Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden 2018/19

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11751
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Ram-Brand » 15.11.2018 - 21:17

Sehe es genauso wie Ski-Chrigel, wegen dem Besucherandrang.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Fabi-03
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 31.10.2018 - 09:31
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 49
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Fabi-03 » 16.11.2018 - 07:23

Weis jemand was wegen Giggijoch?

Komme nächsten Mittwoch zum Skitest .

Fabi-03
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 31.10.2018 - 09:31
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 49
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Fabi-03 » 16.11.2018 - 07:23

Weis jemand was wegen Giggijoch?

Komme nächsten Mittwoch zum Skitest .

da4ve3
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 23.08.2017 - 12:32
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von da4ve3 » 16.11.2018 - 07:40

Fabi-03 hat geschrieben:
16.11.2018 - 07:23
Weis jemand was wegen Giggijoch?

Komme nächsten Mittwoch zum Skitest .
Meine Glaskugel sagt mir, dass sie die kommenden Tage alles an Kanonen lassen was geht und spätestens Freitag nächste Woche das Giggijoch öffnen ;-) vielleicht auch früher..

Online
Benutzeravatar
GIFWilli59
Olymp (2917m)
Beiträge: 2932
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1309 Mal
Danksagung erhalten: 677 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von GIFWilli59 » 16.11.2018 - 09:11

da4ve3 hat geschrieben:
16.11.2018 - 07:40
Fabi-03 hat geschrieben:
16.11.2018 - 07:23
Weis jemand was wegen Giggijoch?

Komme nächsten Mittwoch zum Skitest .
Meine Glaskugel sagt mir, dass sie die kommenden Tage alles an Kanonen lassen was geht und spätestens Freitag nächste Woche das Giggijoch öffnen ;-) vielleicht auch früher..
Da ist deine Glaskugel nicht mal alleine :wink:

viewtopic.php?p=5175154#p5175275

Wünne2
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 11.11.2018 - 11:49
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Wünne2 » 16.11.2018 - 16:02

Bei der Wetterprognose für die nächsten 2 Wochen, könnten die Bergbahnen es schaffen, bis Mitte der ersten Dezember-Woche am Gaislachkogel die Pisten von der Stabele-Bergstation bis zur deren Talsstation (4,5, u. 6) und zur Gaislachkogel Mittelstation und Wasserkarbahn (1a, 3a u. 3b) zu beschneien und herzurichten. Am Giggijoch sollte abgesehen von den Pisten am Schwarzkogel und Roßkirpl auch alles machbar sein. Die Talabfahrt vom Gletscher bis zur Langeggbahn, wird vermutlich auch klappen. Die Talabfahrten nach Sölden wären dann das i-Tüpfelchen.
Skitage 2019/20:
6x Sölden, 1x Obergurgl/Hochgurgl, 1xWinterberg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11751
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Ram-Brand » 16.11.2018 - 16:52

Seit heute gibt es auch vernünftige Temperaturen.
Am Giggijoch und Golden Gate laufen die Kanonen. Rettenbachtal auch.
Abfahrt zur Langeggbahn und von der Stablebahn zur Gaislachkoglbahn I werden beschneit.

Somit versucht man beide Zubringer für den Skibetrieb fertig zu machen.
Talabfahrten haben da erstmal weniger Priorität, da diese erst bis ca. 21 Dezember "fertig" sein müssen.
Man hofft bis dahin auch auf Schnee von oben.

Mal sehen wie lange es jetzt Kalt genug bleibt.
Denke aber das bis zum 24.11. das Winterskigebiet mit Giggijoch und Golden Gate geöffnet wird. (Natürlich nicht mit allen Liften)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von schmidti » 17.11.2018 - 01:15

Bei der Ausrichtung der Kanonen im Rettenbachtal sollten sie zum Teil aber nochmal nachjustieren, im unteren Teil haben sie nämlich mehr die Straße und weniger die Piste beschneit :D Bericht von gestern, Freitag, gibt es HIER
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von schmidti » 17.11.2018 - 16:28

Morgen 18.11.2018 😎 geht das Rettenbachkar mit 8EUB Gletscherexpress, 4SB Einzeiger und 4SK Seekogl mit den Pisten 23 und 24 in Betrieb ✅

Die WC Anlagen im Restaurnt Schwarzkogl sind geöffnet.

Sobald weitere Anlagen in Betrieb gehen, informieren wir euch natürlich sofort 🔜
Quelle: FB
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 395
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von sr99 » 17.11.2018 - 22:27

Heute wirklich gute Verhältnisse auf dem Gletscher, abgesehen von ein paar Scheiss Steinen auf der Liftspur. Andrang leider den ganzen Tag wirklich bis zum bitteren kalten Ende sehr gross. Morgen wirds sicher etwas besser durch die Teilöffnung des Winterskigebiets
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/2x Wildhaus/2x Hoch-Ybrig

Benutzeravatar
cknumbaone
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 02.12.2007 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von cknumbaone » 18.11.2018 - 09:44

Teilöffnung des Winter Ski Gebiets, heute?

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5862
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1088 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von christopher91 » 18.11.2018 - 10:42

cknumbaone hat geschrieben:
18.11.2018 - 09:44
Teilöffnung des Winter Ski Gebiets, heute?
Steht doch 2 Posts über dir ;)

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 891
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von simmonelli » 18.11.2018 - 13:43

christopher91 hat geschrieben:
18.11.2018 - 10:42
cknumbaone hat geschrieben:
18.11.2018 - 09:44
Teilöffnung des Winter Ski Gebiets, heute?
Steht doch 2 Posts über dir ;)
Und auf der Website der Bergbahnen :D
Saison 19/20: 2x Sölden, 1x Engelberg, 3x Davos, 2x Arosa-Lenzerheide, 1x Fieberbrunn, 1x Buchensteinwand, 1x Steinplatte, 1x Nachtski Söll, 1x Bolsterlang, 3x Hochkönig
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Weissenbach, 1x Grindelwald, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Hochkönig, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x St.Johann/Tirol, 2x Laax


Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 891
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von simmonelli » 18.11.2018 - 15:06

Habe gerade mal die Webcams angeschaut. Vom Giggijoch hoch zum Seekogel läuft wenig überraschend jede Kanone und sie haben heute auch schon Schnee mit der Raupe verschoben. Interessant finde ich aber, dass sie selbst Hochsölden beschneien. Brauchen sie die Piste wegen der Hotels? Mit dem (noch) alten Sessel macht das ja für Wiederholungsfahrten nicht so wahnsinnig viel Sinn.
Saison 19/20: 2x Sölden, 1x Engelberg, 3x Davos, 2x Arosa-Lenzerheide, 1x Fieberbrunn, 1x Buchensteinwand, 1x Steinplatte, 1x Nachtski Söll, 1x Bolsterlang, 3x Hochkönig
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Weissenbach, 1x Grindelwald, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Hochkönig, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x St.Johann/Tirol, 2x Laax

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von schmidti » 18.11.2018 - 15:22

Ist jetzt nichts ungewöhnliches, die DSB war in den letzten Jahren immer schon kurz nach Giggijoch-Öffnung ebenfalls in Betrieb. Und außerdem wird die Talabfahrt ja auch weiter unterhalb schon beschneit, insofern wäre es unlogisch das Stück nicht zu beschneien.
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4698
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von extremecarver » 18.11.2018 - 15:26

Vor allem wirds ab Dienstag wieder deutlich wärmer - jetzt beschneien was nur irgendwie möglich ist macht viel Sinn. Also gerade die wichtigen Pisten unterhalb 2000m - sprich Langegg runter von beiden Seiten - sowie die beiden Talabfahrten (und Wasserkar).

Benutzeravatar
cknumbaone
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 02.12.2007 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von cknumbaone » 18.11.2018 - 21:55

christopher91 hat geschrieben:
18.11.2018 - 10:42
cknumbaone hat geschrieben:
18.11.2018 - 09:44
Teilöffnung des Winter Ski Gebiets, heute?
Steht doch 2 Posts über dir ;)
Sowas nenne ich nicht Teilöffnung. Einmal mit dem Gletscherexpress in die Sackgasse und wieder zurück

Online
Benutzeravatar
GIFWilli59
Olymp (2917m)
Beiträge: 2932
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1309 Mal
Danksagung erhalten: 677 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von GIFWilli59 » 18.11.2018 - 22:36

cknumbaone hat geschrieben:
18.11.2018 - 21:55
Sowas nenne ich nicht Teilöffnung. Einmal mit dem Gletscherexpress in die Sackgasse und wieder zurück
Was nennst du denn Teilöffnung, alles ab Giggijoch Talstation ohne Schwarzkogl? :wink: :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag (Insgesamt 2):
simmonellichristopher91

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 864
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 704 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von flamesoldier » 18.11.2018 - 23:57

Ich war heute oben, aktueller Stand der Beschneiung:
20181118_125546.jpg
20181118_152318.jpg
20181118_150525.jpg
20181118_150045.jpg
Aus der Kategorie Beschneiung gone wrong:
20181118_134553.jpg
20181118_134551.jpg
20181118_104422.jpg
Ab und an etwas Querverkehr auf der Straße:
20181118_125650.jpg
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

49 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von schmidti » 19.11.2018 - 15:43

Am Do, 22.11.2018 gehen zusätzlich folgende Anlagen & Pisten in Betrieb:

10EUB Giggijoch
8SK Giggijoch
4SK Silberbrünnl
Pisten 12, 13 &15
SB Restaurant Giggijoch & Eisbar


Am Freitag, 23.11.2018 geht folgendes in Betrieb:

8EUB Gaislachkogl (Skibetrieb)
3S Gaislachkogl (Skibetrieb)
6SK Stabele
6SK Langegg
Pisten 1, 1a, 6 & 30
Restaurant Tiroler Stube
Restaurant Wirtshaus am Giggijoch
https://www.soelden.com/de/winter/live- ... ionen.html
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4698
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von extremecarver » 19.11.2018 - 16:07

Damit fehlt vor allem dann noch die 11 - also Piste am Langegg, was die offenen Lifte betrifft. Dass die Abfahrten oben vom Gaislachkogel schon öffnen - dagegen eher ungewöhnlich. Aber wird wohl ab jetzt normal sein - da die Bahn je eh wegen dem James Bond Museum läuft - also hat die 1 nun Priorität.

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von schmidti » 19.11.2018 - 16:41

Da fehlt auch eindeutig noch Schnee, wie man auf der Hochsölden-Cam sieht. Die Beschneiung lief auch nicht durchgängig, heute bspw. ab 10:30/10:40 Uhr oberhalb der Waldgrenze nicht mehr und auch gestern erst ab 08:40 Uhr. Die Piste ist schon ziemlich ausgesetzt, weshalb Wind da immer eine Rolle spielt, aber zu den Zeiten wo beschneit wurde, können die Verhältnisse eigentlich nicht groß anders gewesen sein...
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
cknumbaone
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 02.12.2007 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von cknumbaone » 19.11.2018 - 17:09

GIFWilli59 hat geschrieben:
18.11.2018 - 22:36
cknumbaone hat geschrieben:
18.11.2018 - 21:55
Sowas nenne ich nicht Teilöffnung. Einmal mit dem Gletscherexpress in die Sackgasse und wieder zurück
Was nennst du denn Teilöffnung, alles ab Giggijoch Talstation ohne Schwarzkogl? :wink: :roll:
Du willst es nicht verstehen, oder? Mit der Gondel in die Sackgasse. Dort zwei Pisten abrutschen um später wieder mit der Gondel 5 Minuten zurück zu eiern.
Ich hab’s heute nur für dich gemacht. Fühlt sich eben seltsam an.
Und natürlich erwarte ich nicht dass das ganze Giggijoch geöffnet ist.

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5862
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1088 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von christopher91 » 19.11.2018 - 18:14

extremecarver hat geschrieben:
19.11.2018 - 16:07
Damit fehlt vor allem dann noch die 11 - also Piste am Langegg, was die offenen Lifte betrifft. Dass die Abfahrten oben vom Gaislachkogel schon öffnen - dagegen eher ungewöhnlich. Aber wird wohl ab jetzt normal sein - da die Bahn je eh wegen dem James Bond Museum läuft - also hat die 1 nun Priorität.
Gaislach oben so früh gab es echt noch nicht, wundert mich, dort hat es doch ganz oben gar keine Beschneiuung?

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1331
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Christopher » 19.11.2018 - 18:16

cknumbaone hat geschrieben:
19.11.2018 - 17:09
Gondel in die Sackgasse. Dort zwei Pisten abrutschen um später wieder mit der Gondel 5 Minuten zurück zu eiern.
So wurde das schon oft genug gehandhabt und es ist nunmal eine Teilöffnung, weil es zum Winterskigebiet gehört und auf jeden Fall besser als nichts. Mehr war halt in der kurzen Zeit nicht möglich.
Gruß Chris
_________
ASF


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste