Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12012
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2554 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von ski-chrigel » 08.05.2018 - 14:11

So beeindruckend ist die Abfahrt der ersten Sektion jetzt auch nicht, dass man diesen Aufwand unbedingt machen müsste.

Mit dem Wohnmobil oben übernachten habe ich auch schon mal gemacht, das tolerieren sie. Aber die Strasse wird um 17 Uhr gesperrt.
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Louveteau
Massada (5m)
Beiträge: 92
Registriert: 02.08.2016 - 10:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6467AG
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Louveteau » 08.05.2018 - 14:26

Danke für die schnellen Antworten! Dann übernachte ich auf dem Weg und fahre morgens rauf zum Gletscher.
Schade um die 1.Sektion Ochsenalm, mal schauen wie es dort Donnerstag ausschaut zwecks Restebefahrung und Busverbindung.

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 791
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von RogerWilco » 10.05.2018 - 15:17

Ich war auch am Sonntag auf dem Kaunertaler Gletscher zum Skifahren. Es war ein sehr entspannter Skitag (wie man oben auf den Videos schon erkennen kann). Ich bin die Wiesejaggl Piste am häufigsten gefahren. Buckel entstanden kaum, dafür war einfach zu wenig los.
Bild
Bild
Bild
Bild
Mehr Bilder habe ich in den Schneebericht auf meine Webseite gepackt: Skitag Kaunertaler Gletscher
Jetzt muss ich noch meine Ski auf den Dachboden räumen. ;)

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2106
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Talabfahrer » 10.05.2018 - 17:51

Sehr schöne Bilder auf Deiner Webseite! Anscheinend habe ich es aber geschafft, nie ins Bild zu kommen. Mit der Anfahrt hab ich mir wieder, wie schon bei den Besuchen in den Jahren zuvor, eine sehr gemütliche Variante rausgesucht, und zwar die Fahrt mit dem Linienbus ab Prutz. Wenn man die Straße mal kennt und keine autofahrerischen Ambitionen hat, dann hat das Stehenlassen des eigenen Autos im Tal auch den Charme, dass man sich mal ganz gelassen die doch spektakuläre Topographie des Tals mit seinen vielen 1000 hm und mehr langen Lawinenhängen anschauen kann. Der Bus fährt in Prutz um 8:40 Uhr los und braucht mit dem Umweg über Kauns und dem Abklappern der Haltestellen in Feichten eine gute Stunde bis zur Ochsenalmbahn I-Talstation. Solange die Ochsenalmbahn I regulär in Betrieb ist, ist dort Endstation. Danach (also wohl seit Anfang dieser Woche) fährt der Bus dann bis rauf zum Parkplatz beim Restaurant. Die Busbenutzung hat auch noch den kleinen Vorteil, dass man bei ausreichender Schneelage am Ende des Tages bis zur Ochsenalm I abfahren kann, wo der Bus pünktlich! um 16:10 Richtung Tal zurück fährt. Abfahrt am oberen Parkplatz ist um 16:00 Uhr.

Es soll auch wieder für die verbleibenden 6 Betriebstage 16.5-21.5 nach dem Ende der Gültigkeit der Snowcard Tirol eine verbilligte Karte mit einem Preis von ca. 17-19 Euro für Snowcard-Inhaber geben.

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher 2017/2018

Beitrag von Notschrei » 14.05.2018 - 19:02

Skibetrieb am Kaunertaler bis 3.6. am Weißseeferner und Nörderjoch
Quelle FB.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste