Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.Mart

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1814
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.Mart

Beitrag von Rossignol Race » 05.12.2014 - 20:17

Fürs lange Wochenende 6.-8.12. werden am Pellegrino Pass 2 Liftanlagen in Betrieb genommen:
Seilbahn Col Margherita - ohne Skipiste
Sessellift Lago di Cavia-Col Margherita mit Skipiste
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2311
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von CV » 06.12.2014 - 15:28

komme gerade vom Pellegrino-Pass zurück.
Lago Cavia ging super, tolle Naturschneepiste, Pulver und absolut steinfrei. Auch die Abfahrt vom Col Margherita zum Pass runter konnte man fahren (gesperrt). War im ersten Drittel präpariert, dann gut zusammen gefahren, nur ganz unten raus im Flachstück musste man etwas aufpassen (unkritisch).
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1814
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von Rossignol Race » 08.12.2014 - 15:27

Heute am Passo San Pellegrino:
Bild
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von Skihase » 10.12.2014 - 11:37

Was meint Ihr, gibt es ab Montag ein ganz gutes Angebot auf der Alpe Lusia oder am Passo Rolle etc.? (Deren Homepages machen mich fertig... :wink: )
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2311
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von CV » 10.12.2014 - 12:46

Tendenz Ja, da es einigermaßen kalt bleibt und am Wochenende auch Naturschnee hinzukommt.

Allerdings muss man einschränkend dazu sagen, dass speziell die beiden von Dir genannten Gebiete sich in den vergangenen Jahr(zehn)ten nicht gerade als (Früh-)Beschneiungsmeister profiliert haben!
Ein Rückschluss von der eigentlichen Wetter- und Beschneiungssituation auf diese beiden Gebiete ist daher vage.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von Skihase » 10.12.2014 - 12:53

Danke für deine Einschätzung.Hast du eine gute Idee für mich für Montag/Dienstag? (Wichtig: gute Pistenqualität, wenig Leute, so 15-20 km pro Skigebiet wären ganz nett, nicht viele Schlepper...)

Im Horrorfrühwinter 2006/2007, als auch nirgendwo Schnee lag, war ich Anfang Januar auf der Alpe Lusia und fand wunderbare Pistenteppiche vor...deshalb meine Idee...
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2311
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von CV » 10.12.2014 - 19:28

Pozza, Vigo, Pellegrino... schau's Dir im Web einfach kurzfristig an. Liegt ja alles in der Nähe.

Du hast schon Recht: Lusia präpariert hervorragend. Nur bin ich mir nicht sicher, ob sie so schnell sind. Gerade weil Du 2007 ansprichst; da hatten sie schöne Le Cune Piste erst ab 22.12. offen. Ich war zufällig dort. Vigo hatte hingegen schon Vollbetrieb. wirklich abraten möchte ich Dir natürlich nicht!!! Lusia ist ja wirklich sehr schön.

Mit dem Betrieb wirst Du nächste Woche überhaupt kein Problem haben - Glückwunsch! :)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2311
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von CV » 20.12.2014 - 22:02

Heute Falcade - Pellegrino - Lusia:

Durchweg top Schneeverhältnisse. Nicht in Betrieb ist in Falcade die 4KSB Laresei und auf der Alpe Lusia die 4KSB Campo-LAste.
in Falcade-Pellegrino sind ca. 70% der Pisten in Betrieb; besonders erfreulich ist, dass sowohl die rote wie auch die schwarze Variante am Col Margherita offen ist; Cima d'Umo die Hintenrum-Piste, leider nicht die schwarze. Am Costabella ist nur die Paradiso-Piste aber nicht die beiden direttissime offen.

Auf der Lusia fehlt noch mehr; immerhin sind die beiden dunkelroten am Piavac offen, aber die Schwarze am Piavac sowie ins Tal wird noch beschneit. Genauso an Le Cune: rot geöffnet, schwarz fehlt.

Ab 15 uhr wurde es wieder kalt genug für Kunstschnee.

(Marmolada-Tal: Auch am Arei und Padon 2 wird seit 18 Uhr beschneit.)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1814
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von Rossignol Race » 03.01.2015 - 18:55

Auch am Rolle Pass sind die Schneehöhen dieses Jahr mit ca 30cm sehr gering. Pisten bis auf ein paar Grasflecken am Rolle SL und am Castelazzo trotzdem recht gut. Leider ist die Schwarze Abfahrt Paradiso noch geschlossen und auch keine Schneekanonen dort postiert. Wenn dort nicht noch erheblich Naturschnee kommt, könnte die Piste dieses Jahr gar nicht aufgehn. :naja:
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2311
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von CV » 03.01.2015 - 21:55

Die Castelazzo-Gesellschaft (3SB Castelazzo und SL Rolle) steht übrigens zum Verkauf. Es braucht wohl den Funifor oder die Tram von San Martino aus, sonst gehen am Rolle bald die Lichter aus. Mann, mann, mann, wenn man bedenkt, wie das Gebiet mal ausgesehen hat, als auch noch die Südrampe lifttechnisch erschlossen war, ist das ein echter Jammer. So viel Potenzial und kein Anschluss...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von Latemar » 22.02.2015 - 21:09

Derzeit überall sehr gute Verhältnisse.
Rolle Pass mit einigem an Naturschnee. Aber im Vergleich zum letzten Jahr natürlich nichts.
San Martino einfach nur hervorragend. Wie immer wenig Leute. Leider möchte man fast sagen. Der Ort machte aber einen lebhaften eindruck. Viele Läden und neu renovierte Hotels.
Pellegrino top. Alle Abfahrten offen.

Insgesamt wenig Leute und absolute top Verhältnisse.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1814
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von Rossignol Race » 23.02.2015 - 20:12

Ist jetzt auch die schwarze Abfahrt am Paradiso geöffnet?
2019/20: 1x Hintertux
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Trevalli (San Pellegrino-Skiarea Lusia), Passo Rolle, S.

Beitrag von Latemar » 23.02.2015 - 20:18

Rossignol Race hat geschrieben:Ist jetzt auch die schwarze Abfahrt am Paradiso geöffnet?
Ja. Und in gutem Zustand.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste