Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Magic Pass

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Christian Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 471
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von Christian Heinrich » 23.06.2019 - 20:57

was ich auch interessant fand: Das Publikum, das mit MAgic Pass hoch fuhr, war relativ jung, die Karten wurden nur von älteren Semestern gekauft. Kann aber natürlich auch nur eine Zufallsbeobachtung sein...
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère


Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6018
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von TPD » 24.06.2019 - 18:00

Stellt sich halt die Frage ob das ältere Publikum auch im Winter die Latten unter die Füsse schnallt?
Denn als reines Fussgängerabo wäre der MagicPass doch ein wenig teuer... Ausser man würde wirklich täglich irgend eine Seilbahnfahrt unternehmen.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 471
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von Christian Heinrich » 24.06.2019 - 23:35

ich hatte ja eigentlich vor, der Kaufpreis schon im Sommer wieder reinzugondeln, aber das wird nicht gelingen...
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 471
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von Christian Heinrich » 05.09.2019 - 23:51

bin gestern mal nach Jaun gefahren und die Gastlosenrunde gelaufen. Ich bin echt froh, dass ich mir den Pass geholt habe und er auch im Sommer gilt - so lerne ich auch mal Gegenden der Alpen kennen, die ich bisher überhaupt nicht kannte, die aber wirklich schön und lohnenswert sind - ich freue mich schon auf die Wintersaison!
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3231
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Aktueller Stand

Beitrag von Jojo » 07.09.2019 - 22:15

Der aktuelle Stand der verkauften Pässe liegt wohl bei 126.000 Stück.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4714
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal
Kontaktdaten:

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von extremecarver » 07.09.2019 - 22:27

Das sind noch 4000 weniger als mit Leukerbad/Saas Fee zusätzlich geplant war. Ob die noch dazukommen? Wird wohl knapp aber damit hat die Prognose der Bergbahnen von 25.000 mehr wie wie im Vorjahr ziemlich gut hingehauen.

Benutzeravatar
Marmotte
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 441
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von Marmotte » 08.09.2019 - 07:50

126.000 ? ...ist doch super, das passt schon. @Jojo: Danke für die Info !
An die, wie hier geschrieben, wohl geplanten 130.000 wird man schon noch herankommen, auch wenn der Pass ab morgen mittag wieder etwas teurer wird.


Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4714
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal
Kontaktdaten:

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von extremecarver » 08.09.2019 - 11:04

Sie hatten 120.000 oder 121.000 zu Ende des erstpreises, seitdem noch 5000 oder 6000. Also dass wird sehr knapp. Ab Dezember is sie teuer dass es sich nicht mehr Lohnt.

Und ich denke dass ist eine gute Menge, sowohl für die Bergbahnen (sieht man die Ergebnisse der letzten Jahre war es ja sehr positiv), als auch dirt die Käufer weil so hoffentlich nicht selten überfüllt.

Die Privatskigebiete die es teils noch vor dem Magic Pass waren bekommt man als Kunde halt nicht mehr, dafür deutlich günstiger.

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3392
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von j-d-s » 08.09.2019 - 20:30

Ich denke ja, dass sie sich mit der stufenweisen Preiserhöhung keinen Gefallen tun. Damit reduzieren sie die Verkäufe nach der Erhöhung massiv, und ich bezweilfe stark, dass sich das rechnet. Die Einnahmen wären vermutlich höher, wenn der günstigste Preis nie erhöht würde und der Magicpass auch während der Saison noch zu diesem Preis erhältlich wäre, weil er sich dann deutlich besser verkaufen dürfte...
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6018
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von TPD » 08.09.2019 - 23:52

Es ist es ja gerade der Sinn der Sache, dass der Preis immer mehr ansteigt. Man will die Leute dazu motivieren, dass sie möglichst schnell zuschlagen.
Und es gibt auch gewisse Risiken. Man weiss nie ob das eine oder andere Gebiet gar nicht in die neue Saison starten kann. Sei es wegen Schneemangel oder aus finanziellen Gründen. (Château d'Oex und Charmey lassen grüssen)

Zudem darf man nicht vergessen in den grösseren Gebieten wie z.B. Crans Montana und Alpes Vaudoises hat eine Saisonkarte zum Normalpreis auch über 800 Franken gekostet.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4714
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal
Kontaktdaten:

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von extremecarver » 08.09.2019 - 23:56

Auch im Val D'Anniviers war die Saisonkarte nie günstig. Als Anwohner konnte man sich da auch fast schon den Walliser Skipass kaufen ohne Zermatt Option.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor extremecarver für den Beitrag:
TPD

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3392
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von j-d-s » 09.09.2019 - 00:11

TPD hat geschrieben:
08.09.2019 - 23:52
Es ist es ja gerade der Sinn der Sache, dass der Preis immer mehr ansteigt. Man will die Leute dazu motivieren, dass sie möglichst schnell zuschlagen.
Und es gibt auch gewisse Risiken. Man weiss nie ob das eine oder andere Gebiet gar nicht in die neue Saison starten kann. Sei es wegen Schneemangel oder aus finanziellen Gründen. (Château d'Oex und Charmey lassen grüssen)

Zudem darf man nicht vergessen in den grösseren Gebieten wie z.B. Crans Montana und Alpes Vaudoises hat eine Saisonkarte zum Normalpreis auch über 800 Franken gekostet.
Ist mir schon klar, aber man sieht doch an den Zahlen (120.000 für 399 Franken, 6.000 für 459 Franken) dass der Effekt eben umgekehrt noch viel stärker ist: Zum höheren Preis kauft kaum noch jemand.

Von der Verkaufspsychologie würde es übrigens in Bezug auf den "Schnell-Kaufen-Effekt" ausreichen wenn man bswp. um 10 Franken erhöht statt um 60.

Im Gegenzug wären dann vermutlich Verkäufe nach der Preiserhöhung locker doppelt oder dreimal so viele. Wenn man dann während der Saison auch 409 oder 419 Franken aufruft, wird das noch mal sehr viel mehr.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Benutzeravatar
Marmotte
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 441
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von Marmotte » 09.09.2019 - 16:08

Der Preis für den Magic Pass wurde jetzt auf CHF 499,- (Kinder CHF 299,-) erhöht.
Die Preisgarantie gilt für vier Wochen, also bis 07.10.19 / 12:00 Uhr.

https://www.magicpass.ch/de/


Benutzeravatar
Christian Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 471
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von Christian Heinrich » 16.09.2019 - 22:54

war gestern mal wieder unterwegs (Schwarzsee und La Berra). Beides auch ganz nett, mir gefiel es aber andernorts besser. Aber ich werde im Winter sicher mal vorbei kommen, beide Gebiete sind für mich ja am nächsten (OK, es sind trotzdem gut 2 Stunden Fahrt...).

Was mir gerade am Schwarzsee aufgefallen ist: Da war ja die Hölle los! Ich musste auf Parkplatz 3 parken, als ich zurückkam, kam man vor Autos schier nicht raus. Ist das da immer so? Obern hat sichs zum Glück verteilt...
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 508
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von benito » 02.10.2019 - 09:05

Es ist Feuer im Dach beim Magicpass.
Crans-Montana droht auf Saison 2020 / 2021 auszusteigen, ausser es gäbe ein Magic Pass Plus, welcher die freie Benützung von CMA während der ganzen Saison erlauben würde. Ich stelle mir vor, dass dies analog der Zusatzbuchung für den Glacier des Diablerets (+ CHF 200.00) funktionieren würde.. Scheinbar hatten letzte Saison 60% der Kunden der CMA einen Magic Pass... Ob es Saas-Fee nicht auch so gehen wird. Einmal in der Preisspirale, immer in der Preisspirale...

Hier der Artikel auf Französisch:
https://www.lenouvelliste.ch/articles/v ... tir-870587
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3392
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von j-d-s » 02.10.2019 - 18:54

Was ist ein "coupe-file"? Das wurde ja offenbar angenommen.

Ansonsten sollen sie doch Crans-Montana raus gehen lassen, die sollen erstmal wieder ne Seilbahn von Aminona bauen bevor sie große Töne spucken.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 844
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 363 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von maba04 » 07.10.2019 - 18:55

Der Streit zwischen den Bergbahnen von Crans-Montana-Aminona (CMA) und dem Westschweizer Tarifverbund Magic Pass geht weiter. Nun geht es um die Dauer der Kündigungsfrist für einen möglichen Ausstieg der Walliser Destination aus dem Tarifverbund.
Quelle: Crans-Montana droht erneut mit Ausstieg aus Magic Pass
Winter 2019/2020: 5x Schmittenhöhe, 3x Saalbach, 3x Kitzsteinhorn - Maiskogel, 1x Hochkönig

Geplant Winter 2019/2020:
CANCELLED :cry:: 03.04.2020 - 08.04.2020 Salzburger Lungau (AT)
CANCELLED :cry:: 10.04.2020 - 16.04.2020 Paznauntal (AT)

Geplant Winter 2020/2021:
20.12.2020 - 27.12.2020 Pinzgau (AT)
29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT)

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3392
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von j-d-s » 08.10.2019 - 03:45

Ich sag ja, sollen sie doch gehen, der Vitek ist bekanntermaßen auf Krawall gebürstet, dem nachzugeben würde er nur als Ermutigung sehen weiter Ärger zu machen. Nicht vergessen, der hat auch mal mitten während der Osterferien das Skigebiet einfach geschlossen nur weil er mehr Geld von der Gemeinde erpressen wollte. Bei so einem ist es besser, wenn er nicht mehr dabei ist...
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Benutzeravatar
Marmotte
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 441
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von Marmotte » 08.10.2019 - 16:57

Der Preis für den Magic Pass wurde jetzt auf CHF 549,- für Erwachsene erhöht. Der Preis für Kinder bleibt erstmal gleich (CHF 299,-).
Preisgarantie bis zum 11.11. (Helau :wink: )

https://www.magicpass.ch/de/


benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 508
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von benito » 14.10.2019 - 08:54

Crans-Montana ist nach der Wintersaison 19/20 beim Magicpass raus

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/au ... 64288.html
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3392
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von j-d-s » 14.10.2019 - 09:24

Sicher nicht optimal, aber die hätten nur immer weiter Quertreiber gespielt und wenn man einmal solche Sonderwürste zulässt wollen sie alle haben.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Graph
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 04.08.2015 - 15:40
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von Graph » 14.10.2019 - 13:52

Ist unter den Magic Pass Skigebieten sicher eines der prominenteren - lebt aber auch von seinem vormals guten Ruf. Das Val d'Anniviers dürfte nun das größte sein (von den ausgewiesenen Pisten km). Oder?
2019 (1 Tage): 1x Feldberg, 6x Grimentz/Zinal, 1x St. Luc, 2x Verwall,
2018 (13 Tage): 3x Sulden, 1Hinterzarten, 1x Grindelwald, 3x Feldberg, 3x Damüls, 1x Warth, 1xDiedamskopf, 1x Pizol
2017 (15 Tage): 7x Grimentz/Zinal, 2x Grindelwald, 1x Engelberg, 1x Sörenberg, 1x Belchen, 1x Seibelseckle, 1x Feldberg, 1x Menzenschwand
2016 (14 Tage): 1x Schöneben, 6x Sulden, 1x Arosa, 2x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Feldberg, 2x Gargellen;
2015 (2Tage): 1x Fldbrg, 1x Muggenbrunn;
2014 (10 Tage): 1x Frutt,1x Engelberg, 1x Mürren, 1x Grindelwald, 3x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Silvretta Montafon, 1x Fldbrg

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3392
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von j-d-s » 15.10.2019 - 02:13

Naja, das beruht aber nur darauf, dass Crans-Montana und Saas-Fee stärker übertreiben bei der Angabe der Pistenkilometer als im Val d'Anniviers.

In der Realität sind es:
Grimentz-Zinal 84 km
Crans-Montana 81 km
Saas-Fee 51 km
Villars-Gryon-Diablerets weiß man es nicht genau, dürfte um die 70 Pistenkilometer sein.

Quelle: http://www.montenius.de/die-100-groesst ... biete.html
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3231
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Artikel travelnews.ch

Beitrag von Jojo » 18.10.2019 - 22:19

Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3392
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Magic Pass Topic: 2019/20 - nun mit Saas Fee und Leukerbad

Beitrag von j-d-s » 19.10.2019 - 02:20

Der "europaweit größte Verbund" dagegen stimmt natürlich nicht. TSC und SSSC sind um ein vielfaches größer, sowohl nach Pistenkilometern, als auch nach Anzahl der Skigebiete.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF, ...


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pancho und 11 Gäste