Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzbühel

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2689
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 21.12.2013 - 09:22

freerider13 hat geschrieben:Ach ja, hibbe:
Falls mit Verbindungsbahn die Panoramabahn gemeint war: Früher galt hier die Kitzbüheler Saisonkarte nicht, nur SSC oder ASC. Weiß nicht ob das immer noch so ist, könnte aber eine Erklärung sein.
Jan
Ich glaube mit "Verbindungsbahn" meint er die 3S.
Die SSSC gilt lt. Homepage im ganzen Gebiet. :)
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Snow4Carve » 25.12.2013 - 10:42

Starker Sturm heute: das ganze Kitzbüheler Horn ist ausser Betrieb, Pengelstein ist zu und auf der Ehrenbachhöhe und Resterhöhe geht auch wenig bis nichts. Wir sind heute morgen um 08:30h am Maierl eingestiegen (Ochsalm ist auch geschlossen) und sind jetzt wieder zurück in der Unterkunft. Die Piste dort sehr schlecht: sulzig und eisig. Der Wind hat viele Blätter und Äste auf die Pistenfläche geblasen. Ganz Kirchberg ist auf dieser eine Piste unterwegs. Ich möchte nicht wissen was am Hahnenkamm los ist...

Noch zwei Bilder:

Bild

Bild

Edit: jetzt haben die meisten Anlagen den Betrieb wieder aufgenommen, ausser die Fleckalmbahn, das Horn Bärenbadkogel II, Gauxjoch und Trattenbach. Dann fahren wir gleich nochmal hoch und schauen uns den Rest an....

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2689
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 25.12.2013 - 11:20

Auf dem Gegenhang, welchen man auf dem 2. Bild sieht wird der Schnee auch jeden Tag weniger. So grün war der bei meinem Besuch vor ein paar Tagen noch nicht. :naja:
Hoffentlich kommt der für morgen angesagte Schneefall auch wirklich an. Die Pisten sind durch den Sturm heute sicher nicht besser geworden. 8O
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Hochkönig » 30.12.2013 - 17:16

War vielleicht jemand in letzter Zeit in der Gegfend und kann etwas über die aktuelle Schnee- und Pistenbeschaffenheit sagen?

Ich wollte am Freitag dorthin, einsteigen beim Pass Thurn und dann Richtung Kitzbühel solange es Spass macht.

Kann vielleicht auch jemand berichten, ob Langlaufen am Pass Thurn (Hochmoor-Loipe) möglich ist?
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)

Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 470
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Balu83 » 30.12.2013 - 18:11

Servus Hochkönig, die aktuelle Schneesituation ist hier sehr gut dokumentiert; http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=49068
Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn

Saison 17/18: 10x Geißkopf, 1x Hochficht, 1x St. Englmar/ Pröller, 1x Sudelfeld, 1x Spicak, 1x Hochkönig, 1x Mitterdorf, 7x Arber, 1x Flachauwinkl-Zauchensee,

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Snow4Carve » 31.12.2013 - 13:43

Hochkönig hat geschrieben:War vielleicht jemand in letzter Zeit in der Gegfend und kann etwas über die aktuelle Schnee- und Pistenbeschaffenheit sagen?
Ich wollte am Freitag dorthin, einsteigen beim Pass Thurn und dann Richtung Kitzbühel solange es Spass macht.
Die Pistenbedingungen sind morgens überall im Gebiet sehr gut. Der Neuschnee vom 29.12. hat den Pisten gut getan und es konnte auch wieder Kunstschnee produziert werden. Jedoch sind die Pisten mittag schrecklich: es ist derzeit ziemlich voll in Kitzbühel und die Haubtabfahrten sind schon gegen 12 Uhr (stark) verbuckelt, zwischen den Buckeln Eis. Genügend Schnee gibt es immer noch nicht, also sind noch ziemlich viele Pisten geschlossen und sind die geöffnete Pisten immer voll.

Beim Pass Thurn einsteigen ist eine gute Wahl, an der Resterhöhe-, Resterkogel und Panoramabahn ist es wohl am leersten im Gebiet.

In dem von Balu83 verlinkten Topic werde ich heute noch den 29.12. und 30.12. dokumentieren, mit Bildern, damit du eine bessere Idee von der aktuellen Situation bekommst.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2689
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 31.12.2013 - 21:22

Hab heute von der Skiwelt aus rüberschauen können und gesehen dass die Beschneiung mittlerweile auch tagsüber läuft, zumindest solang es die Temperaturen ermöglichen.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


Benutzeravatar
Biggilino
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 30.01.2006 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Biggilino » 04.01.2014 - 15:57

Kann mir vll. jemand eine kleine Einschätzung bzw. Schilderung der jetzigen Schneesituation geben? Pistenstatus sagt ja auch schon eines aus! :cry:

Dieses Jahr sollte es mal 1 Woche nach Kitzbühel gehen incl. Skiwelt und Anreise ist nächsten Samstag! Ich habe noch keine Ahnung von evtl. Stornokosten unseres Hotels, aber auf Grund der jetzigen Situation denke ich da ernsthaft drüber nach!

kaldini
Moderator
Beiträge: 4651
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von kaldini » 20.01.2014 - 21:45

War gestern im Bereich Kitzbühel - Steinbergkogel - Pengelstein unterwegs. Bester Schnee am Steinbergkogel, Pengelstein ganz ok. Warm war es, etwas windig. Schnee fehlt... lustig war die Talabfahrt zur Maierl am Abend, sulziges Buckelmeer mit viel zu vielen überforderten Skifahrern...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

energY89
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 28.12.2010 - 13:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 95659 Arzberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von energY89 » 04.02.2014 - 19:45

Ich war vom 01.02 bis 04.02 in Kirchberg. Bin eig alles abgefahren. Wäre jetzt März, wären es gute Verhältenisse. Vormittags gut und hast, Nachmittags sehr Sulzig und zerfahren der Schnee. Aber das was offen ist, ist auch gut zu fahren. Am 31.01 in der Skiwelt sahen einige Talabfahrten (z.B. nach Brixen) grenzwertiger aus.

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Widdi » 06.02.2014 - 21:56

So heute war bei mir Kitzbühel fällig. Die Pistenschneehöhen kommen hin. Naturschnee deutlich weniger. Das was offen war ging gut. Bin auch die seit heute wieder geschlossene Pengelstein Süd runter. Naja unpräpariert und einiges Gemüse, aber kaum Steine, allerdings bereits 3 kurze Abschnaller im Mittelteil (die ist eh ziehweglastig, auf dem oberen Ziehstück insgesamt so 100-150m Fussweg und der halbe Kilometer unten). Die Verbindung Hausleiten - Wagstätt ist sehr grenzwertig, aber da Wiesengelände keine Steingefahr, maximal Erde oder Gras. Der Andrang hielt sich obwohl halb Österreich Ferien hat in Grenzen. Lediglich ab 10:00 am Steinbergkogel bis zu 3 Minuten, sonst konnte man maximal mit wenigen Sesseln durch. Bin aber vom Pass Thurn recht spät zurückgefahren (gegen 15:00) Eine Stunde später in der 3S und der Silberstubenlift ging wie meistens länger als angegeben (16:15 Schluss, gefahren isser aber, bis die letzten 3S-Fahrer dort waren, also bis gegen 16:30) Hab dann noch eine Familie zur Ehrenbachhöhenbahn geschickt, die mir zu Fuss entgegen kamen. Die wussten wohl nicht, dass es zwei Lumpensammler gibt und gegen 16:40 endgültig runter, aber nicht ohne einen Absacker an der Fleckalm. (Hab die unterhalb liegende Schirmbar gewählt. Neuschnee aus der Nacht war minimal und nur über 1200-1400m kam überhaupt was. Jedenfalls wäre mal eine gute mehrtägige Nordstaulage fällig, sieht aber dzt. leider nicht nach sowas aus.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 06.02.2014 - 21:59

Ok danke dir für den Status Widdi. Wo bleiben die berühmten Motive? :D

Ich bin jetzt ab Sonntag eine Woche in Kirchberg, mach mir ja null Hoffnungen dass das Spaß machen könnte. Naja. Kann nur positiv überrascht werden :)

Das mit den Fahrzeiten der Bahnen finde ich ganz interessant, ich hab auch nie Lust mich so früh auf den Rückweg zu machen, und wenn man um 16.45 Uhr nochmal am Pengelstein oben sein kann ist das ja fast Pflicht auszunützen :D

Naja - vielleicht sehe ich ja den einen oder anderen ausm Forum nächste Woche. Ferien sind ja hoffentlich rum (?) hab mich nicht informiert...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von CHEFKOCH » 06.02.2014 - 22:21

Stäntn hat geschrieben:Ok danke dir für den Status Widdi. Wo bleiben die berühmten Motive? :D

...
war Gestern in Kitz, Motive kommen gleich :lach:
Ansonsten gings gestern ganz gut, obwohl die Pisten anfangs doch recht hart und uneben waren, später schöner Sulz auf den Talabfahrten.... los war für Ferienverhältnisse nicht sehr viel, also keine ernsthaften Wartezeiten....allerdings sind die Ferien noch nicht vorbei......


Benutzeravatar
MarcAusWillingen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 13.12.2012 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von MarcAusWillingen » 09.02.2014 - 07:52

Hallo,
wollte nur kurz mal nachfragen, wie die Pisten heute sein werden? War gestern in der Skiwelt und die Pisten waren ein reinstes Buckelmeer..
Da ich von einem Bekannten gehört habe, dass die Pisten am Freitag super gewesen seien, wollten wir heute auch vielleicht mal nach Kitzbühel..
Ist es zu empfehlen (am Wochenende)?
Grüße und danke im voraus
Marc
+ + + + + https://www.youtube.com/channel/UC-6iRt ... CUZIZWzIew + + + + +
- Topaktuelle Schneeberichte aus dem Sauerland!
- Touren im Sauerland!
- Jetzt auch auf Facebook! https://www.facebook.com/sauerlandsport

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2689
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 09.02.2014 - 10:30

Auch wenn ich jetzt wahrscheinlich zu spät dran bin :lol: :

Kitzbühel ist zumindest eher zu empfehlen als die Skiwelt am Wochende. Das Skigebiet wird keinesfalls leer sein aber man hat meinen Erfahrungen nach unterm Strich weniger Wartezeiten als in der Skiwelt. Vom Schnee her dürfte nicht viel um sein, da es fast die selbe Höhenlage ist, Buckel wirds am Nachmittag wohl auch in Kitz geben beim momentanen Wetter.
Was ich an Kitzbühel besser finde sind aber die längeren Abfahrten im Vergleich mit der Skiwelt.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 10.02.2014 - 18:02

So ich melde mich mal aus Kirchberg, bin jetzt diese Woche hier... und ich bin echt positiv überrascht!

Die Schneefälle der letzten Tage haben dafür gesorgt dass es eigentlich so gut geht auf den Pisten wie selten - top griffig, butterweich bis zum Ende...
Habe noch nie die Mausefalle so easy zum fahren erlebt, alte Schneisse ging sogar auch, nur an der Hausbergkante wirds pappiger.

Talabfahrten aber alle gut in Schuss, war heute nur auf der Kitzbüheler Seite und am Pengelstein.

Und noch besser: Im Gelände gehts auch, südseitig leider noch mit Feindkontakt, nordseitig ganz gut (super wäre übertrieben, sind nur 30 cm zum powdern).
Beste Hänge unter der Steinbergkogelbahn... nicht ganz so gut wie in Mayrhofen gestern, aber wollen mal zufrieden sein überhaupt ins Gelände zu können :D

Im Skigebiet ist auch nicht so viel los, keine Wartezeiten trotz guten Wetters. Morgen Schneefall, wird noch besser oben... dann gehts mal Richtung Resterhöhe.

Um Bilder einzustellen habe ich keine Zeit, muss direkt nach dem Skifahren arbeiten... aber werden nachgereicht ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 12.02.2014 - 17:55

So kleines Update

Gestern war ganz nett mit erneuten 10cm Neuschnee ein wenig auf der Piste rum zu fahren, Sicht war leider suboptimal, erst ab ca. 14 Uhr wurde es schlagartig sonnig.

HEUTE: Bin rüber zur Resterhöhe, klasse Schnee auf allen Pisten. Im Gelände gehts auch ganz passabel, es liegt nordseitig ein guter Meter, südseitig 20 cm auf Wiese ;)
Aber es langt um den Tag im Gelände rum zu bringen, am besten am Zweitausender, Resterhöhe und auf der anderen Seite am Hochsaukaser.

Pisten sind wirklich in hervorragendem Zustand, griffig von oben bis unten, immer wieder frischer Naturschnee. Lediglich der unterste Hang an der Panoramabahn ist eisig.

Erstaunlich auch wie wenig los ist - nirgend Wartezeiten, nicht mal beim zurück pendeln. Silberstube um 15.30 Uhr einen ganzen Sessel gewartet - das sagt alles...

Also mach erstaunlich viel Spaß hier, hätte ich nie gedacht, v.A. dass es abseits der Pisten so gut geht ist verwunderlich. Aber ich nehms mal mit ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von cMon » 12.02.2014 - 18:05

Stäntn hat geschrieben: Also mach erstaunlich viel Spaß hier, hätte ich nie gedacht, v.A. dass es abseits der Pisten so gut geht ist verwunderlich. Aber ich nehms mal mit ;)
War schon 2 Wochen auch schon super im Gelände. Den Bericht von Huppi hast du ja gesehen denke ich :D
Die Grashänge da brauchen einfach allgemein nur sehr wenig Schnee damit es abseits schon richtig gut geht. Rießiger Vorteil gegenüber dem Hochgebirge.
Aber die vielen Schneefälle mitte Januar haben es möglich gemacht.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Af » 13.02.2014 - 18:16

Mal an die Experten: Wie siehts am Samtag denn beim Föhn in Kitzbühel aus? Fleck wird mal zu sein, aber wie siehts hinten Resterhöhe aus?
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von cMon » 13.02.2014 - 18:28

Af hat geschrieben:Mal an die Experten: Wie siehts am Samtag denn beim Föhn in Kitzbühel aus? Fleck wird mal zu sein, aber wie siehts hinten Resterhöhe aus?
der Sektor Bärenbadkogel und Trattenbach könnte kritisch sein bei Föhnsturm, der Rest auf der Jochberger Seite dürfte kein Problem sein
auf der anderen Seite evt noch Steinbergkogel und Pengelstein kritisch
aber im Großen und Ganzen ist Kitzbühel nicht die allerschlechteste Variante bei dem Wetter, für die oben genannten Bereiche muss der Wind schon richtig heftig sein damit da nix mehr geht
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 13.02.2014 - 20:15

Also diese Woche war der Sturm in Tirol hier in den Kitzalps mehr oder weniger kein Thema. Fleckalm gut ist klar, Steinbergkogel lief teilweise sehr langsam wenns oben gestürmt hat. Problem ist dann eher dass es einen vom Grat weht, da peitscht Schnee etc. ins Gesicht :D kann man umgehen indem man direkt unterm Lift abfährt durch die Verbauungen ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von carverboy » 18.02.2014 - 11:01

Seit heute ist die 27 Brunn und 56 Schwarzkogel geöffnet.

Muss dann in den vergangenen Tagen doch gut was geschneit haben?!

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von MartinWest » 18.02.2014 - 20:10

War heute spontan in Kitzbühel. Ich bin bis auf das Teilgebiet am Horn und den Bereich Fleckalmbahn fast alles gefahren und war überrascht wie gut die Schneeverhältnisse waren. Anscheinend hat es etwas draufgeschneit in den letzten Tagen. Bis auf die letzten Stücke der Talabfahrten (Panoramabahn Mittelstation, Kitzbühel Kampen) kein Sulz, später leicht aufgefirnt trotz 5 bis 7°C.

Alles in allem ein super schöner langer Skitag (8.30 bis 16.30), tolles Wetter, zwar einige Leute unterwegs, aber es verteilte sich alles sehr schön! :D

Und eine entspannte Anreise per ÖBB bis direkt zur Talstation Hahnenkammbahn :) Das funktioniert besser als gedacht, aber wenn man jahrelang nur per Pkw zum Skifahren fährt kostet das einiges an Überwindung.

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Snow4Carve » 20.02.2014 - 20:44

carverboy hat geschrieben:Seit heute ist die 27 Brunn und 56 Schwarzkogel geöffnet.

Muss dann in den vergangenen Tagen doch gut was geschneit haben?!
Sind beide schon wieder geschlossen.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11903
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von snowflat » 26.02.2014 - 17:46

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste