Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zillertalarena

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Stäntn » 23.03.2013 - 12:27

Gestern ein traumhafter Tag in der Zillertalarena - so gut wie am Vormittag hab ich dieses Gebiet noch nie erlebt vom Schnee her!! Trotz einiger Weißbierpausen sinds dann 15.000 Höhenmeter geworden... war auch einiges los, offenbar haben irgendwelche Nordlichter Ferien. Am Nachmittag starke Haufenbildung, nordseitig oben feinster Pulverschnee!

Ohne Urteil über die Herkunft - aber grundsätzlich ein miserabel schlechtes Niveau an Skifahrern zur Zeit im Zillertal. Hab mir beim Liftfahren das Dilemma v.a. am Nachmittag angesehen, also 80% sind da im Pflug zwischen den Buckeln durch, die aber v.a. südseitig schon sehr hoch waren... naja. Mir hats riesen Spaß gemacht die Sulzbuckel mit mannshohen Fontänen einfach weg zu drücken :mrgreen:

Ein paar Bilder von gestern...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Fazit: Hervorragende Bedinungen in der Zillertalarena v.a. für diese Jahreszeit. Schneelage bis ganz unten sehr gut, keinerlei Untergrund oder ähnliches...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Freerider97 » 02.04.2013 - 09:15

Bin heute in Zell, kurzer livebericht:

Wetter: sonne kommt noch nicht ganz durch, aber wird mit der Zeit noch schöner grade
Pisten&lifte ist vorne in Zell alles offen, Verbindung auch, gerlos+königsleiten weiß ich nicht
Sportabfahrt an der karspitzbahn ist nicht 100% Top präpariert, aber oben angenehm weich und gut zu fahren, unten härter und teils eisig.
Kreuzwiesen ähnlich, oben schön weich und super zu fahren, unten aber ziemlich eisig, hat gestern Abend wohl aufgefirnt...wird bald sulzig hoffe ich. ;)
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Freerider97 » 03.04.2013 - 10:29

Noch ein paar Bilder von gestern, bin nur an Karspitzbahn und Kreuzwiesnexpress gefahren.

Bild
Bild
Präparierung war in Ordnung 8)
Bild
Bild
Bild
Bild
Kreuzwiesen
Bild
Bild
Sportabfahrt am Nachmittag, quasi keine Buckelbildung, nix los, und es wurde endlich mal sulzig
Bild
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Widdi » 04.04.2013 - 22:56

Und ich war heute dort. Diesmal mit Frühstart, aber leider erst 7:45 in Gerlos angekommen. Weiss jetzt, dass so ein großer 8er geht, falls man die langsamen Fixklemmer zumindest tw. meidet. Dank der neuen Gondeln reichts mittlerweile um ca. 15:00 in der Sonnwendkopfbahn zu sitzen. Als ich 15:35 nochmal am Falschbach oben war, hätte die Zeit noch für eine Schnelle Runde gereicht, hab aber wg. des Sulz unten davon abgesehen und bin lieber schon kurz nach 16:00 in die Latschenalm (hat bis 17:00 auf, 16:53 bin ich abgefahren).

Ausgelassen: Lediglich ein paar Schlepper (SL Handlalm unfreiwillig, sah nach einem Nassschneerutsch auf dessen Pisten aus), den Hanser X-Press, die DSB Mitterleger (passte zeitlich nicht mehr rein), die 4SBs La(h)marsch und Duxeralm, sowie die unteren Sektionen der Zubringergondeln aus Zell am Ziller.

Der Kreuzwiesen-Xpress war kurz vor 11:00 "voll" (3min Wartezeit), sonst konnte man fast immer durchfahren, nur hier und da mal eine Minute, An Übungsliften wie Plattenanger auch mal 2 Minuten. Also absolut nichts nennenswertes. (bin das ganze aber weitgehend Antizyklisch gefahren (Früh nach Zell, Mittags von einem Ende der Arena zum anderen, und spät am Nachmittag wieder nach Gerlos.

Pisten waren die meisten noch gut, aber:

Die Schwarze 41 an der Falschbach wirds auch nimmer lang tun, die bräunte bereits.
Talabfahrten Unterschiedlich:
In Zell dürften da noch keine Probleme auftauchen für beide Mittelstationsabfahrten=Talabfahrten.
In Gerlos gehen von den 3 Varianten 2 noch gut, die direktere sah aber um 17:15 stellenweise etwas braun aus.
Der untere Teil zur Königsleiten Dorfbahn, dürfte wohl maximal noch eine Woche gehen (fürn 14.4. wurde in Königsleiten das Good-Morning-Skiing abgesagt).
Die rote 2 geht bereits nicht mehr wirklich, ausser im Starlimode. Beim 2. Hang, wo auch der Wanderweg quert, fängt das ergrünen allmählich an.
Die blaue auch ned viel Besser, ziehwegig (ist die sonst auch), aber Steinig (Wenige, aber dafür größere Trümmer)

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste