Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11507
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 22.04.2014 - 17:27

^^ So sieht es aus.
Da der Bedarf nicht mehr so groß ist, wurde einiges geschlossen.

Das beginnt meist immer mit den Anlagen am Gaislachkogl, die nicht mehr benötigt werden. (Wasserkar, Heidebahn, Gratl)
Sowie am Giggijoch mit Hainbachkar und Rosskirpl.
Schwarzkogl ist auch zu, da er nicht für das Goldengate nötig ist.


Die nächsten Anlagen die dann vermutlich geschlossen werden sind dann: Gaislachkoglbahn I und II, Stabelebahn - Langeggbahn, Rotkoglbahn.
^^ Tippe mal auf nächste Woche.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1053
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sölden

Beitrag von sunset » 22.04.2014 - 17:37

Schwarzkogl ist echt schade - aber verständlich. In der Hauptsaison war bei bestem Wetter nichtmal jeder 2. Sessel befüllt...

Wofür lässt man eig. die Rotkogl DSB noch laufen? Für die Leute aus Hochsölden? Wenn ja, dann wird die wohl nicht so bald zu machen, oder? Wenn doch, wieso macht man das nicht schon jetzt? ;)
LG, Max

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Whistlercarver » 22.04.2014 - 17:51

starli hat geschrieben:
Ostwestfale hat geschrieben:Leider recht schwierig zu fahren weil der Schnee recht aufgeschoben ist..
Scheint ja momentan in Tirol standard zu werden?! Anscheinend hat man was gegen uns Restschneefahrer. Wäre ja tragisch, wenn die Wiese erst 2 Wochen später genug Gras für die Kühe hätte.
Naja die 2 Wochen machen schon einiges aus. Wenn es im letzten Sommer zu wenig Futter gab muss dann der Bauer evtl. Futter kaufen was nicht gerade billig ist. Gerade in Talnähe machen 2 Wochen mehr Vegetationszeit ein riesen Unterschied.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10848
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1284 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 22.04.2014 - 23:56

sunset hat geschrieben:Wofür lässt man eig. die Rotkogl DSB noch laufen? Für die Leute aus Hochsölden? Wenn ja, dann wird die wohl nicht so bald zu machen, oder? Wenn doch, wieso macht man das nicht schon jetzt? ;)
Die Betriebszeiten der Rotkogel wird mit den Hotels in Hochsölden abgesprochen. Wenn die Hotels dicht machen, macht es keinen Sinn mehr, die DSB laufen zu lassen. Und dies ist jedes Jahr irgendwie anders. Im April 2013 konnten wir am genau denselben Datum wie im Vorjahr nicht mehr ins gleiche Hotel und die DSB lief dann auch nicht mehr.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

j-d-s
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3079
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Sölden

Beitrag von j-d-s » 23.04.2014 - 01:04

Das liegt an Ostern. Letztes Jahr hatten ja viele Skigebiete früher Saisonschluss als heuer, während sie jetzt noch großteils bis Ostermontag offen hatten.

Einzig unerklärlich bleibt mir, wieso die meisten DolomitiSuperskigebiete starr am 7.4. zugesperrt haben. Nach den Jahrhundertschneefällen dort dürfte es doch recht lange noch gehen.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10848
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1284 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 23.04.2014 - 07:28

Als ich Mitte März in den Dolomiten war, lag nicht mehr viel Schnee in den unreren Bereichen, Sonnenhänge waren bereits grün. Das lange warme Wetter hat den Jahrhundertschnee schon grösserenteils geschmolzen. In den höheren Lagen sah man die Schneemengen natürlich noch, aber aufgrund der relativ tiefen Lage der Sella Ronda zB hätte ich darauf getippt, dass die nicht bis Ostern durchgehalten hätte.
Viel unerklärlicher ist mir das Oberengadin.
Sorry, gehört nicht hierhin.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 894
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von s.oliver78 » 23.04.2014 - 07:49

Was ich nicht verstehe ist, dass man die Gletscherstraße für den Publikumsverkehr öffnet.
Muss es sein das zig Autos da hoch fahren wenn die Verbindung über das Giggijoch noch offen ist und auch noch so gut zu befahren ist?


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Af » 23.04.2014 - 09:24

Ich fahr lieber direkt auf den Gletscher. Somit spar ich mir Nachmittags den Sulzscheiss Richtung Giggijoch und hab gleich meine Wechselsachen oben...
@jds: Wenn keine Leute mehr kommen, braucht man auch das Skigebiet nicht mehr laufen lassen... Jedes Jahr die gleiche Diskussion...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 894
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von s.oliver78 » 23.04.2014 - 10:17

Af hat geschrieben:Ich fahr lieber direkt auf den Gletscher. Somit spar ich mir Nachmittags den Sulzscheiss Richtung Giggijoch und hab gleich meine Wechselsachen oben...
@jds: Wenn keine Leute mehr kommen, braucht man auch das Skigebiet nicht mehr laufen lassen... Jedes Jahr die gleiche Diskussion...
Ja jedem das seine, aber da spar ich mir lieber die Zeit und den Sprit.

Ach ja: Aktuelle Infos von der Homepage:
Das Winterskigebiet (Gaislachkogl, Giggijoch und Golden Gate) ist bis einschließlich Sonntag, 27.04.2014 in Betrieb.
Das Gletscherskigebiet ist bis einschließlich Sonntag, 04.05.2014 in Betrieb.
Ab Mo, 28.04. bis So, 04.05.2014 verkehrt ein kostenloser Skibus zum Gletscher (Fahrzeiten laut Fahrplan)
Die Dorfbuslinien, der Skibus Sölden und der Innwaldshuttle fahren letztmalig am Sonntag, 27.04.2014.
Die Gletscherstraße ist ab Montag, 05.05.2014 bis einschließlich Freitag, 06.06.2014 für den öffentlichen Verkehr geschlossen.
Ab Samstag, 07.06.2014 ist die Gletscherstraße wieder geöffnet.

Ostwestfale
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 609
Registriert: 09.09.2012 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Ostwestfale » 23.04.2014 - 15:39

Hier noch ein kleines Video, hoffe es gefällt euch :)

https://vimeo.com/92594164

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 530
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Pälzer85 » 23.04.2014 - 16:53

https://www.youtube.com/watch?v=bEhF3F7zpZA

auch INfos zur neuen 6er Sesselbahn

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2231
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Martin_D » 23.04.2014 - 17:56

Ich war heute in Sölden. Vormittags bin ich zum Gletscher. Dort gab es allerdings einige Nebelbänke, so dass ich noch vor dem Mittagessen ins Wintergebiet zurückgefahren bin. Nachmittags war das Wetter dann ganz gut. Mal Sonne, mal Wolken, aber keine Nebelbänke mehr. Den Nachmittag habe ich am Giggijoch und am Gaislachkogel verbracht. Es sind an den noch geöffneten Pisten noch gute Frühjahrsbedingungen. Natürlich muss man zu dieser Jahreszeit den einen oder anderen Sulzacker in Kauf nehmen (vor allem am Langegg und Stabele). Doch am Silberbrünnl, am Gaislachkogel und vor allem am Rotkogel gab es größtenteils gute Firnverhältnisse.
Morgen fahre ich dann nach Gurgl.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10848
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1284 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 24.04.2014 - 08:16

Pälzer85 hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=bEhF3F7zpZA

auch INfos zur neuen 6er Sesselbahn
Ah, cool, die neue Wasserkarbahn wird deutlich weiter unten starten.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11507
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 24.04.2014 - 20:30

Wenn die Gletscherstraße nicht offen wäre, dann würden sich Abends sicher einige Schlangen an den Rückbringeranlagen bilden.
So können die Leute selbst entscheiden ob mit Lift oder mit dem Auto. Ist doch besser als wenn es nur eine Variante gäbe.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Olli_1973 » 26.04.2014 - 09:44

Wenn ich schaue was die für traumhafte Bedingungen noch in Sölden haben, könnte man glatt nochmal losfahren!!

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11507
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 26.04.2014 - 12:51

Aber wie man sieht ist auch tote Hose. Da ist es kein Wunder das die Lift im Winterskigebiet bald nicht mehr laufen.
Hier und da kommen jetzt schon braune Stellen durch. Da sieht man wieviel Kraft die Sonne hat.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2011
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 131 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Talabfahrer » 29.04.2014 - 22:39

Das Winterskigebiet ist inzwischen geschlossen. Liftbetrieb nur noch an den Gletschern. Zufahrt über die Straße, die trotz des Schneefalls von gestern problemlos auch mit Sommerreifen befahrbar war. Los war heute nichts. Bedingungen und Wetter hervorragend.
Ein paar Bilder:
Auf der "neuen" Abfahrt nach Osten von der Bergstation der Schwarzen Schneid 2 EUB runter zur Seiterkar-Piste lagen vielleicht 20 cm Neuschnee. Hab's auch mal probiert; ist aber nicht meine Sache. Um die äußerste Spur links hinzubekommen, musste ich mir echt Mühe geben.
Bild
Blick von der Mitte zum Tiefenbach-Parkplatz; auf der anderen Seite am Rettenbach waren es noch weniger Fahrzeuge.
Bild
Beste Piste am Seiterjöchl. Mit zwei Pistenfahrzeugen wurden tagsüber die noch nicht präparierten Neuschneeflächen bearbeitet.
Bild
Am Rettenbachgletscher hatte man auch genug Platz:
Bild

Direktlink

Verhältnisse am Tiefenbachferner um 10 nach 4; Danke übrigens ans freundliche Personal, die mich nach "Torschluss" noch mit nach oben fahren ließen!
Bild
Fazit: Keine schlechte Wahl für den im Dezimalsystem "runden" Skitag ;D

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2011
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 131 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Talabfahrer » 04.05.2014 - 23:17

Da bereits in der vergangenen Wintersaison der letzte Saisontag in Sölden eine sehr gute Wahl war, hab ich auch heute nochmal das Sölder Gletschergebiet für einen Genuss-Skitag aufgesucht. Bedingungen waren perfekt, ein paar Zentimeter pulvriger Neuschnee auf den Pisten, nebendran vielleicht 15cm. Da sich unser krankheitshalber verhinderter Forumskollegen Stäntn Bilder gewünscht hat, trag ich gerne etwas zur Folter bei:
Blick von der Schwarzen Schneid auf die Piste beim Karleskogl-SL
Bild
Die erwähnte dünne Neuschneeauflage, gibt ein angenehm schwebendes Fahrgefühl:
Bild
Piste 39 beim nicht mehr im Betrieb befindlichen Panorama-SL. Der Talnebel hat es nur minutenweise auf den Gletscher rauf geschafft:
Bild
Interessante Fahrspuren im Rettenbach-Steilhang:
Bild
Dito auf der Ostseite des Seiterferners:
Bild
Die Tourengeher am Linken Fernerkogel bekamen zur Belohnung für den Aufstieg Gelegenheit, einige hübsche Fahrspuren in die N-Flanke zu legen:
Bild
Südblick vom Tunnelausgang am Tiefenbachferner; nicht schlecht fürs "Winterende":
Bild
Und so sahen die Pisten beim Betriebsschluss aus; wenn ich an die unzähligen Sulzbuckel-Schneebänder denke, die ich in den letzten Monaten nach dem Motto "am Saisonende darf's auch mal etwas weniger komfortabel sein" runtergefahren bin, dann kommt mir der Sölder Saisonschluss wie ein Phantasy-Film aus einer anderen Galaxis vor.
Mutkogel-Pisten:
Bild
Tiefenbach:
Bild
Seiterjoechl:
Bild

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Af » 05.05.2014 - 09:13

Waaaaaa..... nur 3 Carver am Seiterjöchl.... ich beiß mich in den Hintern...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa


Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3459
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Stäntn » 05.05.2014 - 09:33

Talabfahrer hat geschrieben:Da sich unser krankheitshalber verhinderter Forumskollegen Stäntn Bilder gewünscht hat, trag ich gerne etwas zur Folter bei
Danke ;) ist aber keine Folter, schau mir das gerne an... mache meinen Abschluss dann nächste Woche wenns auf den 15.5. zugeht...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Sölden

Beitrag von lanschi » 05.05.2014 - 12:15

Mich wundert's ja immer wieder, warum die (West-)Tiroler Gletscher zum Saisonende so dermaßen leer sind, während z.B. am Kitzsteinhorn ja doch noch relativ los ist zu dieser Zeit. An der Saisonkarten-Gültigkeit kann's ja eigentlich nicht liegen, die überregionalen Karten würden in beiden Regionen noch gelten... :roll:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2011
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 131 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Talabfahrer » 05.05.2014 - 13:07

lanschi hat geschrieben:Mich wundert's ja immer wieder, warum die (West-)Tiroler Gletscher zum Saisonende so dermaßen leer sind, während z.B. am Kitzsteinhorn ja doch noch relativ los ist zu dieser Zeit. An der Saisonkarten-Gültigkeit kann's ja eigentlich nicht liegen, die überregionalen Karten würden in beiden Regionen noch gelten... :roll:
Im direkten Vergleich muesste man das Kitzsteinhorn eher mit Hintertux oder dem Stubaier Gletscher nebeneinander stellen. Soelden wird von den typischen Gletschernutzern gar nicht mehr als Option in Erwaegung gezogen. In allen Gebieten ueberwiegt aber im Augenblick der Besuch osteuropaeischer Gaeste. Kaprun hat sich in dieser Hinsicht geradezu zu einem Mekka fuer diese Besucher entwickelt, sei es wegen effizienter Werbung oder funktonierender Mund-zu-Mund-Propaganda.
Seit vergangenem Wochenende war ich dreimal am Kitzsteinhorn und je zweimal In Hintertux und Soelden. Von den Besuchern waren Hintertux und KSH nach meinem Gefuehl ca. gleichauf, Soelden dagegen fast leer. Ist halt von der Anfahrt umstaendlicher, wie auch Pitztal und besonders Kaunertal. Ausserdem macht Soelden fuer das Gletschergebiet nach meiner Wahrnehmung so gut wie keine Werbung. Am KSH war aber gestern letzter Gueltigkeitstag der SSSC und der AllStarCard. Soelden hat jetzt zu, und damit bleiben den TSC-lern noch fuer 10 Tage die 4 Tiroler Gletscher.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10848
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1284 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 06.05.2014 - 10:54

Stäntn hat geschrieben:
Talabfahrer hat geschrieben:Da sich unser krankheitshalber verhinderter Forumskollegen Stäntn Bilder gewünscht hat, trag ich gerne etwas zur Folter bei
Danke ;) ist aber keine Folter, schau mir das gerne an... mache meinen Abschluss dann nächste Woche wenns auf den 15.5. zugeht...
Meld Dich, falls Du 12.-13.5. auf den Stubaier gehst, dort werde ich voraussichtlich sein.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Whistlercarver » 07.05.2014 - 11:08

Talabfahrer hat geschrieben:Piste 39 beim nicht mehr im Betrieb befindlichen Panorama-SL. Der Talnebel hat es nur minutenweise auf den Gletscher rauf geschafft:
Bild
An diesem Bild sieht man das es einiges an Schnee hat in Sölden. Im Herbst fährt man auf dieser Piste an einer 2-3m hohen Felswand entlang, auch sind die Stützen relativ tief im Schnee.

Ostwestfale
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 609
Registriert: 09.09.2012 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Ostwestfale » 07.05.2014 - 20:20

Eine Frage hab ich.
Wie schaut es denn in der "Nachsaison" aus bzgl. der blauen 30 durch das Rettenbachtal. Ist die auch Anfang Mai noch problemlos befahrbar. Also wenn jemand auf einen unten an der Straßenquerung wartet, weil man ja nicht mehr über das Winterskigebiet zum Gletscher zurück kommt.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast