Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Serfaus-Fiss-Ladis

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Online
Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3136
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1473 Mal
Danksagung erhalten: 740 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von GIFWilli59 » 23.07.2019 - 14:58

Werden da (Grenz-)kontrollen durchgeführt (so wie früher, als alles besser war, an der Grenze)?

Scheinbar. Könnte aber auch sein, dass man die Sessel primär abgenommen hat, um das Seil zu untersuchen.


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 23.07.2019 - 15:05

snowflat hat geschrieben:
23.07.2019 - 14:33
So ganz fertiggestellt ist das noch nicht, da fehlt noch die komplette Überdachung. Wenn es fertig ist soll es so und so aussehen. Dabei 2 Spuren für die Anreise und eine Spur für die Abreise.
Deine Bilder zeigen das ursprüngliche Konzept das schon länger wieder verworfen wurde. Es wird keine so massiven Portale geben wie auf den Bildern in deinem Links gezeigt:
Natur rückt in den Vordergrund
"Aus alle diesen Problemen galt es Lösungsansätze zu entwickeln und vor allem ein gutes und finanzierbares Projekt auf die Beine zu stellen", so der Bürgermeister. Dabei war das erklärte Ziel, nicht wie in vorherigen Plänen vorgesehen, den Ortseingang von Bauwerken wie Bögen, Portalen oder der berüchtigten "Mautstellen"- Optik möglichst zu verschonen. Mit dem neuen Konzept steht die Natur und das typische Ortsbild am "Kastenegg" im Vordergrund, die Infrastruktur rückt dabei in den Hintergrund. "Es war uns wirklich wichtig, das Vorhandene zu betonen und ein entspanntes Ankommen zu ermöglichen", erklärte Greiter.
https://www.meinbezirk.at/landeck/c-lok ... n_a3365751
In dem Artikel gibt es auch Illustrationen zur finalen Station. Die westlichen Spuren und das Häuschen sind im Wesentlichen schon fertig. Der östliche Teil mit der Ausfahrspur und dem Busterminal wird dann im Herbst umgesetzt.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12394
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 25.07.2019 - 11:42

Ah okay, sind sie auch besser mit beraten :)


Gibt aber anderen Probleme am Plateau: Denn es ist in den Medien ein Artikel erschienen, in welchem es um Stromengpässe am Sonnenplateau geht. Die Tinetz hat den drei Gemeinden mitgeteilt, dass größere Netzanschlüsse nicht mehr möglich sind bis die 110-kV-leitung vom Tal aus umgesetzt wurde. ABER: Die Gemeinde Ried hat gegen die geplante Trasse Einspruch eingelegt, der Fall liegt am Landesverwaltungsgericht.

Dieser Umstand dürfte neben Hotelneubauten/-erweiterungen sicher auch Auswirkungen auf Seilbahnneubauprojekte haben. Oder wo liegen die Leistungsanforderungen bei Seilbahnanlagen?
„Wir können größere Leistungssteigerungen nicht mehr bedienen“, erklärt Thomas Rieder, Geschäftsführer der Tinetz, die aktuelle Situation. „Leistungsanforderungen über 30 Kilowatt können wird nicht mehr anschließen. Einfamilienhäuser gehen, bei Mehrfamilienhäusern wird es kritisch.“ Auch Hotelerweiterungen und neue Gewerbebetriebe bekommen das zu spüren. „Die Entwicklung am Sonnenplateau ist behindert.“ Was jetzt gebaut werde, sei abgedeckt, aktuell seien aber zwei Projekte betroffen, denen man absagen musste.
Quelle: Laut Tinetz droht Stormengpass in Serfaus, Fiss, Ladis

Der Zustand hält bis Ende 2020 an, im schlechtesten Falle sogar bis Ende 2022:
„Wenn wir Ende des Jahres alle Bescheide haben und alle Verfahren abgeschlossen sind, können wir im März 2020 mit dem Bau beginnen und Ende des Jahres 2020 in Betrieb gehen.“ Die Bürgerinitiative wünsche sich eine Projektänderung mit einer anderen Trassenführung – „dann gehen wird Ende 2022 in Betrieb“, erklärt er.
Quelle: Laut Tinetz droht Stormengpass in Serfaus, Fiss, Ladis
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 381
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Skiphips » 30.07.2019 - 20:01

In Fiss sind noch einige Arbeiten geplant. Die Kerbbodenabfahrt und die Zwölferabfahrt sollen modelliert werden. Der Skiweg Hageleeck und die Winkelabfahrt sollen verbreitert werden. Zudem soll die Zirbenhütte einen zweistöckigen Anbau erhalten und die Möseralm eine neue Gasheizungsanlage.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2000
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Seilbahnfreund » 30.07.2019 - 22:46

Wo befindet sich der Skiweg Hageleeck?

In Fiss soll die Rodelbahn vom Steinegg ausgebaut und beschneit werden, damit sie an mehr Tagen benutzt werden kann. Zudem ist eine Beleuchtung geplant.
Aus Fiss Impulse Nummer 52:
https://www.fiss.tirol.gv.at/Fiss_Impulse_Nr_52
Schon seit einigen Jahren wird an einer neuen, familientauglichen Rodelbahn vom Steinegg mit Beleuchtung und Beschneiung geplant und getüftelt.
(...)
nach einer langen Planungs- und Projektierungsphase mit mehr als 25 verschiedenen Plänen befindet sich das Projekt derzeit in der Genehmigungsphase. Wir hoffen, dass die Genehmigungen in diesem Sommer erfolgen und wir noch dieses Jahr die erste Bauphase durchführen können. Die Fertigstellung der Rodelbahn mit Beschneiung und Beleuchtung wird dann erst im nächsten Jahr erfolgen.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 31.07.2019 - 12:02

Seilbahnfreund hat geschrieben:
30.07.2019 - 22:46
Wo befindet sich der Skiweg Hageleeck?
Das habe ich mich auch gefragt. Ist nirgends auf dem Pistenplan zu finden muss aber etwas längeres sein, da der Skiweg ja auf einer Länge von 850m verbreitert werden soll.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12394
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 31.07.2019 - 12:20

Mt. Cervino hat geschrieben:
31.07.2019 - 12:02
Seilbahnfreund hat geschrieben:
30.07.2019 - 22:46
Wo befindet sich der Skiweg Hageleeck?
Das habe ich mich auch gefragt. Ist nirgends auf dem Pistenplan zu finden muss aber etwas längeres sein, da der Skiweg ja auf einer Länge von 850m verbreitert werden soll.
Das ist der Teil der Frommesabfahrt von der Frommesalp bis oberhalb Mittelstation Sonnenbahn.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 381
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Skiphips » 22.08.2019 - 17:00

An der Kinderschneealm wird ein neuer überdachter Zauberteppich als Ersatzanlage aufgestellt.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12394
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 04.09.2019 - 14:23

Wendet es sich doch zum Guten?
Das Landesverwaltungsgericht hat den Einspruch der Gemeinde Ried gegen die Stromleitung aufs Sonnenplateau abgewiesen.
Denn die Zeit dränge, man brauche bis Ende September eine Einigung, um das Projekt einreichen zu können und bis Ende des Jahres alle Genehmigungen zu haben. Sonst würde man erneut eine Saison verlieren. Die Tinetz sprach zuletzt von einem drohenden Stromengpass fürs Sonnenplateau.
Einspruch abgewiesen: Neue Trasse als mögliche Lösung
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag (Insgesamt 2):
christopher91sir_ben
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3165
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Lord-of-Ski » 04.09.2019 - 17:44

Vor der Komperdellbahn steht seit Montag eine Demogondel, ich weiß nicht was ich davon halten soll ;D

Neue CWA "Woddy"?
Dateianhänge
IMG-20190902-WA0005.jpg
IMG-20190902-WA0005.jpg (126.65 KiB) 7599 mal betrachtet
ASF

Online
Benutzeravatar
icedtea
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1914
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1772 Mal
Danksagung erhalten: 844 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von icedtea » 04.09.2019 - 17:47

Lord-of-Ski hat geschrieben:
04.09.2019 - 17:44
Vor der Komperdellbahn steht seit Montag eine Demogondel, ich weiß nicht was ich davon halten soll ;D

Neue CWA "Woddy"?
Vielleicht das Gesellenstück eines Schreinerlehrlings mit Seilbahnaffinität :wink:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12394
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 12.09.2019 - 12:08

Um 26 Millionen Euro verpasste Serfaus seiner 36 Jahre alten Dorfbahn eine Verjüngungskur – Eröffnung bei Schneefall.
So aber freute sich Geiger, „dass der Budgetrahmen von 26 Millionen sogar leicht unterschritten werden kann. Und dass die Finanzierung allein durch die Komperdell-Bahn erfolgt. Ohne Zuschüsse.
Quelle: Serfaus feierte neue Dorfbahn

Und noch ein Bericht mit Bildern: Serfaus feierte seine neue Dorfbahn
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag:
sir_ben
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 20.09.2019 - 14:16

Auf Bergfex gibt es bereits den den 2019/2020 Pistenplan. Auf der SFL HP ist noch der alte Plan zu sehen.
https://www.skiresort.de/skigebiet/serf ... istenplan/
Bis auf die als beleuchtete Nachtpiste bezeichnete Winklabfahrt von der Mittelstation der Sonnenbahn nach Fiss sehe ich auf die Schnelle keine Änderungen.
Wem fällt noch etwas Neues auf?
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Sannicool
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 279
Registriert: 15.09.2014 - 09:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Sannicool » 20.09.2019 - 14:43

Was ist mit der Route 69 vom Königsleithe - war das nicht mal eine Piste?

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12394
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 20.09.2019 - 15:10

Nein, die 69 (Old Sattel) war seit Einführung eine Skiroute.

Ansonsten wurden die ganzen Pisten-/Skiroutennamen aus dem Plan genommen. Denke mal, dass sie wie bisher in der offiziellen Version von SFL dann weiter neben dem Plan abgedruckt sind. Wirkt jetzt nicht mehr so überfrachtet.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3524
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Richie » 24.09.2019 - 08:42


Benutzeravatar
billyray
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1076
Registriert: 17.11.2002 - 11:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von billyray » 24.09.2019 - 17:51

snowflat hat geschrieben:
20.09.2019 - 15:10
Nein, die 69 (Old Sattel) war seit Einführung eine Skiroute.
Warte, ist die Old Sattel nicht die ehemalige Piste, die direkt neben dem SL Sattel verlief? Daher doch auch der Name?

Benutzeravatar
beast
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 529
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von beast » 25.09.2019 - 17:26

Ein paar Bilder von der neuen ubahn. Scheinbar gibt es aber schonwieder technische Probleme
Dateianhänge
20190921_145153.jpg
20190921_145153.jpg (2.35 MiB) 4926 mal betrachtet
20190921_145035.jpg
20190921_145035.jpg (2.38 MiB) 4926 mal betrachtet
20190925_132026.jpg
20190925_132026.jpg (1.74 MiB) 4926 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor beast für den Beitrag:
genussfahrer

Benutzeravatar
genussfahrer
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 29.11.2017 - 10:13
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großlaudenbach (Spessart)
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von genussfahrer » 26.09.2019 - 13:33

billyray hat geschrieben:
24.09.2019 - 17:51
snowflat hat geschrieben:
20.09.2019 - 15:10
Nein, die 69 (Old Sattel) war seit Einführung eine Skiroute.
Warte, ist die Old Sattel nicht die ehemalige Piste, die direkt neben dem SL Sattel verlief? Daher doch auch der Name?
Neben dem alten SL Sattel befand sich früher die Abfahrt Nr. 3, in heute etwa die Gondeabfahrt Nr. 68. Auf den Skimap`s von 1985, 1988 und 1994 ist die heutige Skiroute Nr. 69 "Old Sattel" nicht ausgewiesen. Ich kann aber auch nicht sagen seit wann die Skiroute "Old Sattel" existiert oder auf Skimap`s ausgewiesen wird.
2013/14: 7x SFL; 2014/15: 7x SFL, 1x Kreuzberg; 2015/16: 7x SFL, 1x Jakobsthal; 2017/18: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl; 2018/19: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl; 2019/20:


Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von sir_ben » 26.09.2019 - 15:41

genussfahrer hat geschrieben:
26.09.2019 - 13:33
Ich kann aber auch nicht sagen seit wann die Skiroute "Old Sattel" existiert oder auf Skimap`s ausgewiesen wird.
Ich glaube, vor drei oder vier Jahren haben sie in SFL lauter pseudo-Skirouten ausgewiesen, die eigentlich nur Tiefschneehänge zwischen zwei Skipisten sind.
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 26.09.2019 - 18:41

Ein paar lose Markierungsstecken wurden schon aufgestellt aber der Aufwand hielt sich in Grenzen um wieder ein paar neue Pisten-Km ausweisen zu können.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Mt. Cervino » 02.10.2019 - 23:40

News Winter 2019/2020:
https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/News-Events/News
- Neue U-Bahn
- Beleuchtete Winklabfahrt
- Kassenautomaten an den Talstationen
- Erweiterung Kinderschneealm
- Anbau Zirbenhütte
Wir erwartet leider nichts wesentliches dieses Jahr.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
beast
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 529
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von beast » 04.10.2019 - 15:21


Benutzeravatar
Be2Ski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bei Nürnberg (D)
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Be2Ski » 04.10.2019 - 16:19

Schade dass die Bahn nun noch ein Jahr später kommt. Eigentlich sollte sie ja zur Saison 20/21 fertig sein. :rolleyes:
EX Skifan2019 - jetzt be4ski

Winter 2015/16:
4×Bad Gastein - Bad Hofgastein
Winter 2016/17:
2×Pitztaler Gletscher | 1×Heinersreuth-Presseck | 6×Obertauern | 4×Flachau-Wagrain | 1×Zauchensee
Winter 2017/18:
1×Hintertuxer Gletscher | 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19:
2×Saalbach | 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20:
2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch-Classic | 2×Saalbach | 1×Ischgl-Samnaun | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon | GEPLANT 2×Hintertuxer Gletscher
Winter 2020/21(geplant):
2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Kals-Matrei | 1×Lienz | 1×Skiwelt | 7×Saalbach | u.v.m.

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2000
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Seilbahnfreund » 17.10.2019 - 23:56

In Fiss kostet das Parken an der Bergbahn oben im Ort nun 4 Euro.
In Serfaus tut sich noch etwas:
Bauaufsicht Pistenbau Sattel-Süd und Mittelabfahrt Bereich 2
Quelle: http://www.atelier-gstrein.at/referenzen.php


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MarkusW und 34 Gäste