Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Montafon

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2103
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Montafon

Beitrag von B-S-G » 05.02.2017 - 16:51

Achso, Danke für die Information. War der an der Vorgängeranlage oder auch noch an der jetzigen und wurde erst nachträglich entfernt?


Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Montafon

Beitrag von Notschrei » 05.02.2017 - 17:33

War an der jetzigen und wurde entfernt als man bis zum Gasthaus Kropfen beschneien konnte.

Winterfan
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 12.02.2007 - 11:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Winterfan » 11.07.2017 - 13:51

Ich bin gerade über folgendes Dokument im Netz gestolpert:
https://www.vorarlberg.at/pdf/untersuch ... zogen4.pdf

Sehr umfangreiche historische Informationen zum Ausbau der Silvretta Nova / Montafon! Falls der Link schon gepostet wurde oder bekannt ist, meinen Beitrag einfach löschen!

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1787
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von dani » 11.07.2017 - 15:02

zwar keine Infrastrukturelle Neuigkeiten aber trotzdem sehr interessant, insbesondere was das Projekt Versal angeht. Bis jetzt ging ich immer von einer PB und 2-3 Sessellift aus wo hier geplant waren... Aber anscheinend wurde hier ja richtig groß geplant! Wäre mit Sicherheit ein tolles Skigebiet geworden - heutzutage trotz damaligem Bedecken zwecks Lawinengefahr mit Anbindung an Galtür.
Weiß jemand warum dieses Projekt nie umgesetzt wurde?

Winterfan
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 12.02.2007 - 11:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Winterfan » 11.07.2017 - 15:32

Das es keine infrastrukturelle Neuigkeit ist, weis ich auch, aber trotzdem geht es um die Entwicklung des Skigebiets und ist für einige sicherlich interessant. Ich hab kein besseres Topic gefunden ;-). Alternativ hätte ich es es auf einer Seite für Haarshampoo posten können, hätte hier aber keinem was genützt ;-) Deine Frage kann ich leider nicht beantworten...

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von bergfuxx » 25.07.2017 - 21:47

dani hat geschrieben:Weiß jemand warum dieses Projekt nie umgesetzt wurde?
Nun, ich weiß es zwar nicht, aber ich vermute einfach, dass eine vollständige Neuerschließung auch damals bereits einige Gegner hatte (s. Beginn Planung Piz Val Gronda bzw. Jamtalferner ungefähr zur gleichen Zeit). Und so groß wie die Nova schon ausgebaut war bzw. umgebaut werden sollte, fehlte wohl auch der nötige Bedarf für ein weiteres Skigebiet im Tal.

Selbst bin ich gerade etwas überrascht, wie viele Lifte im Projekt Versahl geplant waren. Nach den alten Karten im Skiatlas ging ich immer von einem Zubringer und 2 bis 3 Schleppern oben aus.

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 747
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: Montafon

Beitrag von RogerWilco » 24.08.2017 - 18:36

Ich habe mal meine alte Skiticket-Sammlung durchstöbert, ein paar Interessante gefunden und dabei gemerkt, dass ich schon ganz schön alt bin. ;)
Ich fange mal hier mit einer Tageskarte fürs Hochjoch von 1998 an:

Bild
Bild

Für mich bemerkenswert:
- Lochkarte
- Keine Talabfahrt nach Silbertal
- Die meisten Pisten waren eine Kategorie einfacher
- SL-Projekt zum Fredakopf
- Gleich zwei dieser seltsamen über den Grat führende 2SB


Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2224
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Montafon

Beitrag von vovo » 24.08.2017 - 21:56

Danke für den alten Plan! Bis auf die Doppelschleppliftanlage Seebliga habe ich das Gebiet 2011 mal erleben dürfen - vom Anlagenmix und vor allem gesamten Gelände er ein wirklich interessantes Areal. Vor allem die DSB mit den Hauben (wobei die mich eher beim Knipsen störten und ich es ohne besser gefunden hätte), die steil aus dem Seitental raufkommt. Ganz zu schweigen von der Kurven-DSB und den Berg-Tal-DSBen...

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17725
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 115
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 787 Mal
Kontaktdaten:

Re: Montafon

Beitrag von starli » 25.08.2017 - 12:20

Hätte gar nicht gedacht, dass man 1998 noch solche Lochkarten-Skipässe verwendet hat. Und wenn die Lifte im Plan noch alle aktuell wären, würd ich da glatt im Winter mal wieder hinfahren :)
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast