ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Forumsregeln
Gesperrt
ros33si
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 193
Registriert: 10.03.2009 - 20:25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ros33si » 29.05.2013 - 09:31

Was sind den "Gletscherstützen" ?


Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7602
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 29.05.2013 - 09:45

ros33si hat geschrieben:Was sind den "Gletscherstützen" ?
Stützen die wie beim Furggsattelsessel nicht im Boden sondern auf dem Eis verankert werden.

40cm Neuschnee in den Bergen. SLF-Station Gornergrat 220cm -Winterhöchstwert.

Bild

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13024
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 892 Mal
Danksagung erhalten: 3837 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 29.05.2013 - 12:53

Wieso lässt man den Gandegg eigentlich immer laufen? Benützt den tatsächlich jemand? In dem flachen Stück kann man ja kaum eine Kurve machen ohne Umzufallen :) . Wenn Testa laufen würde, dann würde das ja Sinn machen, aber so?
Oder sie würden besser die Piste vom KMh zum Trockenen Steg präparieren, da KMh ja sowieso läuft. Das wäre ein echter Gewinn, Gandegg aber finde ich völlig überflüssig.
2020/21:8Tg:5xH’tux,2xSFee,1xPitz
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7602
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 29.05.2013 - 21:34

Die Piste Gandegg ist bei Anfängern, Gelegenheitsskifahrern und Japanern die ihre Bindung verkehrt herum montieren (kein Witz :D ) sehr beliebt.

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5361
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Whistlercarver » 31.05.2013 - 16:54

Ist diese eine Webcam noch online die die Piste an der Bahnlinie auf den Gornergrat zeigt mit der Schneekanone? Ein Vergleichsbild wäre interessant.

Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von exterminans » 31.05.2013 - 21:07

Meinst du die:
Bild
Genehmigung liegt vor (aus dem letzten Winter)
Fassa-Tal rockt ;-)

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7602
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 01.06.2013 - 01:31

Bild nicht aktuell. Die webcam zeigt seit dem 16.5. das gleiche Bild


Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von exterminans » 02.06.2013 - 11:58

Stimmt, das hab ich übersehen...dann halt so:
Bild
Fassa-Tal rockt ;-)

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5361
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Whistlercarver » 02.06.2013 - 20:45

Ja genau die meine ich. Leider sehe ich das letzte/aktuelle Bild nicht.

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7602
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 07.06.2013 - 10:43

Bild

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5361
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Whistlercarver » 07.06.2013 - 21:42

Tiefster Winter!

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7602
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 13.06.2013 - 10:09

Noch 166cm Schnee an der SLF-Station Gornergrat.
Leider gibt es die schöne webcam am Gornergrat nicht mehr.

Bild

Bild

Znuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 377
Registriert: 20.01.2008 - 23:36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenchen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Znuk » 13.06.2013 - 10:34

Das ist wirklich sehr schade. Das gäbe schöne Vergleichsbilder heute mit vor einem Jahr...


Benutzeravatar
chnuby
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 13.09.2007 - 19:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von chnuby » 21.06.2013 - 22:08

Hier ein aktuelles Bild vom Freitag 21.06.2013 Nachmitags
Dateianhänge
1014564_10201540130531203_514377956_o.jpg

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7602
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 23.06.2013 - 18:49

111cm an der SLF-Station Gornergrat und ein neuer webcam-Standort

Bild

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2492
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 395 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von NeusserGletscher » 25.06.2013 - 22:28

Die alte Webcam gefiel mir von der Bildgestaltung besser.
Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von benito » 28.06.2013 - 11:17

Liebe Zermatt-Locals

Auf der Webseite von Zermatt wird Werbung gemacht, dass ab morgen Samstag Zermatt und Cervinia offen sind. Wenn welchem Angebot ist zu rechnen? Es werden 26km erwähnt...
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18952
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 102
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 534 Mal
Danksagung erhalten: 1922 Mal
Kontaktdaten:

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von starli » 28.06.2013 - 12:48

Cervinia ist offiziell "nur" die Ventina offen (also die oberste PB-Sektion). Inoffiziell kann man lt. Webcams locker via Theodul zum Plan Maison abfahren, scheint lt. Webcam sogar mit mind. 1 Spur präpariert zu werden. Aber das ist auf dieser Piste normalerweise eh wurscht ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2492
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 395 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von NeusserGletscher » 28.06.2013 - 21:38

Wieviele Leute treiben sich dort im Sommer rum? Das Angebot an offenen Pisten ist ja überschaubar, die Tickets praktisch genau so teuer wie im Winter. So als Gag für einen Tag mag da im Rahmen eines normalen Urlaub ja noch angehen, wenn man nicht gerade um die Ecke wohnt. Der Schnee muss momenat ja noch super sein.

Wer war denn schon mal im Sommer da und kann entsprechendes berichten?
Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.


Benutzeravatar
3303
Eiger (3970m)
Beiträge: 4010
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 257 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von 3303 » 28.06.2013 - 21:48

NeusserGletscher hat geschrieben:...Das Angebot an offenen Pisten ist ja überschaubar, die Tickets praktisch genau so teuer wie im Winter. ...
Wer war denn schon mal im Sommer da und kann entsprechendes berichten?
Ich war mal dort, als allerdings weniger Schnee als derzeit lag: http://www.sommerschi.com/forum/sommers ... t2301.html
Man kann sich in Z eben erlauben, volle Preise zu verlangen, ohne die eigenen Potentiale ausnutzen und ein vollständiges Angebot anbieten zu müssen.
Von Cervinia aus ist es günstiger und zu weiteren Abfahrten auf italienischer Seite müsste starli gute Infos haben.
Fakt ist, dass das Gebiet - auch wenn einige Anlagen und mindestens die Hälfte der fahrbaren Pisten geschlossen sind - excellent ist.

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7602
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 29.06.2013 - 11:23

Pünktlich zum 01.07. meldet die slf-Station Gornergrat Schneehöhe 0 cm. Gestern früh warens noch 20cm. Seit 9. Mai 237cm weg.
Das hab ich hier vor einem Jahr am 01.07. geschrieben.

Heute meldetet die SLF-Station Gornergrat erstamls Schneehöhe unter 1m (97cm)

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2492
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 395 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von NeusserGletscher » 29.06.2013 - 20:27

3303 hat geschrieben:ich war mal dort .... Man kann sich in Z eben erlauben, volle Preise zu verlangen, ohne die eigenen Potentiale ausnutzen und ein vollständiges Angebot anbieten zu müssen.
Die Besucherzahlen sagen da was anderes. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall. Deine Erfahrungen mit der Informationspolitik aus Deinem Sommerbericht decken sich leider mit den Eindrücken, die ich nunmehr in 5 Urlauben in Z sammeln konnte. Dabei ist eine zeitnahe und ehrliche Information über den Pistenstatus eigentlich etwas, was am wenigstens Investitionen erfordert und im Zweifel den Kunden nicht unötig verärgert.
Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7602
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 01.07.2013 - 10:09

Bild

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18952
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 102
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 534 Mal
Danksagung erhalten: 1922 Mal
Kontaktdaten:

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von starli » 02.07.2013 - 12:46

30.6.2013
(Detailbericht folgt in ein paar Tagen)

- Ventina: Oben Pulver, sollte m.E. die nächsten 2 Wochenenden problemlos offen sein
- Plan Maison: 2-3 Pistenraupenbreit präpariert, durchgängig, in 1-2 Wochen wird man unten wohl die eine oder andere kurze apere Stelle haben
- Talabafahrt Cervinia: Mit Restschnee-Hopping ca. 20min Fußweg, gab aber einige schmale Stellen, die nächstes WE sicher zu mehr Fußweg führen würden ;)

Übrigens, noch keinerlei Arbeiten an der "Diagonalabfahrt" in Zermatt zu sehen! Heuer kein Bedarf?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13024
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 892 Mal
Danksagung erhalten: 3837 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 05.07.2013 - 22:34

starli hat geschrieben:- Ventina: Oben Pulver, sollte m.E. die nächsten 2 Wochenenden problemlos offen sein
Hoffentlich bekommst Du recht... ich werde am 15.7. zum Skifahren dort sein.
NeusserGletscher hat geschrieben:Wer war denn schon mal im Sommer da und kann entsprechendes berichten?
Ich gehe jeden Sommer mindestens einmal dahin und jedes Mal frage ich mich, wieso ich 2x 3h Autofahrt + Zugfahrt etc. und diese gesalzenen Preise auf mich nehme, für dieses kleine Angebot. Dass die Ventina im Juli offen ist, habe ich noch nie erlebt, das ist dann tatsächlich eine sehr grosse Bereicherung und mehr als eine Verdopplung (gefühlt) des Angebots.
80% der Fahrer im Juli sind Stangerfahrer und es ist relativ viel los. Ohne Stangerlfahrer aber müssten sie wohl zusperren.
2020/21:8Tg:5xH’tux,2xSFee,1xPitz
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste