Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Gesperrt
Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7587
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal

Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Fab » 21.09.2018 - 00:49

Dann starte ich in die neue Saison mit dem Bild vom Snowmakerstart von heut Vormittag.

Bild


stockhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 01.11.2015 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von stockhorn » 21.09.2018 - 13:49

Da haben sie ja bis zur Eröffnung der 3S noch ein ganzes Stück vor sich... So viel natürlicher Schnee soll ja nicht kommen.
Ich verstehe nach wie vor nicht, warum man nicht um den Trockenen Steg Depots anlegt. Dort hat es ja im Frühjahr massig Schnee, Vegetation hat es auch keine und eine Augenweide ist der Stationskomlex sowieso nicht. In vielen anderen Gebieten scheint sich das ja als günstige Variante durchgesetzt zu haben.

Benutzeravatar
mischi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 13.11.2013 - 18:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt/Grindelwald
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von mischi » 25.09.2018 - 15:51

War heute wieder mal Skifahren,war doch deutlich schöner als im Juli,die Pisten waren besser als erwartet und es hatte relativ wenig Leute.
20180925_110927.jpg
20180925_114614.jpg
20180925_104418.jpg
20180925_123051.jpg
20180925_132510.jpg
Saison 18/19 40×Zermatt/Cervinia/Valtournenche
4×Kl.Scheidegg-Männlichen 1×Andermatt
1×Zinal-Grimentz
Saison 19/20
19× Zermatt/Cervinia/Valtournenche
2×Grindelwald-First 1×Kl.Scheidegg-Männlichen

stockhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 01.11.2015 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von stockhorn » 25.09.2018 - 17:33

Besonders im Vergleich mit den Bildern von starli aus Hintertux eine Wonne für die Augen. Das sieht ja sogar noch richtig nach Schnee dort oben aus :D

gfm49
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1348
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von gfm49 » 25.09.2018 - 17:40

mischi hat geschrieben:
25.09.2018 - 15:51
War heute wieder mal Skifahren,war doch deutlich schöner als im Juli,die Pisten waren besser als erwartet und es hatte relativ wenig Leute.
schöne Bilder!

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1355
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 840 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Bergwanderer » 26.09.2018 - 00:05

Danke für die Bilder @mischi.
Es ist halt der große Vorteil der Höhenlage des Plateau Rosa zwischen 3.400m und 3.900m ... .
https://cervinia.panomax.com/plateau-rosa

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7587
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Fab » 27.09.2018 - 12:32

Da "nährt" nix mehr.

Bild


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von ski-chrigel » 27.09.2018 - 13:14

Irgendwann stand es mal hier, habs aber vergessen: Wie kommt man aktuell ohne Grenzlift zurück zum KMh?
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
mischi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 13.11.2013 - 18:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt/Grindelwald
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von mischi » 27.09.2018 - 21:12

Warum ohne Grenzlift? Der fährt doch immer noch,
zumindest am Dienstag ist er noch gefahren,ohne den geht es nicht wenn man nicht zum Trockenen Steg hinunterfahren kann.
Saison 18/19 40×Zermatt/Cervinia/Valtournenche
4×Kl.Scheidegg-Männlichen 1×Andermatt
1×Zinal-Grimentz
Saison 19/20
19× Zermatt/Cervinia/Valtournenche
2×Grindelwald-First 1×Kl.Scheidegg-Männlichen

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12813
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von ski-chrigel » 27.09.2018 - 21:49

Weil der Grenzlift weder auf dem graphischen, noch auf dem tabellarischen Öffnungsstatus als offen aufgeführt wird. Darum fragte ich, ob man irgendwie anderweitig (Schneetöff mit Bügeln zB) zurückgezogen würde. Aber dann ist ja gut.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7587
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Fab » 01.10.2018 - 13:02

Premiere
Bild
Bild

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von skidream » 02.10.2018 - 09:16

Leider ist über Nacht kaum Schnee dazu gekommen. Mehr oder weniger nur gezuckert.

Kann jemand abschätzen, ob am Wochenende die Abfahrt nach Trockener Steg möglich sein wird? Vermutlich eher nicht. :(


SB Furgsattel wird wohl kaum vor Mitte Oktober in Betrieb gehen, oder?

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7587
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Fab » 02.10.2018 - 11:01

Auf der webcam hab ich gestern am Trockenen Steg 3 Skifahrer gesehen.


Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von skidream » 02.10.2018 - 12:08

Okay. Danke.

Mit dem Snowmaker haben sie ja ordentlich was verteilt, so dass sicherlich was geht.

Die Frage ist halt, ob auch offiziell geöffnet wird.

mikef79
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2011 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von mikef79 » 02.10.2018 - 14:22

ich war am samstag auf trockener steg an der pressekonferenz und eröffnung der 3-s-bahn. der schnee des snowmakers reicht noch nicht bis zum ende des gletschers. ich sah ein paar skifahrer, welche über den gletscher runterfuhren (keine offizielle piste aktuell). sie mussten am ende des gletschers die skis ausziehen und ein wenig marschieren bis sie die schneespur des snowmakers erreichten; also im moment noch eher aufwändig.

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von skidream » 02.10.2018 - 15:42

Wie viel Meter fehlen denn noch zwischen Gletscher und Schneeband des Snowmakers?

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7587
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Fab » 02.10.2018 - 16:30

Kann man wg. des Hügels nicht sehen. Allerdings waren heut die Schneelanzen in Betrieb, da es kalt genug war.
https://www.zermatt.ch/Webcams/Berge-3/ ... eg-2-939-m

mikef79
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2011 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von mikef79 » 03.10.2018 - 15:23

die schneespur endete am samstag gleich hinter dem hügel. ich denke jedoch, dass sie von tag zu tag wächst. jedenfalls ist heute der snowmaker wieder im einsatz.

Benutzeravatar
mischi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 13.11.2013 - 18:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt/Grindelwald
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von mischi » 09.10.2018 - 14:44

Sehr gute Verhältnisse heute dank dem Neuschnee aber etwas mehr Leute als letztes Mal.Abfahrt zum Trockenen Steg jetzt möglich aber offiziell noch geschlossen.
20181009_110447.jpg
20181009_125102.jpg
Hier noch ein Bild von der anderen Seite letzten Freitag
Hier noch ein Bild von der anderen Seite letzten Freitag
Saison 18/19 40×Zermatt/Cervinia/Valtournenche
4×Kl.Scheidegg-Männlichen 1×Andermatt
1×Zinal-Grimentz
Saison 19/20
19× Zermatt/Cervinia/Valtournenche
2×Grindelwald-First 1×Kl.Scheidegg-Männlichen


Benutzeravatar
ALPINERSPINNER
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 10.02.2017 - 16:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von ALPINERSPINNER » 09.10.2018 - 15:08

Wie sieht es mit der Furgsattelbahn aus? Ist es realistisch möglich, dass die bis zu den Herbstferien aufgeht? Im Gegensatz zu Bergfex meldet Kachelmannwetter mehr Neuschnee, bis zu 20 Zentimeter.
"https://kachelmannwetter.com/de/vorhers ... kompakt1x1"

Benutzeravatar
mischi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 13.11.2013 - 18:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt/Grindelwald
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von mischi » 09.10.2018 - 15:21

Es braucht schon noch etwas Naturschnee oben der Gletscher am Furggsattel sieht nicht besonders toll aus,unten denke ich das es in einer Woche genug Kunstschnee hat bis zur Talstation.
Saison 18/19 40×Zermatt/Cervinia/Valtournenche
4×Kl.Scheidegg-Männlichen 1×Andermatt
1×Zinal-Grimentz
Saison 19/20
19× Zermatt/Cervinia/Valtournenche
2×Grindelwald-First 1×Kl.Scheidegg-Männlichen

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 469
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Snow Wally » 09.10.2018 - 17:20

Ooh, bei diesen traumhaften Bildern von mischi kribbeln meine Knie richtig~ wenn nur mal am Weekend etwas besseres Skiwetter wäre.

Das mittlere Bild zeigt die nicht im Pistenplan vorhandene Direktpiste für die Skiteams ab dem Gobba di Rollin, nicht wahr? Verstehe bis heute nicht, warum der Grenzlift und diese nette Piste vom „wahren Top of Europe“ (für Nichtbergsteiger) nicht für das breite Publikum im Winter offen ist... (naja, wohl aus betriebswirtschaftlichen Gründen, grrr😡😡😡)

Benutzeravatar
ALPINERSPINNER
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 10.02.2017 - 16:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von ALPINERSPINNER » 11.10.2018 - 16:01

Die Furgsattelbahn wurde heute schonmal probegefahren wie man auf der Webcam sieht. Könnte ein Zeichen sein, dass es dort bald losgeht.

stockhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 01.11.2015 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von stockhorn » 11.10.2018 - 16:37

Snow Wally hat geschrieben:
09.10.2018 - 17:20
Das mittlere Bild zeigt die nicht im Pistenplan vorhandene Direktpiste für die Skiteams ab dem Gobba di Rollin, nicht wahr? Verstehe bis heute nicht, warum der Grenzlift und diese nette Piste vom „wahren Top of Europe“ (für Nichtbergsteiger) nicht für das breite Publikum im Winter offen ist... (naja, wohl aus betriebswirtschaftlichen Gründen, grrr😡😡😡)
Du sprichst mir aus dem Herzen!! Das habe ich schon so oft gedacht. Vor allem, da jetzt ja mit der 3S mehr Leute dort oben ankommen. Da wäre doch eine weitere Wiederholungsanlage mit dem Grenzlift perfekt :)
Sowohl das Lifttrassee als auch die Piste direkt in Richtung Matterhorn schauen fantastisch aus und würden diese Ecke im Winter nochmals attraktiver machen :)

stockhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 01.11.2015 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von stockhorn » 11.10.2018 - 16:37

Snow Wally hat geschrieben:
09.10.2018 - 17:20
Das mittlere Bild zeigt die nicht im Pistenplan vorhandene Direktpiste für die Skiteams ab dem Gobba di Rollin, nicht wahr? Verstehe bis heute nicht, warum der Grenzlift und diese nette Piste vom „wahren Top of Europe“ (für Nichtbergsteiger) nicht für das breite Publikum im Winter offen ist... (naja, wohl aus betriebswirtschaftlichen Gründen, grrr😡😡😡)
Du sprichst mir aus dem Herzen!! Das habe ich schon so oft gedacht. Vor allem, da jetzt ja mit der 3S mehr Leute dort oben ankommen. Da wäre doch eine weitere Wiederholungsanlage mit dem Grenzlift perfekt :)
Sowohl das Lifttrassee als auch die Piste direkt in Richtung Matterhorn schauen fantastisch aus und würden diese Ecke im Winter nochmals attraktiver machen :)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste