Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17748
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 815 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 06.06.2012 - 12:13

oli hat geschrieben:Von Mitte Mai bis ca. Mitte Oktober sehe ich den Hintertuxer mit großem Vorsprung.
Naja, wenn man als Tiroler die Regiocard hat, darf man am Stubaier halt mit der Saisonkarte fahren - am Hintertuxer nicht. Und für Innsbrucker ist die Anfahrt auch schneller und kürzer und bequemer. Insofern hat er für mich dann schon einige Vorteile, selbst bei einem geringeren Angebot. Wobei die Pistenverhältnisse im Prinzip auch besser sind.
oli hat geschrieben:Gibt es tatsächlich Anfang Juni dort oben "Nicht-Skifahrer"? Ich wüsste nicht, was mich dort oben hinzieht. Zum Wandern liegt noch zu viel Schnee und nur um dort oben die Aussicht zu genießen... zumal die Schaufeljochbahn (Jochdohle, Aussichtsplattform) doch zu hat.
Andererseits wird mit viel Aufwand die Wilde Grub'n möglichst früh geschlossen und der Weg zum Eisgrat freigeschaufelt, damit man am Pfingsten einen schneefreien Wanderweg hat. Und früher gab's ja auch keine Schaufeljochbahn, da sind die Leute auch immer vom Eisgrat rauf gegangen. Auf Schnee, ganzjährig. :-)
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**


Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 195
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Schneefuchs » 17.06.2012 - 20:00

Jetzt hat auch der Stubaier seine Saison wie geplant beendet.

Damit hat in Tirol nur noch Hintertux Skibetrieb, obwohl der Schnee auf allen Gletschern sicher noch ein paar Wochen problemlos reichen würde. Hätte man das vor 10 Jahren gedacht?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17748
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 815 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 18.06.2012 - 12:11

Schneefuchs hat geschrieben:Hätte man das vor 10 Jahren gedacht?
Nein, denn damals sind wir davon ausgegangen, dass der Sommerskibetrieb nur wg. der Gletscherschmelze aufgelassen/eingestellt wird. Nicht, dass die Betreiber alle keine Lust mehr haben, obwohl noch genügend Schnee läge...
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2347
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Pistencruiser » 18.06.2012 - 13:10

starli hat geschrieben:Nein, denn damals sind wir davon ausgegangen, dass der Sommerskibetrieb nur wg. der Gletscherschmelze aufgelassen/eingestellt wird. Nicht, dass die Betreiber alle keine Lust mehr haben, obwohl noch genügend Schnee läge...
Nicht nur die Betreiber haben keine Lust mehr sondern eben auch ein Grossteil der Kundschaft.
Sommerski ist nicht mehr der Renner womit man eine quantitativ lohnende Zielgruppe hinterm Ofen vorlocken könnte.
Schade einerseits, da es ja doch ein gewisses "Flair hat ,andererseits halt für die meisten verzichtbar.
Wäre nur ein Bruchteil der Skifahrer so drauf wie Starli, wäre es wahrscheinlich ne' Goldgrube. :wink:
Resultat: Es ist betriebswirschaftlicher Unfug und als Marketing-Faktor spielt es keine Rolle mehr.
Könnte man damit Geld verdienen würde man es sich im Stubai bestimmt nicht entgehen lassen.

S-Ski fände ich mal wieder für einen halben Tag ganz nett. Die Anfahrt zum HTG in Kauf zu nehmen ist es mir jedoch wiederum nicht wert.
Da gehe ich lieber Biken oder Wandern und genieße die Berge auf diese Art.

In drei Tagen werden die Nächte wieder länger, will heißen der nächste Winter naht in Riesenschritten. :D
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3284
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 30.08.2012 - 08:12

Nachdem man die WebCam im Stubai in den letzten Wochen tendenziell talauswärts gerichtet hatte, damit man sich das "Drama" nicht anschauen muss (oder darf), zeigt das Kamerabild jetzt wieder den Eisjochferner oberhalb der Station Eisgrat.
Schon interessant zu sehen, was da wieder alles abgeschmolzen ist. Insbesondere beim Schwenk in Richtung Rotaldl-Bergstation. Der Skiweg zum Eisgrat ist nun im Mittelteil komplett Eisfrei.

Hier der Link: http://webtv.feratel.com/webtv/?bgcolor ... &c2=0&c8=0

Sind vielleicht heute morgen die letzten Stunden, wo man das so sehen kann. Wenn´s später am Tag anfangen soll zu schneien.... ;-)
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3284
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 31.08.2012 - 14:57

Die Stubaier geben wieder Vollgas...
Der Countdown läuft ...
Die Vorfreude ist immer die schönste Freude. Laut Wettervorhersage sind erste Schneefälle angekündigt. Die Vorbereitungsarbeiten für die Aufnahme des Skibetriebs am Stubaier Gletscher laufen auf Hochtouren. Geplante Aufnahme Skibetrieb Mitte/ Ende September je nach Schneelage.
Alle aktuellen Infos rund um den geplanten Start Skibetrieb, Schneehöhen und geöffnete Anlagen finden Sie unter: http://www.stubaier-gletscher.com/de/st ... e-anlagen/
NEWS VOM STUBAIER GLETSCHER
Auch in diesem Jahr haben wir wieder kräfigt investiert und freuen uns zwei neue Liftanlagen, die 8er Sesselbahn Rotadl und die 4er Sesselbahn Daunjoch mit der neuen schwarzen Piste "Daunhill" für noch mehr Komfort und Skivergnügen ab Mitte Oktober bzw. Mitte November präsentieren zu dürfen.
Es ist noch August und bis Mitte September sind sicher noch einige Sommertage zu erwarten. Aber man kann´s ja schon mal auf die Homepage schreiben...
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17748
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 815 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 09.09.2012 - 23:04

Meine Mutter war heute am Stubaier Gletscher, paar Fotos:

Bild
^ Fernau

Bild
^ Eisjoch

Bild
^ Daunferner

Bild
^ Rotadl

Bild
^ Jochdohle

Bild
^ Windach

Bild
^ Eisloses Eisjoch

Bild
^ Neubau

Bild
^ Neubau

Bild
^ Eisgrat
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 10.09.2012 - 18:18

Ist die erste Gletscherstütze vom Fernau noch auf Gletscher?
ASF

paul83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 166
Registriert: 20.07.2007 - 12:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: aschaffenburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von paul83 » 12.09.2012 - 22:04

Lord-of-Ski hat geschrieben:Ist die erste Gletscherstütze vom Fernau noch auf Gletscher?

Also ne GLETSCHERstütze, dürfte sich wohl meistens auf GLETSCHER befinden ;)

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von falk90 » 12.09.2012 - 22:53

paul83 hat geschrieben:
Lord-of-Ski hat geschrieben:Ist die erste Gletscherstütze vom Fernau noch auf Gletscher?

Also ne GLETSCHERstütze, dürfte sich wohl meistens auf GLETSCHER befinden ;)
Da bist du jetzt aber auf dem Holzweg!
Schau dir grad mal das Bild von Starli an:
starli hat geschrieben:Bild
Die erste Gletscherstütze von der Eisjochbahn steht schon seit längerem auf einem Betonfundament.
Bei Fernau bin ich mir jetzt nicht so sicher, ich hätte aber gesagt, die hat nur drei Gletscherstützen und die sind noch auf Eis.

paul83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 166
Registriert: 20.07.2007 - 12:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: aschaffenburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von paul83 » 14.09.2012 - 00:13

Naja, also ich finde, dass ne Gletscherstütze doch per Definition auf Gletscher steht? Sprich wenn ich ein Betonfundament habe, das mit Fels verbunden ist, dann ist es doch keine Gletscherstütze?

Novus01
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 08.08.2010 - 12:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Rosenheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Novus01 » 14.09.2012 - 00:53

ist doch die bau art , egal wo sie mitlerweile stehen oder?
35 Ski Tage in verschiedenen skigebieten von skiwelt bis hintertux bis ischgl ;)
1 tag sommersaison
Ziel 2011/12 70 skitage

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10948
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 17.09.2012 - 23:53

Im Infrastukturtopic ein paar Luftbilder mit der aktuellen Schneesituation
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... start=1475
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5410
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 18.09.2012 - 11:38

Je nach Menge des kommenden Schneefalls wird dieses oder aber spätestens nächstes Wochenende geöffnet! Info kam auf eine Emailanfrage von einem Kumpel!

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3284
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 18.09.2012 - 12:13

Aber garantiert erst auf dem Eisjoch- und Windachferner. Da lohnt die Anfahrt aus meiner Sicht noch überhaupt gar nicht.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von cMon » 20.09.2012 - 09:50

sogar nur Eisjochferner zunächst
Start am Samstag wurde gerade angekündigt. Macht bei dem Angebot aber keinen Sinn.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Wiede » 20.09.2012 - 12:15

Die komplette Info hierzu ^ :
START SKIBETRIEB 22.09.2012

Endlich wieder Skifahren.

Skifahren am Eisjochferner auf den Pisten Eisjochferner (Nr. 1) und Schaufelschuss (1a).
4 Anlagen in Betrieb: Gondelbahn Eisgrat I+II, Schaufeljochbahn, Schlepplift Eisjoch
Abfahren bis Eisgrat 2.900 Meter

Aktuelle Info geöffnete Anlagen & Pisten hier

Erste Bergfahrt ab Talstation: 08.00 Uhr
Letzte Talfahrt ab Bergstation Eisgrat: 16.15 Uhr

NEU im Winter 2012/13
Zwei neue Sesselbahnen und eine neue schwarze Piste
++ 8er SESSELBAHN ROTADL mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung
voraussichtlich ab 20. Oktober 2012 je nach Schneelage in Betrieb
++ 4er SESSELBAHN DAUNJOCH und die neue schwarze Piste DAUNHILL
Fertigstellung Mitte/ Ende November 2012
Mehr Infos im Bautagebuch.

TOP OF TYROL 3.210 m
Die Gipfelplattform TOP OF TYROL ist je nach Wetter- und Schneelage für Fußgänger und Wanderer geöffnet.

Quelle: http://www.stubaier-gletscher.com/de/st ... htm?id=468
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von CHEFKOCH » 21.09.2012 - 12:16

Windachferner wird auch geöffnet
Skifahren auf 2 Gletschern: Eisjoch- und Windachferner;
3 geöffnete Pisten: Eisjochferner (Nr. 1), Schaufelschuss (1a) und Windachferner (6)
5 Anlagen in Betrieb: Gondelbahn Eisgrat I+II, Schaufeljochbahn, Schlepplift Eisjoch und Windachferner
Abfahren bis Eisgrat 2.900 Meter


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste