Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 01.05.19

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 01.05.19

Beitrag von Rossignol Race » 21.10.2018 - 16:02

Ortler Skiarena 2018/19

Herbstsaison:

Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Nach meinen 1. Skitag vor 2 Wochen in Sölden sollte es heute wieder zum Skifahren gehen. Die Wahl fiel auf den Schnalstaler auch trotz ohne Ortler Skiarena Saisonskarte, die eben erst ab morgen 22.10. erhältlich ist und erst ab den 01.11. funktioniert.
Hatte noch überlegt zum Stubaier Gletscher zu fahren, doch die Beiträge hier waren nicht grad überzeugend und auch die Verbindung über Wildspitz DSB ist noch nicht geöffnet.
Im Schnalstal war auch nur der Grawand Sessellift geöffnet, aber die Piste war den Verhältnissen entgegen doch recht breit. Auch der Bereich zum frei fahren war schön breit, aber halt nur diese eine Piste.
Die Tageskarte kostet derzeit faire 29€ und nach ca. einer halben Stunde anstehen im Tal stand ich in der Gletscherbahn. Oben fegte bereits am Morgen ein kalter Wind über den Grat. Auch die Temperaturen sind jetzt tief genug um die Gurschlerpiste zu beschneien.
An der Grawand ist oben der obere Weg noch geschlossen, der untere wird immer steiler, das Eis kam bald durch und Steine waren auch reichlich vorhanden. Dagegen die Piste war einwandfrei und erstaunlich gut zum fahren.
Am Sessellift gabs durch die ganzen Trainingsteams relativ lange Wartezeiten. Dazu kommen noch die ganzen Langläufer die mit dem Sessellift talwärts fahren und somit immer wieder die Geschwindigkeit bei deren einsteigen reduziert werden musste.
Nach 3 Stunden freien fahren war dann Schluss. Am Ende kamen mir dann doch Zweifelk auf, ob nicht doch besser gewesen wäre den Stubaier mit etwas mehr Angebot zu besuchen.. Naja egal..
In nächter Zeit sollte dann für Trainings die Leo Gurschler Piste geöffnet werden. Ob dann auch die Gletschersee Piste öffnen kann, ist eher unwahrscheinlich da im oberen Bereich noch eine ziemlich große Glescherspalte mit Schnee zu füllen ist. Auch an den Finail SL`s braucht es eine ordentliche Packung Neuschnee.
Generell ist der Gletscher im Sommer sichtlich um einiges zurück gegangen. Vor allem unterhalb der Grawand SB gut zu erkennen.

Hier die Bilder:

Der Blick am Morgen von der Grawand über den Gletscher:
Bild

der geöffnete untere Weg wird immer steiler:
Bild

Die Piste zum frei fahren in schöner Breite war sehr gut zum fahren:
Bild

Blick von der Grawand Talstation mit den geöffneten Bereich. An der SB Trasse ist der Gletscher fast abgeschmolzen:
Bild

Vergleichsbild vom 01.11.16 wo der Gletscher noch flach von der Piste unter die Stützen ging:
Bild

An der Gletschersee Bergstation wurde den ganzen Tag beschneit:
Bild

auch an der Talstation liefen am Morgen die Kanonen:
Bild

Schon bald wurde oben der Querweg eisig und steinig:
Bild

Blick zu den Fianil SL`s wo oben noch viel Neuschnee benötigt wird:
Bild

Weiter unten siehts einiges besser aus, jedoch auf der Verbindungspiste ist noch eine große Spalte:
Bild
Zuletzt geändert von Rossignol Race am 03.05.2019 - 20:51, insgesamt 11-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag (Insgesamt 4):
Martin_Dobertauern93Leonkopsch123Lothar
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von Rossignol Race » 21.10.2018 - 16:14

Hier noch Bilder der neu gebauten 2. Talabfahrt:
Oberer Teil mit Zufahrt unter dem See neben der alten Talabfahrt:
Bild

Mittelteil:
Bild

Blick vom Parkplatz zur neuen Piste:
Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 566
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von tom75 » 21.10.2018 - 18:03

verbindet die neue talabfahrt das hauptgebiet mit der lazaun eub? wäre ja bitter nötig

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von Rossignol Race » 21.10.2018 - 18:12

tom75 hat geschrieben:
21.10.2018 - 18:03
verbindet die neue talabfahrt das hauptgebiet mit der lazaun eub? wäre ja bitter nötig
Leider auf diesen Bildern nicht zu erkennen. Aber im unteren Teil zweigt ein Skiweg von der neuen Talabfahrt in Richtung Lazaun ab. :wink:
Die neue Talabfahrt ist einerseits nötig um die Lazaunbahn attraktiver zu machen, aber auch die Teufelsegg KSB mehr auszulasten.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17831
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 880 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von starli » 22.10.2018 - 12:40

Hätte nicht gedacht, dass der Unterschied 2016-2018 so krass ist, aber andererseits hat man ja sämtlichen Schnee vom Bereich unter der 4SB auf die Piste verschoben..
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von ortlerrudi » 26.10.2018 - 15:57

Werde ab Morgen vor Ort sein, Wettervorhersage ist ja leider nicht so prickelnd.

Ich hoffe ich kann ein paar Bilder beisteuern.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von Rossignol Race » 26.10.2018 - 16:31

ortlerrudi hat geschrieben:
26.10.2018 - 15:57
Werde ab Morgen vor Ort sein, Wettervorhersage ist ja leider nicht so prickelnd.

Ich hoffe ich kann ein paar Bilder beisteuern.
Zumindest sollte etwas Schnee kommen und mehr laufen an Allerheiligen :wink:
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5162
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von Arlbergfan » 27.10.2018 - 13:07

Puh...die neue Talabfahrt schaut aber nicht wirklich massentauglich aus...recht schmal oder?
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von Rossignol Race » 27.10.2018 - 16:14

Arlbergfan hat geschrieben:
27.10.2018 - 13:07
Puh...die neue Talabfahrt schaut aber nicht wirklich massentauglich aus...recht schmal oder?
Dürfte schon ziemlich schmal ausgefallen sein, was aber mit dem Rekurs zusammenhängen könnte.
Dürfte aber wohl kaum überfüllt sein, da im Winter sowiso nicht die große Menge im Schnalstal unterwegs sein wird.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von ortlerrudi » 29.10.2018 - 12:24

Leider geht schon den 2.Tag nichts. Hoffen wir auf morgen. :evil:

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von Rossignol Race » 29.10.2018 - 17:28

Bis Mittag sollte es morgen auch weiter schneien.
Heute auf der Grawand:
https://www.facebook.com/11713908262269 ... 394935146/
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von ortlerrudi » 30.10.2018 - 10:35

Heute ist leider die Straße an zwei Stellen gesperrt, keiner kommt hoch. Einmal zwar unten vom Tal hoch, was uns egal wäre. Leider auch oben am Stausee. So sitzt alles in unsre Frau.

Daher sitzen wir mit den Liftlern und Pistenchefs beim Bier. Also wieder nichts mit Training.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 21.10.18

Beitrag von Rossignol Race » 04.11.2018 - 12:17

Schnalstaler Gletscher 03.11.18

Nach den Schneefällen der vergangenen Tage sollten jetzt am Gletscher sehr gute Schneeverhältnisse sein, zudem wurden auch ein Finail SL und die Gletschersee 2 SB geöffnet. Ansturm war durch die Ferien in Italien ja zu erwarten, aber sowas hätte ich echt nicht erwartet. Bereits um 8 Uhr gabs im Tal eine riesige Schlange und Wartezeiten von 1 1/2 Stunden.
Eigentlich sollte das Wetter am Wochenende doch ziemlich besser sein, doch dem war zumindest oben am Gletscher nicht so. Oben angekommen, hing der Nebel bereits tief und auch den ganzen Tag war die Sicht sehr schlecht. Einzig auf der Gletscherseepiste gabs einzelne gute Abschnitte. Insgesamt werden um die 50cm Neuschnee zusammen gekommen sein und dementsprechend weich und hügelig wurde es. Auch heute schneite es dann weiter.
Wartezeiten gabs an den Liften aber nur sehr kurze, da die meisten sich im Grawand Restaurant aufhielten.
Ohne Ortler Saisonskarte hätte ich mir diesen Tag sparen gekonnt. Hoffentlich wirds nächstes Wochenende besser..

Warteschlange um 8Uhr an der Gletscherbahn:
Bild

Die "beste" Sicht heute an der Gletscherseebergstation:
Bild

Gletscherseepiste oben:
Bild

Auch Finail im tiefen Nebel:
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag (Insgesamt 4):
ArlbergfanMartin_DRüganervetriolo
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5162
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 03.11.18

Beitrag von Arlbergfan » 04.11.2018 - 12:31

Shit! Griff ins Klo! :( Erst das mit dem Anstehen und dann noch das Wetter. Tut mir leid für dich!
Aber Wahnsinn, dass du dir die Schlange angetan hast - ich hätte es gelassen!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 03.11.18

Beitrag von Martin_D » 04.11.2018 - 13:22

War Sulden keine Alternative ? Dort war sicher weniger los.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
Mimus
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 13.08.2018 - 17:42
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 03.11.18

Beitrag von Mimus » 04.11.2018 - 14:09

Martin_D hat geschrieben:
04.11.2018 - 13:22
War Sulden keine Alternative ? Dort war sicher weniger los.
Also wenn ich das auf den Webcams Recht gesehen habe, dann war es gestern auch relativ voll, alleine schon weil Recht viel Renntraining abgesteckt war und Schöntauf II läuft auch erst seit heute.

Heute hingegen sieht es gut aus finde ich. :ja:
Winter ist schon schön :D ,... außer hier in Düsseldorf, hier ist es einfach nur nass :naja:
2017/18: 6x St. Jakob i.D. 7x Skiwelt
2018/19: 6x Sulden am Ortler 1x Schöneben-Heideralm 1x Willingen

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 03.11.18

Beitrag von Rossignol Race » 04.11.2018 - 16:30

Martin_D hat geschrieben:
04.11.2018 - 13:22
War Sulden keine Alternative ? Dort war sicher weniger los.
Wer hätte mir zuvor sagen können dass so dermaßen voll ist und Sulden weniger? Das kann wohl keiner. Wenn man dann vor Ort ist, zahlt es sich bei der Entfernung nicht mehr aus den Ort zu wechseln.
Egal, werden schon noch bessere Tage kommen :wink:
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 03.11.18

Beitrag von ortlerrudi » 04.11.2018 - 19:26

Glückwunsch, dass Du wenigstens hoch gekommen bist. Wir haben das 4 Tage lange nicht geschafft :sauer: Übrigens zum ersten mal in mehr als 25 Jahren :o

Klar sind die Wartezeiten in den Ferien über den 1.11. enorm, wir hatten auch immer Probleme hoch zu kommen. Das Problem sind u.a. die Weltcup-Teams und die Nordischen die halt vorne reingelassen werden. Erfahrungsgemäß ist es besser Du kommst er so um 09:00 oder sogar bisschen später, dann bist fast zur gleichen Zeit oben, denn nach 08:00 kommen nicht mehr viele. Um kurz nach 09:00 haben wir in den früheren Jahren z.T. die erste Gondel erwischt, tags zuvor um 08:00 haben wir auch >1h gewartet.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 03.11.18

Beitrag von Rossignol Race » 04.11.2018 - 19:40

Normalerweiße stimmt dass mit später kommen schon. Nur halt gestern auch nicht. Freunde waren um 11 Uhr dort und warteten auch noch fast 1 Stunde.. :nein:
Das Projekt mit dem 2.Zubringer wäre längst überfällig..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 03.11.18

Beitrag von ortlerrudi » 04.11.2018 - 19:55

ok, das hatten wir tatsächlich nie, normal ist spätestens halbzehn ein direkter Zustieg möglich gewesen.

Waren doch wohl einige heiß auf Skifahren, nachdem sich das Wetter beruhigt hatte-

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1819
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 03.11.18

Beitrag von Rossignol Race » 11.11.2018 - 16:36

Schnalstaler Gletscher 10.11.18

Nach den großen Andrang und dem schlechten Wetter am letzten Samstag, gabs heute mit einem absoluten Top-Tag den besten Tag dieser Saison bis jetzt.
Bei der Anfahrt lag das untere Schnalstal unter Nebel und ab den Vernagtstausee kam der blaue Himmel hervor. Mit nur einer halben Stunde Wartezeit an der Gletscherbahn gings heute hoch zum Gletscher. Einerseits hatte die Gletscherbahn heute bereits um 7Uhr die ersten hoch gebracht und andererseits waren doch weniger hier als letzte Woche.
Bei -3°, Sonnenschein und den ganzen Neuschnee der letzten 2 Wochen bot sich an der Grawand ein herrlicher Blick über die Bergwelt. Gut zu sehen war der Unterschied von Alpensüdseite und Nordseite. Bis zur Hintereis DSB sind fast alle Felsen mit Schnee bedeckt, weiter nördlich wird der Schnee immer weniger.
Alle Pisten waren hervorragend präpariert und super zum fahren. Einzig auf der Finailpiste 1 kamen am Nachmittag einzelne Steinchen durch.
Auch der Finail 1 Lift wurde repariert und ist jetzt wieder in Betrieb. Dort sprang beim Sturm letzte Woche das Seil aus den Rollen. Dagegen wird die Gletschersee 1 DSB nicht mehr in Betrieb genommen. Dort sind noch keine Sessel montiert und wird auch auf der Webseite nicht mehr aufgelistet. An der Hintereis DSB wurden die Pisten präpariert und diese geht zum nächsten Wochenende in Betrieb.


Zum Vergleich zu letzten Samstag waren die Wartezeiten mit einer halben Stunde an der Gletscherbahn heute herrlich:
Bild

Angekommen an der Gefrorenen Wand, ähm nein Grawand:
Bild

Bild

Erster Blick über den Gletscher:
Bild

Schön zu sehen die Schneelage von Süd nach Nord wird immer weniger, auch zu sehen die halbfertige Hintereispiste:
Bild

Grawand von seiner Talstation aus gesehen:
Bild

Querfahrt im oberen Gletscherseebereich:
Bild

Gletscherseepiste mit herrlichem Pulverschnee:
Bild

Mega breite Gletscherseepiste mit Hintereis dahinter:
Bild

Auffahrt Finail 2 mit Blick zur Grawand:
Bild

Finailpiste 1:
Bild

Auffahrt Finail 1:
Bild

Finail mit Landung des Rettungshubschraubers:
Bild

Blick von den Finail SL`s zur Grawand Talstation, den Gletschersee Bergstationen und die Weißkugel dahinter:
Bild

Auch am Nachmittag waren alle Pisten noch top:
Bild

Auch die Grawand Skiwege sind am Nachmittag noch steinfrei und griffig:
Bild

Grawandpiste:
Bild

Einzig auf der Gletscherseepiste stieg der Nebel dann rauf und unten raus wurde die Sicht schlecht:
Bild

Am Nachmittag liegt jetzt ein großer Teil des Gletschers im Schatten:
Bild

Vor der Talfahrt noch einen Schnappschuss von der Gletscherbahn mit den tief verschneiten Alpenhauptkammsüdseite:
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag (Insgesamt 8):
lanschischmidtiMostviatlaBuckelpistenfanMartin_Dbastian-mRüganergerrit
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5451
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 423 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 10.11.18

Beitrag von christopher91 » 11.11.2018 - 18:51

Sehr cooles letztes Bild!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag:
Rossignol Race

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5162
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 10.11.18

Beitrag von Arlbergfan » 11.11.2018 - 20:01

Voll schöne Bilder, die uns da heute mitgebracht hast. Das ist die Entschädigung für deinen letzten Besuch dort! :ja:

Hast auch noch ein Bild von den Gletscherseeliften? Wenn da an der DSB keine Sessel mehr hängen, könnte es ja fast schon LSAP-Charakter haben!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
Martin_D
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 10.11.18

Beitrag von beatle » 11.11.2018 - 20:40

Die Bilder gefallen mir auch gut! Danke für den Bericht!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2270
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Ortler Skiarena 2018/19: Schnalstaler Gletscher 10.11.18

Beitrag von Martin_D » 11.11.2018 - 20:59

Arlbergfan hat geschrieben:
11.11.2018 - 20:01
Voll schöne Bilder, die uns da heute mitgebracht hast. Das ist die Entschädigung für deinen letzten Besuch dort! :ja:

Hast auch noch ein Bild von den Gletscherseeliften? Wenn da an der DSB keine Sessel mehr hängen, könnte es ja fast schon LSAP-Charakter haben!
Das "fast" kann man wohl streichen. Auf der Homepage ist die Doppelsesselbahn Gletschersee 1 nicht mehr aufgeführt, nur noch die Dreiersesselbahn.
War die Doppelsesselbahn in den letzten 5 Jahren überhaupt mal in Betrieb ? Jedenfalls nicht, wenn ich oben war, und ich war auch schon an Großkampftagen oben.

siehe hier:
http://www.schnalstal.com/de/gletscher/ ... richt.html
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis


Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste