Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

YouTube ändert Richtlinien für Partner Programm

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
derderimmadieletzteGondln
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 03.12.2003 - 23:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Haid / OÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

YouTube ändert Richtlinien für Partner Programm

Beitrag von derderimmadieletzteGondln » 17.01.2018 - 21:48

Zunächst möchte ich sagen, dass es mir fern liegt hier herum zu spamen, oder Werbung zu machen, dennoch liegt mir das Thema am Herzen und ich denke ihr seid die richtige Community dafür.
Wenn es gegen die Forenrichtlinien verstoßen sollte oder ähnliches, bitte ich einen der Mods um Löschung des Beitrages. Ansonsten wer mich gerne unterstützen möchte, bitte weiterlesen...

Viele hier kennen mich vl. noch von Früher, als das Forum hier noch deutlich kleiner war. ;) Schön zu sehen dass die Community weiter lebt und immer größer wird und ich freue mich nach längerer Pause auch wieder einen kleinen Teil dazu beitragen zu können. Alle die mich nicht von früher kennen, haben vl. bereits das eine oder andere Pistencheck Video von mir gesehen, welche ich gerne hier im Forum Poste, da ihr wie gesagt genau die richtige Zielgruppe dafür seid. ;) Ich freue mich sehr dass sich meine Videos derzeit großer Beliebtheit erfreuen und die Bewertungen überwiegend positiv sind.

Umso trauriger macht es mich heute, was YouTube nun mit uns kleinen Bloggern treibt.
Der eine oder andere hat es vl. bereits mitbekommen, Google kickt demnächst alle Kanäle aus dem Partner Programm, die nicht mindestens 1000 Abonnenten haben und 4000 Stunden Wiedergabedauer innerhalb von 12 Monaten aufweisen. Damit macht man die kleinen Kanäle kaputt die sich tlw. richtig viel Mühe geben, jedoch auf spezielle Interessen abzielen, und supportet nur jene die mit fragwürdigen Videos Millionen von Klicks erreichen und mit goßen Unternehmen arbeiten.
Da ich an den Klickzahlen sehe, dass meine Videos durchaus gut ankommen und somit die Hürde der Wiedergabezeit bereits überwunden ist, würde ich euch an dieser Stelle gerne um eure Unterstützung bzgl. Erreichung der Abonnentengrenze bitten. Wer gerne meine Videos schaut, aber noch nicht abonniert hat bitte ich dies nachzuholen. Wer meinen Kanal und meine Videos bzw. meine Beiträge hier noch nicht gesehen hat einfach mal reinschauen.

Link zum Abo: https://www.youtube.com/channel/UCzdY4U ... irmation=1

Link zum Kanal: www.mountain-adventure.at

Ich würde mich sehr freuen wenn wir die Abogrenze von 1000 die YouTube/Google bis zum 20.02.2018 fordert erreichen würden und ich meinen Kanal so erfolgreich wie bisher weiterführen kann. Ich habe auch noch interessante Pläne für die Zukunft und vor kurzem in eine VR Kamera investiert. ;)

Wie gesagt ich hoffe ihr versteht diesen Beitrag nicht als Spam, ich bitte hier lediglich um Unterstützung von der Community für die Community. Wer mich unterstützen möchte hier und jetzt ist die Gelegenheit. Lasst nicht zu dass Google uns kaputt macht.

Ich werde außerdem unter allen Abonnenten bis zum 20.02.2018 einen Mountain Adventure T-Shirt verlosen.

Vielen Dank für´s Lesen und für Eure Unterstützung!

Hier noch ein kurzer VLOG-Beitrag dazu:

Direktlink
Mountain-Adventure Youtube-Kanal: http://www.mountain-adventure.at


axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: YouTube ändert Richtlinien für Partner Programm

Beitrag von axisofjustice » 18.01.2018 - 15:24

Sehr verständliches Anliegen, ich werde direkt mal reinschauen und abonnieren. Viel Erfolg!
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

Benutzeravatar
derderimmadieletzteGondln
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 03.12.2003 - 23:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Haid / OÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: YouTube ändert Richtlinien für Partner Programm

Beitrag von derderimmadieletzteGondln » 23.01.2018 - 20:43

Vielen Dank! Bitte weiter so, es ist leider noch ein weiter Weg...
Mountain-Adventure Youtube-Kanal: http://www.mountain-adventure.at

NilsM03
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 18.11.2017 - 19:13
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: YouTube ändert Richtlinien für Partner Programm

Beitrag von NilsM03 » 23.01.2018 - 20:46

Sehr schade!!! Habe dich aber auch schon abboniert, sehr tolle Videos!
Vielen Dank!

Nils
So. 2019: 2x Mt. Hutt, NZ, 2x Porters, NZ
2018/19: 6x Gröden / Seiser Alm
2017/18: 4x Reiteralm, 3x Fageralm, 4x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn, 1x Maiskogel, 2x Seibelseckle
Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 900
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: YouTube ändert Richtlinien für Partner Programm

Beitrag von Naturschneeliftler » 24.01.2018 - 00:38

wenn du die 4000 Stunden schon hast, ist es um so ärgerlicher, weil du damit halt wirklich schon Einnahmen generieren kannst.
Mal sehen, ob das mit den 660 fehlenden Abonnenten bis 20.02 schaffst.

Und zur Not, müsste ein Zusammenschnitt von lustigen Szenen (so alá Starli auf der Mayrhofener Talabfahrt) mit entsprechenden Titel auch zu Abonnements führen.

Ich kenne übrigens noch einen, der jetzt zwei Tage lang Youtube analysiert hat und jetzt plant Minecraft hochzuladen, um die Marke zu knacken. Auf jeden Fall hast du meine Unterstützung nd ich wünsche dir viel Glück, dass es noch klappt!
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2011
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: YouTube ändert Richtlinien für Partner Programm

Beitrag von Talabfahrer » 24.01.2018 - 08:19


Benutzeravatar
derderimmadieletzteGondln
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 03.12.2003 - 23:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Haid / OÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: YouTube ändert Richtlinien für Partner Programm

Beitrag von derderimmadieletzteGondln » 04.02.2018 - 17:26

Sehr interessanter Artikel! Mein Kanal fällt wohl auch in die Kategorie "Nische"... ;)
Danke jedenfalls für eure positiven Kommentare, freut mich dass Interesse da ist. Leider scheint es unmöglich in nächster Zeit auch nur annähernd in die Nähe von 1000 Abonnenten zu kommen.
Mit Clickbait-Titeln und ähnlichen Tricks möchte ich nicht arbeiten, glaube nicht dass man dadurch viele Abonnenten generiert. Abonnenten kaufen wäre der einzige weg ;) da wird man aber scheinbar schnell gesperrt von Google. Umso ärgerlicher ist es, dass ich die Vorgabe der Wiedergabezeit bei weitem überschreiten würde und die Werbungen auf meinem Kanal eigentlich perfekt platziert sind, denn meist sind es Skigebiete und Tourismusregionen.
Mountain-Adventure Youtube-Kanal: http://www.mountain-adventure.at


Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast