Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in der Zillertal Arena – Zell am Ziller/​Gerlos/​Königsleiten/​Hochkrimml & Gerlosstein

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1793
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von dani » 10.09.2018 - 10:28



Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 410
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Tiroler Oldie » 10.09.2018 - 21:49

Für Fußgänger ein sehr gutes Projekt. Erstens können diese dann mit dem Auto oder der Bahn anreisen.
Zweitens erreichen dann ältere und betagte sowie behinderte Fußgänger nicht nur den untersten Wasserfall sondern sehen oder Erreichen dank der Gondelbahn auch den einen oder anderen der oberen Wasserfälle. Von mir aus kann die Bergstation der Gondelbahn auch am Beginn des Krimmler Achentales sein. Dort oben im herrlichen Krimmler Achental viele flache und einfache Wanderwege.
Im Winter könnte man hier Langlaufloipen machen. Bestens geeignet für sanften Tourismus. Doch der Weg ins Krimmler Achental ist für 95% der Touristen zu schwierig. Daher sehen solange es keine Gondelbahn gibt das schönste Hochtal Salzburgs meiner Meinung nach viel zu wenige Gäste und Einheimische.
Für mich als Skifahrer wäre aber eher eine Verbindung Kitzbühel, Pass Thurn, Wildkogel, Königsleiten interessanter. Skifahren vom Brixental bis ins Zillertal.

Benutzeravatar
Zillertaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 25.08.2007 - 16:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hippach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Zillertaler » 28.09.2018 - 16:11

Baustelle Speichersee Rosenalmbahn:

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 425
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von JohnnyDriver » 07.10.2018 - 19:57

War gestern auf der Zillertaler Höhenstraße unterwegs...
DSC02304.jpg
DSC02304.jpg (148.67 KiB) 4901 mal betrachtet
^^Zoombild zur Baustelle Speicherteich Rosenalm
DSC02308.jpg
DSC02308.jpg (200.83 KiB) 4901 mal betrachtet
^^Zoom zu auffälligen Pistenbauarbeiten. Dürfte im Bereich der Sportbahn Kapauns sein, weiß jemand genau was da gemacht wird?
Mit freundlichen Grüßen,

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3165
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Lord-of-Ski » 07.10.2018 - 21:01

Kapauns wird eine neue Piste gebaut (siehe eine Seite weiter vorne im Topic) .
ASF

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 425
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von JohnnyDriver » 07.10.2018 - 21:43

Ahh, vielen Dank! Stimmt, das habe ich damals gelesen, war mir aber wieder entfallen...
Mit freundlichen Grüßen,

MarkusW
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1023
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von MarkusW » 07.10.2018 - 22:02

Also ich habs mir jetzt 10 Minuten lang im Vergleich zu Google Maps angesehen ;)
Aber ich denke das ist die Bestandspiste, die da im Bereich der Querung ausgebaut wird.


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5561
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 278 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von miki » 09.10.2018 - 22:42

MarkusW hat geschrieben:
07.10.2018 - 22:02
Also ich habs mir jetzt 10 Minuten lang im Vergleich zu Google Maps angesehen ;)
Aber ich denke das ist die Bestandspiste, die da im Bereich der Querung ausgebaut wird.
Scheint wirklich so zu sein wie du schreibst. Nur - wo ist dann die geplante 'kapauns Nord' die auf der vorherigen Seite erwähnt wird? Auf jeden Fall stehen die Vorzeichen (Verbreiterung Bestand, geplante neue Piste) auf einen Ersatz der DSB in absehbarer Zukunft ...
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

MarkusW
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1023
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von MarkusW » 10.10.2018 - 19:31

Gute Frage. Vermutlich wird die "Kapauns Nord" heuer noch nicht gebaut. Die Kundmachung ist leider nicht mehr online, aber wenn ich mich richtig erinnere sollte die Piste direkt am Übergangsjoch starten und schwarz sein. Auf dem Foto wäre das die etwas schattige Rinne mit reiner Nordexposition, die dann am oberen Ende der derzeitigen Baustelle wieder in die Bestandspiste mündet (?)

Ich habe mich damals schon gefragt, was der Sinn bzw. Hintergedanke dieser Piste ist (da nicht direkt von Kapauns erschlossen!). Möchte man evtl. den Kapauns bis ganz rauf zum Übergangsjoch ziehen? Aber da ist wenig Platz, und die kurze Sektion vom Krimml-X-Press kann man nicht abreißen, weil die Garage bei der Zeller Endstation ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MarkusW für den Beitrag:
miki

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3108
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1455 Mal
Danksagung erhalten: 734 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von GIFWilli59 » 10.10.2018 - 22:25

MarkusW hat geschrieben:
10.10.2018 - 19:31
Möchte man evtl. den Kapauns bis ganz rauf zum Übergangsjoch ziehen? Aber da ist wenig Platz, und die kurze Sektion vom Krimml-X-Press kann man nicht abreißen, weil die Garage bei der Zeller Endstation ist.
Es wäre ja nicht abwegig, den Krimmlsxpress ab Übergangsjoch durch eine MGD oder KSB mit Talfahrmöglichkeit zu ersetzen...

j-d-s
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3563
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von j-d-s » 10.10.2018 - 22:29

GIFWilli59 hat geschrieben:
10.10.2018 - 22:25
MarkusW hat geschrieben:
10.10.2018 - 19:31
Möchte man evtl. den Kapauns bis ganz rauf zum Übergangsjoch ziehen? Aber da ist wenig Platz, und die kurze Sektion vom Krimml-X-Press kann man nicht abreißen, weil die Garage bei der Zeller Endstation ist.
Es wäre ja nicht abwegig, den Krimmlsxpress ab Übergangsjoch durch eine MGD oder KSB mit Talfahrmöglichkeit zu ersetzen...
:ja: :ja: :ja:
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3165
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Lord-of-Ski » 10.10.2018 - 23:22

GIFWilli59 hat geschrieben:
10.10.2018 - 22:25
MarkusW hat geschrieben:
10.10.2018 - 19:31
Möchte man evtl. den Kapauns bis ganz rauf zum Übergangsjoch ziehen? Aber da ist wenig Platz, und die kurze Sektion vom Krimml-X-Press kann man nicht abreißen, weil die Garage bei der Zeller Endstation ist.
Es wäre ja nicht abwegig, den Krimmlsxpress ab Übergangsjoch durch eine MGD oder KSB mit Talfahrmöglichkeit zu ersetzen...
Der Ersatz des Kapauns bis ganz rauf und einen Ersatz des Krimml-Xpress würde wieder in die "Liftfahrstrategie" der Arena passen.....

Als die Arena 1999 eröffnet wurde, ist man in Zell mit der Rosenalmbahn rauf gefahren, in die 2 SB Kreuzjoch umgestiegen und stand dann schon vorm Krimml-Xpress. Dann wurde der Hanser-Xpress gebaut und die 2SB zuerst verkürzt dann durch die 6 KSB ersetzt.

Früher fuhr man also ab dem Tal von Zell aus mit 2 Liften um an den Krimml-Xpress zu kommen aktuell sind es 3, dann sind es bald evtl. 4.

Ich mag die Arena sehr, aber irgendwie wird das Gehangel von Lift zu Luft dann noch mehr. Das die Verbindungen teilweise suboptimal sind würde ja schon öfter angesprochen. Sollte es aber so kommen, empfinde ich es als nochmalige Verschlechterung der Verbindungen.
ASF

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3065
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von David93 » 11.10.2018 - 08:32

Grundsätzlich gebe ich dir recht, mich nerven die zahlreichen gezwungenen Liftfahrten in dem gesamten Gebiet auch.
Aber die Anzahl der Liftfahrten wird sich in Zell nicht ändern, man braucht ja dann den Krimml Express in Richtung Gerlos nicht mehr. Durch die Krimml fährt man ja in der Regel wenn genug Schnee liegt auf Skiern, also muss man nur aufs Übergangsjoch kommen:
heute: Rosenalm => Hanser => Kreuzjoch => Krimml
danach: Rostenalm => Hanser => Kreuzjoch => Kapauns.
Ein etwas längerer Weg wird es trotzdem, denn zur Kapauns-Abfahrt wird man dann gezwungen. Ich habe nichts gegen diese Abfahrt, aber dieser zwangsweise festgelegte Weg um die Leute im Gebiet zu halten ist wieder typisch Zillertal-Arena.


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3165
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Lord-of-Ski » 11.10.2018 - 09:32

Stimmt mit den Fahrten lag ich falsch, da hatte ich einen Denkfehler drin.

Aber wie du sagst wäre es ein weiterer Schritt die Leute länger im Gebiet zu halten.
ASF

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5970
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1560 Mal
Danksagung erhalten: 465 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von christopher91 » 16.10.2018 - 17:07

Seit heute wird der neue Speicher befüllt.

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Skiphips » 17.10.2018 - 18:05

Für die am Gerlosstein geplante Snowtubingbahn soll ein Kleinschlepplift errichtet werden, um Gäste und Snowtubes bergwärts befördern zu können. Der geplante Lift hat eine Länge von ca. 266m.
Quelle: https://www.tirol.gv.at/uploads/media/1710ab03.pdf
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
daffie
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 28.01.2008 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hillegom - Holland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von daffie » 29.10.2018 - 16:14

neue bilder Larmachbahn:

https://klenkhart.at/aktuelles/

Benutzeravatar
daffie
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 28.01.2008 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hillegom - Holland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von daffie » 18.11.2018 - 16:25

4 neue liften in zwei jahre:


2019/2020: 10-MGD Stuanmandl

2800pers. stunde
11 stutzen, 51 kabinen, 1,5 km
ca 10 Mio Euro

Neue Umbrellabar + pistengarateservicegarage
Ca 7 Mio Euro


Neubau bergstation Rosenalmbahhn



2020/2021:

10-er MGB Krimml express (ohne zwichenstation
24oo pers. pro stunde

8-er Kapauns sesselbahn bus zum ubergangsjoch
3000 pers. pro stunde
zusammen ca 25 Mio Euro


6er sesselbahn Duxer Express

2500 pers. pro stunde
mit tiefgarage, skidepot, lebensmittel geschaft

ca 10 Mio Euro


Quelle und billder: Gerlos Wintersport.nl auf facebook


https://www.facebook.com/gerlos.wintersport.nl/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor daffie für den Beitrag:
EKL

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 235
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Niester Riese » 18.11.2018 - 18:05

Das hört sich doch mal gut an!!
Ich weine dem Krimml-Express keine Träne nach.
Kalt, windig und auch sehr störanfällig...
Damit wird die Verbindung deutlich besser und natürlich auch sicherer, falls nicht genügend (Natur-)Schnee in der Wilden Krimml liegt.
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr


Benutzeravatar
EKL
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.01.2011 - 16:00
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04523/06112
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von EKL » 18.11.2018 - 18:15

Wenn das wirklich so kommt, würde man das komplette Skigebiet absolut aufwerten. Schön sowas zu lesen!
„Wussten Sie schon, dass die Alpen einen ganz erbärmlichen Anblick bieten, wenn man sich die Berge einmal wegdenkt?“ - Loriot

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9470
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von lanschi » 18.11.2018 - 18:25

Wo kommt eigentlich der Duxer X-press hin? Ersatz Duxer 6er-Bubble oder Duxeralmbahn?
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
EKL
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.01.2011 - 16:00
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04523/06112
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von EKL » 18.11.2018 - 18:30

lanschi hat geschrieben:
18.11.2018 - 18:25
Wo kommt eigentlich der Duxer X-press hin? Ersatz Duxer 6er-Bubble oder Duxeralmbahn?
Sicher Duxeralmbahn, die lahme Krücke kann weg. Und weiter hoch ziehen könnte man die Bahn bei der Gelegenheit auch gleich.
„Wussten Sie schon, dass die Alpen einen ganz erbärmlichen Anblick bieten, wenn man sich die Berge einmal wegdenkt?“ - Loriot

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4869
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von extremecarver » 18.11.2018 - 18:39

Wird wohl so kommen dass man dann nicht mehr direkt vom 6er bubble retour kommt. Zillertal Arena wird Sella Ronda noch etwas Konkurrenz machen. Ebenso mit kapauns ja Aufwertung aber gleichzeitig längere Zeit in Zell, bzw mehr lift km

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12364
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 727 Mal
Danksagung erhalten: 3039 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von ski-chrigel » 18.11.2018 - 19:34

Niester Riese hat geschrieben:
18.11.2018 - 18:05
Das hört sich doch mal gut an!!
Ich weine dem Krimml-Express keine Träne nach.
Kalt, windig und auch sehr störanfällig...
Damit wird die Verbindung deutlich besser und natürlich auch sicherer, falls nicht genügend (Natur-)Schnee in der Wilden Krimml liegt.
Ou ja! Nie mehr frieren auf dem Krimml-Express. Und bei Schneemangel immer eine Verbindung zwischen Gerloss und Zell.
:top:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
krimmlerEKL
2019/20:94Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,22xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2561
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal

Re: Zillertalarena - News (incl. Gerlosstein & Fürstalm)

Beitrag von Pistencruiser » 18.11.2018 - 21:23

daffie hat geschrieben:
18.11.2018 - 16:25

2020/2021:

10-er MGB Krimml express (ohne zwichenstation
24oo pers. pro stunde

8-er Kapauns sesselbahn bus zum ubergangsjoch
3000 pers. pro stunde
zusammen ca 25 Mio Euro
Da würden mich nun wirkich mal die genauen Stationsstandorte interessieren. Krimml ohne Mittelstation und Kurve würde ja eine völlig neue Trassenführung in dem sensiblen Gelände bedeuten, wo bisher kein Stein zuviel umgedreht werden durfte. Und die Massen, die von der Kapauns 8 KSB dann in die Krimml gespuckt werden, sollen anschliessend mit der Teufeltalkrücke weiterbefördert werden?
Hmm.... :gruebel:

Sinvoll wäre m.E. als Ersatz für Krimml einzig eine Berg-Tal-Berg Lösung die Teufeltal gleich mit ersetzt!
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste