Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3478
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von Stäntn » 05.09.2014 - 11:47

So weils im Ischgl Newstopic grad passend ist fang ich mal an... Saison 14/15

27.11.2014 - 03.05.2015
Täglich von 8:30 bis 16:00 Uhr

Saisoneröffnungskonzert mit James Blunt am 29.11.
http://www.ischgl.com/de/enjoy/events/t ... vent181891

Für alle Saisonkartenbesitzer, die am Konzerttagen Skifahren wollen:
Eintritt mit Mehrtageskarten:

Saisonkarten und alle gültigen Skipässe ab 2 Tagen berechtigen zum Besuch des Konzertes.
Eintritt mit Tageskarten:

Der Tagesskipass kostet am Konzerttag für alle Personengruppen (Erwachsenen, Kinder, Senioren) inkl. Konzert Euro 60,- pro Person.
Eintritt mit Skiverbundtickets:

Das Freizeitticket Tirol, die Snowcard Tirol und der Snowpass Graubünden berechtigen nur gegen Aufzahlung von € 35,- zum Skifahren und Konzerteintritt am 29.11.2014.

Die Topcard ist am Veranstaltungstag gültig.
Die TSC gilt in der Hauptsaison nur So-Fr, ansonsten viel Spaß in Ischgl.

Das Alpinforum wird am 3. Advent mit einer größeren Gruppe vor Ort sein, man sieht sich ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


Benutzeravatar
Schneehase99
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 30.07.2014 - 17:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dransfeld, Südniedersachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von Schneehase99 » 06.09.2014 - 18:29

Das mit der TSC find ich echt armselig. In jedem anderen Skigebiet kann man die Samstags benutzen, nur in Ischgl nicht.
Aber sonst hats ja schon geschneit bis runter zur Idalp, ist aber leider mindestens bis zur Bergstation Flimjoch wieder geschmolzen. :(

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5448
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von christopher91 » 06.09.2014 - 20:43

Also ich kenne viele mit TSC die letztes Jahr trotzdem Samstags dort waren, aber psssssst ;)

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von markman » 08.09.2014 - 14:38

Stäntn hat geschrieben: Die TSC gilt in der Hauptsaison nur So-Fr, ansonsten viel Spaß in Ischgl.
nicht ganz korrekt, bis Weihnachten auch samstags:

An den Samstagen vom 27.12.2014 bis 04.04.2015 ist die Karte nicht gültig. An den Konzerttagen zur Saisoneröffnung am 29.11.2014 und für das Abschlusskonzert am 02.05.2015 ist die Tirol Snow Card nicht gültig.

Quelle: ischl.at

Gruß,
Markman

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von whiteout » 08.09.2014 - 16:08

Mal schauen wann sie den PVG aufmachen ;) Hoffentlich gibts dort dieses Jahr mehr Schnee so dass es sich lohnt mal mit den Tiefschneeski hinzufahren :). Ich denk aber das PVG nicht vor Ende Dezember aufgehen wird,beschneien kann man ja wohl nicht (Wobei es doch möglich wäre von den beschneiten Pisten nebenan zumindest in begrenztem Maße mit Leitungen hinzugehen und etwas Schnee zu produzieren ?)

Pardatschgrat sollte ja dann auch fertig sein.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5448
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: AW: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von christopher91 » 08.09.2014 - 16:22

whiteout hat geschrieben:Mal schauen wann sie den PVG aufmachen ;) Hoffentlich gibts dort dieses Jahr mehr Schnee so dass es sich lohnt mal mit den Tiefschneeski hinzufahren :). Ich denk aber das PVG nicht vor Ende Dezember aufgehen wird,beschneien kann man ja wohl nicht (Wobei es doch möglich wäre von den beschneiten Pisten nebenan zumindest in begrenztem Maße mit Leitungen hinzugehen und etwas Schnee zu produzieren ?)

Pardatschgrat sollte ja dann auch fertig sein.

Die Möglichkeiten am PVG sind einfach nur geil, ausgetestet letzten Winter am 1. Mai :D

Auf die 3 S und die Möglichkeit dadurch mal öfters die Talabfahrt zu fahren, freu ich mich besonders.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17823
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 875 Mal
Kontaktdaten:

Re: AW: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von starli » 09.09.2014 - 12:18

christopher91 hat geschrieben:Auf die 3 S und die Möglichkeit dadurch mal öfters die Talabfahrt zu fahren, freu ich mich besonders.
Fährt die 3S denn so viel schneller als die alte 4EUB bzw. wie oft muss man fahren, damit man aus der Zeitersparnis 1x öfters fahren kann?
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5448
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von christopher91 » 09.09.2014 - 21:30

Die 3 s wird ca. 4 Minuten schneller seien, deshalb nach ca. 2-3 Fahrten.

Malli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 196
Registriert: 23.08.2013 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von Malli » 09.09.2014 - 22:20

Außerdem wird die Kapazität erhöht -> weniger Wartezeit, mehr Abfahrtszeit

jokehan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 12.02.2006 - 19:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun 14/15

Beitrag von jokehan » 10.09.2014 - 21:38

Man kann in Zukunft auch zu jeder Tageszeit bedenkenlos bis zur Mittelstation abfahren, da dort ab kommender Saison die Pardoramabahn mit ihren leeren Gondeln wartet. Früher gab es hier oft einige Minuten Wartezeit.
Von daher könnte man auch aus diesem Aspekt heraus sagen, dass man in Zukunft die "Talabfahrten" häufiger fahren kann.

Ein weiteres Plus der neuen 3S wurde mir erst gestern beim Anschauen der Streckenbilder bewusst: Durch die Trassierung teils sehr hoch über den Baumwipfeln bietet sich ein grandioser Ausblick bis nach Galtür. :D

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast