Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hintertuxer Gletscher 2015/16

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9455
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von lanschi » 15.10.2015 - 16:34

Nachdem man weder in den alten Topics posten kann noch diese verschoben wurden, hier also ein neuer Thread.

Aktuell Betrieb an allen Gletscherliften ausgenommen 3er Schlegeis - dieser öffnet nun laut Homepage am 17.10.2015. Somit dann Vollbetrieb am Gletscher, der neue 6er Lärmstange 2 wird wohl erst in einigen Wochen in Betrieb gehen.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von WackelPudding » 17.10.2015 - 18:58

Kurzer Statusbericht von heute (bzw. auch von Do+Fr), Bericht folgt im laufe der nächsten Woche:

Do+Fr recht schlechte Sicht, von daher sag ich dazu mal nix.

Heute bis ca. 14:00-14:30 recht sonnig und gute Bodensicht. Schnee ist an sich genügend da, es ging für Oktober recht gut, heute war auch gut Betrieb (v. a. am Olperer und zeitweise Kaserer 1 größere Wartezeiten bis zu 10min). Natürlich sind momentan generell recht viele Rennteams vor Ort.
Nun eine kurze Beschreibung des heutigen Pistenzustands:

Gefrorene Wand: die beiden äußersten Varianten waren am meisten befahren und daher verbuckelt. Zwischen den Buckeln im Tagesverlauf Eis. Die Varianten am Lift gingen recht gut, da weniger befahren und daher auch weniger zerfahren
Olperer: Hier war heute viel los, bin daher erst ab gegen 14:45 dort mal gefahren. Die von unten aus gesehen linke Varianten waren gut kompakt und nicht störend zerfahren. Die rechten Pisten waren mehr zerfahren und daher nicht so gut wie die linken Pisten
Schlegeis: Die Piste ist noch relativ schmal, gerade am Vormittag war es hier nicht wirklich entspannt zu fahren, bzw. man konnte nicht seine Spur fahren. Bis Mittag hielt die Piste gut, danach verbuckelte der Hang und es kam ziemlich viel Eis durch
Kaserer 1: Ganz unten bei der Zufahrt zum Herbstzustieg schlecht (Knie- Hüfthohe Buckel), der Rest war gut. In der Früh nicht 100%ig präpariert, hat aber dennoch Spaß gemacht zu fahren, wurde im Laufe des Tages besser. Beide Seiten des Liftes gingen ziemlich gut. Der obere Teil kurz nach dem Ausstieg ging besser als sonst und war nicht wie sonst häufig verbuckelt.
Kaserer 2: M. M. n. auch schon die letzten Tage mit Abstand die besten Verhältnisse. Nicht viel Betrieb, griffige Piste und genügend Schnee. Die hinterste Piste am Kaserer 2 wurde heute (zum Leidwesen einiger Abseitsfahrer) grundpräpariert.
TFH: Insgesamt recht gut. Unten heraus im Laufe des Tages abgerutscht und stellenweise ein paar kleine Steine. Die Beschneiung lief stellenweise. Die Piste war aber häufig sehr voll

Beschneiung lief generell an der TFH-Abfahrt stellenweise und ganz oben an der Abfahrt zur Sommerbergalm. Zur Sommerbergalm sind auch ein paar abgefahren. Schaut aus der Gondel auch (noch) halbwegs fahrbar aus.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17737
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 800 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von starli » 17.10.2015 - 19:23

**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Schusseligkite
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von Schusseligkite » 18.10.2015 - 21:59

War heute/ ist morgen jemand da? Also, bekomme ich mal einen von euch life und in Farbe zu sehen?

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von Talabfahrer » 18.10.2015 - 22:32

Schusseligkite hat geschrieben:War heute/ ist morgen jemand da? Also, bekomme ich mal einen von euch life und in Farbe zu sehen?
Ja, ich war heute und auch gestern da. Montag nicht. Rückwirkend zu fragen, ob Du mich oder andere Leute aus dem Forum gesehen hast, ist schwierig zu beantworten :)

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von piotre22 » 18.10.2015 - 23:30

Ich bin sehr wahrscheinlich ab Dienstag Abend in Hintertux (also dann Mittwoch erster Skitag), voraussichtlich bis Sonntag.
Das Wetter soll ja ab Dienstag schöner werden, morgen noch mal Niederschlag und danach Sonne (hoffentlich)...

Wenn also Mittwoch-Sonntag jemand in Hintertux ist gerne melden :)


hat zufällig jemand noch nen Tipp welches von den drei Hotels, die unmittelbar an der Talstation sind, zu empfehlen ist?
Rinderhof, Neuhintertux, oder Vierjahreszeiten?



werde dann ab Dienstag Abend aus Hintertux berichten...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10944
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 1407 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von ski-chrigel » 18.10.2015 - 23:50

Unbedingt Hotel Neuhintertux. Die anderen beiden finde ich furchtbar, Welten schlechter!
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 586
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von wellblech » 19.10.2015 - 07:33

Geh ein paar Meter weiter Richtung Hintertux. Der Klausnerhof ist der Hammer.
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

Schusseligkite
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von Schusseligkite » 19.10.2015 - 10:23

Bin die ganze Woche da.
Heute bleibe ich unten, man sieht eh nix. :( (Ich kann dann einfach nicht fahren.)

Aber es schneit :mrgreen:

Ich wohne im Berghof. Da ich glutenfrei essen muss, bin ich bei der Auswahl der Hotels etwas eingeschränkt. (Die sagen alle, die haben Erfahrung. Aber in Neuhintertux so wie im Familienhotel musste ich sooo sehr aufpassen, da kann ich gleich selbst kochen.)
Aber auch abgesehen davon, dass ich hier nicht vergiftet werde, ist das Hotel echt spitze.

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 952
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von markman » 19.10.2015 - 11:04

ski-chrigel hat geschrieben:Unbedingt Hotel Neuhintertux. Die anderen beiden finde ich furchtbar, Welten schlechter!
ich finde, dass das Preis/Leistungsverhältnis im 4-Jahreszeiten Ok ist. Neuhintertux ist überteuerst. Aus der Sicht eines Eidgenossen natürlich weniger schlimm :-)
Statt Neuhintertux sollte man dann den Alpenhof wählen, der zwar 400m entfernt ist, aber dafür in einer anderen Liga mitspielt und nur "geringfügig" teurer ist als Neuhintertux.

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von piotre22 » 19.10.2015 - 12:04

Danke für die Tipps!

Mir ist die Lage sehr wichtig und ich möchte in der Regel kein Auto und keinen Skibus benutzen und kilometer zu Fuß laufen auch nicht :D Daher hatte ich jetzt nur die drei direkt an der Talstation in der Auswahl. Ich war vor 2 Jahren im Sommer für ein paar Tage im "Erstes Kinder- & Gletscherhotel Hintertuxerhof" das liegt genau zwischen der Talstation und dem Ort Hintertux, da konnte man noch so gerade zu Fuß gehen. (Wenn ich mich richtig erinnere hatten die anderen Hotels da geschlossen).
Ich hatte auch schon Neuhintertux als Favorit....ich hatte gestern Abend bei Neuhintertux, Rinderhof und Vierjahrezeiten eine Anfrage gemacht, Neuhintertux hat innerhalb von 10 Minuten geantwortet, von den anderen beiden habe ich bis jetzt KEINE Antwort. Von daher ist die Sache klar :) Preislich tun sich die drei übrigens nicht viel...


Heute soll es dann ruhig noch richtig schneien :D
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Schusseligkite
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von Schusseligkite » 19.10.2015 - 14:55

Ich wollte eigentlich auch lieber dichter dran wohnen. Aber der Skibus häkt gegenüber vom Hotel und spuckt einen fast am Lifteingang aus. Ist so tatsächlich weniger Latscherei als vom Neuhintertux aus.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von piotre22 » 21.10.2015 - 22:12

kleiner Bericht mit Bildern von heute: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=54227



ein Vorgeschmack:
Bild


Bild
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9455
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von lanschi » 22.10.2015 - 11:13

Kann eigentlich jemand abschätzen, wie viel am Hintertuxer zu dieser Zeit an einem Samstag bei Schönwetter los ist? Wie lange muss man an welchen Liften üblicherweise anstehen bzw. gibt es Bereiche, wo weniger los ist? Insbesondere interessieren mich natürlich die Wartezeiten an den beiden Kaserern bzw. am Olperer, bzw. an den (mutmaßlichen) Alternativliften Gletscherbus 3, 10EUB und DSB Gefrorene Wand.

Vielen Dank!
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2722
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von Lord-of-Ski » 22.10.2015 - 12:12

Am Kaserer schon mal 10 - 15 Minuten würde ich schätzen. Am wenigsten wohl an der 3 SB. GB3 bzw. 10 EUB 5 - 10 Minuten
ASF

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17737
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 800 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von starli » 22.10.2015 - 12:33

lanschi hat geschrieben:Kann eigentlich jemand abschätzen, wie viel am Hintertuxer zu dieser Zeit an einem Samstag bei Schönwetter los ist?
Letzten Samstag gab's nur am Olperer + Kaserer Wartezeiten (wohl so um die 5 Minuten, nachmittags weniger). DSB, 3SB, 10 EUB gar nix, GB 3 fast nix.
Fahr halt am Feiertag ;)
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5406
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von christopher91 » 22.10.2015 - 13:22

starli hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Kann eigentlich jemand abschätzen, wie viel am Hintertuxer zu dieser Zeit an einem Samstag bei Schönwetter los ist?
Letzten Samstag gab's nur am Olperer + Kaserer Wartezeiten (wohl so um die 5 Minuten, nachmittags weniger). DSB, 3SB, 10 EUB gar nix, GB 3 fast nix.
Fahr halt am Feiertag ;)
Jo Montag sollte es gehen, der Feiertag ist ja zum Glück nur in Österreich :P

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 287
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von skifuzziWi » 22.10.2015 - 17:00

Ich würde vermuten, das gerade am Montag viel los ist (wie Sa.u.So), wg Feiertag in A u. Schulferien in He, RlP, Saarland.
Oder ?? :o

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17737
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 800 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von starli » 23.10.2015 - 12:07

^ Danke für die Info - hatte bisher immer nur die Herbstferien in Bayern beachtet, war mir nicht bewusst, dass die anderen Bundesländer zu anderen Zeiten haben ...

(Feiertag in A und kein Feiertag in DE bedeutet eher einen Ansturm in den Supermärkten Südbayerns als in den Skigebieten ;) )
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**


piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von piotre22 » 23.10.2015 - 19:39

Hatte es auch schon in meinem Schneebericht gepostet, passt aber trotzdem gut hierher:

Der heutige Tag:

bis ca. 10Uhr dicke Nebelsuppe, ab 1030 dann strahlend blauer Himmel.

Letzte Nacht gab es etwas Niederschlag, leider war es kein Schnee, sondern wohl Regen bzw. Eisregen und zwar bis ganz oben.
Olperer und 2er Sessel Gefrorene Wand waren wohl so stark vereist dass der Betrieb erst gegen Mittag aufgenommen werden konnte.
Den ganzen Tag über sind beim Liftfahren auch immer wieder "Eisbomben" von den Seilen/Leitungen die über den Liftspuren verlaufen heruntergefallen, war teilweise spektakulär...gut das mittlerweile mehr oder weniger jeder mit Helm fährt.

Am Kaserer 1 heute morgen ca. 10min Wartezeit
Tuxerferner Hang ist nun übrigens komplett offen, sowohl rechte als auch linke Variante.


Und es wird wärmer, aktuell jetzt um 19:35Uhr laut Fernsehen:
+1,3 an der Gefrorenen Wand
+3,4 Tuxer Ferner Haus
+3,1 Sommerberg

Heute Nachmittag war es noch unter null...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von piotre22 » 24.10.2015 - 11:27

Katastrophe an den Kaserern!

Kaserer 2 Wartezeit 20min
Kaserer 1 Wartezeit bei mir 35min. Der mit mir im Lift hochgefahren ist hat sogar 60min gewartet!
Viel Gedränge und auch Vordrängler die über die Absperrungen steigen und die Schlange abkürzen...und zwar nicht nur Rennfahrer...

Jetzt an der 10er Gondel Wartezeit 0 min!
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 287
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von skifuzziWi » 24.10.2015 - 12:18

War doch zu erwarten: :rolleyes:
verlängertes WE in A, Schulferien in He, RlP, Tagesgäste aus By u. BaWÜ, Skiteams :evil:

Benutzeravatar
mightyjust
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 24.11.2011 - 19:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bichl i. Zillertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von mightyjust » 24.10.2015 - 14:42

Wer jetzt auf den Gletscher schaut ist selber schuld, war klar das viel los ist...

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2722
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von Lord-of-Ski » 24.10.2015 - 15:58

Drum fährt man im April/Mai wo keiner mehr ans Skifahren denke ;)

Irgendwie hält sich mein Mitleid in grenzen *grinz*
ASF

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2015/16

Beitrag von piotre22 » 24.10.2015 - 17:19

So... die Sache hat sich im laufe des Tages relativiert.
Olperer 3min
GB3 3min
10er Gondel 0min
Gefrorene Wand 0min
Schlegeis 0min

Um 15Uhr habe ich dann oben am Olperer Leute gefragt die gerade vom Kaserer kamen wie voll es denn dort nun ist...die Antwort war nicht sehr voll, also bin ich hin und dann wars auch super dort. Am Kaserer 2 zu der Zeit noch 2-3min und ab 1520Uhr dann 0min.
Gegen 1530 dann auch am Kaserer1 keine Wartezeiten mehr.
Wodrauf ich immer noch nicht so ganz klar komme: Auch um 16Uhr sind die Pisten am Kaserer noch in einem genialen Zustand so dass man volles Rohr speeden kann. Sowas habe ich noch nicht erlebt :D das war jetzt die kompletten letzten vier Tage so.
Auch im restlichen Gebiet sind die Pisten auch am Nachmittag in einem verhältnismäßig guten Zustand gewesen.

Am Schlegeis Steilhang wurde es ab heute Mittag weich.
Auch sehr gut zu fahren der TFH Hang, hier am Nachmittag zwar ein paar Buckel, aber gerade das macht mir auch Spass.

Insgesamt wieder super Pistenverhältnisse, bis auf Schlegeis super griffiger Pulverschnee, obwohl es so warm war.

Fazit des heutigen Tages:
Kaserer an so Tagen wie heute am Vormittag meiden.
Und trotzdem dass so viele Leute da waren: auf den Pisten war es nicht voll! Das verteilt sich alles sehr gut
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast