Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2011
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 131 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Talabfahrer » 06.05.2013 - 22:12

Der statistischen Vollständigkeit halber nachfolgend ein paar kleine Filmchen vom letzten Betriebstag, Sonntag, 5. Mai, im Gebiet Rettenbach- und Tiefenbachgletscher. Wetter bestens, Schnee bei weitem ausreichend und den ganzen Tag auf allen geöffneten Pisten in hervorragendem Zustand. Vormittags auf den Hängen zum Gletscherstadion sogar noch pulvrig, Kleben Fehlanzeige, Traumfirn unter der Seiterkar-KSB. Der Füllungsgrad des Gebiets war beängstigend, allerdings eher für die Bergbahngesellschaft. Wenn sich die das merken, dann machen's in der nächsten Saison noch zwei Wochen früher zu.

Direktlink


Direktlink


Direktlink


Direktlink

Hat allen Beteiligten, schafi, Dachstein, bastian-m und mir viel Spass gemacht.


Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 188
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Schneefuchs » 25.05.2013 - 12:37

Jetzt stehen die Öffnungszeiten für nächste Saison auf der Homepage:

http://www.soelden.com/main/DE/SD/WI/Sk ... index.html

Wintergebiet bis So., 27.04.2014, Gletscher bis So., 04.05.2014.
Zuletzt geändert von Schneefuchs am 26.05.2013 - 09:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10848
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1285 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 25.05.2013 - 13:49

Du meinst wohl 2014? :D
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3460
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Stäntn » 26.05.2013 - 08:24

Schon wieder so früh Schluss :evil:

Wenn ich an Dachsteins Abschlussbericht vom letzten Betriebstag 2013 und an meine Skitage im Mai denke.... Schade!!!

Habe gehofft dass durch den späten Ostertermin etwas länger aufgemacht wird :naja:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 188
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Schneefuchs » 26.05.2013 - 09:03

ski-chrigel hat geschrieben:Du meinst wohl 2014? :D
Sorry, natürlich, ist korrigiert.

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 926
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Kerker » 29.07.2013 - 13:00

Nachdem der Karleskogel-SL ja immer wieder Stoff für Diskussionen liefert, hier mal ein paar Bilder vom 26.07.2013:

Bild
Rettenbachferner unter dem SL Karleskogel mit Loch

Bild
... und hier nochmal in groß

Bild
Am Rettenbachjoch

Bild
Blick von der Bergstation 4 KSB Rettenbachjoch

Bild
Trasse

Bild
Stütze der Schwarze Schneid-Bahn - es war einmal ein Gletscher...
Winter: Schifoan; Sommer: Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2018/2019: 15 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2019: 2 Parks | 3 Tage

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Whistlercarver » 29.07.2013 - 13:11

Wie man sieht ist hier nicht mehr viel zu machen. Am neuen Einstige hat man wohl etwas Schnee hingeschoben, um den wenigstens noch länger zu halten.


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von DiggaTwigga » 29.07.2013 - 13:37

Das Loch an der Stütze wirkt irgendwie noch größer als im Winter auf deinen Bildern. Was die sich dabei gedacht haben würde mich auch mal interessieren.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10848
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1285 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 29.07.2013 - 13:45

Das hatten wir doch einige Seiten vorher schon... eben nicht viel... oder massiv unterschätzt.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Arlbergfan » 29.07.2013 - 14:29

Mich ägert das beim Anblick der Bilder jedes Mal! Die Stütze wirkt wie ein Strudel, der den Gletscher einsaugt. Man sollte sie dafür eigentlich bestrafen!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

oerx
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 05.10.2009 - 18:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von oerx » 29.07.2013 - 19:03

Hier ein paar Bilder auf der Homepage einer Messtechnik-Firma vom Stützenbau mit noch intakter Karleskogel-Trasse, ein schöner bzw. schlimmer Vergleich zu heute:

http://www.sommer.at/de/referenzen/geol ... lbahn.html
PDF-Version: Rettenbachferner_200415_01.pdf (mit grösseren Bildern)

Das eindrucksvollste Bild stammt wohl von hier: http://www.lift-world.info/de/lifts/2839/photo946.htm aus der Seite zur Schwarze Schneidbahn 2, die auch noch weitere Bilder der Stütze enthält.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10848
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1285 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 29.07.2013 - 20:06

Eigentlich muss das jedem Laien klar gewesen sein, dass das schmale Trasseestück schnell abschmelzen muss. Das wurde wohl bewusst in Kauf genommen, so blöd können die Söldner nicht sein.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Sölden

Beitrag von lanschi » 29.07.2013 - 20:24

Dass der Karleskogellift auf dieser Trasse längerfristig nicht zu halten sein würde dürfte ja angesichts des Bildes auf liftworld.info wohl schon zu Zeiten des Baus der Bahn bekannt gewesen sein.

Interessant wird aus meiner Sicht aber eher, wie man mittelfristig die Zufahrt zur Mittelstation der Schwarzen Schneidbahn sicherstellen will. Wenn man sich das aktuelle Webcambild ansieht (http://panocam.skiline.cc/schwarzeschneid), dürfte das mittelfristig wohl eher das größere Problem werden.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3944
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von noisi » 29.07.2013 - 20:30

Dann gibts eben am Rettenbach erst Herbstskilauf, wenn man bis zum Parkplatz fahren kann. Einige Jahre wird man die Brücke aber noch durch Vermattung halten können.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Lfkrone
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 05.10.2012 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Lfkrone » 30.07.2013 - 09:42

Das Bild mit der intakten Trasse ist echt erschreckend (!) im Vergleich zu den momentanen Live-Bildern.

Am krassesten find ich den Vergleich der Gletscherhöhe links (aus Kamera-Perspektive) der Stütze. Man beachte mal bei dem alten Vergleichsbild, wie hoch der Gletscher links der Stütze war. Und wenn man sieht wie das jetzt aussieht ... es mag an der etwas anderen Perspektive liegen, aber der Vergleich sieht schlimm aus :/

Von wann ist das alte Bild mit der intakten Trasse?

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Sölden

Beitrag von CHEFKOCH » 30.07.2013 - 12:09

Naja, der Gletscher bewegt sich ja talwärts, somit wandert auch das Loch weiter......
Die Mittelstation wird somit bald nur noch mit Aufsteigen erreichbar sein.....

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17628
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 682 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von starli » 30.07.2013 - 12:45

CHEFKOCH hat geschrieben:Die Mittelstation wird somit bald nur noch mit Aufsteigen erreichbar sein.....
Warum so kompliziert, man kann das Loch mit der Stütze ja auch einfach mit Erdreich füllen und einen Skiweg machen, ggf. den SL unten weg machen.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

oerx
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 05.10.2009 - 18:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von oerx » 30.07.2013 - 12:56

starli hat geschrieben:Warum so kompliziert, man kann das Loch mit der Stütze ja auch einfach mit Erdreich füllen und einen Skiweg machen, ggf. den SL unten weg machen.
Würde dann nicht der (Rest-)Gletscher gegen das Erdreich drücken und damit gegen die Stütze? Oder meinst Du einen Skiweg auf der jetzigen Trasse des Karleskogel?

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Whistlercarver » 30.07.2013 - 12:57

Das Material kommt dann vom abzutragenden immer mehr ausapernden Felsriegel im Steilhang.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17628
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 682 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von starli » 30.07.2013 - 13:05

oerx hat geschrieben:Würde dann nicht der (Rest-)Gletscher gegen das Erdreich drücken und damit gegen die Stütze? Oder meinst Du einen Skiweg auf der jetzigen Trasse des Karleskogel?
Ja, so beides irgendwie, Trasse SL + verbreitern richtung Stütze bzw. kann man ja ein Stück zur Stütze dann freilassen und eine Holzbrücke drübertun, oder eine Hängebrücke .. also irgendeine Möglichkeit findet man da sicherlich...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 894
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von s.oliver78 » 31.07.2013 - 15:10

Whistlercarver hat geschrieben:Das Material kommt dann vom abzutragenden immer mehr ausapernden Felsriegel im Steilhang.
Von der Hauptpiste (Steilhang) sind es jetzt bereits 2 große Flächen mit Felsen. Traurig!

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3944
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von noisi » 31.07.2013 - 15:32

s.oliver78 hat geschrieben:
Whistlercarver hat geschrieben:Das Material kommt dann vom abzutragenden immer mehr ausapernden Felsriegel im Steilhang.
Von der Hauptpiste (Steilhang) sind es jetzt bereits 2 große Flächen mit Felsen. Traurig!
Was heißt zwei? Der gesamte Eisbruchbereich war bereits im letzten Herbst durchlöchert wie ein Schweizer Käse:
Bild
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Sölden

Beitrag von NIC » 31.07.2013 - 15:37

Puh, na da bin ich mal gespannt wie lang der Skiweltcup im Oktober noch starten kann. Vielleicht 3-5 Jahre?
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Lfkrone
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 05.10.2012 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Lfkrone » 31.07.2013 - 21:52

Im Vergleich zur Live-Cam sieht man auch, dass NULL Masse dazugekommen ist.
Das sieht ja jetzt wo es gerade erst ausgeapert ist wieder genauso aus. Also 0 Eismassenzuwachs im Steilhang über den Winter. Dann wird das ja bei weiteren so heißen Tagen wieder riiichtig schön ausapern. Sehe schon in ein paar Wochen den kompletten Felsriegel ausapern..

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Whistlercarver » 01.08.2013 - 10:21

Wie soll da auch Eismasse dazukommen im Winter? Der Gletscher fließt sehr langsam, wenn er überhaupt noch fließt und innerhalb von einem Winter bildet sich kein Gletschereis.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast