Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2513
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Pistencruiser » 24.01.2018 - 11:49

Masnerbereich ist noch geschlossen. Da rödeln im Moment die Pistenbullys rum wie auf der Cam zu beobachten ist.
Am Masnerkopf sind noch nicht mal ansatzweise die Pistenverläufe zu erkennen, da gucken gerade noch so eben ein paar Markierungsstangen raus. :D
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer


christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5862
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1088 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von christopher91 » 24.01.2018 - 19:30

Die Ladiser Straße ist übrigens wegen einem Hangrutsch einige Tage gesperrt!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12309
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von snowflat » 24.01.2018 - 19:40

Man werfe auch mal einen Blick auf die Skilinestation zwischen Masnerkopf- und Arrezjochbahn ... Klick
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5862
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1088 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von christopher91 » 24.01.2018 - 19:50

Krass krass, aber wundert mich nicht, war heut im Alpbachtal und selbst da waren viele Begrenzungsstanken komplett weg.

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 682
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von sir_ben » 24.01.2018 - 21:32

snowflat hat geschrieben:
24.01.2018 - 19:40
Man werfe auch mal einen Blick auf die Skilinestation zwischen Masnerkopf- und Arrezjochbahn ... Klick
Nicht schlecht... Wie walzt man denn eigentlich solche Schneemengen? Das ist doch höher als die Ketten von ner Pistenwalze, die gräbt sich doch ein?
Wellnessskifahrer.

deep
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 245
Registriert: 16.03.2012 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von deep » 25.01.2018 - 09:06

Wow... naja hoffe bis Samstag oder Sonntag geht alles auf.
Wetter wird ja sehr gut! :biggrin:

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3133
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Mt. Cervino » 25.01.2018 - 09:36

sir_ben hat geschrieben:
24.01.2018 - 21:32
Nicht schlecht... Wie walzt man denn eigentlich solche Schneemengen? Das ist doch höher als die Ketten von ner Pistenwalze, die gräbt sich doch ein?
Keine Ahnung wie, aber mittlerweile sind die Pisten hergerichtet worden.
Ab heute sind alle Lifte auf und auch fast alle Pisten. 4 schwarze Pisten und 6 Skirouten fehlen noch im ganzen SFL Skigebiet.
Die schwarze Piste an der Masnerkopfbahn ist z. B. noch zu, aber man hat schon angefangen zu präparieren.

Die Webcam am Masner zeigt aktuell noch komplett unverspurtes Gelände neben den Pisten! Alles noch jungfäulich:
https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/service/webcams
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Tyrolens
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1068
Registriert: 21.06.2003 - 13:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Tyrolens » 25.01.2018 - 10:01

So schwierig sind solche Mengen nicht zu walzen. Die Pistenraupen verfügen ja über eine sehr große Aufstandsfläche und für die steileren Stücke gibt es Gott sei Danke Windenhilfe. Ohne Winde wär's die doppelte Arbeit. Der Schneedeckenaufbau wird dann halt nicht insgesamt kompakt sein, weil der Druck, den die Maschine auf den Schnee ausübt, nach unten hin abnimmt. Also die obersten 30 cm fest und darunter relativ locker ist durchaus möglich. Die meiste Arbeit leistet der Schnee ohnehin selbst. Zum einen, weil er sich durch sein Eigengewicht selbst verdichtet, zum anderen, weil die Sonneneinstrahlung gute Dienste leistet.
Teils wird auch schon Schnee aus der Piste geschoben. Gute Fahrer werden den Schnee dort hin schieben, wo im Frühling am häufigsten mit Problemen zu rechnen ist (zb in der Bremszone vor stärkerem Gefälle oder bei stark südexponierten Stücken). Dort lassen sich jetzt schöne Schneedepots aufschieben.

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 30.01.2018 - 09:34

Jedenfalls ist es dem Team der Bergbahnen gelungen, die Pisten perfekt zu präparieren.

Die Bedingungen sind genial, deutlich griffiger als vor einem Jahr. Es liegt natürlich auch viel mehr Schnee. :)

Positiv zu erwähnen ist, dass der Andrang durchaus OK ist. Bis auf an den typischen Schwerpunkten ( z.B. Masnerkopf, Plansegg) waren die letzen drei Tage kaum längere Wartezeiten zu vermelden. Auf den Pisten verteilt es sich wie immer gut, nur an den Talabfahrten abends etwas voller.

Unterhalb des Alpkopfs:
IMG_20180129_121015.jpg
Blick vom mittleren Sattelkopf:
IMG_20180129_145419.jpg
Unterhalb Komperdell, es zeigt wie viel Schnee es hat. Alle Förderbänder mussten ausgegraben werden!
IMG_20180129_134301.jpg

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 30.01.2018 - 20:16

Auch heute wieder ein absoluter Traumtag. Ein klein wenig kühler wie gestern, an exponierten Stellen trotzdem leicht sulzig, wie man es später om Jahr erwarten würde.

Die Pistenqualität trotzdem durchgängig perfekt, gerade an den sehr steilen Pisten unglaublich griffig.

Mittlerweile nur noch eine Piste zu, 213 von 214 km offen. Es fehlt nur die Schleifplattenroute. Somit geniale Auswahl an Pisten.

Blick vom Arrezjoch ins Skigebiet Masner:
IMG_20180130_144028.jpg
Blick vom Pezid Richtung Lazid:
IMG_20180130_140832.jpg
Gegenrichtung, Lazid Richtung Pezid / Bergstation Lawensbahn:
IMG_20180130_122138.jpg

L&S
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 531
Registriert: 29.12.2013 - 16:21
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von L&S » 30.01.2018 - 21:03

@ skidream:
Auf deinem Foto vom Pezid sieht man auch eine von sehr vielen gesprengten Lawinen..
Gibt es vielleicht auch ein Foto von der Lawine, die es bis runter zur Kreuzung der Grist-( 83 ) mit der Sattel-Süd-Serfaus-Abfahrt( 85) gekommen ist?
Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass so weit unten noch Bäume mitgenommen werden können...

Ich war am Do. dort und auch sehr positiv von der Schneequalität überrascht!
Dort herrschen gerade Bedingungen, dass man im Moment keinen Kunstschnee bräuchte..
Und dann noch so ein Wetter wie auf den obigen Fotos!
Am Do. war noch einiges zu wie zB die meisten "Schwarzen" vom Masner und Lazid.

@ AF:
Danke für die Tipps mit Gfall- und Gonde-Abfahrt, die waren auch um 16:00 noch top in Schuss!
2015/16: 1x Ischgl, 1x HiTux, 1x Venet,1x Kappl, 1x Hochkönig,3x SHLF, 2x Gasteinertal
2016/17: 1x KaunertG 1x PitztG 1x SFL 5x SHLF 1x Eibl 1x Lizum 1x Nordkette 5x Zillertal 5x Stanton 2x WC am Sonnkopf
2017/18: 2x Venet, 1x Ischgl, 1x SFL, 1x Koralm, 1x Stuhleck, 1x Lizum, 1x SkiWelt, 1x Arlberg,1x Klippitz, 1x Petzen
2018/19: 1x Ischgl, 3x SkiWelt, 1x Nassfeld,1x Kals/Matrei, 1x St. Jakob/Def, 1x Heiligenblut, 1x Mölltaler, 1x Ankogel, 1x Unterberg, 2x Aberg, 1x Venet, 1x Hochkar
2019/20: 2x SR,1x Kronplatz, 3x Aberg, 1x Venet, 1x Obertauern

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 30.01.2018 - 21:47

L&S hat geschrieben:
30.01.2018 - 21:03
@ skidream:
Auf deinem Foto vom Pezid sieht man auch eine von sehr vielen gesprengten Lawinen..
Gibt es vielleicht auch ein Foto von der Lawine, die es bis runter zur Kreuzung der Grist-( 83 ) mit der Sattel-Süd-Serfaus-Abfahrt( 85) gekommen ist?
Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass so weit unten noch Bäume mitgenommen werden können...

[...]
Nein, leider habe ich kein Bild von dieser Lawine. Das hatte mich aber auch schockiert, dass so weit unten so viel Kleinholz entstanden ist.
Wenn ich morgen dran denke, mache ich ein Bild.

Was ich habe ist ein Bild aus der Pezidgondel, wo auch ein riesiges Brett runter ist (sorry, Scheibe spiegelt etwas) Dort lagen gut und gerne 3m:
IMG_20180128_110510.jpg
Ebenfalls eindrucksvoll die Lage an der oberen Scheid, da haben sich Spalten bzw Abbruchkanten gebildet mit teilweise knapp 4m Tiefe!

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2106
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Talabfahrer » 30.01.2018 - 22:53

Ich habe gestern (Montag, 29.1) ein paar Bilder in dem Bereich gemacht, in dem die Lawine über die Trasse der Jochabfahrt gegangen ist. So, wie das jetzt noch zu erkennen war, ist dort der gesamte Hang auf einer Breite von vielleicht 200-300m abgerutscht, allerdings nicht bis auf den Grund. Die Schneemengen müssen trotzdem beachtlich gewesen sein und haben es dann bis ins Flache geschafft.
Jochabfahrt vom mittleren Sattelkopf
Jochabfahrt vom mittleren Sattelkopf
Abgerutschter Bereich oberhalb
Abgerutschter Bereich oberhalb
Lawine talwärts
Lawine talwärts
Rückblick 1
Rückblick 1
Rückblick 2
Rückblick 2
Der Bereich bis zum Lawinenfeld ist danach vielfach befahren worden.
Bereich Edelbachroute
Bereich Edelbachroute
Auch an der Plansegg-Bahn gab es in den letzten Tagen einigen Schnee zum zusammenfahren.
Plansegg
Plansegg
In Verlängerung der Lifttrasse oberhalb der Kerbabfahrt muss es ganz schöne Sprengerfolge mit den Gasex-Rohren gegeben haben.

Ich selbst war hauptsächlich auf der Fisser Nordseite. Durch die Hangexposition gab es dort keinen Sulz. Hervorragend die steileren Pisten, wie Adler und Zwölfer-Sportiv. Gibt von dort auch wieder ein paar Videos:

Direktlink


Direktlink


Direktlink


Direktlink

Bei Zurückfahren war die Frommes unten raus schon ziemlich weich, der Hang der "Extrem"-Variante aber noch sehr gut zu fahren.
Frommes Extrem
Frommes Extrem

Direktlink


Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 31.01.2018 - 13:11

Auch heute wieder ein Traumtag. :D

Um das mit der perfekten Pistenpräparation zu untermauern hier ein Bild von kurz nach 12 Uhr. Piste 106 am Plansegg perfekt präpariert. Da kann man die Kanten glühen lassen:
IMG_20180131_121638.jpg
Auch die anderen Pisten in ähnlich gutem Zustand, selbst die Hänge in der Sonne! :D

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 31.01.2018 - 17:12

L&S hat geschrieben:
30.01.2018 - 21:03
@ skidream:
Auf deinem Foto vom Pezid sieht man auch eine von sehr vielen gesprengten Lawinen..
Gibt es vielleicht auch ein Foto von der Lawine, die es bis runter zur Kreuzung der Grist-( 83 ) mit der Sattel-Süd-Serfaus-Abfahrt( 85) gekommen ist?
Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass so weit unten noch Bäume mitgenommen werden können...
[...]
Anbei Bilder von der genannten Stelle leicht oberhalb des Leithe Wirts:
IMG_20180131_152115.jpg
IMG_20180131_161503.jpg
Außerdem hier noch Bilder von der Situation an der Oberen Scheid. Die Spalten sind fast 4 m tief!
IMG_20180131_135335.jpg
IMG_20180131_135044.jpg
Ansonsten heute wieder geniale Bedingungen mit relativ wenig Leuten im Skigebiet. Wetter bis 15 Uhr perfekt, danach hat es zugezogen. Und im oberen Teil kam Wind auf.

Piste am Lawens Lift:
IMG_20180131_142359.jpg
Blick von der Oberen Scheid Richtung Pezid:
IMG_20180131_135523.jpg
Skischulhang bei Komperdell:
IMG_20180131_125403.jpg
Blick von der Bergstation Lawens Richtung Oberinntal:
IMG_20180131_142153.jpg
Morgen voraussichtlich Schneefall. Mal schauen wie viel Schnee kommt.

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 01.02.2018 - 16:13

Wie angekündigt, kam heute die Schlechtwetterfront. Kurz vor 10 Uhr fing es an zu schneien, am Anfang nur oben im Skigebiet, gegen Mittag dann auch im Ort. Vormittags war unterhalb 2000 m die Sicht noch ordentlich. Oberhalb teilweise etwas Blindflug.

Nach dem Mittag überall starker bis sehr starker Schneefall, dazu an exponierten Stellen kräftig aufrischender Wind. Das führte dazu, dass an manchen Stellen innerhalb kürzester Zeit 20 -30cm lockerster Pulver lag. Ansonsten so bis 15.00 Uhr um die 10 cm.
Das war toll zu fahren, leider wurden die Sichtverhältnisse immer schlechter.

Es soll erst mal über Nacht und Morgen weiter schneien, dürfte also noch mal ordentlich feinsten Powder geben. :D

Lange Abfahrt vom Frommes Richtung Ladis, hier morgens noch gute Sicht:
IMG_20180201_113545.jpg
Schneesturm am Lazid aus der Gondel heraus. Die Abfahrt Hohe Pleis war genial, mit super Powder:
IMG_20180201_141316.jpg
Starker Schneefall auch im Tal in Serfaus. Innerhalb einer knappen Stunde vielen fast 10 cm Schnee:
IMG_20180201_145119.jpg

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5862
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1088 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von christopher91 » 01.02.2018 - 22:04

Danke für das Update. War heute auch wieder in der Ecke, da meine Eltern momentan in Prutz im Skiurlaub sind. Meine Wahl aufgrund der Wettervorhersage fiel auf Nauders, aufgrund des höheren Waldanteiles. Dort waren die Pisten morgens genial mit top Bodensicht, ab 13.30 Uhr zog dann mal eine Nebelbank für ein paar Minuten rein und es begann dann auch stark zu Schneien, aber die Sicht blieb im Wald sehr gut. Einzig ganz oben war die Sicht dann manchmal nicht so.

Mal gucken wieviel bis morgen runterkommt und wo wir morgen fahren. Gegen Nachmittag sollte es ja dann besser werden.

Wie war es vom Betrieb heute? Hat sich wrsl unten im Tal dann alles gesammelt?

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1967
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Seilbahnfreund » 02.02.2018 - 00:52

Die Straße nach Ladis bleibt für mehrere Wochen gesperrt:
http://www.unsertirol24.com/2018/02/01/ ... schuettet/

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 02.02.2018 - 07:50

Kurzes Update:

Es hat aufgehört mit schneien. In Serfaus sind ca. 20-25 cm trockener Pulver gefallen.
Zudem scheint sich der Nebel verzogen zu haben, die Sicht scheint OK zu sein, mal schauen wie es sich nachher oben im Skigebiet darstellt.
Allerdings ist es sehr kalt geworden. Unter -12 Grad aktuell oben. Verglichen mit Anfang Woche ein extremer Temperatursturz.

Gestern war der Andrang sehr gering. Morgens war noch etwas mehr los, ab nach dem Mittag sehr wenig, auch auf den Talpisten.

Das mit dem Waldanteil in Nauders war sicherlich eine gute Idee, da es auch hier zwischen den Bäumen von der Sicht am Besten war.


christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5862
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1088 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von christopher91 » 02.02.2018 - 11:13

Geht mittlerweile sehr gut von der Sicht, aber 25 cm sind es kaum wo, eher 10-15 cm, es ist außer in einzelnen Mulden definitiv zu wenig um nicht auf die untere Schicht durchzubrechen, also leider nichts mit Powdern.
Und so kalt ist nicht, kaum Wind

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von skidream » 02.02.2018 - 13:17

8)
christopher91 hat geschrieben:
02.02.2018 - 11:13
Geht mittlerweile sehr gut von der Sicht, aber 25 cm sind es kaum wo, eher 10-15 cm, es ist außer in einzelnen Mulden definitiv zu wenig um nicht auf die untere Schicht durchzubrechen, also leider nichts mit Powdern.
Und so kalt ist nicht, kaum Wind
Ja, mittlerweile super Wetter. Mir kam es oben auch so vor, dass es etwas weniger Schnee gegeben hat. Denn auf unserem Balkongeländer lagen um die 20 cm.

Blick Richtung Plansegg, ab 12 Uhr volle Sonne:
IMG_20180202_122651.jpg
Blick zum Lazid:
IMG_20180202_123028.jpg
Die bereits weiter oben erwähnte Gfallabfahrt vom Sattel Richtung Möseralm früher am Morgen. Butterweich:
IMG_20180202_104505.jpg
Das Pistenteam hat in den frühen Morgenstunden einen Klasse Job gemacht. Super präpariert.

Zum Powdern ist die Unterlage zu harschig.

Schusseligkite
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 438
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Schusseligkite » 05.02.2018 - 19:03

skidream hat geschrieben:
02.02.2018 - 13:17

Das Pistenteam hat in den frühen Morgenstunden einen Klasse Job gemacht. Super präpariert.

Hm...also..nicht überall. Manche Pisten waren nicht nochmal am Morgen präpariert worden.(Ich glaube, die Sattelsbfahrt war das.) (Ja, ich kann unterscheiden zwischen präpariert aber zerfahren und nicht präpariert). Ich dachte erst, ich hätte mich versehen und sei neben die Piste gefahren :lol: Ok, mit dem Snowboard hätte ich da durchaus Spaß gehabt. Aber mit Ski kann ich Powder nicht. :oops:
Darum hatte ich mich erstmal geärgert. Bin dann erstmal runter zur Talstation und war dann sofort wieder versöhnt.

Benutzeravatar
spinne08
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 20.06.2014 - 12:05
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 26624
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von spinne08 » 05.02.2018 - 19:59

Bin seit Samstag in SFL und habe noch nie soviel Schnee dort gehabt. Alle Pisten befahrbar und gut präpariert. Heute war es auf der Nordseite sehr windig und dadurch kalt. Teils sehr voll. Gerade morgens und mittags in Fiss an den Talstationen sehr voll. Bis zu 10 Min. anstehen. Aber die Bahnen schaffen schon viel weg.
2017/18: 3x Gurgl, 6x SFL, 1x Willingen
2018/19: 2x Winterberg, 1x Biberwier, 3x Lermoos, 1x Zugspitze, 1x Ehrwald, 3x Pitztaler Gletscher und Rifflsee
2019/20: Skihalle Neuss, 7xSFL

Benutzeravatar
spinne08
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 20.06.2014 - 12:05
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 26624
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von spinne08 » 06.02.2018 - 17:37

Heute war der Masner dran. Ein Super Tag mit viel Sonne. Auf dem Rückweg gab's Pizza auf der Lassida. Die beste Pizza im gesamten Gebiet.
2017/18: 3x Gurgl, 6x SFL, 1x Willingen
2018/19: 2x Winterberg, 1x Biberwier, 3x Lermoos, 1x Zugspitze, 1x Ehrwald, 3x Pitztaler Gletscher und Rifflsee
2019/20: Skihalle Neuss, 7xSFL

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1967
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitrag von Seilbahnfreund » 06.02.2018 - 20:33

Ist eigentlich der erste Pistenabschnitt am Masnerkopf nach dem Ausstieg nun flacher und/oder breiter geworden, oder ist das weiterhin ein "Tragödienhang"?


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast