Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Wurmberg + Harz 17/18

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1980
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von manitou » 29.10.2017 - 11:58

Auf dem Wurmberg liegt der erste Schnee! :D
http://skifahren-im-harz.de/forum/index ... c,4.0.html

.


Trall
Massada (5m)
Beiträge: 38
Registriert: 23.01.2016 - 21:16
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von Trall » 30.11.2017 - 16:04

Seit heute Nacht wird auch am Wurmberg beschneit, Saisonstart ist aktuell für den 14.12. geplant.

Falkenstein
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2015 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von Falkenstein » 11.12.2017 - 23:39

Jetzt starten auch endlich die ersten Lifte im Harz.
Am Mittwoch, den 13.12. plant der Matthias-Schmidt-Berg in Sankt Andreasberg zu eröffnen. Gemeldet sind 15-20 cm Schnee. Am Abend soll Flutlichtskifahren stattfinden.
Ab Freitag,den 15.12. beginnt die Saison am „Hexenritt“ (Wurmberg) in Braunlage. Sessellift, Schlepplift und Tellerlift sollen geöffnet werden. Schneelage: 20 cm Tal und 70 cm Berg. Neu in dieser Saison ist das Flutlichtfahren am Schlepplift.
Am Samstag, den 16.12. und Sonntag, den 17.12. öffnet das Skigebiet Sonnenberg bei Sankt Andreasberg.

In den folgenden Tagen soll noch weiterer Naturschnee dazu kommen und die Bedingungen verbessern.

Benutzeravatar
spinne08
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 20.06.2014 - 12:05
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 26624
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von spinne08 » 14.02.2018 - 20:40

Wie ist die aktuelle Situation im Harz. Pisten und Schneeverhältnisse?
2017/18: 3x Gurgl, 6x SFL, 1x Willingen
2018/19: 2x Winterberg, 1x Biberwier, 3x Lermoos, 1x Zugspitze, 1x Ehrwald, 3x Pitztaler Gletscher und Rifflsee
2019/20: Skihalle Neuss, 7xSFL

Falkenstein
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2015 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von Falkenstein » 14.02.2018 - 21:19

Die Schneeverhältnisse sind in den Höhenlagen gut.
Braunlage:
Wurmberg bis 65 cm - Top Bedingungen, jedoch Wartezeiten an den Liften. Es wurde immer wieder in den Nächten beschneit.

Skiwiese am Rathaus 12-15 cm

Sankt Andreasberg:
Sonnenberg 25-35 cm, nur Naturschnee und das schon seit Mitte Dezember!
Vom 12.02.-16.02. großer Sonnenberg + Ponylift in Betrieb

Matthias-Schmidt-Berg 10-25 cm Natur und maschineller Schnee, fast alle Pisten befahrbar. DSB 1 und Schlepplift in Betrieb, keine Wartezeiten

Torfhaus:
Großer Torfhauslift in Betrieb 15-25 cm

Hahnenklee:
Seilbahn + Sessellift + Übungslifte in Betrieb ca. 20 cm, leider nur Familienabfahrt + Böckchen offen

Altenau:
Auf der Rose 15-20 cm Übungslift in Betrieb

Hoffe ich habe keinen vergessen und ansonsten auf der Harz-Tourismusseite aktuell informieren...

Ni-Ko
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 14.10.2016 - 11:52
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von Ni-Ko » 15.02.2018 - 15:46

Dänen und Holländer haben Ferien, daher leider auch im HArz sehr voll vor allem am Wurmberg.

Falkenstein
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2015 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von Falkenstein » 03.03.2018 - 14:52

Der Wurmberg plant nun die Skisaison bis zum 08.04. zu verlängern ! Die Pisten haben ab Mittelstation mind. einen halben Meter Schnee und sollten Wärmeeinbrüche gut wegstecken. An den Wochenenden noch Wartezeiten, aber unter der Woche hat es sich entspannt. Der Wärmeeinbruch nächste Woche wird für die anderen Skigebiete wahrscheinlich dann erstmal das vorzeitige Saisonende bedeuten. Durchhalten könnten evtl. der Sonnenberg und die Familienabfahrt in Hahnenklee.


Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 701
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von Tobias95 » 05.03.2018 - 19:41

So der kleine Bericht von heute

Hinfahrt: Magdeburg, B81, Halberstadt, Heimburg, Braunlage in 1:35

Wetter:
Bis 13:00 doch recht neblig und ab dann besser zum Schluss sonnig bei 1-4 Grad

Schneehöhe
Tal : 5-10 cm
Berg: 20-40cm
Auf den beschneiten Pisten deutlich mehr dort 50-70cm Auflage

Wartezeiten:
Gondel: 0-1 min
Sessellifte: 0-1 min
Nordhang: Keine
Schlepper:1-3min

Gefallen:
- wenig los
- Skifahren unweit von zuhause
- Frühlingsskifahren


Nicht Gefallen:
- Wetter am Vormittag
- 8 Euro Parkgebühr

Wertung:
5 von 6 Mittelgebirgspunkten ;D


Trotz des Glatteises am morgen bin ich zum Wurmberg, was definitiv eine gute Entscheidung war. Die Pisten waren in einem super Zustand jedenfalls alle beschneiten. Auf der oberen großen Wurmbergabfahrt könnte es, wenn es länger warm bleibt sehr schnell dünn werden. (Talabfahrt bin ich nicht gefahren da eh nur Ziehweg)
Sonst sollten die Pisten noch gut halten, ob es der 8.4. wird hängt stark vom Wetter bis dahin ab. Heute waren alle Pisten perfekt griffig, am Anfang ehr Pappschnee, dann weich und leicht firnig, aber kein Sulz.
Beste Piste war der Sonnenhang für ein Mittelgebirge echt sehr nett und natürlich die Hexenrittpiste.
Highlight aber der Schanzenauslauf :P

Mittagessen in der Wurmbergalm war auch okay.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 701
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von Tobias95 » 16.03.2018 - 10:07

UWZ warnt vor 15-30cm lokal 40cm Neuschnee.

Damit sollte Ostern gesichert sein.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1838
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von CHEFKOCH » 19.03.2018 - 21:19

Momentan wird auch Vollgas beschneit..... :D

Falkenstein
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2015 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von Falkenstein » 19.03.2018 - 22:46

Das sollte bis zum 08.04. für den Wurmberg reichen und vielleicht noch für das Resteskifahren im Mai :D
In Hahnenklee wird auch die Familienabfahrt beschneit und wahrscheinlich morgen wieder eröffnet.
Für den Wurmberg war das eine gute Skisaison, das freut mich.

Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von gamblealpin » 20.03.2018 - 09:07

Sind in den Osterferien große Wartezeiten zu erwarten? Die haben mich bisher immer abgeschreckt.

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1016
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von Klosterwappen » 20.03.2018 - 11:59

CHEFKOCH hat geschrieben:
19.03.2018 - 21:19
Momentan wird auch Vollgas beschneit..... :D
Ist das in Deutschland zulässig?
In Österreich darf mWn ab 1. März nicht mehr beschneit werden.
Als ich letzte Woche in Schladming war, hab ich gesehen, dass die Schneekanonen weggeräumt wurden.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2021 zu wünschen!


floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von floaps » 20.03.2018 - 17:24

So weit ich weiß, regeln das die Landkreise in Deutschland. Weiß allerdings nicht, ob auf Basis von Landes- oder Bundesrecht.

SupaJan
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 19.10.2006 - 12:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Uetze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wurmberg + Harz 17/18

Beitrag von SupaJan » 20.03.2018 - 19:57

Mein Bericht vom 19.03.2018

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 45&t=59401

Im Moment findet man noch perfekte Bedingungen, besonders wenn man bedenkt das wir fast April haben. Wartezeiten sind auch momentan nicht wirklich vorhanden.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste