Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Gstaad 2016/2017


Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 480
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Gstaad 2016/2017

Beitrag von benito » 13.11.2016 - 02:06

Gemäss den Webcams hält es die Region Gstaad nicht für nötig, die guten Beschneiungsbedingungen zu nutzen. Sowohl am Rinderberg, wie auch Horneggli sind keine Bemühungen zu sehen.. ein Tal weiter drüben an der Lenk gibt man Vollgas (Betelberg und Metsch) und konnte bereits eröffnen. Möglicherweise konzentriert man sich nur auf das Gebiet Saanenmöser Saanersloch..
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)


Benutzeravatar
Finsteraarhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 29.10.2012 - 21:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gstaad 2016/2017

Beitrag von Finsteraarhorn » 13.11.2016 - 08:53

In diesem Artikel steht zwar nichts davon weshalb man sich nur auf Saanersloch konzentriert, aber es wird zumindest eine Öffnung für nächstes Wochenende angestrebt.
http://www.bernerzeitung.ch/region/ober ... y/28325571

Benutzeravatar
Finsteraarhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 29.10.2012 - 21:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gstaad 2016/2017

Beitrag von Finsteraarhorn » 15.11.2016 - 18:44

Auch Gstaad erweitert an den Wochenenden das Angebot und startet am Hornberg und Saanerslochgrat dieses Wochenende zu reduzierten Preisen.

Quelle: gstaad.ch

Aufgrund der aktuellen Wetterlage sind die Bergbahnen am Saanerslochgrat und Hornberg schon ab 19. November – früher als geplant – in Betrieb. Bis zum offiziellen Vollbetrieb im Sektor Ost am 17. Dezember werden die Bahnen und Pisten in diesem Gebiet an den Wochenenden für Schneesportvergnügen sorgen. Zum Saisonstart gewährt die BDG AG 20 Prozent Rabatt auf Tageskarten in diesem Gebiet. Am Saanerslochgrat können die Gäste auch das frisch renovierte Bergrestaurant erleben.

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 480
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gstaad 2016/2017

Beitrag von benito » 16.12.2016 - 08:10

Gemäss den aktuellen Webcam-Bildern von Gstaad (Zweisimmen, Saanenmöser, Schönried, Wispile, Videmanette) steht kaum eine Piste zur Verfügung. Die Tiefschlafphase der Bergbahnen bezüglich Beschneiung geht weiter, was ich nicht verstehen kann. Am Rinderberg in Zweisimmen läuft bei besten Beschneiungsbedingungen seit Tagen keine Kanone oberhalb der Mittelststation. Obschon nun am Horneggli (Schönried) unten beschneit wird, gibt das kaum eine zusammenhängende Piste...

An der Lenk (10km Luftlinie) steht übrigens schon ein ordentliches Angebot zur Verfügung...Mikroklima hin oder her.. Bald kann dort auch die Talabfahrt Betelberg/Wallegg geöffnet werden..
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Benutzeravatar
Finsteraarhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 29.10.2012 - 21:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gstaad 2016/2017

Beitrag von Finsteraarhorn » 16.12.2016 - 12:57

Die Beschneiung Adelboden-Lenk läuft seit dem frühen Schneefall ununterbrochen (ausser die Föhntage, die alles vorherige zunichte gemacht hatten.). Auch der Gran Masta Park wird seit Tagen beschneit.

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 480
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gstaad 2016/2017

Beitrag von benito » 06.01.2017 - 16:14

Seit gestern läuft nun das Horneggli inkl. Piste. Am Rinderberg stehen immer noch einige Kanonen einfach mal so rum.. und das zur besten Beschneiungszeit.. Schade nur, dass nun die umsatzstärkste Zeit des Jahres schon bald vorbei ist. Den Schneimeistern würde ich ordentlich die Ohren lang ziehen, wenn man schaut, was Adelboden-Lenk hingezaubert hat. Oder vielleicht auch dem CEO, der wie schon letztes Jahr angeordnet hat, dass man die guten Beschneiungsfenster im November (wie auch dieses Jahr) nicht nutzte.. und abwarten liess..
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Benutzeravatar
Finsteraarhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 29.10.2012 - 21:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gstaad 2016/2017

Beitrag von Finsteraarhorn » 06.01.2017 - 16:30

Eventuell nicht genug Wasser? Hat ja jetzt ewigs kaaum Niederschlag gegenen und einen Speicherteich hats da nicht, oder?


benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 480
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gstaad 2016/2017

Beitrag von benito » 17.01.2017 - 20:30

Ich spiele mit dem Gedanken in den nächsten Tagen Gstaad einen Besuch abzustatten. Wenn ich mir aber den aktuellen Öffnungstatus vor Augen führe, habe ich seit dem vergangenen Schneefall kaum Änderungen am Angebot ausmachen können: St.Stephan, Chaltebrunne, Hüehnerspiel, Lätz Güetli etc. immer noch geschlossen. Dabei gab es ordentlich Schnee, die Pisten liegen auf Wiesen und die Temperaturen zur Beschneiung sind ideal.. und es wartet ein sonniges Wochenende..

Darum: Bitte aufwachen! Oder wollt ihr schon die nächste Finanzsanierung diesen Sommer..? Die Festtage hat ja man schon komplett verschlafen..
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Benutzeravatar
Finsteraarhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 29.10.2012 - 21:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gstaad 2016/2017

Beitrag von Finsteraarhorn » 17.01.2017 - 21:17

30-50 cm sind nicht massig viel. Vorher lag ja gar nicht. Verblasen hat es durch die Winde woghl auch einiges. Die Beschneiungsinfrastruktur ist auch nicht sonderlich gross. Vergleiche mal die Bilder vom Luegli im Adelboden Schneetopic.
Trotzdem, ist zu hoffen dass da überall mehr geht dieses Wochenende. Ich erwarte einen riesigen Ansturm auf die Pisten in der Schweiz.

Antworten

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste