Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 352
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von Peter69 » 24.01.2018 - 21:26

Grüss euch wie gerade gemeldet wurde ist bei der Hörnerbahn eine Mure abgegangen. Die Bahn,der Zweisessellift und die Weiherkopfbahn bleiben geschlossen.Die Dorflifte laufen scheinbar weiter.
Hier der Link.( http://www.hoernerbahn.de/).

Freundlichen Gruss Peter :D


Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 352
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Bolsterlang?

Beitrag von Peter69 » 24.01.2018 - 21:33

Grüss euch wie gerade gemeldet wurde ist bei der Hörnerbahn eine Mure abgegangen. Die Bahn,der Zweisessellift und die Weiherkopfbahn bleiben geschlossen.Die Dorflifte laufen scheinbar weiter.
Hier der Link.( http://www.hoernerbahn.de/).

Freundlichen Gruss. :D

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3799
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Neues in Bolsterlang?

Beitrag von Xtream » 25.01.2018 - 14:28

der laden bleibt 10 tage geschlossen! :?

http://www.br.de/nachrichten/schwaben/i ... n-102.html

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12579
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 677 Mal

Re: Neues in Bolsterlang?

Beitrag von snowflat » 25.01.2018 - 15:36

Allgäuer Zeitung mit ein paar mehr Bildern: https://www.all-in.de/nachrichten/lokal ... 90,2561007
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von hörnerbahnfan » 25.01.2018 - 18:36

Die Bahn bleibt wohl mindestens die nächsten 10 Tage geschlossen.
Da kann man nur hoffen dass der Schaden repariert werden kann und dass Faschingsgeschäft mitgenommen werden kann.
Instagram @skigebietstechnik

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1161
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von Pauli » 27.01.2018 - 10:41

Jetzt bleibt die Frage, ob dies hätte verhindert werden können. War der Abgang vorher absehbar? Im Zeitungsbericht steht als Zeitangabe nur morgens, und keine genaue Uhrzeit. War die Bahn während des Abganges in Betrieb?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von hörnerbahnfan » 27.01.2018 - 19:43

Ich habe mitbekommen, dass es sich um 5:00 Uhr Morgens ereignet hat.
Demnach war die Bahn nicht in Betrieb.
Instagram @skigebietstechnik


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12579
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 677 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von snowflat » 29.01.2018 - 22:08

Schaden weit mehr als 1 Mio. €, noch mindestens 2 Wochen geschlossen: https://www.all-in.de/nachrichten/runds ... 57,2561737
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von hörnerbahnfan » 02.02.2018 - 07:09

Instagram @skigebietstechnik

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 920
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von simmonelli » 06.02.2018 - 12:14

Bitter, bitter. Mal wieder richtig Schnee und dann das. Und mit ein bisschen Pech ist die Faschingswoche auch im Eimer ... ist so etwas von den Bergbahnen eigentlich versichert?
Saison 19/20: 2x Sölden, 1x Engelberg, 3x Davos, 2x Arosa-Lenzerheide, 1x Fieberbrunn, 1x Buchensteinwand, 1x Steinplatte, 1x Nachtski Söll, 1x Bolsterlang, 3x Hochkönig
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Weissenbach, 1x Grindelwald, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Hochkönig, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x St.Johann/Tirol, 2x Laax

Micha_BW
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 04.12.2017 - 10:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von Micha_BW » 06.02.2018 - 17:02

simmonelli hat geschrieben:
06.02.2018 - 12:14
Bitter, bitter. Mal wieder richtig Schnee und dann das. Und mit ein bisschen Pech ist die Faschingswoche auch im Eimer ... ist so etwas von den Bergbahnen eigentlich versichert?
Sicherlich kann man wetterbedingte oder sonstige unerwartete Umsatzeinbußen versichern. Bspw. anhand einer klassischen Betriebsunterbrechungsversicherung. Oder eben Maschinenschäden z.B. durch Sturm, anhand von Sachversicherungen.

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1161
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von Pauli » 07.02.2018 - 13:28

Aktuelle Information von der Internetseite der Bergbahnen:
Am Freitag wird die Seilbahnbehörde entscheiden, ob die getroffenen Hangsicherungsmaßnahmen für die Aufnahme eines sicheren Fahrgastbetriebes ausreichend sind !
Damit wäre die die Faschingswoche gerade noch so gerettet. Hoffen wir mal, dass es klappt!
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von hörnerbahnfan » 08.02.2018 - 20:01

Heute wurde die erste der vorgeschriebenen Testfahrten durchgeführt.
Morgen wird entschieden.
Hoffen wir mal das grünes Licht gegeben wird und der Betrieb endlich wieder aufgenommen werden kann
Instagram @skigebietstechnik


hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von hörnerbahnfan » 09.02.2018 - 13:48

Die Hörnerbahn ist seit einer Stunde wieder in Betrieb mit allen Anlagen!!!
Quelle: Facebook
Instagram @skigebietstechnik

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1161
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von Pauli » 13.02.2018 - 09:06

Auch wenn nun gerade Hochsaison ist, müssen glaube ich perfekte Bedingungen herrschen. Auf der Webcam kann man auch erkennen, dass auf der steilen Skiroute vom Weiherkopf runter auch am linken Rand eine Abfahrt präpariert ist. Das habe ich noch nie erleben dürfen. Geht wahrscheinlich nur bei sehr guter Schneelage. Ist aber auch gut so, dass man während der Faschingswoche, in der die Weiherkopfbahn sicherlich voll ausgelastet ist, eine möglichst große Pistenfläche anbieten kann. Im Nachbarskigebiet Ofterschwang-Gunzesried wird es zu dieser Zeit immer rappelvoll auf den Abfahrten, das ist in Bolsterlang zum Glück nicht ganz so schlimm.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1982
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von manitou » 13.02.2018 - 11:14

Pauli hat geschrieben:
13.02.2018 - 09:06
...dass auf der steilen Skiroute vom Weiherkopf runter auch am linken Rand eine Abfahrt präpariert ist. Das habe ich noch nie erleben dürfen. Geht wahrscheinlich nur bei sehr guter Schneelage.
Ja - wird aber bei guter Schneelage jede Saison gemacht - und war diese Saison auch im Januar phasenweise bereits kurzzeitig präpariert und ich bin da auch schon runtergefahren.

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1161
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von Pauli » 13.02.2018 - 11:31

Danke für die Info. Das durfte ich leider noch nie erleben. :|
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von hörnerbahnfan » 02.04.2018 - 15:28

Mit dem heutigen Tag geht eine für die Hörnerbahn nervenaufreibende Saison zu Ende
Instagram @skigebietstechnik

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3301
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Schneesituation Hörnerbahn Bolsterlang

Beitrag von Lord-of-Ski » 15.08.2018 - 21:45

Die Hörnerbahn haben zur Reparatur des Schadens durch den Murenabgang Beihilfe vom Freistadt Bayern in Höhe von 306.000,00 € und vom Landratsamt Oberallgäu 198.000,00 € erhalten.
Somit wurde zumindest der finanzielle Schaden etwas gemindert.

https://webgate.ec.europa.eu/competitio ... ncy/public

Dann Deutschland auswählen

Dann bei Referenznummer " TM-10106104 " bzw. " TM-10106106 " eingeben
ASF


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste