Neues in Disentis

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1436
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von wso » 18.09.2018 - 23:02

Die Seitenhiebe der Bergbahnen sind ziemlich unerträglich in einem Kontext, wo man eigentlich über alle Gemeinde- und Kantonsgrenzen und alle Organisationsstrukturen hinweg zusammenspannen und zusammenhalten müsste. Es gab noch andere Episoden - die sind aber nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Sie lösen aber (im Minimum) Augenrollen aus. Sevis Beobachtungen und die Geologie des Cuolm da Vi kommen der Realität schon sehr viel näher...

Aktuelles Bild vom heutigen Zustand der Bahn
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch

... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog.

- Meine Reportagen aus Kleinskigebieten: klein-skigebiete.ch
- Meine Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13351
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1017 Mal
Danksagung erhalten: 4352 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von ski-chrigel » 18.09.2018 - 23:27

Sevi hat geschrieben:
18.09.2018 - 22:49
Da ist wohl nichts mit an einem Tag In Disentis, Sedrun und Andermatt gleichzeitig ski zu fahren.
Wieso nicht? Siehe hier!
Mit der neuen Bahn wirds dann zwar etwas einfacher, aber trotzdem muss man ja noch Zugfahren und Laufen...
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Sevi
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 25.04.2017 - 12:41
Skitage 18/19: 56
Skitage 19/20: 42
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Sevi » 19.09.2018 - 17:28

ski-chrigel hat geschrieben:
18.09.2018 - 23:27
Sevi hat geschrieben:
18.09.2018 - 22:49
Da ist wohl nichts mit an einem Tag In Disentis, Sedrun und Andermatt gleichzeitig ski zu fahren.
Wieso nicht? Siehe hier!
Mit der neuen Bahn wirds dann zwar etwas einfacher, aber trotzdem muss man ja noch Zugfahren und Laufen...
Dadurch das ich zu den Vielfahrern gehöre (und nicht mal Zeit habe Mittagspause zu machen, die findet bei mir immer auf dem Sessellift statt) ist eine Zugfahrt von Disentis nach Sedrun bzw. Dieni für mich sehr ungeeignet, auch wenn es möglich wäre. Eine Zugfahrt von Sedrun nach Dieni wäre da schon viel erträglicher.

Grundsätzlich finde ich es auch sehr speziell das man den Speicherteich für die Beschneiungsanlage im Moment noch wegläst. Weiter bin ich auch sehr überrascht über die Auswahl der Schneekanonen bzw. Lanzen. Mehr dazu im TechnoAlpin Snow-Experts Magazin auf Seite 20-21: https://issuu.com/forsnowexperts/docs/s ... 01_2018_de
Gruss, Sevi

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 663
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von benjamin » 19.09.2018 - 17:43

wso hat geschrieben:
18.09.2018 - 23:02
Die Seitenhiebe der Bergbahnen sind ziemlich unerträglich in einem Kontext, wo man eigentlich über alle Gemeinde- und Kantonsgrenzen und alle Organisationsstrukturen hinweg zusammenspannen und zusammenhalten müsste.
Eben: Man müsste Zusammenarbeiten. Eine Zusammenarbeit findet nicht statt, ausser - dank Sawiris - bei den Bergbahnen. Die Schelte ist mehr als gerechtfertigt.

Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1436
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von wso » 19.09.2018 - 19:02

Aktuelles Bild von der Bergstation auf Facebook
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch

... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog.

- Meine Reportagen aus Kleinskigebieten: klein-skigebiete.ch
- Meine Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von vendul » 21.09.2018 - 20:27

Neueichkeiten vom Stammtisch:
- das bau vom die Resort im Dieni sollte in zwei jähren beginnen
- seilbahn Cuolm da Vi konnte schon diese winter in betrieb sein ( ende Februar )
- Projekte für eine echte Verbindung durch Caschlé stehen am Tisch
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3558
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Richie » 27.09.2018 - 09:40

Bergbahnen Disentis AG: Kapitalerhöhung über 3.5 Mio. CHF erfolgreich platziert
...Emissionsertrag aus der Kapitalerhöhung wird verwendet für die (Teil-)Finanzierung der Verbindungsbahn Sedrun-Cuolm da Vi und Investitionen in die Beschneiung...


Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1436
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von wso » 27.09.2018 - 09:51

Inzwischen sind die Betonierarbeiten für die Stützenfundamente im ziemlich instabilen Hang bei Cungieri fertig; der Mast wird nun montiert. Die Umbauarbeiten im Restaurant Cungieri laufen planmässig, und wir werden da vermutlich auch eine Webcam montieren zu gegebener Zeit 8)
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch

... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog.

- Meine Reportagen aus Kleinskigebieten: klein-skigebiete.ch
- Meine Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch

Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1436
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von wso » 07.10.2018 - 16:53

Zunächst zitiere ich gerne benjamin aus dem Topic "Neues in Andermatt":
Wer noch Details wissen will oder schöne Pics sehen will, empfehle ich die beiden PP-Präsentationen und Bilder auf der Dropbox-Seite der Medienkonferenz. Insbesondere die PP von Peter Furger zeigt interessante technische Details. Es hat auch Bilder von der neuen Verbindungsbahn Sedrun-Skigebiet Disentis. (...) Der Link zur Dropox ist in der Medienmitteilung enthalten.
Und dann noch ein paar aktuelle Bilder vom Zustand in Cungieri, die mir ein Freund heute geschickt hat:

Bild

Mehr Bilder in diesem Album ganz am Schuss derzeit.
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch

... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog.

- Meine Reportagen aus Kleinskigebieten: klein-skigebiete.ch
- Meine Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch

Benutzeravatar
Sevi
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 25.04.2017 - 12:41
Skitage 18/19: 56
Skitage 19/20: 42
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Sevi » 09.10.2018 - 18:21

Ich war heute ein letztes mal mit der Tgom-Seilbahn in Sedrun unterwegs (Betrieb wird ja am 21. Oktober für immer eingestellt). Von da oben hat man natürlich einen wunderbaren Ausbilick auf die neue PB.

Blick auf die oberen drei Masten sowie Bergstation.
Bild

Aktueller Stand des Mastens mit dem Zwischenausstieg. Wenn man da mit der Treppe runter muss, ist man schon einige Zeit unterwegs. Und wenn da so 30 Personen gleichzeitig runter oder hoch wollen, dann geht das schon seine Zeit...
Bild

Bergstationsbereich. Fotos von den Medien des aktuellen Standes sind hier aber natürlich besser als meines hier.
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sevi für den Beitrag (Insgesamt 2):
chris76burgi83
Gruss, Sevi

Chrigi
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 24.11.2010 - 23:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Chrigi » 10.10.2018 - 15:15

@Sevi

Wie jetzt, die Bahn wird für immer eingestellt? Wo hast du das gesehen? Was ist da der Hintergrund?
Ich wäre um eine rasche Antwort froh, zumal ich für Freitag noch einen Ausflug planen kann und das dann doch eine Option ist... (Den Abschluss am Rellerli habe ich heute gemacht...)

Gruss Chrigi

Benutzeravatar
Sevi
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 25.04.2017 - 12:41
Skitage 18/19: 56
Skitage 19/20: 42
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Sevi » 10.10.2018 - 20:51

Ja, der Betrieb der Luftseilbahn Tgom wird ab 21. Oktober für immer eingestellt. Infos dazu liegen in der Kabine auf (habe leider kein Foto davon gemacht), zudem hat Silvio Schmid dies gegenüber Viva Disentis auch bestätigt (https://www.facebook.com/vivadisentis/p ... &__tn__=-R)
Grund ist, dass die Seilbahn Tgom damals als "Ersatz" für die Sesselbahn Cuncieri gesucht wurde. Dafür hat die SkiArena Andermatt-Sedrun (damals noch Sedrun Bergbahnen) die Bahn den Sommer über von der Axpo gemietet und schon damals war klar, das dies keine Lösung für immer sein wird (damals war die SkiArena bereits in Planung). Jetzt, nach genau 10 Jahren, ist damit Schluss. Der Betrieb hat sich nie wirklich gelohnt. Auf dem Oberalppass ist ja die neue 10er Gondelbahn Oberalp-Schneehühnerstock bald fertig. Sie wird auch im Sommer in Betrieb sein. Es ist natürlich sinnvoller/günstiger, eigene Anlagen, die man für den Winter sowieso hat, im Sommer zu betreiben. Zudem haben die Bergbahnen Disentis die Pendelbahn gegenüber des Tgoms im Sommer auch offen, wodurch es sich natürlich noch weniger lohnen würde.
Gruss, Sevi

Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1436
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von wso » 21.10.2018 - 21:45

In diesem Album hat es 75 neue Bilder der Seilbahn Sedrun - Cuolm da Vi aus den letzten 2 Tagen. Der Seilzug steht kurz bevor. Hier ein Best Of - wie man sieht, sind die Stützen markant und auch aus Perspektiven zu sehen, bei denen man es nicht erwartet hätte:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zooms vom Tgom aus, wo heute die letzte Fahrt war (Video meiner letzten Talfahrt auf Instagram):

Bild

Bild

Bild

Von hier aus (Strem) wurde Material geflogen:

Bild

Unterwegs auf der Strecke:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mehr in diesem Album auf skiliftfotos.ch.
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch

... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog.

- Meine Reportagen aus Kleinskigebieten: klein-skigebiete.ch
- Meine Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch


vendul
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von vendul » 22.10.2018 - 11:31

Ich war am Dienstag oben und habe gesehen dass hinten Cungieri gibts praktisch kaum Wald mehr, gibt es das Möglichkeit dass die Wildschütze zone wird gewechselt?
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
Sevi
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 25.04.2017 - 12:41
Skitage 18/19: 56
Skitage 19/20: 42
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Sevi » 23.10.2018 - 18:39

Der Seilzug der neuen Pendelbahn findet diese Woche statt: https://www.facebook.com/Disentisbergba ... =3&theater

Wenn sie aber bereits diese Woche die Seile ziehen können, dürfte es ja eigentlich auch nicht mehr all zu lange gehen, bis die Bahn eröffnen kann. Wenn die Bedingungen zum bauen gut sind, müsste ja man spätestens mitte Wintersaison eröffnen können, oder?
Gruss, Sevi

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von vendul » 24.10.2018 - 08:57

Es kann sein, dass sie kein Interesse daran haben, zu öffnen. Catrina resort ist noch nicht fertig, es gibt keine Abfahrt piste nach Cungieri (ich glaube es muss kommen, einfach sie warten für den andere resort in Dieni)...
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
Sevi
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 25.04.2017 - 12:41
Skitage 18/19: 56
Skitage 19/20: 42
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Sevi » 24.10.2018 - 12:10

Das Catrina Resort hat ab Beginn Wintersaison 2018/19 Teilbetrieb (http://www.catrina-resort.ch/)

Hier übrigens noch ein Foto des Resorts (Aufnahme vom 19.10.18):
Bild
Gruss, Sevi

Phw
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 21.05.2017 - 11:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Phw » 11.12.2018 - 19:57


Benutzeravatar
Schneegott
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 03.12.2018 - 00:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Schneegott » 11.12.2018 - 21:33

Wird die Luftseilbahnverbindung von Sedrun nach Disentis doch noch diese Wintersaison in Betrieb genommen??


benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 663
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von benjamin » 11.12.2018 - 21:48

Schneegott hat geschrieben:
11.12.2018 - 21:33
Wird die Luftseilbahnverbindung von Sedrun nach Disentis doch noch diese Wintersaison in Betrieb genommen??

Nein, infolge Bauverzögerung wird die Luftseilbahn nicht wie ursprünglich geplant diesen Winter, sondern erst im Sommer 2019 in Betrieb genommen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13351
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1017 Mal
Danksagung erhalten: 4352 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von ski-chrigel » 11.12.2018 - 21:50

Hmm, also das verstehe ich jetzt auch nicht. Wenn die jetzt schon ihre erste Testfahrt macht, dann müsste es doch möglich sein, sie spätestens im Januar zu eröffnen???? Oder haben sie schlicht ein neues zurückhaltendes Informationskonzept, nachdem alle bisherigen neuen Bahnen immer mit Verspätung geöffnet wurden?
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1436
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von wso » 16.12.2018 - 23:20

Hier noch ein paar Aufnahmen des aktuellen Standes. Alle Fotos in diesem Album.

Bild

Bild
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch

... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog.

- Meine Reportagen aus Kleinskigebieten: klein-skigebiete.ch
- Meine Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch

Amboss1981
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 163
Registriert: 29.06.2017 - 15:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kanton Luzern
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Amboss1981 » 17.12.2018 - 09:00

Danke für die tollen Bilder der neuen Gondelbahn. Das gibt eine ganz feine Sache, trotz all der Dinge, welche vielleicht nicht so ganz optimal sind, insbesondere der Lage der Talstation.
Wenn man dies so sieht, scheint es unvorstellbar, dass eine Eröffnung im Verlauf dieses Winters nicht möglich sein sollte...

Seien wir also mal gespannt. Ich bin fast sicher, wie oben Ski-chrigel schon geschrieben hat, dass die Bergbahnen bezüglich Versprechungen zum Eröffnungszeitpunkt zurückhaltend sind, aber eine Eröffnung im Verlauf dieses Winters stattfinden wird.

Benutzeravatar
Sevi
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 25.04.2017 - 12:41
Skitage 18/19: 56
Skitage 19/20: 42
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Sevi » 12.01.2019 - 21:13

Über Weihnacht-Neujahr war ich in Disentis. Bei der Bergstation der neuen Pendelbahn sah es nicht wirklich gerade so aus, wie man da im Moment bauen würde (vieleicht täuscht das ja aber auch). Aber wenn ich mir das so anschaue, müsste da eigentlich nicht mehr all zu viel gemacht werden. Ein Foto vom 31.12.2018 hier:

Bild
Gruss, Sevi

Phw
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 21.05.2017 - 11:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues in Disentis

Beitrag von Phw » 13.01.2019 - 16:46

Dieses Bild habe ich am Freitag erhalten.
Qualität zwar nicht rosig, aber trotzdem interessant:


Bild

Gerüchterweise habe ich vernommen, das man die Bahn, wenn man dann gewollt hätte, auch im Laufe dieses Winters in Betrieb nehmen könnte. Marketing mässig wolle man die jedoch im Sommer mit einer pompösen Einweihungsfeier in Betrieb nehmen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Phw für den Beitrag:
Pilatus


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dammal, Google [Bot] und 9 Gäste