Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Arlberg 10.02.17-17.02.17

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: TPD, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von sr99 » 14.02.2017 - 19:05

8O Wir sind momentan am Arlberg. Wir haben wohl die richtige Woche erwischt, bisher 4 Tage Traumwetter und es soll so bleiben. Gestern und heute fuhren wir mehrheitlich in Lech und Zürs. Hat extrem viele Leute, Wartezeiten am Morgen in Zürs zwischen 5 und 10 Minuten, Restaurants im Skigebiet alle voll. Das Madloch sollte m.M.n nicht geöffnet sein, in katastrophalem Zustand. Die restlichen Pisten mehrheitlich akzeptabel. Hat fast überall bisschen Steine, aber nicht in dem Ausmass. Viele Pisten auch ziemlich eisig. Am Besten lässt es sich in Warth und am Albonahang fahren (weniger Leute, bessere Pisten). Allerdings ist es nicht der Arlberg, den man kennt, mit meterweise Schnee. Es fehlt überall. Heute Dienstag hatte es noch mehr Leute als an den vorherigen Tagen. An der Flexenbahn richtung Zürs um 09:50 waren es etwa 7 Minuten und am Rüfikopf etwa 10 Minuten Wartezeit (Wir hatten da jedoch auch noch Glück, können gut auch 15min sein). Vorallem hat es auffallend viele englisch sprechende Leute momentan. Man hört fast überall nur Englisch. Also falls ihr in den nächsten Tagen an den Arlberg kommt, dann flüchtet nach Warth und falls ihr in St.Anton seid halt an den Albonahang. Achja an der Trittkopfbahn (ab Ochsenboden) war heute als wir um 15:30 da waren der Betrieb eingestellt, keine Ahnung warum.

Madloch 2er:
Bild
Valluga:
Bild
Alpe Rauz:
Bild
Bergstation Albonabahn 1:
Bild
Alpe Rauz:
Bild
Madloch 2er:
Bild
Bild
Schlegelkopf:
Bild
Albona:
Bild
Bild
Alpe Rauz:
Bild
Flexenbahn:
Bild
Trittkopf:
Bild
Rüfikopf:
Bild
Schlosskopf:
Bild
Mittagessen in Oberlech
Bild
Ochsenboden Mittelstation:
Bild
Talabfahrt Steissbachtal um 16 Uhr...:
Bild
Bild
Bild
Galzigbahn Talstation:
Bild
Ein paar Fotos vom Rendl:
Bild
Bild
Bild
Bild
Blick zum Galzig:
Bild
Galzigbahn Bergstation:
Bild
Vallugabahn:
Bild
Alpe Rauz:
Bild
Gampen:
Bild
Bild
Schlegelkopf
Bild
Skischaukel Falken, eine Bahn 4 Stationen, hab ich auch noch nie gesehen:
Bild
Bild
Tanzbödenbahn heute Nachmittag:
Bild

Fortsetzung folgt in den nächsten Tagen...
Zuletzt geändert von sr99 am 15.02.2017 - 22:25, insgesamt 5-mal geändert.
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg


Benutzeravatar
markman
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1032
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von markman » 14.02.2017 - 20:05

danke fur Deinen Bericht. Dass es aber "voll" ist, kann ich nicht erkennen. Gerade am viertletzen Bild ist der Schlegelkopf doch total leer. Und wenn Du 10 Minunten am Rüfikopf wartest (Fahrstuhl, Ausgang, warten auf Bahn, warten auf Start), dann sind da 10 Minuten eigentlich keine Wartezeit.
Sind keine Holländer aufgrund der Krokusferien da?


Gruß,
Markman
bislang: 6x Ischgl, 2x Zillertal Arena, 5x Hintertux, 1x Zillertal 3000, 8x Lech/Zürs

Benutzeravatar
noisi
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4183
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von noisi » 14.02.2017 - 20:14

Danke für die Bilder, ein paar Bildunterschriften/beschreibungen fände ich nicht verkehrt.

War die Woche Ende Januar/ Anfang Februar vor Ort. Auch da war die Schneesituation an exponierten Stellen teils kritisch. Vor allem in St.Anton. Madloch konnte ich leider nicht fahren aufgrund von Lawinengefahr...
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von sr99 » 14.02.2017 - 21:56

markman hat geschrieben:danke fur Deinen Bericht. Dass es aber "voll" ist, kann ich nicht erkennen. Gerade am viertletzen Bild ist der Schlegelkopf doch total leer. Und wenn Du 10 Minunten am Rüfikopf wartest (Fahrstuhl, Ausgang, warten auf Bahn, warten auf Start), dann sind da 10 Minuten eigentlich keine Wartezeit.
Sind keine Holländer aufgrund der Krokusferien da?


Gruß,
Markman
Auf den Bildern sieht es tatsächlich nicht voll aus, Momentaufnahmen halt, jedoch finde ich es zu voll, wenn man immer wieder neben die Piste ausweichen muss, weil es einfach überfüllt ist auf der Piste. Ich war noch nicht so oft am Arlberg und kann deshalb nicht beurteilen, wie viel mehr Leute, dass es noch haben kann und ob 15 Minuten Wartezeit am Rüfikopf viel sind oder nicht, aber ich finde es einfach ziemlich voll diese Woche. Fast ausnahmslos bei jeder Bahn ein paar Minuten Wartezeit, egal wo. Letzten März war ich hier und ich weiss einfach noch, dass es da viel weniger Leute hatte in Lech/Zürs. Liegt möglicherweise an der Flexenbahn.. Holländer habe ich noch selten gehört bisher, überall nur Engländer und Deutsche.
noisi hat geschrieben:Danke für die Bilder, ein paar Bildunterschriften/beschreibungen fände ich nicht verkehrt.

War die Woche Ende Januar/ Anfang Februar vor Ort. Auch da war die Schneesituation an exponierten Stellen teils kritisch. Vor allem in St.Anton. Madloch konnte ich leider nicht fahren aufgrund von Lawinengefahr...
Tut mir leid, hatte nicht viel Zeit, wollte aber trotzdem ein paar Bilder hochladen. Hole ich jetzt noch nach. Zur Schneesituation noch: Die Pisten rund um den Sonnenjet in Warth sind alle braun mittlerweile... teilweise auch im Valfagehrtal.
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 424
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von Tannberg » 14.02.2017 - 22:09

*März war doch immer schon ruhiger als Februar.....what's new? :juggle: :juggle:
*Diese Woche ist Englands "Half Term" Ferien; und auch fast ganz Oesterreich, incl. Vorarlberg und Tirol....
*Krokus: nicht diese Woche, aber folgende zwei Wochen; 1. Niederlande Nord, 2. Niederlande Süd :D

"Half-Term" heisst auch das St.Anton extra voll ist.

Bild mit Zürser Täli....stimmt das? Sieht mehr als Valluga aus?

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von sr99 » 14.02.2017 - 22:29

Tannberg hat geschrieben:*März war doch immer schon ruhiger als Februar.....what's new? :juggle: :juggle:
*Diese Woche ist Englands "Half Term" Ferien; und auch fast ganz Oesterreich, incl. Vorarlberg und Tirol....
*Krokus: nicht diese Woche, aber folgende zwei Wochen; 1. Niederlande Nord, 2. Niederlande Süd :D

"Half-Term" heisst auch das St.Anton extra voll ist.

Bild mit Zürser Täli....stimmt das? Sieht mehr als Valluga aus?
Danke für deine "Aufklärung" :) Ist natürlich Valluga ja, danke für den Hinweis.
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Benutzeravatar
VH 400
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 206
Registriert: 27.03.2016 - 18:02
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von VH 400 » 15.02.2017 - 16:17

Diese Bilder lassen meine Vorfreude auf nächste Woche ins Unermessliche steigen, wo ich dann auch in Lech bin. Vielen, Vielen Dank dafür!!! 8)


Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17 *** Tag 4 St.Anton***

Beitrag von sr99 » 15.02.2017 - 21:33

Heute waren wir mal nur in St.Anton unterwegs. Morgens Gampen/Kapall, dann Rendl und am Nachmittag noch im Galzig-Gebiet. Fühlte sich heute etwas weniger voll an als die letzten Tage. Bei der Valluga hatte es jedoch den ganzen Tag eine ziemlich lange Warteschlange bis weit nach aussen.
Gampen:
Bild
Auf dem Galzig
Bild
Auf dem Gampen:
Bild
Bergstation Osthangbahn Galzig:
Bild
Blick zum Salzig vom Schindlergrat her:
Bild
Bild
Bild
Schneemangel...:
Bild
Nun noch 3 Bilder von der kritischen Schneelage in Warth (habe ich gestern gemacht)
Bild
Bild
Bild
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 612
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von schneeberglift » 16.02.2017 - 17:52

Danke für deinen Bericht. ich war auch gestern ich Lech und bin auch rüber nach Warth. Beides geht super. Die breunen Pisten im Auenfeld vom Salober runter sehen schlimmer aus, als sie sind, fast ohne Steine und Gras, aber gut zu umfahren. Vom Betrieb her hätte ich es gestern mir schlimmer vorgestellt, allerdings hatten wir die Talanlagen aus Lech und Oberlech zu den Hauptzeiten komplett gemieden. In Warth war es recht angenehm. Manchmal musste man ein paar Sessel warten aber auch oft nur, weil wir in der Gruppe unterwegs waren und halbwegs zusammen fahren wollten.
Saison 2019/20: Ischgl-Samnaun, 4x Schneeberglifte Waldau, Ski Arlberg
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17 ***Tag 5 Lech/Warth***

Beitrag von sr99 » 16.02.2017 - 22:09

Heute waren wir in Lech und in Warth unterwegs. Trittkopfbahn 2 immernoch ausser Betrieb seit Dienstagmittag, angeblich wegen technischer Probleme. Ansonsten alles geöffnet. Die Wartezeiten hielten sich in Grenzen heute, vorallem am Schlosskopf und in Warth fand man ein paar gute und zum Teil sogar leere Pisten vor. Am Rüfikopf warens etwa 10-15 Minuten Wartezeit. Das Wetter war wieder perfekt, wie die vorherigen 5 Tage ebenfalls. Morgen zum Abschluss solls (zum Glück) endlich mal ein bisschen schneien. WIrd zwar wohl nicht viel, doch für die braunen Stellen tut ein bisschen weisse Auflage nicht schlecht...

Zugang zur Trittkopfbahn gesperrt:
Bild
Keine Lust, zur Piste hochzulaufen, also mit der Gondel nach Zürs:
Bild
Blick nach Zürs:
Bild
Warteschlange an der Kriegerhornbahn:
Bild
Bild
Skiroute Zugertobel:
Bild
Zugerbergbahm Talstation:
Bild
Jetzt in Warth/Schröcken, Skischaukel Falken:
Bild
In Lech:
Bild
Schlosskopf Talstation:
Bild
Girak 2er Schlosskopf:
Bild
Schlosskopf Bergstation:
Bild
Bild
Rüfikopf Richtung Zürs
Bild
Leere Abfahrt an der Trittalpbahn nachmittags
Bild
Trittalp:
Bild

Fazit: Es war ein weiterer wolkenloser Traumtag und heute auch angenehm zu fahren (weniger Leute).

Fortsetzung folgt...
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von Arlbergfan » 16.02.2017 - 23:14

Danke für deinen Bericht!
Werde zu der Kritik nicht zu viel äußern, ist halt immer subjektiv ob jemand eine Piste als eisig oder als pulvrig empfindet. Ich glaube, ich kann es recht gut einordnen und würde es derzeit nicht als eisig bezeichnen. Griffig, mit normalen Kanten alles gut genießbar. Madloch - ja - Steine sind dort - nicht in der Mitte fahren - war schon schlimmer beinander.

Bzgl. Leute - Lech ist diese Woche sehr gut gebucht. Engländer sind da - auch die Vorarlberger haben Ferien. Ist halt einfach eine gute Woche.

Ansonsten kann ich dir gerne Tipps geben, welche Pisten auf den Hauptrouten doch nicht zu voll sind und doch zum gleichen Endpunkt führen. Bissl Ortskenntnis hilft halt einfach.

Wünsche dir noch einen schönen Urlaub!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

zürs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 390
Registriert: 08.07.2009 - 21:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Zürs
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von zürs » 17.02.2017 - 18:38

Trittkopf 2 war am Mittwoch in Betrieb

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von sr99 » 17.02.2017 - 18:52

zürs hat geschrieben:Trittkopf 2 war am Mittwoch in Betrieb
War am Mittwoch nicht da, aber dachte einfach, dass sie dann auch ausser Betrieb war, da sie am Dienstagnachmittag und am Donnerstag ausser Betrieb war...
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg


Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von sr99 » 17.02.2017 - 20:42

Arlbergfan hat geschrieben:Danke für deinen Bericht!
Werde zu der Kritik nicht zu viel äußern, ist halt immer subjektiv ob jemand eine Piste als eisig oder als pulvrig empfindet. Ich glaube, ich kann es recht gut einordnen und würde es derzeit nicht als eisig bezeichnen. Griffig, mit normalen Kanten alles gut genießbar. Madloch - ja - Steine sind dort - nicht in der Mitte fahren - war schon schlimmer beinander.

Bzgl. Leute - Lech ist diese Woche sehr gut gebucht. Engländer sind da - auch die Vorarlberger haben Ferien. Ist halt einfach eine gute Woche.

Ansonsten kann ich dir gerne Tipps geben, welche Pisten auf den Hauptrouten doch nicht zu voll sind und doch zum gleichen Endpunkt führen. Bissl Ortskenntnis hilft halt einfach.

Wünsche dir noch einen schönen Urlaub!
Danke für deine Antwort, bin mit dir einverstanden, dass es in Lech schön griffig ist. Das "eisig" war mehr auf St.Anton bezogen, besonders extrem die Galzig-Kandahar (52). Ist aber natürlich alles Kritik auf hohem Niveau. Dass alles geöffnet ist bei diesen Schneeverhältnissen, ist ja auch nicht selbstverständlich. Und jetzt ist ja der Schnee gekommen :)
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17 **" Tag 6 endlich Schnee***

Beitrag von sr99 » 17.02.2017 - 21:28

Zum Abschluss waren wir heute nochmals in St.Anton unterwegs. Zum Abschluss dieser Woche gab es den dringend nötigen Schnee. Um 11 Uhr hörten wir dann auf und stellten fest, dass bereits 10-15 cm auf dem Parkplatz lagen (Galerie St.Christoph). Nach mehreren erfolglosen Versuchen mussten wir Schneeketten montieren, was auch auf der Passstrasse dann durchaus nötig war.
Nun zu den Bildern:

Auf dem Galzig:
Bild
Bild
Bergstation Tanzbödenbahn:
Bild
Bild
Bild
Galzigbahn:
Bild
Talabfahrt St.Anton
Bild
Talstation Vallugabahn, trotz de schlechten Wetters immer gut gefüllt heute.
Bild
Bild
Parkplatz Galerie St.Christoph:
Bild
Und zurück in die Schweiz...:
Bild
Bild
Bild

Damit beende ich meinen Bericht über die Woche am Arlberg. Es war insgesamt eine Traumwoche, der Arlberg wurde mit den neuen Verbindungsbahnen deutlich aufgewertet und es macht auch Spass, auf Skis von St.Anton bis nach Warth zu reisen :) Einzige "Abzüge" gäbe es in dieser Woche, wegen den vielen Leuten in St.Anton und den Steinen, die man auf ziemlich vielen Pisten antraf... Zum Glück hats geschneit heute! Wenn es mal genug Schnee hat und nicht ganz so viel Leute, dann gibts sicher nicht viele Skigebiet, die auf einer Stufe mit dem Arlberg sind.

Danke fürs Lesen und eure Beiträge, von nun an wieder Arlbergfans Sammeltopic lesen :) Ab Morgen bin ich eine Woche am Hochzeiger, falls es Interessierte gibt, werde ich auch wieder einen "Wochenbericht" machen.

PS: Noch eine Anfängerfrage... Zum Beispiel bei Arlbergfans Sammeltopic zeigt es ja immer bei der Forenübersicht den neusten Titel an von seinem letzten Beitrag. Wie kann man das machen? War bei mir bei diesem Topic in dieser Woche leider nie so...
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2139
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Arlberg 10.02.17-17.02.17

Beitrag von B-S-G » 18.02.2017 - 20:29

Danke für den Bericht. Zu deiner Frage gibt´s ne ganz einfach Lösung: Du musst einfach den Betreff des ersten Beitrags im Topic ändern, damit änderst du dann automatisch auch den Titel des ganzen Themas.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste