Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Re: Dolomiti Superski November+Dezember 2017

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Carezza 16.12.

Beitrag von Rossignol Race » 16.12.2017 - 18:50

Carezza 16.12.17

Nochmals Carezza.
Da heute nur der Nachmittag zur Verfügung Stand gings wieder zum Karerpass.
Die Pisten sind tatsächlich glatter geworden durch den Regen, aber inmer noch gut. Das Wetter heute war aber richtig gut und der Nachmittag hat sich ausgezahlt.

Laurin 3:
Bild

Tschein:
Bild

Paolina:
Bild

Bild

Blick zur Schattenseite am Latemar:
Bild

Nochmals Laurin 3:
Bild

Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Carezza 16.12.

Beitrag von Latemar » 17.12.2017 - 10:30

Schaut ja klasse aus.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Seiser Alm 17.12.

Beitrag von Rossignol Race » 17.12.2017 - 16:38

Seiser Alm 17.12.17

Wie gestern wurde das Wetter heute leider nicht mehr, aber immer wieder doch sehr gut. Teilweiße fielen einige Flocken, oftmals kam dann wieder die Sonne jnd die Temperaturen sind wieder etwas zurück gegangen.
AllePisten auf der Alm sind perfekt präpariert und auf den meisten Pisten würde nochmals drauf beschneit jnd somit sind keine Pisten glatt. Traumhaft wars am Goldknopf und auch die neue schwarze Piste am Puflatsch in Verbindung mit der alten Trainingspiste finde ich ist eine gute Kombination.

Start an der Seiser Alm Bahn in Richtung Schlern:
Bild

Spitzbühl:
Bild

Laurin:
Bild

Paradiso:
Bild

Am Goldknopf wars perfekt:
Bild

Bild

Floralpina:
Bild

Florian total leer:
Bild

Nochmals Paradiso:
Bild

Einfahrt zur neuen schwarzen Piste am Puflatsch:
Bild

Das Steilstück mit beachtlicher Neigung:
Bild

Nach dem Steilstück führt die Piste in die alte Trainigspiste, die heute auch super war:
Bild

Am Hexe SL am Puflatsch:
Bild

Bild

Die rote Piste am Puflatsch:
Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1151
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Seiser Alm 17.12.

Beitrag von Pauli » 17.12.2017 - 16:46

Vielen Dank für die schönen Bilder!
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Seiser Alm 17.12.

Beitrag von Raptor311 » 17.12.2017 - 17:36

ja, super...ich überlege auch seit Jahren mal wieder einen Skitag auf der Seiser Alm zu machen...
das Panorama ist so schön....

aber: ich fahre gerne dunkelrot und schwarz, auch gerne längere Pisten...
meinst Du ich sollte es wieder mal versuchen ?

Wie ist die neue Schwarze Piste und Trainingspiste ?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11096
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 1533 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Seiser Alm 17.12.

Beitrag von ski-chrigel » 17.12.2017 - 17:46

ich fahre gerne dunkelrot und schwarz, auch gerne längere Pisten...
Wir auch. Dunkelblau ist zum Easy-Carven auch mal noch nett. Aber wir haben uns geschworen, nie mehr auf die Seiseralm zu gehen. Die Franzosen würden da zahlreiche Pisten grün (also sehr hellblau) markieren... Das tollste an der Seiseralm fanden wir die Busfahrt zum Monte Pana :wink:
2019/20:10Tg.:5xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Seiser Alm 17.12.

Beitrag von Rossignol Race » 17.12.2017 - 18:40

Raptor311 hat geschrieben:
aber: ich fahre gerne dunkelrot und schwarz, auch gerne längere Pisten...
meinst Du ich sollte es wieder mal versuchen ?

Wie ist die neue Schwarze Piste und Trainingspiste ?
Wenn du gerne schwierigere Pisten fährst ist die Seiser Alm leider nichts. Da bist du im Sellaronda Bereich oder am Kronplatz besser aufgehoben.
Die neue Schwarze am Puflatsch beginnt direkt an der Bergstation mit einer Neigung die zum carven geeignet ist, dann fällt sie immer mehr und ein 100m Stück ist dann ziemlich steil. Dann kommst du in die alte Trainingspiste die als rot einzustufen ist.
Weiters gibts noch nebenan die andere schwarze Piste am Puflatsch und das wars dann eigentlich schon mit schwierig auf der Alm.
Der Bereich um Goldknopf und Florian ist relativ interessant zum fahren.
Aber wie gesagt, schwierig ist dort nicht viel..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Seiser Alm 17.12.

Beitrag von Latemar » 17.12.2017 - 19:02

Eine ganze Woche Seiseralm würde ich auch nicht fahren, aber ein paar Tage im Jahr sind dort doch schön.
Irgendwie ist das schon eine fixe Manie die Seiseralm so herabzuwürdigen. Ja, der Kronplatz hat viele Schwarze, aber auch ein gewaltige Anzahl wirklich einfacher Pisten. Meckert da jemand?

Erneut schöne Eindrücke.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11096
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 1533 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Seiser Alm 17.12.

Beitrag von ski-chrigel » 17.12.2017 - 19:11

Naja, die meisten blauen am Kronplatz wären an der Seiser Alm längstens rot...
2019/20:10Tg.:5xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Seiser Alm 17.12.

Beitrag von schwabenzorro » 17.12.2017 - 21:57

Danke für die Bilder, ist ja beeindruckend wie wenig da los war. Da sah es innerhalb der Ronda heute schon anders aus. Aber da wir dieses Mal am Belvedere Quartier haben zieht es uns natürlich eher nach Arabba und, wenn die Vulcano offen ist, nochmal in die Richtung. Mir persönlich ist es auf der Alm auch zu flach, auch wenn wir in Kastelruth wohnen fahren wir lieber rüber ins Grödner Tal, aber ich kenne viele die nirgends anders hin wollen.
Ich werde sie mir nächstes Jahr mal im Sommer zum Biken ansehen.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Pozza + SellaRonda 20.12.

Beitrag von Rossignol Race » 20.12.2017 - 21:54

Pozza + Sella Ronda 20.12.17


Heute sollte es zu einer schönen Runde von Pozza aus gehen. Zum einen weil noch nicht der große Ansturm herrscht und zum anderen weil das Wetter passen sollte.
Am Buffaure und Ciampac war schon sehr wenig los, dagegen an der Ronda einige unterwegs, aber immer noch sehr gut auszuhalten.
Die besten Pisten waren sicherlich am Belvedere, aber auch die 3 am Ciampinoi und die Salere in Arabba. Insgesamt aber überall so gute Pisten wie viele Jahre nicht mehr.
Von Pozza bis zur Saslong machte ich hier und dort einige Wiederholungfahrten. Dann ab Ciampinoi bekam ich dann doch ein wenig eile und bin von dort über Corvara und Arabba in einer Stunde bis zum Pordoi gefahren.
Das zeigt zum einen gute Pisten, aber auch in der Hochsaison wäre das wohl selten möglich.
Alles in allen ein Traumtag!

An der Buffauere EUB Bergstation sah schon gleich Mal gut aus das Wetter:
Bild

von oben der Zoom zu der Vajolet Mittelstation, wo noch letzte Arbeiten im Gange sind:
Bild

Am Col de Valvacin mit der roten Abfahrt:
Bild

und rechts davon der Blick zum Rosengarten:
Bild

Orsa Maggiore:
Bild

Auf der Abfahrt an der neuen Roseal KSB:
Bild

die doch ein tolles Pistenstück erschließt:
Bild

Blick von unten mit neuer Situation im oberen Bereich:
Bild

Neue Ciampac EUB Bergstation mit Sella dahinter:
Bild

Auf der schwarzen Abfahrt nach Alba die heute perfekt war:
Bild

gleich nochmals die neue Bahn hoch an der Bergstation:
Bild

Blick aus den Funifor zurück ins Ciampacgebiet:
Bild

Piste Diego oben:
Bild

und im Mittelteil mit der Toe EUB und der Pecol-Col dei Rossi Seilbahn:
Bild

Belvedere hatte wohl die besten Pisten heute:
Bild

Mit der Pradel-Rodella EUB in Richtung Col Rodella:
Bild

Am Col Rodella:
Bild

Blick übers Sellajoch:
Bild

Piz Seteur Sole:
Bild

Piste Falk Richtung Plan de Gralba:
Bild

Von der Piz Seteur Mittelstation hat heute einer versucht zur Comici 1 Talstation aufzusteigen. War dann doch ein wenig anstrengend:
Bild

So griffig wars im Vallongia nur selten:
Bild

Am Ciampinoi bin ich dann die Saslong runter, die nach dem Weltcup noch eisig und knollig war:
Bild

Dagegen war die 3 vom Ciampinoi nach Wolkenstein einfach perfekt:
Bild

An der Costabella KSB wurden die Stationen erneuert und neue Sessel mit Einzelfußraster angebracht:
Bild

Am Grödnerjoch:
Bild

Dann hat ichs ein wenig eilig. Hier bereits in Richtung Campolongo runter:
Bild

In Arabba war die Sourasass von der Portados Bergstation weck heute noch sehr gut:
Bild

Auch die Salere in voller Breite ein Traum:
Bild

Auffahrt mit der neuen Fodom EUB:
Bild

Blick zurück an der Lezuo Talstation:
Bild

Wieder am Belvedere:
Bild

auch am Nachmittag noch top Pisten:
Bild

Blick durch der Funifor Bergstation zum Langkofel:
Bild

Zurück am Ciampac die neue Roseal Trasse:
Bild

Orsa Maggiore mit Rosengarten im Hintergrund:
Bild

Am Ende noch die Vulcano bei noch sehr guter Präparierung:
Bild

Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4095
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Pozza + SellaRonda 20.12.

Beitrag von extremecarver » 20.12.2017 - 22:05

Wow - das schaut echt perfekt aus - so gut ist es in den Nordalpen derzeit kaum onpiste (wobei heute mal seit langem ein echt guter sonniger Tag war mit vernünftig harten Pisten - insgesamt überwogen in den letzten 10 Tagen die guten Offpistetage aber klar die Onpistetage) - und auch klar leerer als etwa in Sölden, Ischgl und Co (Unterland ist grad von Sonne echt nicht verwöhnt). Und bleibt ja auch noch ein paar Tage schön im Süden - ganz im Gegensatz zum Norden...

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 648
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Pozza + SellaRonda 20.12.

Beitrag von Tobias95 » 20.12.2017 - 23:37

Das sieht genial aus :P

Noch 3 Wochen dann gehts los
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg


tta
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 25.01.2015 - 20:18
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Pozza + SellaRonda 20.12.

Beitrag von tta » 20.12.2017 - 23:38

Danke @Rossignol Race für den tollen Bericht mit noch tolleren Bildern. Muß noch bis Mitte Februar auf unseren Dolomiten Trip warten.

Ni-Ko
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 14.10.2016 - 11:52
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Pozza + SellaRonda 20.12.

Beitrag von Ni-Ko » 21.12.2017 - 12:08

Am 13.01. gehts los. Mit solchen Bildern ist das noch viel zu lange hin.
DANKE!

Benutzeravatar
skwal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 03.09.2007 - 20:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: da wo es immer viel schnee hat
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Pozza + SellaRonda 20.12.

Beitrag von skwal » 21.12.2017 - 18:04

muss ich leider bestätigen
gestern und heute absolute traumtage. :mrgreen:

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Pozza + SellaRonda 20.12.

Beitrag von schwabenzorro » 22.12.2017 - 16:25

Ciampac und Vulcano gestern kaum mehr zu überbieten, hatte selten sooo super Pistenverhältnisse, griffiig und fast ohne jede Unebenheit, da reizte selbst die Vulcano zu einigen Schusspassagen. :biggrin:
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11096
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 1533 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Pozza + SellaRonda 20.12.

Beitrag von ski-chrigel » 22.12.2017 - 17:07

Oh ja, die Vulcano habe ich vom letzten Februar auch mit über 100km/h in Erinnerung. :love: :love: :love:
2019/20:10Tg.:5xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Pozza + SellaRonda 20.12.

Beitrag von Rossignol Race » 22.12.2017 - 18:00

Carezza 21.12.17

Wieder die selben Verhältnisse wie am 16.12., nur halt die Pisten teilweiße etwas glatter jetzt. Sonst alles super.

König Laurin:
Bild

Tschein:
Bild

Paolina:
Bild

Pra di Tori:
Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Plose 22.12.

Beitrag von Rossignol Race » 22.12.2017 - 18:39

Plose 22.12.17


Das war wohl bis jetzt mein bester Besuch auf der Plose. Alle Anlagen und alle wichtigen Pisten sind geöffnet und zumindest heute noch alle leer.
Die letzte Saison neu gebaute Pfannspitz EUB ist eine gute Aufwertung des Gebietes. Die beste Piste war sicherlich die Trametsch ins Tal.

Auffahrt mit der schon fast kultigen Plose EUB mit Brixen im Hintergrund:
Bild

Schönboden:
Bild

Bild

Von der Schönboden Bergstation in Richtung Rossalm:
Bild

Rossalm:
Bild

Bild

Bild

Familienabfahrt an der Pfannspitz EUB:
Bild

Bild

Im Gegensatz zu letzter Saison um dieser Zeit läuft die Pfannspitz EUB bereits. Sie wertet das gesamte Gebiet doch deutlich auf:
Bild

Blick von der Rifugio Cai Bergstation zur Rossalm und Pfannspitze:
Bild

Piste vom Rifugio Cai in Richtung Schönboden:
Bild

An der Palmschoss DSB:
Bild

Ein Traum heute die Trametsch:
Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Boarischer_Skifan
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 18.12.2014 - 19:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freising
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Plose 22.12.

Beitrag von Boarischer_Skifan » 22.12.2017 - 20:41

Danke für deine schönen Südtirol Berichte. Wir schwanken morgen zwischen Plose und Gitschberg - was würdest du empfehlen?
2016/2017: 23 Tage; 1xGurgl,1xSölden,2xPitzal,1xHintertux, 3xSaalbach, 3x Zillertalarena, 1x Hochzeiger, 1x Kaunertal, 3x Ischgl, 1x SFL, 2x Skiwelt, 1x Steinplatte, 1x Galtür, 1x Kitzbühel, 1x Lermoos

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Plose 22.12.

Beitrag von Rossignol Race » 22.12.2017 - 21:17

Boarischer_Skifan hat geschrieben:Danke für deine schönen Südtirol Berichte. Wir schwanken morgen zwischen Plose und Gitschberg - was würdest du empfehlen?
Bitte :wink:
Mir persönlich gefällt es auf der Plose besser. Vor allem die lange Trametsch macht hier vieles aus.
Dagegen Gitschberg Jochtal ist ein wenig größer und ausgedehnter.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5417
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Plose 22.12.

Beitrag von miki » 23.12.2017 - 06:45

Auch von mir: vielen Dank für die schönen Berichte aus den Dolomiten (ich schreibe es nicht nach jedem Bericht, aber so 1 x pro Monat wird es wohl erlaubt sein). Es sieht wirklich nach idealen Skitagen aus: einmal ausnahmsweise bereits im Dezember viel Schnee, ideale Pistenverhältnisse, wenig los, schönes Wetter ... ich glaube ich lebe am falschen Alpenrand :? ...
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Plose 22.12.

Beitrag von schwabenzorro » 23.12.2017 - 10:41

miki hat geschrieben: ... ich glaube ich lebe am falschen Alpenrand :? ...
Ja das denke ich mir auch des öfteren, zumal ich auch noch einiges weg wohne vom Alpenrand. :(

Vielleicht sollte man mal über eine Umsiedlung während der Wintermonate nachdenken! :lol:
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Nov.Dez.2017: Plose 22.12.

Beitrag von Rossignol Race » 23.12.2017 - 20:57

War heute wieder in Gröden und bis zum Belvedere unterwegs. Immer noch die selben top Bedingungen und gutes Wetter. Fotos kommen dabei wohl jeden Tag die selben dabei raus.
Heute wars noch relativ leer, aber dIe Ansturmwelle beginnt langsam zu rollen..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste