Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Lech Zürs

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderator: snowflat

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 02.03.2015 - 14:11

Schneefallgrenze war bis 11 rum auf 1.600m.

Jetzt ist sie im Tal - starker Schneefall mit starkem Wind. Man sieht noch 3 Stützen vom Schlegelkopf.
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 02.03.2015 - 21:04

Für euch zur Info: Es schneit nachwievor im Tal viel zu nass und auch mit viel Wind. Das wird nix perfektes!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 966
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von rush_dc » 02.03.2015 - 21:09

So ein kack :/
Lawinenbericht wurde heut um ca 1 auch aktualisiert, wurde auf 4 raufgestuft... Morgen musst nit viel machen abseits.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 02.03.2015 - 21:56

Jepp - war zu erwarten. Bei dem Wind und dem Neuschneezuwachs lässt man es morgen eher. Ich hoffe es geht morgen glimplich aus.
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6018
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1721 Mal
Danksagung erhalten: 510 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von christopher91 » 02.03.2015 - 22:00

Arlbergfan hat geschrieben:Jepp - war zu erwarten. Bei dem Wind und dem Neuschneezuwachs lässt man es morgen eher. Ich hoffe es geht morgen glimplich aus.
Gilt für überall in Tirol, gab schon bessere Tage und wird sie wieder geben. Zu heikel Morgen und von der Qualität wäre es eh nichts!

Wäre sicherlich von Vorteil wenn bis Mittags einiges wegen Sprengungen gesperrt bleibt.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 03.03.2015 - 09:07

Es ist echt mistig. Man sieht zum Teil sogar noch die alten Spuren vom Wind freigelegt - daneben die eingewehten Mulden. Überall Sprengungen. Bin gespannt.
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4260
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von molotov » 03.03.2015 - 09:17

Hoppla, das ist unschön, glaub heute liegt der Vorarlber Lawinenwarndienst mit dem 4er besser als die Tiroler Kollegen. Wenn bei 50cm Neuschnee stellenweise noch alte Spuren zu sehen sind, sagt das alles über den Wind.
Touren >> Piste


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 03.03.2015 - 10:51

Kaum ist das Kriegerhorn offen, wird alles gefahren was geht. Südhang und Zuppert sind zwar offen, aber was teilweise für Lines gewählt werden... unglaublich! Und das bei einem 4er!

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4260
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von molotov » 03.03.2015 - 12:01

Ach die Lawinenverbauungen sind sicher schon unter 2000m.
Teilweise habe ich aufs Freeriden gar keinen Bock mehr, am Samstag am Sonnenkopf das Selbe. Innerhalb von 4 Stunden alles zerfahren und schon krasses teils auch kammnahes Steilgelände... Daher am liebsten Touren aus dem Gebiet, aber laufen schreckt halt schon noch viele ab...
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 03.03.2015 - 15:37

Mittlerweile ist der ganze Hang zerfahren. Sogar Schwarzwand wurde gefahren.

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
Stäntn
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3896
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von Stäntn » 03.03.2015 - 16:16

Ja die Toten und Schwerverletzten sind heute am Arlberg Ost zu finden :roll:

http://tirol.orf.at/news/stories/2697704/
http://www.tt.com/panorama/unfall/97131 ... rlberg.csp

Mal wieder mit Ansage heute!
#durchseuchungbiszumsommer2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Benutzeravatar
shaqohirt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 20.11.2010 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70469
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von shaqohirt » 03.03.2015 - 17:15

Unglaublich, aber das war nach den Schneefällen am 03. Februar auch nicht anders.
Die Regel mit den 30° bei nem 3er ist wohl unbekannt. Das Ganze ist meiner Meinung nach aber eine ganz logische Entwicklung durch die bereiten Latten, die erstens im Powder einfach mehr Spaß als auf der Piste machen und zweitens im Prinzip jeder damit im Tiefschnee fahren kann…

Ich halts daher auch mit molotov und geh lieber nen sicheren Hang auch zu Fuß hoch und man hat den nachher für sich.

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4260
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von molotov » 04.03.2015 - 08:51

Der Irrsinn ist schon riesig, heute haben wir bis 2000m einen 2er, viele Hänge wären immer noch sauber zu fahren, aber jeder schmeißt sich am ersten Schönwettertag den Hang runter.
Touren >> Piste


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 04.03.2015 - 09:21

Ich lese bis 1.800 einen 2er - drüber einen 3er. Das heißt eigentlich ganz Zürs.

Über Nacht schon wieder 10cm Neuschnee. Freitag solltet ihr euch freihalten - ich habe leider keine Zeit!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4260
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von molotov » 04.03.2015 - 10:24

Arlbergfan hat geschrieben:Ich lese bis 1.800 einen 2er - drüber einen 3er. Das heißt eigentlich ganz Zürs.

Über Nacht schon wieder 10cm Neuschnee. Freitag solltet ihr euch freihalten - ich habe leider keine Zeit!
You're right...
Hab heute zu schnell geschaut.Freitag ist in Planung...
Touren >> Piste

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4260
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von molotov » 05.03.2015 - 19:07

Wie war heute der Wind?
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 06.03.2015 - 19:22

Ich war selbst nicht - aber ein Kollgege.
Beste Bedingungen - wohl der Traumtag schlechthin. Kein Wind - nur am Madloch aber das ist ja klar.
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

StefanBc
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 17.11.2009 - 22:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs

Beitrag von StefanBc » 08.03.2015 - 00:11

Bild
Temporärer Account, da mein Account (molotov) beim letzten Ausfall verloren ging

StefanBc
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 17.11.2009 - 22:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs

Beitrag von StefanBc » 08.03.2015 - 00:13

Bild
Temporärer Account, da mein Account (molotov) beim letzten Ausfall verloren ging


StefanBc
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 17.11.2009 - 22:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs

Beitrag von StefanBc » 08.03.2015 - 00:13

Der traumhaft...
Temporärer Account, da mein Account (molotov) beim letzten Ausfall verloren ging

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 12.03.2015 - 09:40

schneeberglift hat geschrieben:Weiß eigentlich jemand warum in den Schneeberichten vgl:http://ski3.intermaps.com/skiarlberg/lz ... _touch.asp immer 94/97 geöffnete Lifte angezeigt werden, ist doch außer dem Übungslift Nasserein alles geöffnet?
Sorry, habe ich nicht gesehen.
Die 3 fehlenden Lifte sind die von Pettneu. Es ist also eigentlich alles geöffnet!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 612
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von schneeberglift » 12.03.2015 - 17:15

Arlbergfan hat geschrieben:
schneeberglift hat geschrieben:Weiß eigentlich jemand warum in den Schneeberichten vgl:http://ski3.intermaps.com/skiarlberg/lz ... _touch.asp immer 94/97 geöffnete Lifte angezeigt werden, ist doch außer dem Übungslift Nasserein alles geöffnet?
Sorry, habe ich nicht gesehen.
Die 3 fehlenden Lifte sind die von Pettneu. Es ist also eigentlich alles geöffnet!
Ist mir inzwischen auch mal eingefallen, dass es die Lifte von Pettneu sein könnten, aber danke :wink:
Saison 2019/20: Ischgl-Samnaun, 4x Schneeberglifte Waldau, Ski Arlberg
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 18.03.2015 - 14:49

So langsam ist es schon recht sulzig. Kein Wunder nach 1,5 Wochen Sonnenschein...
Spaß machts trotzdem noch gewaltig!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3531
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs

Beitrag von skikoenig » 20.03.2015 - 12:40

Arlbergfan hat geschrieben:So langsam ist es schon recht sulzig. Kein Wunder nach 1,5 Wochen Sonnenschein...
Spaß machts trotzdem noch gewaltig!

Ich hoffe Ostern ist noch genug Schnee da, habe gerade gebucht und freue mich wie sonst noch was!! Wie ist die Einschätzung vor Ort? Bleibt alles offen??

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 794
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von RogerWilco » 21.03.2015 - 11:45

Ich war gestern in Zürs/Lech/Warth unterwegs. Morgens Nordhänge in Zürs (z.B. Zürser-Täli und auch obere Hälfte der Madloch-Abfahrt) fester Pulverschnee, ansonsten ziemlich hart. Inbesondere die Nordhänge in Warth/Schröcken waren nicht mal um 13:00 ansatzmäßig aufgetaut und mir zu eisig. Lech insgesamt und Zürs Sonnenhänge nachmittags sulzig. Zum Teil recht anspruchsvoll zu fahren, da je nach Sonnenausrichtung teilweise harter Schnee mit tiefem Sulz wechselte. Schnee liegt aber überall noch genug, auch für die Routen.
Ansonsten überraschend viel Betrieb, ganz besonders auffällig in Warth/Schröcken. Es sind auch sehr viele nach Lech rübergefahren (wahrscheinlich den weicheren Schnee suchend).

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste