Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Laax 2018/19

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Gesperrt
snowflake7
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 25.10.2017 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von snowflake7 » 12.02.2019 - 17:40

ski-chrigel hat geschrieben:
12.02.2019 - 08:52
Ich meine nur den kurzen Hang, von oben gesehen rechts der EUB, parallel zur 40, ohne Nummer und nicht mal auf dem Pistenplan. Schau mal das Bild genau an. Der wird ja nur zeitweise präpariert und sehr wenig angenommen, weil man um die Bergstation muss, oben rum mit Stossen, unten rum reichts grad so knapp ohne.
Diese Piste einzusparen und dafür zum Beispiel eine zweite Piste von Fuorcla da Sagogn nach Fuorcla wieder zu öffnen, wäre definitiv sinnvoller.

Dann zu heute:
Laax ist mal wieder nicht bereit... So sah es um 8.30 Uhr aus, obwohl auf grün geschaltet:
Bild

5min später kam dann der Mitarbeiter und verkündete, dass es noch 15 bis 20 Minuten dauere. Also dann mal Foppa-Naraus hoch:
Bild

...was keine schlechte Sache ist:
Bild
Bild

Edit 11.30 Uhr:
Mittlerweile kommt kein Tageslicht mehr rein:
Bild

Nach 5 genialen Fahren am Naraus mache ich mich auf den Weg ins Getümmel. Da die Lifte wieder mal extrem schleppend aufgehen (Mutta 10.15 Uhr, Masegn 11.15 Uhr, etc.) und viel los ist, gibt es doch einiges an Wartezeiten:
Bild

Aber es lohnt sich:
Bild
Bild

Edit 13.15 Uhr:
Nachdem an Vorab und LaSiala keine Bullyaktivitäten zu sehen waren, sind die entsprechenden Bahnen nun auf rot. Hätte man ja ehrlicherweise auch grad am Morgen so kommunizieren können... Laax zeigt sich also heute wieder mal von seiner schlechten Seite.
Bild

Pulver:
Bild

Fis:
Bild
Hallöchen... also es der Grund das zu war oben war der Wind. Die Pisten waren bereit bis Vorab Rest. aber mann konnte dann doch nicht öfnnen das es wirklich stark gewindet hat und nicht abnahm. Auch die Siala West wurde angefangen zu präperieren. Es hat hald die ganze Nacht noch gewindet und geschneit daher musste alles am morgen noch einmal präperiert werden und sie mussten auch noch überall Lawienensprengungen machen. Morgen wird sicher ein toller Tag ohne Wind :D


pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 908
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 53
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von pat_rick » 12.02.2019 - 17:42

Ja, das war am Abend. Morgens noch nicht. In Arosa Lenzerheide hat der Nordwind im Tagesverlauf übrigens auch etwas zugenommen, wie die Wetterstationen Arosa, Valbella und auch Weissfluhjoch zeigen. Crap Masegn jedoch den ganzen Tag schon höhere Maxima. Morgen gibt's bestimmt einen Hammertag mit noch OK-Temperaturen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12064
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 2614 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 12.02.2019 - 19:00

@snowflake7: Stimmt nicht. Siala West war den ganzen Tag keine Windenmaschine drin, nur unten im Flachen kamen sie von der 27 hoch und drehten in die untere 26 ein. Ich habe das sogar noch zusammen mit einem Bähnler in der Masegn-Gondel diskutiert.
Die 44 nach Lavadinas wurde ebenfalls erst am Mittag überhaupt präpariert. Ich beobachtete eine Maschine um 11.30 Uhr, wie sie die ersten Spuren im zweiten Hang setzte.
Auch die 31 war oberhalb der Kreuzung 38 nicht parat.
Am Sattel sah ich überhaupt noch nichts.
Der Bully in der 41 war auch erst im Laufe des Vormittags am Werk.
Dass Masegn erst um 11.15 Uhr öffnet, war ebenfalls der späten Präparierung und nicht dem Wind geschuldet.

Ich muss pat_rick schon recht geben: Auch in LH-A hat es geschneit. Aber da war sehr früh alles offen. Natürlich hat LH-A weniger Wind, das ist das immer wieder von mir beschriebene Phänomen bei Nordwind (und umgekehrt bei Föhn). Aber es ist schon erstaunlich, wie spät Laax immer mit Präparieren dran ist. Auch dass der Arenaexpress erst um 8.50 Uhr öffnet. Das ist nicht Zufall. Da wird auf Kosten der Gäste gespart und das kommt gar nicht gut an!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
pat_rick
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

snowflake7
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 25.10.2017 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von snowflake7 » 13.02.2019 - 04:02

ski-chrigel hat geschrieben:
12.02.2019 - 19:00
@snowflake7: Stimmt nicht. Siala West war den ganzen Tag keine Windenmaschine drin, nur unten im Flachen kamen sie von der 27 hoch und drehten in die untere 26 ein. Ich habe das sogar noch zusammen mit einem Bähnler in der Masegn-Gondel diskutiert.
Die 44 nach Lavadinas wurde ebenfalls erst am Mittag überhaupt präpariert. Ich beobachtete eine Maschine um 11.30 Uhr, wie sie die ersten Spuren im zweiten Hang setzte.
Auch die 31 war oberhalb der Kreuzung 38 nicht parat.
Am Sattel sah ich überhaupt noch nichts.
Der Bully in der 41 war auch erst im Laufe des Vormittags am Werk.
Dass Masegn erst um 11.15 Uhr öffnet, war ebenfalls der späten Präparierung und nicht dem Wind geschuldet.

Ich muss pat_rick schon recht geben: Auch in LH-A hat es geschneit. Aber da war sehr früh alles offen. Natürlich hat LH-A weniger Wind, das ist das immer wieder von mir beschriebene Phänomen bei Nordwind (und umgekehrt bei Föhn). Aber es ist schon erstaunlich, wie spät Laax immer mit Präparieren dran ist. Auch dass der Arenaexpress erst um 8.50 Uhr öffnet. Das ist nicht Zufall. Da wird auf Kosten der Gäste gespart und das kommt gar nicht gut an!
@ski chrigel, doch mein lieber es stimmt, in der West war eine Winde zwar erst später nach dem Mittag, waren bis 14:30 da oben. Ja das stimmt Masegn musste warten da die letzte Maschiene um 11:00 weg war, wir können leider auch nicht zaubern, wen man am Morgen das ganze Gebiet noch einmal präperieren muss braucht es einfach Zeit,wir machen alles so schnell es geht. und Lavadinas stimmt war dann um 13:00 fertig..eine winde war zu unterst im Sattel, wir dürfen oben erst heute nach der Sprengung runter .Die 31 war die ganze fertig um 12:30 ca. habe die selber präperiert :wink: und danach noch den Gletscher. Das mit dem Wind meinte ich nur oben das was zu blieb, Masegn wars nicht der Wind das stimmt schon.
Schönen Tag heute :D

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12064
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 2614 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 13.02.2019 - 06:32

Ok, merci für die Präzisierungen. Alles sehr spät. Wie macht das Lenzerheide-Arosa? Deren Gebiet ist auch nicht klein. Geht Ihr nicht mehr um 3 Uhr los? Vor Jahren war ich mal dabei und wir starteten um 3 Uhr.
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 13.02.2019 - 08:46

pat_rick hat geschrieben:
12.02.2019 - 16:40
ski-chrigel hat geschrieben:
12.02.2019 - 16:11
Der Nordwind spielte heute wohl auch noch eine Rolle. Heute Nachmittag hat er massiv zugenommen und kommt recht weit runter. Trotzdem komisch, dass man nicht mal angefangen hat, zB Siala West zu präparieren.
Arosa Lenzerheide (natürlich) alles offen ;) Brüggerhorn aufgrund Sprengarbeiten jeweils leicht verspätet - aber in der Regel auch um ca. 10/11 Uhr offen. Meinst du, dass in Laax wirklich der Wind die Hauptrolle spielt? Haben wir schon so viele Male gesehen. Neuschnee, Laax oben praktisch alles zu. Das ist doch einfach wirklich schade. Gut, dass es auch sichere und lässige Tiefschneeabfahrten im Bereich Crap Sogn Gion-Plaun sowie in Richtung Curnius gibt.
Naraus-Innerberg nicht vergessen, wenn die Temperaturen srimmen, top für Tiefschnee, da windgeschützt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fabile für den Beitrag:
pat_rick

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 14.02.2019 - 16:04

Wieder mal eine Folge von: Wo sind all die Leute! Immerhin über 10000EE.

Sogar un- oder kaumverspurtes Gelände findet sich noch. Pisten gut, die Wärme macht sich langsam bemerkbar. Wetter umd Sicht genial: So wie es meine Mutter immer wollte: gefühlte 20 Grad, Pulver und wenig Leute. Dachte immer, das geht nicht, anscheinend schon.


Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 444
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von Snow Wally » 14.02.2019 - 21:24

Blöde Frage, aber stehe gerade auf dem Schlauch beim Versuch, online eine Ticketbuchung für Laax-Flims vorzunehmen:

1) Kann es sein, dass man auf der offiziellen Homepage keine Tickets buchen kann, sondern nur via die Inside Laax App? Konnte zumindest nichts finden. (und habe etwas eine Aversion, meine Kreditkarte auf dem Handy zu verwenden, denn irgendwie erscheint mir der PC sicherer)

2) Hat jemand mal versucht, Key Cards von Zermatt (stammen glaubs aus 2016 oder so) in der Inside Laax App zu registrieren? Ich gebe die korrekte 01-xxxx xxxx etc. Nummer ein, sowohl mit Bindestrich und Leerschlägen sowie ohne, aber es heisst immer "invalid key card number" oder sowas. :(

Merci im Voraus~

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12064
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 2614 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 14.02.2019 - 22:15

Du kannst über die Homepage buchen, zahlst dort aber immer 85.-, während es übers App immer mindestens 5.- günstiger ist. https://tickets.laax.com

01-Karten müssten alle gehen. Ohne Abstand und Leerschläge. Ich habe im App drei solche Karten registriert.

Ich bezweifle dass der PC sicherer sein sollte als das Handy. Eher umgekehrt. Aber das ist wohl ein Bauchgefühl und eine andere Diskussion.
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 444
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von Snow Wally » 15.02.2019 - 05:59

Danke vielmals!

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 15.02.2019 - 17:48

Kleines Tippspiel? Wieviele EE am kommenden Wochenende? Neue Rekorde?

Ich tippe auf 19500 am Samstag und 19000 am Sonntag.

Wetter und Schnee perfekt.

Heute wieder sehr angenehm von den Leuten her, trotz über 12009 EE. Die Wärme merkt man langsam schon auf den Pisten.
Dateianhänge
D01FD622-D605-4F36-AF51-F1AEF9B16283.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fabile für den Beitrag:
pat_rick

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 16.02.2019 - 12:45

Knapp 16000 EE um 12.40h, am Morgen recht chaotisch. Dass man im Rental keine Tageskarte bekommt, ist auch recht schwach. Nicht jeder hat ne key card oder Swisspass. Sehr warm, was man merkt. Naraus am Morgen war richtig gut. Für einen Rekord wir es kaum langen.

Edit 16.00h knapp 17000EE, Tipp weit vefehlt. Die Wartezeiten waren voll ok

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 17.02.2019 - 08:52

Es lohnt sich schon, mal um 8.00 h am Lift zu sein. Die Pisten sind perfekt präpariert, das macht sogar einem Snöber auf der Piste riesen Spass. Um 8.50h schon 4000 EE, das wird voll heute.

Siala aktuell im Schneckenmodus.

Siala-Fuorcla der Hammer

9000Ee am 10.15h

Sattel knollig, auch Lavadinas-Fuorcla im oberen Teil.

Vorab-Fuorcla wieder perfekt gepistet.

11.40 h 12000 EE, langsam wird es voll

In 20 Minuten 1000 EE mehr.

Masegn-plaun war im Gegensatz zu Gestern eher hart und knollig.

Mutta-Grauberg-Flims am Mittag noch voll ok

Warm ist es!

Um 16.00h 15225 EE, also deutlich weniger wie am Samstag. Warum ist Samstag der bessere Tag, wo man immer den Sonntag als Spitzentag vermutete.

Vom Wetter her war das Wochenende identisch.
Dateianhänge
Siala West
Siala West
Vorab
Vorab
Morgenstimmung auf Siala
Morgenstimmung auf Siala
Wo kommt wohl die Bergstation von Elm her hin?
Wo kommt wohl die Bergstation von Elm her hin?
Sattel mit Tor
Sattel mit Tor
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fabile für den Beitrag:
burgi83


fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 18.02.2019 - 09:57

Um 8.45h am Lift war fast schon zu spät, Arenaexpress voll. Die Foppa Variante gemütlich, aber Zeitverlust. Die Pisten auf Nagiens nicht mehr so unverfahren. Heizen kann man trotzdem.

6000EE um 10.00h

Siala-Fuorcla Spitzenklasse.
Masegn-Lavadinas ein Graus
Nach Fuorcla wieder toll, dafür sogar das Gelände ausgelassen

8200 un 10.45 h

Fis war gut. Masegn-Plaun sowieso.

10500 um 14.00h, sehr entspannt alles hier.

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 23.02.2019 - 11:14

Siala zu da heftige Bise und Mutta mit Wartezeiten. Nur eine braune Stelle auf Naraus. 11000EE um 11.15h.

Um 11.30 h allgemeines Ghetto und Wartezeiten wie in den 90er.

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 653
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von tom75 » 23.02.2019 - 12:16

fabile hat geschrieben:
23.02.2019 - 11:14

Um 11.30 h allgemeines Ghetto und Wartezeiten wie in den 90er.
:) :) :)

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 23.02.2019 - 13:41

Jetzt Siala und Vorab offen, da verteilt es sich besser.

Fis auch ganz toll mit einer braunen Stelle.

14360 EE

Also deutlich unter dem letzten Samstag.

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 24.02.2019 - 08:06

Wow um 7.55 h schaufelt der Arena Express schon Leute auf den Berg. Absoluter Hammer, alles so frisch und unberührt.

Sattel griffig, war am Morgen schon knolliger.

Vorab Gondel steht wieder mal, in Fuorcla in der Falle.
Dateianhänge
0108BF3F-1C7F-4738-83FE-635BFDFD022F.jpeg
25104A38-7084-4BC2-85DC-4385967A533E.jpeg
4F10F6F2-075D-4348-9A10-06C40A03C88A.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fabile für den Beitrag:
burgi83

philipp
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 04.01.2007 - 17:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von philipp » 24.02.2019 - 13:26

Vorab Gondel stand schon am Donnerstag lange, inkl Völkerwanderung hinauf Richtung Piste Masegn-Plaun. Dazu hatte auch Arena Express langen Stop

M.E. hat man zuviele solche technische Störungen in Laax. Da nützen auch alle Apps nix


fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 24.02.2019 - 14:27

So schlimm war es nicht, nur wenig vertrauenserweckend, wenn einer mit dem Schraubenschlüssel auf dem Gestänge rumklopft.

12700 EE keine bombastische Zahlen.

Sehr gut war die Plaun, griffig und pulvrig.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12064
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 2614 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 25.02.2019 - 16:32

Der Bericht von heute wird in den nächsten Tagen von Wibbe kommen. Das wird ein langer Bericht, so viele Fotos wie er gemacht hat ;-) Ihn und seine Freundin durfte ich drum heute durch das Laaxer Skigebiet führen und ich glaube, es sind dabei zwei neue Laax-Fans entstanden ;-) War ein toller Skitag mit super Unterhaltung.

Von meiner Seite nur so viel:
Die Alternative zur 35 wird nicht mehr präpariert :-(
Naraus ist noch gut, aber die braunen Stellen werden mehr.
Piste des Tages ist die Pulver, selbst nachmittags noch ein Traum.
Mit 9500 Gästen ein entspannter Tag und keinerlei Wartezeiten. Nun hat die Zentralschweiz Ferien, die nicht so Graubünden-orientiert ist.
Siala Ost ein Traum
Siala Ost ein Traum
Naraus wie immer leer (ausser Wibbe im Bild)
Naraus wie immer leer (ausser Wibbe im Bild)
Sattel sehr schön zu fahren, oben pulvrig, unten sulzig
Sattel sehr schön zu fahren, oben pulvrig, unten sulzig
Nun ist wieder Runca-Liegestuhl-Time
Nun ist wieder Runca-Liegestuhl-Time
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 25.02.2019 - 16:47, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
Wibbeburgi83
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Flims-Fan
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 20.04.2012 - 11:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von Flims-Fan » 25.02.2019 - 16:38

Ui, es wird langsam grün. Hoffentlich schließen die Bergbahnen ab Mitte März nicht die Foppa-Naraus-Seite, ich möchte doch spazieren gehen!

Vielleicht kommt ja nochmal ein bisschen Schnee bis dahin?!

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1725
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von fabile » 25.02.2019 - 17:22

Sehr warm und die Pisten sulzig und schwer. Ausser die Nord-Ostpisten. Eher wie Ende März als Ende Februar.

9500 EE

Das Wetter absolut genial.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12064
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 2614 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 26.02.2019 - 06:57

BTW: Die Sendung „Winterwunderland“, die zu grösseren Teilen im Skigebiet Laax und Umgebung stattfindet, ist auch noch sehenswert: https://m.srf.ch/sendungen/srf-bi-de-lu ... um-trin-gr
Man muss aber schon Nik Hartmann sein, um um 15.40 Uhr noch mit der Sialabahn hochfahren zu können ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
pat_rick
2019/20:81Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,3xFrutt,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Laax 2018/19

Beitrag von Wibbe » 26.02.2019 - 16:56

ski-chrigel hat geschrieben:
25.02.2019 - 16:32
Der Bericht von heute wird in den nächsten Tagen von Wibbe kommen. Das wird ein langer Bericht, so viele Fotos wie er gemacht hat ;-) Ihn und seine Freundin durfte ich drum heute durch das Laaxer Skigebiet führen und ich glaube, es sind dabei zwei neue Laax-Fans entstanden ;-) War ein toller Skitag mit super Unterhaltung.
Damit setzt Du mich ja gar nicht unter Druck ;D Die Qualität der Fotos lässt nur etwas zu wünschen übrig, da bei Deinem Tempo kaum Zeit zum Fotografieren war :wink: Ich werd mal sehen, was ich in den nächsten Tagen zusammenkriege.
Und ja, Laax reiht sich in unserem Ranking weit oben ein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wibbe für den Beitrag:
ski-chrigel


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast