6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4774
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von Arlbergfan » 11.12.2015 - 11:40

Schon bescheuert, diese Entwicklung. Das können sich nicht alle Skigebiete auf Dauer leisten, mit 48€ Skipass.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4972
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von christopher91 » 11.12.2015 - 11:51

Was genau meinst du jetzt? Die kostenintensive Beschneiung?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9133
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von ski-chrigel » 11.12.2015 - 12:00

Meine beiden Begleiter haben am Dienstag nur €35.- bezahlt (ich hab die TSC).
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4774
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von Arlbergfan » 11.12.2015 - 12:23

Jepp - diese Beschneiung. Also so komplett ohne Schnee von oben und den unzähligen Pisten...das kann sich kein Skigebiet leisten, alles zu beschneien. Auch die Hauptabfahrten halten ohne Schnee von oben und diesen Temperaturen eine Vollauslastung zu Weihnachten nicht aus.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4972
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von christopher91 » 11.12.2015 - 12:38

Mit der Beschneiuung stimme ich dir zu, die Pisten werden schon durchhalten, allerdings werden sich die Verhältnisse massiv verschlechtern sprich abgerutscht und Eis, außerdem droht nochmal Regen bis 2000m.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4774
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von Arlbergfan » 11.12.2015 - 12:45

Ahja - und "Live-Berichterstattung mit Minitablet" finde ich auch pervers. Wenn mir so einer in der Gondel gegenüberhocken würde, gäbs nen dummen Spruch. :wink: Aber jedem das Seine...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9133
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von ski-chrigel » 11.12.2015 - 12:49

Da darfst gerne pervers finden, was Du möchtest. :roll:
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1824
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von Olli_1973 » 11.12.2015 - 16:48

Arlbergfan hat geschrieben:Ahja - und "Live-Berichterstattung mit Minitablet" finde ich auch pervers. Wenn mir so einer in der Gondel gegenüberhocken würde, gäbs nen dummen Spruch. :wink: Aber jedem das Seine...

Sagt der der bei grünen Wiesen seine Arbeitskollegin am Schlepplift abstellt........... :mrgreen:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9133
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von ski-chrigel » 12.12.2015 - 13:06

12.12.15: Vom Penken bis zum Hintertuxer Gletscher:
Ursprünglich war der Samstag ja mal als Tag mit eher schlechterem Wetter vorausgesagt. Dem ist aber nicht so, auch heute Morgen scheint die Sonne von einem nur gering bewölkten Himmel. Also wird das auch heute nichts mit gemütlich. christopher91 ist kurzfristig verhindert, also ziehe ich meine Bahnen wieder alleine und habe Zeit zum Schreiben. Los geht's auf dem Rastkogl:
Bild

Die Abfahrt zum Lämmerbichl ist zumindest heute Morgen ganz schön.
Im Hintergrund sieht man die Eggalm Nord, die eigentlich gut aussähe:
Bild

Für mich ist es die erste Fahrt mit diesem Sessel. Letzten Dezember als ich da war, lief er noch nicht.
Bild
Bild

Blick Richtung Gletscher:
Bild

Ich finde entgegen anderen Meldungen auch die anderen beiden Pisten hier tip top, aber es ist natürlich Morgen, wo noch alles schön frisch präpariert ist. Wanglspitz ist halt etwas flach:
Bild
Bild

Nun geht es die Panoramaabfahrt runter. Die ist wirklich gut zu fahren. Erst ab der Einmündung in die Nordhangabfahrt wird sie unschön knollig.
Bild
Bild

An der Tappenalm staune ich über die Breite:
Bild

Am Schneekar musste ich erstmals auf dieser Tour richtig anstehen. Einige Minuten. Jedes Mal, Tendenz zunehmend. Es hat gut Leute, aber es ist halt Samstag, insofern werden auch die wenigen Pisten recht schnell zerfahren. Ob das jetzt verhältnissmässig viel ist für einen Samstag im Dezember, kann ich nicht abschätzen.
Bild
Die schwarze war vor genau einem Jahr noch nicht offen. Jetzt haben sie sie gut hingekriegt, auch wenn es einige fiese Eisplatten drin hat. Ich konnte mich auf einer grad noch retten...
Bild
Bild

Die Unterbergalmpiste ist sensationell breit. Schon eine tolle Leistung, was sie da hingekriegt haben. Für meinen Geschmack bleibt SFL aber noch einen Tick besser, was die Schneequalität angeht. Und in Sachen Pistenauswahl und -topographie sowieso.
Bild

Auch die Piste 10 am Gerent ist top und breit. Schade, dass der Lift selber nicht fährt, weil es im unteren Teil mit so vielen Leuten doch schon mal recht eng wird.
Bild

Die Piste am Penken ist auch sehr schön. Meines Erachtens sogar die beste hier. Schade, dass sie so kurz ist und der Sessel noch nicht läuft. Dafür kann ich mich als EUB-ler dann aber bei der Kombibahn für die leeren Gondeln entscheiden, während bei den Sesseln doch mehr los ist. :-)
Bild

Die Lärchwaldabfahrt kenne ich so, wie sie heute ist: zu hart, teils sogar eisig.
Bild
Bild

Und auch die Abfahrt zur Finkenberger Mittelstation macht keinen Spass, sehr unruhig, teils knollig, teils eisig, nichts Gutes... ausser dass sie eine EUB hat :-)
Bild

Es wird also Zeit, um an den Gletscher zu wechseln. Unterwegs nehme ich nochmal die Panoramabfahrt mit Blick ins tiefverschneite Zillertal ;-) und ins doch wenigstens etwas weisse Tuxertal mit:
Bild
Bild

Und einmal Horbergjoch muss auch nochmal sein:
Bild

Ich kann extremecarvers Beurteilung also nicht ganz stützen. Es macht Spass hier, keinerlei Steine, aber SFL fand ich deutlich besser. Ok, es ist Wochenende heute, das ist sicher zu berücksichtigen. Und die Kanten meiner Skis werden auch jeden Tag schlechter...

Schade gibt es keine Talabfahrt.
Bild
Bild

Gebietswechsel sind ja ansich nicht so mein Ding und oft mit negativen Überraschungen verbunden. Hoffen wir mal, heute nicht...
Skiabziehen Rastkogel 12.55 Uhr...


...13.53 Gefrorene Wand Skianschnallen.
Bild

Schlegeis ist um die Zeit halt abgefahren und abgeblasen. Sonst aber ist heute erstaunlich wenig Wind da.
Bild

Im Vordergrund stehen heute Nachmittag Pisten, die bei meinen üblichen Herbstbesuchen nicht möglich sind.
Bild

Noch ne Neuigkeit für mich: Lärmstange 2:
Bild
Bild

Den Ausstieg haben Sie mächtig ausgekratzt. Hoffentlich kommt da nie ne neue Eiszeit ;-)
Bild
Bild

Der Zugang zu den Kaserer-Pisten stellt überhaupt kein Problem dar.
Bild

Und auch entgegen vieler Befürchtungen hier im Forum ist meine Lieblingspiste weder voll noch zerfahren, auch nicht um 14.30 Uhr. Der Hammer! Sooo genial. Nie mehr 19x Schlepper fahren (@Stäntn), sondern immer gemütlich sitzen!!! Vielen Dank für diese tolle Investiton!
Bild
Bild

Überhaupt, der Wechsel hierher hat sich riesig gelohnt und den Spassfaktor nochmal deutlich angehoben.

Dass die Abfahrt zur Sommerbergalm um 15.30 Uhr nicht mehr spitzenmässig ist, war klar, aber dass sie noch so gut zu fahren ist, hätte ich nicht gedacht.
Bild

Wie mitte Mai, nur fehlen die Murmeli.
Bild

Hingegen ist die Piste am Tuxerjoch eine Eisbahn pur.
Bild

So, nun steht also die Schwarze Pfanne seit viele Jahren wieder mal an.
Bild

Um 16 Uhr halt schon nicht mehr so toll. Der Steilhang bereitete dann docheinigen grosse Mühe, eisig!!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ein Tag Tux reicht, morgen früh geht es noch weiter östwärts.
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Oberbayer
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 11.12.2014 - 20:48
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von Oberbayer » 12.12.2015 - 18:42

Wie ist die Talabfahrt?
2015/16: 3xStubaier Gletscher, 2xMayerhofen, 1xSkiwelt, 7xSerfaus, 8xIschgl, 2xHochzeiger, 1xZillertal Arena, 1xKitzbühl, 1xHintertux
2016/17: 2x Hintertux, 2x Stubai, 2x Sölden, 3x Skiwelt, 2x Hochzeiger, 1x Kitzbühel, 4x Monte Kienader, 7x Serfaus, 3x Zillertalarena, 9x Ischgl
2017/18: 1x Kitzbühl, 6x Sölden, 3x Skiwelt, 14x Ischgl, 1x Hochgurgl, 4x Serfaus, 1xMonte Kienader
2018/19: 0x

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16957
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von starli » 12.12.2015 - 20:39

Und auch die Abfahrt zur Finkenberger Mittelstation macht keinen Spass, sehr unruhig, teils knollig, teils eisig, nichts Gutes...
Tja, wärst früher gekommen, letzten Sonntag war sie traumhaft firnig :)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9133
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von ski-chrigel » 12.12.2015 - 20:43

starli hat geschrieben:
Und auch die Abfahrt zur Finkenberger Mittelstation macht keinen Spass, sehr unruhig, teils knollig, teils eisig, nichts Gutes...
Tja, wärst früher gekommen, letzten Sonntag war sie traumhaft firnig :)
Meine beiden Begleiter wollten für drei Tage nicht so weit fahren. Mir (wie Dir auch) macht das nichts aus, aber es gibt eben auch andere Ansichten. Drum haben wir uns für Ischgl und SFL entschieden. Ersteres war aber rückblickend ein Fehler.
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3307
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von Stäntn » 12.12.2015 - 20:49

Ja die ksb am Kaserer. Ich freu mich auch drüber, komm erst nach Weihnachten nach tux hoch. Nix mehr 19x SL [FACE WITH STUCK-OUT TONGUE AND WINKING EYE]
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9133
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von ski-chrigel » 12.12.2015 - 20:56

8x KSB wurden es dann noch locker an so einem Nachmittag. War die beste Piste des Tages!
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von DAB » 12.12.2015 - 21:02

@ ski-cringel: Wie ist denn die Zufahrt zur Lärmstange 2 geregelt?
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrwalder Alm, 0.5x Kranzberg/Mittenwald
18/19: 1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16957
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von starli » 12.12.2015 - 21:07

ski-chrigel hat geschrieben:Meine beiden Begleiter wollten für drei Tage nicht so weit fahren. Mir (wie Dir auch) macht das nichts aus, aber es gibt eben auch andere Ansichten. Drum haben wir uns für Ischgl und SFL entschieden. Ersteres war aber rückblickend ein Fehler.
Ich meinte das auch nicht so speziell, eher allgemein - dass du halt zu spät dran warst und die schönen Firnpisten von letzter Woche durch das kältere Wetter jetzt anscheinend zu den schlechtesten mutiert sind..
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9133
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von ski-chrigel » 12.12.2015 - 21:43

DAB hat geschrieben:@ ski-cringel: Wie ist denn die Zufahrt zur Lärmstange 2 geregelt?
Wer ist denn cringel? :lol:
Meine Lieblingspiste endet oberhalb dem Ziehweg, der von der gefronenen Wand kommt, man muss den SL kreuzen auf die von oben grsehen linke Kaserer1-Piste. Nach einigen Metern wieder SL queren, genau dort, wo der Ziehweg den SL auch kreuzt, also 3fach-Kreuzung, ziemlich doof und gefährlich. Dann den Ziehweg rüber zur Piste, die vom Olperer kommt, da drauf ca. 30m runter und dann links zur Talstation. Nicht sehr glücklich.
Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine. Mit Pistennummern kann man hier nicht agieren, die werden da ja wild mehrfach verwendet.
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von DAB » 12.12.2015 - 21:46

Ups, da habe ich wohl etwas viel genascht ^^ Alles klar, ich kann es mir einigermaßen vorstellen, bin mal auf den nächsten Herbst gespannt!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrwalder Alm, 0.5x Kranzberg/Mittenwald
18/19: 1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von wildkogel » 13.12.2015 - 01:29

Frage: Wir der offen daliegende Gletscher an der Bergstation des neuen 6ers noch vor dem Sommer vermattet??? Ähnlich im Pitztal am SL?
Oder wird man in Zukunft im Sommer beim Abschmelzen zuschauen können?

Steht da eventuell auch was in den Genehmigungsunterlagen des Liftes?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2448
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von David93 » 13.12.2015 - 10:54

ski-chrigel hat geschrieben: Am Schneekar musste ich erstmals auf dieser Tour richtig anstehen. Einige Minuten. Jedes Mal, Tendenz zunehmend. Es hat gut Leute, aber es ist halt Samstag, insofern werden auch die wenigen Pisten recht schnell zerfahren. Ob das jetzt verhältnissmässig viel ist für einen Samstag im Dezember, kann ich nicht abschätzen.
Für die Vorsaison schon recht viel. Liegt aber daran das Gerent noch nicht läuft. Der erschließt ja im Prinzip die gleichen Pisten, außer die 12 (Devils run) und das letzte Stück der anderen Pisten. Jetzt müssen eben alle den Schneekar fahren.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 984
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von krimmler » 13.12.2015 - 11:24

Am Schneekar steht man meistens immer frühs auch im Februar, selbst wenn der Gerent läuft. Das ist eine der Hauptanlagen, auf den Berg wollen fast alle die von der Horbergbahn kommen. Ab Mittag nimmt es oft ab das man nicht mehr viel stehen muss.
So viele fahren den Gerent selbst in der Hauptsaison nicht, dort hatte ich immer einen Sessel für mich allein.

Benutzeravatar
extremecarver
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3056
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von extremecarver » 13.12.2015 - 12:19

Naja - da waren Gestern wohl gut 4-5mal so viele Leute in Mayrhofen wie am Freitag. Dass macht dann schon einen großen Unterschied. Auch am Schneekart hatten wir am Freitag eigentlich immer privaten Sessel (und das war klar der vollste Lift). Im 150er Tux sind wir keine 10 Leute gewesen.

Die Sonnige Abfahrt runter zur Kombibahn fand ich auch super - allerdings halt doch recht langes Flachstück beim zurückfahren vs das interessante Pistenstück. Und Eisplatten auf der schwarzen hatte es am Freitag auch noch nicht. War allerdings am steilsten Stück nach der Queerung der blauen Piste am tauen - da war dann am Samstag wohl eine Eisplatte. Am Freitag war um 10:00 Uhr die schwarze quasi noch unbefahren - haben schon beim rauffahren gedacht - ob die evtl wegen irgendwas gesperrt ist - weil da waren um 10:00 Uhr wirklich erst 3 Spuren drauf.


BTW mein Knie - am Donnerstag bin ich halt daher nur 70-80% gefahren - tief bzw aggressiv carven hab ich mich schon nimmer getraut. Wobei es im Lauf des Tages auch schlechter wurde. Naja - Gestern Abend auf einem Konzert 2 Stunden gestanden - da hat nachher mein Knie schon ordentlich wehgetan. Immerhin hab ich seit heute wieder volle Streckung (zieht noch etwas). Evtl ist es ja nur ein kleiner Einriss. Werde Morgen definitiv nochmal auf die Piste. Evtl Kitzbühl? War dort noch nie und dort sollte es ja sehr leer sein - so ein tiefes Gebiet mit eher späterer Öffnung ist sicher für kaum Leute Zielgebiet für die Vor Weihnachten Woche. In SFL oder Zillertal ist es da sicherlich schon deutlich voller.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9133
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von ski-chrigel » 13.12.2015 - 13:08

Ja, hier in Kitzbühel ist wenig los. Lohnt sich. Wenn auch härter als SFL. Bin mit christopher91 unterwegs, kurzer Bericht folgt abends.
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9133
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von ski-chrigel » 13.12.2015 - 21:29

13.12.15: Kitzbühel: Skyguiding durch Ski-Neuland
Heute habe ich mich der angeblichen Perversion des Mini-Tablets-Schreibens während des Skitages nicht hingegeben :wink:, weil mich christopher91 durch für mich komplett unbekanntes Gebiet führte und wir uns zudem bestens unterhielten. Drum gibt's heute keinen Live-Bericht. Kommt dazu, dass ich es genossen habe, mich einfach mal führen zu lassen, was zur Folge hat, dass ich mir wenig Gedanken gemacht habe und heute Abend kaum mehr weiss, wo ich welches, der wenigen Fotos geschossen habe... :oops:
Nicht entgangen ist mir aber, dass es recht wenig Leute hatte und ab Mittag zeitweise geradezu schweizerisch leer war. Für einen Sonntag äusserst erstaunlich. Die Pisten waren hart, teilweise für mich an der Grenze der Härte, meist aber doch griffig mit nur wenig Eisplatten und vor allem praktisch keine Steine. "starlis" Steine auf dem einzigen verliebenen Schlepper haben wir zwar gesehen, aber auch die fanden problemlos an unseren Skiern vorbei. Kurz, es machte viel Spass, trotz der mauen Schneelage. Und ich komme sicher wieder mal, wenn noch mehr Pisten offen sind.

Wir starteten den Tag mit der Fleckalmbahn:
Bild

Die 3S ist trotz des verhältnismässig schon "hohen" Alters von 11 Jahren schon ein Highlight. Da sind die Bodenabstände und Spannfelder am Gaislachkogel und Pardatschgrat ja grad Pipifax. Den damaligen Seilzug stelle ich mir spektakulär vor:
Bild

Gut gibt es Schneekanonen...:
Bild

Die Piste dem Gauxjoch-Schlepper entlang war nicht frisch präpariert. Besser so, da ist die Schneeauflage sehr dünn und ruppig. Ich befürchtes Böses, wenn es wirklich markanten Regen bis 2000m gibt...
Bild

Der Ausblick oben am Zweitausender Richtung Zillertalarena hat mich überrascht:
Bild

Weiter ging es Richtung Pass Thurn. Die Piste gefiel uns sehr gut.
Bild

...und der Ausblick ins Pinzgau faszinierte mich.
Bild

Die Resterhöhe "kannte" ich von dem "Depot-Schneebericht".
Bild

Und nochmal der Blick ins Pinzgau, dieses Mal Richtung Gerlosspass. Die Strecke kannte ich bloss aus dem Flugzeug.
Bild

Dann zwei Bilder, die ich grad nicht mehr zuordnen kann. Das können viele von Euch sicher locker.
Bild
Bild

Die Talabfahrt nach Jochberg war bis zur Mittelstation sehr gut, weiter unten dann doch sehr schmal und eisig. Die m.E. schlechteste Piste des gesamten Gebiets.
Bild
Bild

Dafür kam im oberen Teil Schweiz-Feeling auf: Ich "musste" meinem Hobby der "leere-Pisten-Fotos" frönen und das sogar noch mit einer EUB! Was will ich mehr? :wink:
Bild

Die schwarze an der neuen Brunn-KSB war griffig, aber die einzige, wo ich auf ein paar Steine achten musste. Irgendwie erinnerte sie mich an die Harakiri, die gestern erst in Vorbereitung war.
Bild

Nochmal ein Blick Richtung Resterhöhe zurück. Schon noch beeindruckend, welche Distanz man hier ohne Naturschnee zurücklegen kann:
Bild

Gegen Schluss gönnte mir christopher91 dann noch ein persönliches Highlight: die Streif (soweit befahrbar). Mit christopher91' vielen interessanten Erklärungsstopps brauchten wir etwa 10x so lang wie Daniel Mahrer, den ich persönlich kenne, 1989 :wink: . Was für ein Zufall, dass wir genau "seine" Gondel erwischten, wo wir beide im selben Ort aufgewachsen sind.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zum Schluss gab's noch ein paar Fahrten im Abendlicht an der Ochsalmbahn
Bild

Was für ein gelungener Tag, der mit einem Desserbuffet im Hotel meiner nächsten Destination endet:
Bild

Herzlichen Dank an christopher91! Gerne wieder mal!
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9133
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 6.-17.12.15: Graubünden-Tirol-Tour die zweite

Beitrag von ski-chrigel » 13.12.2015 - 22:05

Oberbayer hat geschrieben:Wie ist die Talabfahrt?
Sorry, diese Frage hatte ich übersehen.
Die Schwarze Pfanne war wie geschrieben zeitweise sehr eisig. Ich bin da nicht heikel und weiss, wie eine Talabfahrt um 16 Uhr halt aussieht, aber das steile Zwischenstück hatte es in sich. Mich stört ein solches Runterrutschen nicht, solange ich Platz habe, aber das war gestern um die Zeit halt auch nicht der Fall. Es hatte Leute, die auf dem Hosenboden runterrutschten...
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste