Serfaus-Fiss-Ladis

Archiv aus der Saison 2015 / 2016

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
therobbot
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2016 - 14:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von therobbot » 10.03.2016 - 15:00

Wow, krass, da bin ich ja froh, dass wir da heute nicht gelandet sind.
Heute fand ich es deutlich voller als gestern. Vielleicht viele Tagesgäste? Bin froh, dass ich es gestern ausgenutzt habe. Heute haben wir einen kürzeren Tag gemacht.

Was mich echt richtig nervt, sind Leute, die sich vorne an die Liftschranke stellen und dann nicht mitfahren, weil sie auf jemand warten. Warum sie dann nicht lieber Leute zum Auffüllen durchlassen, wird mir immer ein Rätsel bleiben.

Was ich mich heute gefragt habe: wenn man von Fiss zurück nach Serfaus schaukeln möchte, kommt man noch anders rüber, als oben über die Jochabfahrt (die etwas langweilig ist) oder unten ganz durchs Tal? Irgendwie hab ich den Eindruck, dass da eigentlich noch ein Lift in der Mitte fehlt, der einen von der Puinzbahn wieder rüber Richtung Komperdell bringt. Oder übersehe ich da was und man kommt doch irgendwie hin?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

therobbot
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2016 - 14:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von therobbot » 10.03.2016 - 15:03

Die Almbahn fährt jetzt auch wieder nicht. Weiß jemand Näheres, woran das liegt?

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4981
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von christopher91 » 10.03.2016 - 15:13

therobbot hat geschrieben:Wow, krass, da bin ich ja froh, dass wir da heute nicht gelandet sind.
Heute fand ich es deutlich voller als gestern. Vielleicht viele Tagesgäste? Bin froh, dass ich es gestern ausgenutzt habe. Heute haben wir einen kürzeren Tag gemacht.

Was mich echt richtig nervt, sind Leute, die sich vorne an die Liftschranke stellen und dann nicht mitfahren, weil sie auf jemand warten. Warum sie dann nicht lieber Leute zum Auffüllen durchlassen, wird mir immer ein Rätsel bleiben.

Was ich mich heute gefragt habe: wenn man von Fiss zurück nach Serfaus schaukeln möchte, kommt man noch anders rüber, als oben über die Jochabfahrt (die etwas langweilig ist) oder unten ganz durchs Tal? Irgendwie hab ich den Eindruck, dass da eigentlich noch ein Lift in der Mitte fehlt, der einen von der Puinzbahn wieder rüber Richtung Komperdell bringt. Oder übersehe ich da was und man kommt doch irgendwie hin?

Ne geht nicht anders, ja da wäre noch ein Lift sinnvoll nur ist das Gelände dort leider sehr lawinengefährdet!

therobbot
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2016 - 14:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von therobbot » 10.03.2016 - 15:22

Ah, ok... wobei es ja schon reichen würde, wenn man nochmal einen kurzen Schlepper oder so hätte, der parallel zur Mittelabfahrt fährt. Das müsste doch eigentlich möglich sein.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4981
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von christopher91 » 10.03.2016 - 15:39

Naja Kosten Nutzen ist da nicht gegeben !

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von LGH » 10.03.2016 - 19:16

therobbot hat geschrieben:Was mich echt richtig nervt, sind Leute, die sich vorne an die Liftschranke stellen und dann nicht mitfahren, weil sie auf jemand warten. Warum sie dann nicht lieber Leute zum Auffüllen durchlassen, wird mir immer ein Rätsel bleiben.
Da wirkt eine Single Line Wunder, wie es sie in Corviglia (St. Moritz) recht systematisch gibt. (In SFL hab ich eine bei der Waldbahn gesehen, aber sonst nur diese "Berthas Freunde" Eingänge für Schischulen.)

Single Lines sind top für Leute, denen es egal ist, mit wem sie im Lift sitzen und helfen einfach jeden Sessel optimal aufzufüllen und so auch die Gesamtschlange zu entlasten.

therobbot
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2016 - 14:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von therobbot » 10.03.2016 - 20:50

LGH hat geschrieben: Single Lines sind top für Leute, denen es egal ist, mit wem sie im Lift sitzen und helfen einfach jeden Sessel optimal aufzufüllen und so auch die Gesamtschlange zu entlasten.
Ja, das stimmt. In SFL gibt es das zum Teil bei den Gondeln, aber bei den Sesseln hab ich es nirgends gesehen. Es würde aber echt auch schon reichen, wenn die Leute ein bisschen Intelligenz zeigen würden und mal fragen würden, ob jemand vor will. Vor allem, wenn die Bahn recht voll ist. Ich finde das eigentlich sehr offensichtlich.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

AndyGAP
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 07.03.2013 - 08:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von AndyGAP » 10.03.2016 - 21:00

Erwartet von Holländern bitte keinen Anstand. Diese Erfahrung mache ich Jahr für Jahr und sie hat sich erst gestern im Zillertal mal wieder bestätigt...

Benutzeravatar
Nuno
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 688
Registriert: 14.09.2003 - 16:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NL, Venlo
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Nuno » 10.03.2016 - 21:17

AndyGAP hat geschrieben:Erwartet von Holländern bitte keinen Anstand
Danke dir, und ebenfalls ;-) Es freut mich wirklich dass die Zahlenmässig nur geringen Anteil von Niederländer die Wintersport treibt dir den Tag versaut :mrgreen:

Tatsache ist dass im Hochsaison in Tourismushochburgen ein anderes Typ Urlauber unterwegs ist, mit andere Bedürfnisse und Verhalten, dass dir, genauso wie mir (obwohl ich einer von die Sorte bin) nicht ganz passt.

AndyGAP
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 07.03.2013 - 08:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von AndyGAP » 10.03.2016 - 21:32

Sorry, bin etwas hollandgeschädigt, was den Skiurlaub betrifft :wink: Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass das mit "uns" nichts mehr wird :mrgreen:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

therobbot
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2016 - 14:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von therobbot » 10.03.2016 - 21:50

Also, hier sind momentan deutlich mehr Deutsche als Holländer und auch die, die mir aufgefallen sind, waren meistens deutsche. Es ist auch weniger Anstand, als einfach Unaufmerksamkeit.

therobbot
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2016 - 14:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von therobbot » 10.03.2016 - 21:52

christopher91 hat geschrieben:Naja Kosten Nutzen ist da nicht gegeben !
Meinst Du? Dann hätte es aber so was wie den Schönjochllift oder den Lazidlift auch nicht gebraucht, oder?

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4981
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von christopher91 » 10.03.2016 - 22:25

Die stehen ja schon viel viel länger! Es geht ja um Neubau und da wären Lawinenverbauungen usw. nötig, und nen Schlepper würden sie nie bauen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von LGH » 10.03.2016 - 23:10

therobbot hat geschrieben:Es würde aber echt auch schon reichen, wenn die Leute ein bisschen Intelligenz zeigen würden und mal fragen würden, ob jemand vor will. Vor allem, wenn die Bahn recht voll ist. Ich finde das eigentlich sehr offensichtlich.
Ja, das sollte es sein. Bei wenig Andrang habe ich ja Verständnis, dass Freunde lieber auf den gleichen Sessel wollen, aber bei großen Schlangen ist das einfach rücksichtslos.
AndyGAP hat geschrieben:Erwartet von Holländern bitte keinen Anstand. Diese Erfahrung mache ich Jahr für Jahr und sie hat sich erst gestern im Zillertal mal wieder bestätigt...
Das klingt mir jetzt etwas klischeehaft. ;) Ich würde eher allgemein vermuten: was mehr Massen da sind, was die Wahrscheinlichkeit größer wird, dass sich auch Idioten darunter befinden.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9147
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von ski-chrigel » 13.03.2016 - 17:25

Bericht von heute: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 8#p5071543
Die Schneeverhältnisse sind m.E. momentan an manch anderen Orten (Ischgl, Laax, St.Moritz, Klewenalp ua) besser als in SFL.
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 738
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von ThomasZ » 13.03.2016 - 21:05

Das ist nix neues, dass es in vielen Orten besseren Schnee gibt als in SFL. Deshalb haben wir uns auch nach anderen Zielen umgesehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 14.03.2016 - 18:27

Ich bin seit heute in Fiss war gegen Mittag bei wenig Betrieb auf der Nordseite unterwegs fand es gut zu fahren und das bei bestem Wetter.

tjm
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 07.09.2015 - 09:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von tjm » 14.03.2016 - 20:47

Ich war heute auch in SFL unterwegs:
+ nix los beim Start an der Waldbahn, das hätte ich schlimmer erwartet bei den Schlangen die Möseralm- und Schönjochbahn morgens immer sind
- Schnee ist wirklich nicht überragend, allerdings hatte ich durchaus das Gefühl, dass es genügend Niederschlag gab, nur leider ist in der Sonne zu viel dahin geschmolzen.
- So ist die Schneelage auf den schattigeren Hängen durchaus gut, nur auf den Sonnenhängen wurde es heute im Laufe des Tages extrem weich
- auf der Fisser Seite vom Sattelkopf waren mehrere Pisten sehr holprig präpariert, in Kombination mit dem Hochnebel war das gar nicht schön (sind das aktuell schwierige Verhältnisse zum Präparieren?)
- auch sonst waren manche Pisten net der Hit weil vereist oder gar Eisplatten. Und wieso ist der tiefergelegene Naturschnee-Nordhang Tscheinabfahrt so viel griffiger als die viel zu glatte Pezid/Pezid-Vertikal?
+ größtenteils recht gut waren die meisten nordseitigen Pisten und Routen wie Fisser Nordseite und im Bereich Scheid/Lazid
- ein paar Pisten halten wohl nicht mehr viel Frühling durch: in der Moosroute is der Untergrund schon etwas gefährlich für die Skier, bei der Lazid X-Dream sieht man stellenweise den Untergrund durchkommen
+ konnte viele neue Pisten ausprobieren, weil jetzt quasi alles offen ist, und ich sonst nur Dezember/Anfang Januar dort war

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4981
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von christopher91 » 14.03.2016 - 20:58

Tschein wird halt wesentlich weniger Gefahren wie Pezid Vertikal. Und ja einfach zum Präparieren sind die Sonnenhänge nun nicht, da es teils vor dem Präparieren schon wieder anfriert der Sulz. Und bei der Lazid X-Dream guckt immer das Gebüsch raus :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9147
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von ski-chrigel » 14.03.2016 - 23:33

tjm hat geschrieben:- Schnee ist wirklich nicht überragend, allerdings hatte ich durchaus das Gefühl, dass es genügend Niederschlag gab, nur leider ist in der Sonne zu viel dahin geschmolzen.
Naja, andernorts liegt auf gleicher, ja sogar tieferer Höhenlage bei gleicher Exposition deutlich mehr Schnee. Ladis ist praktisch grün. Da muss in der vorletzten Woche deutlich weniger gefallen sein.
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1200
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von cMon » 18.03.2016 - 13:55

Was sind den morgen für Bedingungen zu erwarten, insbesondere auf den Sonnenhängen?
Werde morgen wahrscheinlich vor Ort sein und den Bettenwechsel nutzen. Bin mir nicht ganz sicher ob die Rennlatten morgen Sinn machen, die machen sich nicht so gut bei tiefen Sulz. Daher meine Frage, nordseitig sind die sicher top morgen.
Danke schonmal.
Saisontage bisher: 41
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch,1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Winter 16/17 (51 Tage):
2,5x Hintertux, 1x Stubai, 1x Pitztal, 2x Sölden, 11x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 5x Obergurgl, 5x Saalbach, 2x Kaltenbach, 4x ZillertalArena; 1,5x Mayrhofen, 4x Ischgl, 4x Serfaus, 4x Gröden/Sella Ronda

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4981
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von christopher91 » 18.03.2016 - 14:02

Also Rennlatten würde ich nicht nehmen, entweder kurze Slalom
oder Breite !

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von LGH » 21.03.2016 - 16:33

Mir ist gerade etwas seltsames aufgefallen. Auf dieser Seite steht oben, dass 68/68 Lifte in Betrieb sind. In der anschließenden Liste werden aber nur 41 Lifte aufgeführt. In der SFL App ist es das gleiche.

https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/se ... ortbericht

Hat irgend jemand eine Ahnung, wie diese doch recht große Abweichung zustande kommt? Fehlen Anlagen in der Liste? Oder werden große Anlagen doppelt gerechnet, so wie viele es bei den Pistenkilometer machen? ;)

P.S. Falls das schon mal angesprochen wurde entschuldige ich mich im Vorfeld.

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4981
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von christopher91 » 21.03.2016 - 16:41

Beim einen sind die ganzen Kinderlifte und Förderbänder eingerechnet, beim anderen nicht ;)

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von LGH » 21.03.2016 - 17:11

Ok, ist dann aber verwirrend aufgebaut, denn bei den 41 aufgelisteten Anlagen sind unten ja durchaus auch 2 Förderbänder, 2 Kleinlifte und einige Anfänger-Schlepplifte (wie Übungslift Fiss) mit aufgeführt. Aber vermutlich hast du recht, dass es da noch mehr davon geben muss. (27 scheint mir dann wieder trotzdem viel.) Und ich verstehe nicht so ganz, warum man die einen listet und die anderen nicht.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste