Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Wohin am Donnerstag

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
marcellniklas
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 30.10.2012 - 00:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Wohin am Donnerstag

Beitrag von marcellniklas » 30.10.2012 - 00:30

Hallo zusammen,

nach etwas Abstinenz aber regelmäßigem Lesen des Forums einige Fragen. Am Mittwoch werde ich mir in München das DFB Pokal Spiel gegen Lautern anschauen. Ich überlege nun mit meinem Bruder nachts noch weiter nach Österreich zu fahren, um am Donnerstag und Freitag Ski zu fahren. In Frage kämen also die Gletscher oder Planai (Habe ich noch etwas vergessen?) Faktoren die die Wahl beeinflussen sind der Feiertag und der damit einhergehende Sturm auf die Gletscher, das Wetter, für Donnerstag ist laut Bergflex in Schladming die Schneefallgrenze bei ca. 1500 Metern angesagt und das Angebot an Pistenkilometern.

Also was würden die Experten empfehlen? :-)

Beste Grüße aus dem Sauerland


andyman1609
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2007 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wohin am Donnerstag

Beitrag von andyman1609 » 30.10.2012 - 10:37

Ganz klar Planai. Bei dem prognostizierten Wetter kann es auf den Gletschern schnell zu einem Blindflug werden, während du auf der Planai aufgrund der Waldabfahrten eher die Chance auf gute Sichtverhältnisse hast.. Voll wird es allerdings überall sein, darauf musst du dich einstellen. Das Angebot auf der Planai wird mit Donnerstag ja nochmal erweitert (Burgstallalm, Märchenwiese, Lärchenkogel + Zubringer aus dem Tal).

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3262
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 311 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Wohin am Donnerstag

Beitrag von Werna76 » 30.10.2012 - 11:02

Pass Thurn/Resterhöhe startet auch am Donnerstag. Allerdings ein sehr überschaubares Angebot dort.
http://www.bergbahn-kitzbuehel.at/de/das-erstemal.html
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

marcellniklas
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 30.10.2012 - 00:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wohin am Donnerstag

Beitrag von marcellniklas » 30.10.2012 - 12:04

OK, vielen Dank euch. Da ging auch meine Tendenz hin. Ich denke darüber hinaus, dass wir in der Gegend auch noch eher ein Zimmer finden werden. Und dann machen wir es einfach von unserer Motivation abhängig ob wir nur einen Tag bleiben oder ob wir noch den Freitag dran hängen. Hättet ihr bezüglich ner einfachen Pension einen Tip? Wie gesagt wir kommen nachts an und brauchen nur ein Bett.

Vielen Dank schon mal

andyman1609
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2007 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wohin am Donnerstag

Beitrag von andyman1609 » 30.10.2012 - 12:49

Ich war mal da:
http://www.pilz-bergfried.at/

Nette Familienpension, nicht allzu groß, sogar mit Wellnessbereich. Und vernünftige Preise: (aktuell 24€ / Person mit Frühstück ).

Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wohin am Donnerstag

Beitrag von equalizer » 31.10.2012 - 13:52

In Sölden macht morgen das Winterskigebiet rund um das Giggijoch auf. Das Angebot ist für die Jahreszeit sicher nicht zu verachten. Da lohnt es sich in Verbindung mit dem Gletscher auch schon mal 2 Tage zu fahren, vor allem da ja Freitag wieder besseres Wetter angekündigt ist.

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wohin am Donnerstag

Beitrag von Skikaiser » 02.11.2012 - 13:45

Hab morgen Samstag vor Ski zu fahren. Schwanke zwischen KSH und Schladming/Reiteralm. Was währe eure Entscheidung (bz. Andrang, Föhn, Plusgrade auf 2000m, Pistenverhältnisse)?
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn


marcellniklas
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 30.10.2012 - 00:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wohin am Donnerstag

Beitrag von marcellniklas » 03.11.2012 - 13:14

Hallo zusammen,

danke nochmal für den Tip. Wir waren auf der Planai. Für diese frühe Jahreszeit super Verhältnisse. Ein Tag Sonne, ein Tag harte Auflage überdeckt mit 5 - 10 cm Neuschnee. Ich schreibe gleich noch einen kleinen Bericht. Das einzig schwierige war eine Unterkunft zu finden. Die Häuser hatten teilweise noch gar nicht auf und die Betreiber wollten an dem Feiertags WE selbst weg fahren.

Alles in Allem aber ein super Saisonstart

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste