Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzbühel

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Af » 12.12.2015 - 20:29

Ah ok.... hab nur Fleck mit leeren Türmen gesehen und mit meinen Teil gedacht ^^
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5405
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 12.12.2015 - 20:33

Sieht man ja auch bei Starli im Bericht nun, aber Fleck habe ich eh nicht erwartet, dass ja immer so, wobei es bei Kitzbühel schon wundert, dass sie nicht noch in die paar Kanonen investieren. Doof ist halt das Maierlbahn nicht läuft, sonst würde ich dort einsteigen, naja man kann nicht alles haben :D

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2040
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von Talabfahrer » 12.12.2015 - 20:43

Das ganze hat wohl auch noch eine wasserrechtliche Komponente. Hab da mal gehört, dass das Recht zur Wasserentnahme aus der Aschauer Ache im Spertental an eine Bedingung zur Bevorzugung der Beschneiung der Kaser (Maierl-)Abfahrt geknüpft ist. Ist ja auch sinnvoll, wenn mal Kirchberg mit seinen Tausenden Gästebetten belegt ist, dann bringt es mehr, die direkt in Ortsnähe zu schleusen, als die zur Fleckalmbahn zu leiten. Allererste Präferenz hat aber sowieso die Streif ...

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5405
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 12.12.2015 - 20:47

Klingt logisch. Ja die Streif ist ja sowieso Prestige. Nur es passt halt nicht dazu das die Maierlbahn nicht läuft bisher, wo die doch so ortsnäher ist?

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2040
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von Talabfahrer » 12.12.2015 - 21:00

christopher91 hat geschrieben:Klingt logisch. Ja die Streif ist ja sowieso Prestige. Nur es passt halt nicht dazu das die Maierlbahn nicht läuft bisher, wo die doch so ortsnäher ist?
Das Problem ist, dass die Maierlbahn normalerweise keine Talfahrt ermöglicht. Und die Kaserpiste wäre mit der derzeitigen Breite und dem garantiert nach intensiverer Befahrung unvermeidlich eisig werdenden Pistenzustand nicht geeignet, das Kirchberger Normalpublikum einschließlich Skikursen mit akzeptablem Risiko ins Tal zu bringen. Deshalb leitet man die jetzt noch überschaubar vielen Orts-Gäste wohl lieber zur Fleckalm-Talstation, entweder mit dem eigenen Auto oder per Bus.

Online
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17727
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 789 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von starli » 12.12.2015 - 21:10

Es macht halt nur insofern einen komischen Eindruck, dass es direkt an der Fleckalmbahn diesen riesigen Speicherteich gibt und dann auf der Fleck-Abfahrt selbst kein Gramm beschneit wurde und nicht mal Kanonen stehen...
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2685
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 13.12.2015 - 10:17

War gestern auch da.
Kann das von den anderen bestätigen. Für die momentane Schneelage gehts super. Wirklich eisig fand ich nur das letzte Stück der Verbindung vom Gauxjoch zum 2000er runter. Gauxjoch sehr schneearm, da hat man wirklich jeden rest zusammengekratzt, ist auch recht unruhig zu fahren da man jede Bodenwelle noch spürt durch die geringe Schneeauflage. Aber ist ja nur ne Verbindung, von daher passts. Steine gabs kaum, nur ganz vereinzelt. Die Pisten aber schon eher ein bissl härter, aber nicht dramatisch, am Nachmittag dann sehr gut zu fahren. Man kommt sich auch nicht vor wie im April, da es doch wesentlich kälter und schattiger ist. Von daher halten die Pisten auch sehr gut.

Das es leer war könnt ich jetzt nicht behaupten. Hatte schon die meiste Zeit andere Leute mit im Sessel / der Gondel. :wink: Aber Wartezeiten gabs keine, nur 2min. bei der Fleckalm-Talfahrt.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von DerNiederbayer » 13.12.2015 - 11:56

Heute auch sehr gut, die neuralgischen Stellen wurden ja schon genannt.
Saison 2018/19: 2 x Stubaier Gletscher, 3 x Zillertalarena, 1 x Zillertal 3000, 1 x Hochzillertal, 1 x Snowspace Salzburg, 1 x Wurzeralm, 2 x Skiwelt, 1 x Hinterstoder, 1 x Hochkönig, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Hochficht, 1 x Haus/Schladming, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 6 x Dachstein West, 1 x Obertauern, 1 x Lech/Zürs/Warth, 1 x St. Anton/Rendl/Albona, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10940
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von ski-chrigel » 13.12.2015 - 21:43

2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Patrick12397
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 10.08.2015 - 23:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Patrick12397 » 14.12.2015 - 16:17

Ab 19. Dezember in Betrieb
- Pengelstein 1
- Maierlbahn
- Ganslern
- Ministreif
- Mocking
- Pass Thurn

- Piste 26 (Maierltalabfahrt)
- Piste 31 und 27 (Pengelsteintalabfahrt)

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4077
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von extremecarver » 14.12.2015 - 21:23

Also ich war heute in Kitzbühel. Sind bis auf Jochberg Talabfahrt mehr oder weniger alles gefahren was offen ist. Angekommen um 08:40 bei der Fleckalmbahn waren grad mal 30 Autos da. Sind dann recht rasch Richtung Resterhöhe gefahren - was wohl ein Fehler war. Denn in der früh waren die Pisten in Kitzbühel noch top - aber die Verbindung beim rüberfahren ist halt großteils fades Ziehwegrutschen.
Wobei - längere - etwas steilere Pisten mit schnellen Bahnen ohne Ziehwegrutschen gibts derzeit in Kitzbühel eh kaum. Als wir beim 2000er ankamen gegen 10:00 Uhr war dort schon recht viel los - und irgendwie auch das meiste schon sehr abgerutscht. Ab 11:00 Uhr haben wir den ganzen Tag nur noch abgerutschte Pisten gehabt - zumindest überall dort wos etwas steiler ist. Sprich überall sehr hart (eisig wär was anderes) - und dazu aber Unmengen körniger Lockerschnee am rumliegen - sprich man ist dauernd weggerutscht wenn man versucht hat auf zug zu carven - zum rumrutschen dagegen gute Bedingungen. Die Piste an der Resterhöhe war noch mit das Beste - dort wird wohl besser präpariert - der Unteschied war echt ziemlich groß!
Hat mich irgendwie an 4 Berge erinnert - dort ist auch so katastrophal präpariert fast die ganze Saison über.

Gegen 11:30 haben wir uns dann von der Resterhöhe wieder auf den Rückweg gemacht. Positivtes Erlebnis war dann noch die Hütte kurz oberhalb Sonnenrast Sessel - glauch Hochbrunn oder so hieß die. Sehr gutes Essen und kein Aufwärmfraß. Streif runter nach Kitz gegen 15:00 Uhr war katastrophal abgerutscht - und dazu echt noch recht voll. Steine waren aber fast nirgends - außer im Gauxjochbereich. Wenns da wirklich regnet in den nächsten Tagen - sehe ich eine sehr erdig/steinige Verbindung.

Insgesamt hat es mich schockiert - wie schnell die Pisten trotz wenig Leuten kaputt waren. Wobei - als wir mit der Fleckalmbahn runterkamen - sahen wir dass der Parkplatz wohl zwischendurch richtig voll gewesen sein muss. Weil sowohl ganz hinten wie auch im Parkhaus standen doch einige Autos. Dazu warteten viele auf den Skibus.

Dazu generell - das Skifahrerniveau für die Vorsaison erschreckend schlecht. Hab da in SFL/Mayrhofen/Hochzillertal in der letzten Woche nie auch nur annähernd so viele schlechte und so wenig gute Skifahrer gesehen. 90% der Skifahrer waren wohl Urlauber - 10% Tagesskifahrer. Das war letzte Woche bei meinen Skitagen noch eher das Gegenteil. Also ich fahr erst wieder nach Kitzbühel wenns ordentlich Naturschnee hat - und alle Pisten offen sind. Und ich glaub auf die Jochbergseite werde ich nie mehr fahren - zumindest nicht Onpiste. Ist einfach viel zu viel Ziehweggerutsche von und zu den interessanten Pistenteilen.


So gesehen - für mich ist es derzeit anders deutlich besser. Morgen gehts daher für ein paar Stunden nach Hochzillertal - dort sollte viel weniger los sein - und wir werden sicherlich vor 08:00 Uhr schon rauffahren.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10940
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von ski-chrigel » 14.12.2015 - 21:35

Mit der Jochbergpiste auslassen hast Du aber grad so ziemlich die beste verpasst.
Offenbar hatte es heute Montag mehr Leute wie gestern Sonntag 8O
Oder einmal mehr empfinden wir nicht gleich :wink: obwohl wir uns in SFL zusammen ja doch einigermassen einig waren.
Aber ja, heute Sölden war deutlich besser als gestern Kitzbühel.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5405
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 14.12.2015 - 21:45

Patrick12397 hat geschrieben:Ab 19. Dezember in Betrieb
- Pengelstein 1
- Maierlbahn
- Ganslern
- Ministreif
- Mocking
- Pass Thurn

- Piste 26 (Maierltalabfahrt)
- Piste 31 und 27 (Pengelsteintalabfahrt)
Wofür denn Ganslern? Als Zubringer ? Die Piste dort ist noch grasgrün. Wo ist denn Mocking? Hab ich noch nie gehört.


Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4077
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von extremecarver » 14.12.2015 - 22:05

Nachdem chrigel Jochberg als schlecht bezeichnet hat - hab ich halt gedacht ich verzichte da drauf. Mir kams so vor als wärens halt beim präparieren nur drübergefahren ohne Fräße - dann hält die Piste nix aus und der lose Schrott ist sofort wieder überall am rumliegen - oder halt wie wenn die Pisten keine Zeit hatten nach dem walzen sich zu setzen. (etwa extrem bei Nachtskigebieten wie am Semmering - dort ist ja nur 2h Zeit zum walzen von Pistenschluss bis Nachtskiöffnung - da hats da ist dann nach 30min alles wieder kaputt.

Ich würde schätzen die werden alles geben um am 19.12 auch Kaserfleck aufzubekomen - zumindest hats heute danach ausgeschaut. Da waren recht viel Kanonen positioniert. Auf der Standardfleckalm-Talabfahrt ist aber weiterhin nix von Beschneiung zu sehen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10940
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von ski-chrigel » 14.12.2015 - 22:07

extremecarver hat geschrieben:Nachdem chrigel Jochberg als schlecht bezeichnet hat - hab ich halt gedacht ich verzichte da drauf.
Verstehen wir uns möglicherweise falsch? Hast Du die ganze Piste ausgelassen oder nur der untere Teil? Der untere war wirklich sehr schlecht, der obere aber umso besser (Stichwort leere-Pisten-Foto).
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4077
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von extremecarver » 14.12.2015 - 22:10

Nein die ganze. Hab wohl nicht genau genug gelesen bzw besser gesagt das Foto halt nicht erkannt. Ansonsten bin ich wirklich jede geöffnete rote oder schwarze heute runter - und jeden geöffneten Lift mit Piste runter - nur halt ein paar blaue ausgelassen.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von CHEFKOCH » 14.12.2015 - 23:06

christopher91 hat geschrieben:
Patrick12397 hat geschrieben:Ab 19. Dezember in Betrieb
- Pengelstein 1
- Maierlbahn
- Ganslern
- Ministreif
- Mocking
- Pass Thurn

- Piste 26 (Maierltalabfahrt)
- Piste 31 und 27 (Pengelsteintalabfahrt)
Wofür denn Ganslern? Als Zubringer ? Die Piste dort ist noch grasgrün. Wo ist denn Mocking? Hab ich noch nie gehört.
Mocking ist das Übungsareal am Ende der Streif , kurz vor der Hahnenkammbahn ( ist nur Förderband / Seillift etc. )

Online
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17727
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 789 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von starli » 15.12.2015 - 12:05

extremecarver hat geschrieben:Dazu generell - das Skifahrerniveau für die Vorsaison erschreckend schlecht. Hab da in SFL/Mayrhofen/Hochzillertal in der letzten Woche nie auch nur annähernd so viele schlechte und so wenig gute Skifahrer gesehen.
In SFL waren am Sonntag auch sehr viele sehr langsame Skifahrer unterwegs.
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 21.12.2015 - 11:53

So Bericht von gestern auf der Resterhöhe ist in Arbeit, kommt im Laufe des Tages.

Die Perversität bzw. wie skurril teilweise gearbeitet werden muss zeigen die folgenden 3 Bilder:

Einmal Bild von der Verbindung Bärenbadkogel 1->2 um ca. 15 Uhr aufgenommen:
Bild

Das geht nicht mehr lang... bis Mittwoch vielleicht und dann wieder Beschneien. Mit viel Glück...

am Gauxjoch SL schieben sie von allen Seiten den Schnee zusammen, teilweise mit Regenrinnen als Schnee Transport Schiene :lach:
Bild

Naja. Es hat was! Nur blüht nichts und Murmeltiere hört man auch keine
Bild
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Snow4Carve » 21.12.2015 - 13:04

Und so sah die Bärenbadkogel I --> II Verbindung heute MOrgen aus:
Bild

Mehr dann heute Abend im Bericht :arrow: http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=54651

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 21.12.2015 - 16:35

Mein Bericht von Sonntag wäre fertig:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 9#p5053909

Und ich bin schockiert als ich gehört habe dass Ostermontag schon der Vollbetrieb eingeschränkt wird und Hütten schließen. Das ist so schade ich liebe den April. Hoffentlich müssen sie übermorgen die Verbindungen schließen, ich wünsche da mal alles Schlechte für diese Saisonzeiten Politik :evil:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von carverboy » 21.12.2015 - 16:46

Und ich bin schockiert als ich gehört habe dass Ostermontag schon der Vollbetrieb eingeschränkt wird und Hütten schließen. Das ist so schade ich liebe den April. Hoffentlich müssen sie übermorgen die Verbindungen schließen, ich wünsche da mal alles Schlechte für diese Saisonzeiten Politik :evil:
Laut Fahrplan schließt am Osterwochenende nur das Horn. Alle anderen, wesentlichen, Lifte sollen bis Ende der Osterferien, also 3.April laufen. Oder gibt es anderslautende Informationen?

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 21.12.2015 - 16:48

Die Bedienung auf der Bärenbadalm meinte Ostermontag schließe der Lift und die Alm... das hat mich schon etwas irritiert.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5405
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 21.12.2015 - 17:45

Ach die war doch sicher blond :)

kaldini
Moderator
Beiträge: 4651
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von kaldini » 05.01.2016 - 17:17

war heute in Kitzbühel unterwegs. Vormittags Maierl - Brunn - Pengelstein, kurzer Abstecher rüber nach Jochberg. Nach dem Essen bis Bärenbadkogel 2, dann aber wieder zurück.
Los war recht viel, sind halt noch Ferien. Und es sind auch meist nur 1 Abfahrt je Lift offen. An den Liften selber musste man meist nicht warten (glaub mal ein paar Minuten am Pengelstein 2). Talabfahrten ganz runter sind die meisten offen, aber vom "1A Pistenqualität" des Marketingsprech sind wir weit weg. Maierl war vormittags sehr gut, nachmittags dann sehr zerfahren und hier und da kam der Dreck raus. Von der Brunn zum P1 geht, aber recht dreckig und ein paar braune Bereiche, ebenso die normale Abfahrt am P1. Jochberg bis Mittelstation sehr gut, der untere Teil dann recht eisig und auch schon braune Schneebereiche (aber so gut wie keine Steine). Resterhöhenteil sah vom Bärenbadkogel 2 sehr danach aus, dass nur die Verbindungspisten offen sind. Brunn hat mir sehr gut gefallen, bietet 2 sehr gute direkte Abfahrten und die neue von der 3S runter ist auch nett (war aber heute nachmittag schon recht muglig). Diretissima unterer Teil war am Morgen sehr gut, am Nachmittag dann bucklig. Bärenbadkogel 1 recht schmal, am 2er ist nur die Verbindungspiste beschneit und offen (so viel zu 85% beschneit...). Steinbergkogel war morgens ok, nachmittags auch muglig. Ehrenbadhöhe war ok, Walde am Nachmittag schon verbuckelt.
Wetter war so naja, hier und da kam mal die Sonne raus, meist eher bewölkt. Viele Kanonen liefen auch tagsüber (schon krass, diese DemacLenko Titans spriessen überall...).

Bild
Jochberg.

Bild
Bärenbadkogel 2.

Bild
Blick gen Resterhöhe.

Bild
Brunn.

Bild
Steinbergkogel.

Bild
im Gegensatz zur Wiege des Skisports arbeiten die Grasberge schwer daran, die Streif bereit zu machen.

Bild
Ochsalm Abfahrt.

Bild
dito weiter oben, auffallend viele fuhren schon um 3 rum ins Tal (wir zum Kaffee/Bier).

Bild
Maierlabfahrt um 4.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast