Ehemaliges Sommerschigebiet Pointe Helbronner

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7970
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Ehemaliges Sommerschigebiet Pointe Helbronner

Beitrag von Emilius3557 » 26.03.2019 - 17:19

Kostenlose Luftbilder gibt es bei "Remonter le temps", verlinkt auf der Geoportail.fr-Site => http://remonterletemps.ign.fr

Hier z.B. ein Luftbild vom 08. September 1966:
https://www.dropbox.com/s/1zv99xdqmmsyk ... 6.jpg?dl=0 (Achtung, 70 MB!)

Hier ist klar und deutlich ein Schlepplift erkennbar, direkt nördlich der Punta Helbronner-Station. Man erkennt auch die Gondeln der Panoramic-Bahn. Mehr oder gar vier SLte sehe ich allerdings nicht, vielleicht ihr?

Die Luftbilder aus den anderen Jahren sind leider schlechter aufgelöst oder überbelichtet, sprich im Gegensatz zu vielen anderen frz. Gletscherskigebieten tue ich mir hier sehr schwer die Liftanlagen im Luftbild zu erkennen (bei Grands Montets hatte ich auch keinen Erfolg).
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19097
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 624 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ehemaliges Sommerschigebiet Pointe Helbronner

Beitrag von starli » 12.06.2019 - 12:30

Emilius3557 hat geschrieben:
26.03.2019 - 17:19
Hier ist klar und deutlich ein Schlepplift erkennbar, direkt nördlich der Punta Helbronner-Station. Man erkennt auch die Gondeln der Panoramic-Bahn. Mehr oder gar vier SLte sehe ich allerdings nicht, vielleicht ihr?
Ich seh drei SL auf dem Bild; 2 parallel (1x Portalstützen, 1x Spitzportal oder doppelte Spitzportal oder sonstiges Kabel richtung ca. 1 Uhr und 1 SL weiter links hinterm Felsen auf ca. 10-11 Uhr.
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7970
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Ehemaliges Sommerschigebiet Pointe Helbronner

Beitrag von Emilius3557 » 22.01.2020 - 00:07

Mich würde interessieren, welches Jahr ihr nach eurem Kenntnisstand für den Beginn des Sommerskibetriebs mit Liftunterstützung an der Punta Helbronner ansetzt:

1958? Jahr der Eröffnung der 3. Sektion Rifugio Torino - Punta Helbronner (Bj. 1957) und der Seilbahnquerung des Vallée Blanche? In diesem Jahr wurde auch der kurzzeitig an der Aiguille du Midi errichtete Schlepplift dorthin versetzt.

früher als 1956? In einem italienischen Magazin steht in einem Artikel aus diesem Jahr, dass man einen Skilift dort betreibt, der in ca. 15 min Aufstieg bzw. per Ski von der schnellen Seilbahn aus Entrèves aus erreichbar ist.

1948? Kris schrieb hier vor Jahren einmal, dass er 1948 als Beginn des Liftbetriebs dort ansetzt, also direkt nach Eröffnung der ersten beiden PB-Sektionen aus Courmayeur.
Irgendwelche Quellen, die Euch irgendwann einmal untergekommen sind?
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste