Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Unser Forum ist in Gefahr!

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab, die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützt, und eure Abgeordneten kontaktiert!

Zur Diskussion

Pfänder/Bregenz

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 3993
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Pfänder/Bregenz

Beitrag von molotov » 10.01.2019 - 16:23

Kleiner Hinweis: war zwar noch nicht am See, aber ich gehe schwer davon aus, dass bei über 30mm Niederschlag unter 0C die Talabfahrt am Pfänder geht!
Offiziell geschlossen, aber echt ne witzige Abfahrt mit dem Blick auf den See wenns morgen aufreisst. Sollte man gemacht haben, wenn man aus der Gegend ist!
Touren >> Piste

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 333
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von biofleisch » 10.01.2019 - 16:40

molotov hat geschrieben:
10.01.2019 - 16:23
Kleiner Hinweis: war zwar noch nicht am See, aber ich gehe schwer davon aus, dass bei über 30mm Niederschlag unter 0C die Talabfahrt am Pfänder geht!
Offiziell geschlossen, aber echt ne witzige Abfahrt mit dem Blick auf den See wenns morgen aufreisst. Sollte man gemacht haben, wenn man aus der Gegend ist!
Meinst du diese, hier rot gestrichelte Route?
Saison 16/17 [61Tage]
Saison 15/16 [40Tage]
Saison 14/15 [42Tage]

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 636
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von flamesoldier » 10.01.2019 - 18:00

biofleisch hat geschrieben:
10.01.2019 - 16:40
molotov hat geschrieben:
10.01.2019 - 16:23
Kleiner Hinweis: war zwar noch nicht am See, aber ich gehe schwer davon aus, dass bei über 30mm Niederschlag unter 0C die Talabfahrt am Pfänder geht!
Offiziell geschlossen, aber echt ne witzige Abfahrt mit dem Blick auf den See wenns morgen aufreisst. Sollte man gemacht haben, wenn man aus der Gegend ist!
Meinst du diese, hier rot gestrichelte Route?
Wenn man in Google Bilder nach "Pistenplan Pfänder" sucht findet man einige, vermutlich von irgendwem selbst erstellte, Pistenpläne. Im bei mir ersten Ergebnis ist die Piste als blaue 5 dargestellt.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

43 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 8x Hintertuxer Gletscher, 6x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 1x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden, 1x Diedamskopf, 0.5x Muttereralm

Chipstonne
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 133
Registriert: 27.01.2013 - 22:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von Chipstonne » 10.01.2019 - 18:31

Hier ein Bild aus einem meiner alten Bericht. Blick von der Abfahrt Richtung Bregenz. Wird wenn der Schnee reicht sogar an manchen Stellen planiert ;-)

Bild

Von Starli gabs auch schon einen Bericht, der war natürlich wesentlich ausführlicher und mit schöneren Fotos :-) Hab aber grad den Link nicht zur Hand.

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3668
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von 3303 » 10.01.2019 - 18:34

Laut „Pistenbericht“ sind beide Lifte und die Talroute geschlossen.
Vielleicht sind Bäume um- oder Äste heruntergefallen?
https://www.pfaenderbahn.at/de/service/webcam-wetter
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3737
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von McMaf » 10.01.2019 - 19:15

flamesoldier hat geschrieben:
10.01.2019 - 18:00
Wenn man in Google Bilder nach "Pistenplan Pfänder" sucht findet man einige, vermutlich von irgendwem selbst erstellte, Pistenpläne. Im bei mir ersten Ergebnis ist die Piste als blaue 5 dargestellt.
Die beiden ersten Pläne sind von mir. Offiziell ist es eine Route. Bei meinem Besuch war sie aber auch präpariert. Hatte sie daher zunächst als blau eingetragen. Hier noch ein ausführlicher Bericht meines Besuches: http://xn--pistenplne-x5a.de/2018/01/20 ... iurlauber/
Lohnt sich auf jeden Fall das einmal gemacht zu haben. So häufig ist das nicht möglich.

Bild

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 778
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von rush_dc » 10.01.2019 - 21:44

molotov hat geschrieben:
10.01.2019 - 16:23
Kleiner Hinweis: war zwar noch nicht am See, aber ich gehe schwer davon aus, dass bei über 30mm Niederschlag unter 0C die Talabfahrt am Pfänder geht!
Offiziell geschlossen, aber echt ne witzige Abfahrt mit dem Blick auf den See wenns morgen aufreisst. Sollte man gemacht haben, wenn man aus der Gegend ist!
Dürfte sogar ziemlich gut gehen. Schnee war schon ordentlich heute in Bregenz.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von christopher91 » 10.01.2019 - 23:10

Es liegen 50 cm in Bregenz, also wer es vor hat auf auf! Und bitte berichten

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3668
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von 3303 » 10.01.2019 - 23:22

Lieber erst mal nachfragen, was in den kommenden Tagen passiert - wie gesagt gemäß Pistenbericht momentan alle Lifte und Abfahrten geschlossen!

Wie weit muss man eigentlich unten genau laufen?
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Chipstonne
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 133
Registriert: 27.01.2013 - 22:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von Chipstonne » 10.01.2019 - 23:35

Nicht sehr weit, warn glaub max 5 min. War bei mir aber recht glatt auf Teils Kopfsteinpflaster...
Wenn ich mich richtig erinnere gibts ne recht günstige 2h Karte, dass hat bei mir gut gereicht um oben ein paar kurze Runden zu drehen und drei mal oder so die Talabfahrt zu machen...

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 3993
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von molotov » 11.01.2019 - 06:40

3303 hat geschrieben:
10.01.2019 - 23:22
Lieber erst mal nachfragen, was in den kommenden Tagen passiert - wie gesagt gemäß Pistenbericht momentan alle Lifte und Abfahrten geschlossen!

Wie weit muss man eigentlich unten genau laufen?
Im Zweifelsfall tour oder halt einfach ne einzelfahrt, das ist oben dann halt ein Stück.
Laufen sind ein paar Minuten.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11654
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von snowflat » 11.01.2019 - 08:46

molotov hat geschrieben:
11.01.2019 - 06:40
3303 hat geschrieben:
10.01.2019 - 23:22
Lieber erst mal nachfragen, was in den kommenden Tagen passiert - wie gesagt gemäß Pistenbericht momentan alle Lifte und Abfahrten geschlossen!

Wie weit muss man eigentlich unten genau laufen?
Im Zweifelsfall tour oder halt einfach ne einzelfahrt, das ist oben dann halt ein Stück.
Laufen sind ein paar Minuten.
Hmmm ... https://www.pfaenderbahn.at/de/aktuell/ ... r-gesperrt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von Skiphips » 11.01.2019 - 15:26

Laut Bahnwebsite ist am 12. und 13. Skibetrieb. Jetzt kommt das große ABER, vorraussichtlich nur Dohlelift in Betrieb und die Talroute geschlossen.
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage Saison 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage Saison 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3737
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Pfänder/Bregenz

Beitrag von McMaf » 20.01.2019 - 17:30

Mittlerweile ist die Skiroute ins Tal auch präpariert. Jetzt muss nur noch der Maldonalift in Betrieb gehen. Dort ist ja eigentlich die interessanteste Wiederholungsabfahrt.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste