünes Gras

Bild
^ .. und in IR, eindeutig unterscheidbar

(jeweils mit dem gelben B&W 023)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste