Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzsteinhorn / Kaprun 2018/2019

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
blommberg
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 24.09.2018 - 22:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kitzsteinhorn / Kaprun 2018/2019

Beitrag von blommberg » 25.09.2018 - 13:43

Guten Tag!
Letztes Jahr waren wir im Herbsturlaub in Neustift, Skilaufen bzw. Boarden auf dem Stubaier Gletscher, Anfang / Mitte Oktoner. Es war gut. Endlich waren die Herbstferien mal richtig gut! Dieses Jahr haben wir für ab 05.10. dann prompt wieder Gletscher gebucht, aber Kaprun. Wir kommen ganz aus Norddeutschland. Was mir Sorge macht ist, dass praktisch alle Gletscher auf Ihren homepages Betrieb ab 01.10 ankündigen, nur das Kitzsteinhorn hält sich bedeckt.
Was sagen die Leute mit Erfahrung, wie stehen unsere Chancen? Danke!
Zuletzt geändert von blommberg am 03.10.2018 - 18:53, insgesamt 3-mal geändert.


Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3063
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von Werna76 » 25.09.2018 - 13:56

Du kannst dir ja hier: viewtopic.php?f=12&t=146&start=1200 die tollen Fotos von User Schmittenfahrer ansehen und selbst eine Meinung bilden, ob das vielleicht etwas überambitioniert war für Anfang Oktober schon etwas zu buchen, besonders nach diesem Sommer.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

blommberg
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 24.09.2018 - 22:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von blommberg » 25.09.2018 - 14:00

Wir haben v o r dem Sommer gebucht.

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3063
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von Werna76 » 25.09.2018 - 14:06

Das mein ich ja mit überambitioniert :wink:
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

blommberg
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 24.09.2018 - 22:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von blommberg » 25.09.2018 - 14:11

Je länger man wartet, desto teurer und mieser das Appartment ...

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3063
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von Werna76 » 25.09.2018 - 14:24

Also ich würd ja gerne helfen, aber nachdem weder Hr. Wettergott noch Fr. Holle hier im Forum angemeldet sind werden wir wohl nicht herausfinden wie die Chancen stehen. Ich versteh natürlich, dass du dir Sorgen machst.

Falls bis dahin nicht mindestens 50cm Neuschnee kommt schauts schlecht aus.
Und ein Tipp, Anfang Oktober ist überall noch tote Hose, da findet man selbst für ganze Busgruppen problemlos Unterkunft und in diesem Zeitraum sind die Quartiere billiger wenn man kurzfristig bucht.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
Iaah
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2018 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von Iaah » 25.09.2018 - 14:31

blommberg hat geschrieben:
25.09.2018 - 14:11
Je länger man wartet, desto teurer und mieser das Appartment ...
Das kann würde ich pauschal nicht so unterschreiben. Ich glaube man kann gerade vor Weihnachten noch gute Schnäppchen schlagen. Wir zahlen für 1 Woche Kronplatz in der Vorweihnachtswoche 1.500€ mit HP, aber ohne Skipass.
Gehts arbeitsmäßig nicht anders oder warum bucht ihr für Oktober einen Skiurlaub?


blommberg
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 24.09.2018 - 22:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von blommberg » 25.09.2018 - 14:34

Genau. Schulferien.

Benutzeravatar
Iaah
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2018 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von Iaah » 25.09.2018 - 14:37

blommberg hat geschrieben:
25.09.2018 - 14:34
Genau. Schulferien.
Ach blöd, da seid ihr natürlich immer hochpreisig unterwegs. :?

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3063
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von Werna76 » 25.09.2018 - 14:38

Iaah hat geschrieben:
25.09.2018 - 14:31
Das kann würde ich pauschal nicht so unterschreiben. Ich glaube man kann gerade vor Weihnachten noch gute Schnäppchen schlagen. Wir zahlen für 1 Woche Kronplatz in der Vorweihnachtswoche
Klar, nur die Vorweihnachtswoche ist halt nicht Anfang Oktober :wink:
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

blommberg
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 24.09.2018 - 22:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von blommberg » 25.09.2018 - 14:42

Ich hatte gehofft, hier gibts Kaprun-Profis die Sachen schreiben wie "seit 40 Jahren hat die Saison am Kitzsteinhorn nie später als 1.10. gestartet". :D

Rennstier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 19.07.2017 - 15:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von Rennstier » 25.09.2018 - 15:09

Wir haben auch vor am 07.10. zum Training nach Kaprun zu fahren, allerdings habe ich diesjahr wenig Hoffnung dass das stattfinden wird. Und selbst wenn wird eh nur der Bereich des Gletscherjet 4 geöffnet sein, ist nicht gerade abwechslungsreich zum frei fahren. Plant mal auf jeden Fall die Wandersachen mit ein.

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 332
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von randy_random » 25.09.2018 - 15:32

Aktuell würde ich auf jeden Fall ein Alternativprogramm einplanen. Der Gletscher ist zwar weiß und die Temperatur passen aktuell zum beschneien, aber schon morgen bzw. DO u. FR gibt unter tags wieder ordentliche teils zweistellige Plusgrade. Auch wenn dann nächste Woche nochmals ein mäßiger oder gar starker Schneefall kommt ist die Frage wie schnell dann die Pisten hergerichtet werden und wieviele. Akutell (siehe Webcam Sonnenkar) ist das große Depot noch nicht verteilt und der Gletscher ist bestens falls angezuckert.
Ich würde auf jeden Fall mal Badesachen für einen Thermentag und Wandersachen mitnehmen, denn selbst wenn der Skibetrieb startet eine Pistenvielfalt für mehrere Tag wird´s nicht spielen.


blommberg
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 24.09.2018 - 22:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von blommberg » 25.09.2018 - 15:40

Naja. Wir Flachland-Leute sind ja eigentlich wenig anspruchvoll.
Was ich nicht verstehe, bzw. bisher nie mitbekommen habe, ist das Kitzsteinhorn denn weniger schneesicher als Stubai, Pitztal, Kaunertal, ...?

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 372
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von snowstyle » 25.09.2018 - 15:48

So kann man das nicht sagen, vor ein paar Wochen hatte es oben auf de Gletscher auch fast einen Meter geschneit. Die letzten beiden Jahre war Anfang Oktober viel Neuschnee gefallen, Jahre davor musste man teilweise Mitte Oktober zufrieden sein, wenn man bis zur Hälfte der Kees Piste fahren konnte. Dort ist ein Mitteleinstieg am Schlepper. Das macht wenig Spass ;-) Also warten wir mal ab. Wenn es aber keinen großartigen Kälteeinbruch mehr gibt, mit ausreichend Niederschlag sieht es dieses Jahr für Anfang Oktober nicht so gut aus. Alternativ könntet Ihr am 13.10. am Resterkogel in Kitzbühel fahren, als eh auf der aus dem Pinzgau zu erreichenden Seite des Skigebiets. Die machen aus Marketinggründen dort definitiv eine Piste mit Schnee "aus der Konserve", ergo von der Vorsaison :lol: auf.
schifoan :D
Skitage Saison 2018/2019 bisher 6x Kitzsteinhorn, 4x Schmitten, 14x Hochkönig, 14x Saalbach 4x Kitzbühel 2x Gastein 1x Oberhof

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 332
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von randy_random » 25.09.2018 - 16:26

blommberg hat geschrieben:
25.09.2018 - 15:40
Naja. Wir Flachland-Leute sind ja eigentlich wenig anspruchvoll.
Was ich nicht verstehe, bzw. bisher nie mitbekommen habe, ist das Kitzsteinhorn denn weniger schneesicher als Stubai, Pitztal, Kaunertal, ...?
Der Gletscher bzw. das Gletscherskigebiet ist halt am KSH schon mal niedriger als in den anderen Gebieten - vom Niederschlag her kommt es halt stark auf die Störmung an - bei Nordstau oder NW bekommt das Kitzsteinhorn eher mehr ab als Stubai, das doch eher von Südstaulagen profitiert. Generell ist jetzt mal drei Tage Hochdruck angesagt dann zum Wochenende eine kleine Störung und danach ist es noch unsicher wie es weitergeht. Anfang nächster Woche gibt es sicher schon eine Tendenz für deine Urlaubswoche.

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2659
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von Lord-of-Ski » 25.09.2018 - 16:59

blommberg hat geschrieben:
25.09.2018 - 14:42
Ich hatte gehofft, hier gibts Kaprun-Profis die Sachen schreiben wie "seit 40 Jahren hat die Saison am Kitzsteinhorn nie später als 1.10. gestartet". :D
Da muss ich dich leider enttäuschen und man muss leider auch nicht weit zurück.

Schau dir mal das Archiv der Schneesitustion an z. B. 2015 - Skibetrieb ab dem 15.10.

Ansonsten Anfang Oktober meist natürlich sehr begrenztes Angebot mit Magnetköpfllift und Kitzlift (oftmals nur ab Sommer Einstieg).

Das KSH hat es gefühlt nie so eilig mit dem aufsperren wie die anderen Gletscher.
ASF

karstenr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 21.11.2005 - 14:54
Skitage 17/18: 86
Skitage 18/19: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 15 Km nördlich von München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von karstenr » 25.09.2018 - 22:25

Letztes Jahr hat es um den 20.09.2017 ca. 80 – 100cm Neuschnee dort gegeben. Es laufen zwar nun die Schneekanonen, aber oben am Gletscher haben sich große Spalten aufgetan und dort gibt es keine Schneekanonen. Die Kunstschneeanlage am Kitzsteinhorn ist sehr alt und mir kam es die letzten Jahre immer so vor, dass man sehr lange braucht um mit diesen Geräten eine befahrbare Piste zu schaffen. Da der Gletscher schon sehr lange so grau + ohne Schnee ist, dürfte er sehr viel Masse verloren haben. Die Saisonkarten beginnen am 13.10.2018 und ich werde vermutlich diesmal an der Resterhöhe starten. Da der Service am Kitzsteinhorn immer schlechter geworden ist.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von lanschi » 25.09.2018 - 23:05

Auch wenn ich mich hiermit etwas weit rauslehne, aber: Man kann heuer froh sein, wenn man bis zum SSSC-Start am 13.10. überhaupt mit dem Skibetrieb starten kann. Einen Start am 05.10. halte ich persönlich heuer für unmöglich.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 372
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von snowstyle » 26.09.2018 - 06:56

lanschi hat geschrieben:
25.09.2018 - 23:05
Auch wenn ich mich hiermit etwas weit rauslehne, aber: Man kann heuer froh sein, wenn man bis zum SSSC-Start am 13.10. überhaupt mit dem Skibetrieb starten kann. Einen Start am 05.10. halte ich persönlich heuer für unmöglich.
So sieht es bisher leider aus. Warten wir mal ab ;D
Der Schmittentunnel ist fast den ganzen Oktober über zu, so dass es eh eine nervige Anreise zum Kitz werden würde, wenn man aus nördlicher Richtung anreist.
schifoan :D
Skitage Saison 2018/2019 bisher 6x Kitzsteinhorn, 4x Schmitten, 14x Hochkönig, 14x Saalbach 4x Kitzbühel 2x Gastein 1x Oberhof

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 372
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von snowstyle » 26.09.2018 - 07:03

*doppelpost*
Zuletzt geändert von snowstyle am 26.09.2018 - 07:19, insgesamt 1-mal geändert.
schifoan :D
Skitage Saison 2018/2019 bisher 6x Kitzsteinhorn, 4x Schmitten, 14x Hochkönig, 14x Saalbach 4x Kitzbühel 2x Gastein 1x Oberhof

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 372
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von snowstyle » 26.09.2018 - 07:08

*doppelpost*
schifoan :D
Skitage Saison 2018/2019 bisher 6x Kitzsteinhorn, 4x Schmitten, 14x Hochkönig, 14x Saalbach 4x Kitzbühel 2x Gastein 1x Oberhof

blommberg
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 24.09.2018 - 22:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von blommberg » 28.09.2018 - 12:19

Wetterbericht bzgl. Niederschlag ändert sich auch noch dauernd. :(

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von lanschi » 28.09.2018 - 13:20

Am Kitzsteinhorn hat man mit der Verteilung der Schneedepots begonnen: Das große Depot am Gletscherjet 4 wird seit heute verteilt und bis zu den Lifttrassen der Kitzlifte rüber geschoben. Ebenso wird das Depot am Schneehasenlift, sowie das Depot oberhalb des Schneehasenlifts per Bagger und LKW verteilt (derzeit vorrangig am Schneehasenlift selbst). Es ist somit wohl doch davon auszugehen, dass man spätestens zum SSSC-Start am 13.10.2018 öffnen kann.

@Thread-Ersteller bzw. Mods: Bitte das Thema auf Kitzsteinhorn-Kaprun 2018/19 umbenennen - ich denke es macht wenig Sinn, noch ein zweites Thema parallel zu eröffnen.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

blommberg
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 24.09.2018 - 22:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn / Kaprun 10-2018

Beitrag von blommberg » 28.09.2018 - 13:25

lanschi hat geschrieben:
28.09.2018 - 13:20

... spätestens zum SSSC-Start am 13.10.2018 öffnen ...
8O

06.10. wäre besser ...


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast