Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Switzerland, Suisse, Svizzera
Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14639
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5890 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 27.10.2019 - 11:53

Naja. Wieso stehen sie denn wie blöd am Kaserer 1???
Die Kaserer-Pisten sind alle nicht allzu schlecht und die 11 nach wie vor die Beste für meinen Geschmack. Mir soll es recht sein.
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14639
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5890 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 27.10.2019 - 12:11

4D81C394-8D34-484A-A546-FE29BA654069.jpeg
4D81C394-8D34-484A-A546-FE29BA654069.jpeg (834.44 KiB) 6830 mal betrachtet
62B848C4-2CEA-43C9-B67A-CD0DDAE95DD4.jpeg
62B848C4-2CEA-43C9-B67A-CD0DDAE95DD4.jpeg (1.08 MiB) 6830 mal betrachtet
Ok, die Entleerung des Kaserers hat nun mit etwas Verzögerung auch an den beiden SLs stattgefunden. Müssen wohl alle pünktlich um 12 Uhr beim Mittagessen sein :roll:
Aber am Olperer ist die Kolonne immer noch riesig.

Wer sagt denn, es schneie nicht? :wink:
D8ED0DCE-7E53-458A-8B7C-DBD61EBC5641.jpeg
D8ED0DCE-7E53-458A-8B7C-DBD61EBC5641.jpeg (882.17 KiB) 6818 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
freeskier 0104
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Andi15
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1062
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 18/19: 58
Skitage 19/20: 61
Skitage 20/21: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Andi15 » 27.10.2019 - 22:45

Auch am Dienstag gab es schon einige Eisplatten, vor allem an der Zufahrt zur Lärmstange KSB und am TFH beim Übergang vom Flachstück zum Schlusshang (dort ein kurzer Abschnitt komplett auf Eis). Die Verhältnisse scheinen sich aber zumindest nicht viel verschlechtert zu haben. Deshalb habe ich dieses Wochenende auf Hintertux verzichtet und war nur 2 Stunden auf der Resterhöhe. Mit dem für Dienstag und Mittwoch vorhergesagten Schneefall sollte sich die Situation aber wieder bessern.
letzter MTB-Bericht:


Skitage 2020/21:6x Hintertux 23x SkiWelt 6x Kitzbühel 4x Zillertal Arena 1x Skijuwel 1x Mayrhofen
Skitage 2019/20:11x Hintertux 3x Kitzbühel 31x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 1x Ischgl 1x Sölden 9x SkiWelt/Kitzbühel 3x Skijuwel 1x Hochzillertal 1x Zillertal Arena
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 12083
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Ram-Brand » 28.10.2019 - 21:53

Kurzer Einwurf zur Gondel auf dem LKW.

Wird wohl für die Rotkoglbahn sein. Obwohl die ja eigentlich in weiß eingepackt sind.

Um auf das Giggijoch zu kommen muß man die Gletscherstraße hochfahren und dann am Streusilo abbiegen. Dann geht es über den Schotterweg über das Goldegate zur Rotkoglhütte.
Von da dann zum Giggijoch.

Vermutlich werden die Gondeln an der neuen Bergstation eingehängt. Zur Talstation kommt man nicht so ohne weiteres.

Von Hochsölden zum Giggijoch gibt es keine Straße die ein LKW so ohne weiteres schafft. Ist zu Fuß schon sehr steil.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ram-Brand für den Beitrag:
ski-chrigel
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14639
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5890 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 04.11.2019 - 09:14

4.11.19: Sölden
Es ist Winter geworden! Endlich!
D98DBE78-D366-49A3-A9AA-C7D475EBA1AB.jpeg
D98DBE78-D366-49A3-A9AA-C7D475EBA1AB.jpeg (772.49 KiB) 6073 mal betrachtet
Der Blick aus dem Hotelzimmer erfreute mein Herz: Stahlblauer Himmel. Also wurde das Frühstück sehr kurz, ja geradezu hektisch gestaltet, um pünktlich um 8 Uhr an der Rettenbach-Gondel zu stehen. Da die Verhältnisse vermutlich eher weich sein würden, wäre das sicher sinnvoll. Schon die Fahrt hoch war ein Augenschmaus:
21638216-0315-43C1-923F-C78056E9A40A.jpeg
21638216-0315-43C1-923F-C78056E9A40A.jpeg (1004.19 KiB) 6029 mal betrachtet
627ABF0F-38C1-4834-BB23-4A3C2B2BDE57.jpeg
627ABF0F-38C1-4834-BB23-4A3C2B2BDE57.jpeg (818.6 KiB) 6029 mal betrachtet
BC01B144-D364-469C-B283-1C183F419B27.jpeg
BC01B144-D364-469C-B283-1C183F419B27.jpeg (754.31 KiB) 6029 mal betrachtet
Wenn auch teilweise etwas rutschig.
52479426-F8D4-4886-9FB5-DE06014E6A90.jpeg
52479426-F8D4-4886-9FB5-DE06014E6A90.jpeg (468.66 KiB) 6030 mal betrachtet
Die Ernüchterung war dann aber, dass sie nicht rechtzeitig fertig wurden mit Präparieren und erst um 8.35 Uhr öffneten. Wäre ein gemütlicheres Frühstück also drin gelegen. Aber was soll‘s. Bei dem Wetter:
8FACE752-0C66-4530-A42B-0144EDE8E703.jpeg
8FACE752-0C66-4530-A42B-0144EDE8E703.jpeg (551.81 KiB) 6026 mal betrachtet
Der Wind ist sehr stark, beide EUBs laufen nur mit halber Kraft.
4C42E9D0-B24C-47C9-9138-935DED4AC924.jpeg
4C42E9D0-B24C-47C9-9138-935DED4AC924.jpeg (588.5 KiB) 6004 mal betrachtet
3959162F-2F31-4A26-9E58-876DA416E0DE.jpeg
3959162F-2F31-4A26-9E58-876DA416E0DE.jpeg (853.63 KiB) 6003 mal betrachtet
Der Weltcuphang ist nur zur Hälfte präpariert:
3BBF32ED-2333-4A91-B6B0-A30F7C65CDDA.jpeg
3BBF32ED-2333-4A91-B6B0-A30F7C65CDDA.jpeg (754.53 KiB) 6003 mal betrachtet
C8EAEFDC-70D1-4C0D-B59F-BE690251B1FB.jpeg
C8EAEFDC-70D1-4C0D-B59F-BE690251B1FB.jpeg (834.14 KiB) 6003 mal betrachtet
Auch am Tiefenbach blästs:
022FA2E5-4C95-416A-B69D-01DACAA75928.jpeg
022FA2E5-4C95-416A-B69D-01DACAA75928.jpeg (376.55 KiB) 6003 mal betrachtet
Ich würde mich ja sehr über die Verbindung mit dem Pitztal freuen:
85738315-5B1D-4B6A-8645-365970EDD588.jpeg
85738315-5B1D-4B6A-8645-365970EDD588.jpeg (784.9 KiB) 6003 mal betrachtet
Edit 10.15 Uhr:
Obwohl die Bahnen langsam laufen, gibt es bis jetzt keinerlei Wartezeiten. Die stärkste Woche ist wohl bereits wieder vorbei. Auch in meinem Hotel waren wir nur grad 8 Gäste. Normalerweise sind es weit über hundert.
F775BB13-C917-4DCF-8F31-6C43F707BE8E.jpeg
F775BB13-C917-4DCF-8F31-6C43F707BE8E.jpeg (567.61 KiB) 6003 mal betrachtet
Edit 11.30 Uhr:
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass heute so wenig los ist. Auch zur Peak-Zeit gegen 11 Uhr sieht es so aus an der Tiefenbach-EUB:
468E691E-BAD7-4D79-B5CD-178F99BB30FA.jpeg
468E691E-BAD7-4D79-B5CD-178F99BB30FA.jpeg (659.38 KiB) 5871 mal betrachtet
Und während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich alleine in der Schwarzen-Schneid-EUB, die übrigens jetzt wieder mit Normaltempo fährt, der Wind hat stark nachgelassen, nur noch ein laues Lüftlein.
5A8B31FA-588E-4489-B621-A0321081FE8D.jpeg
5A8B31FA-588E-4489-B621-A0321081FE8D.jpeg (700.8 KiB) 5871 mal betrachtet
Am Seiterkar wird nur oben beschneit:
3BB0FEC2-01AD-4E2F-96F0-1922C7218141.jpeg
3BB0FEC2-01AD-4E2F-96F0-1922C7218141.jpeg (547.04 KiB) 5871 mal betrachtet
5F5B8F89-CAD5-4A7C-87B9-332266C734CC.jpeg
5F5B8F89-CAD5-4A7C-87B9-332266C734CC.jpeg (605.4 KiB) 5871 mal betrachtet
Seiterjöchl ist noch nicht allzu zerfahren:
3123E206-4BDC-47A9-AB77-01FF68B50778.jpeg
3123E206-4BDC-47A9-AB77-01FF68B50778.jpeg (954.22 KiB) 5871 mal betrachtet
Kaum mehr Wind:
358646AA-6FEC-445D-B7A9-820DF76EDE83.jpeg
358646AA-6FEC-445D-B7A9-820DF76EDE83.jpeg (886.66 KiB) 5871 mal betrachtet
Cool, dass seitlich der Stangen genügend Platz ist und man so schon die obere Verbindung zum Seiterjöchl fahren kann, schon bevor die Teams müde werden:
D0C675E8-BEDF-48E5-B320-50ED7DEFA85E.jpeg
D0C675E8-BEDF-48E5-B320-50ED7DEFA85E.jpeg (721.41 KiB) 5871 mal betrachtet
Edit 12.30 Uhr:
Jetzt habe ich den optimalen Takt gefunden:
Jedes zweite Mal ist das Skiteam des Super-G nirgends zu sehen, herrlich zu fahren:
7E2075AB-BF53-4D72-B68E-40982A3A9437.jpeg
7E2075AB-BF53-4D72-B68E-40982A3A9437.jpeg (806.81 KiB) 5697 mal betrachtet
D59C0215-72BC-4E85-B31C-92355672ACB9.jpeg
D59C0215-72BC-4E85-B31C-92355672ACB9.jpeg (991.55 KiB) 5697 mal betrachtet
Und jedes andere Mal den Steilhang, den man mittlerweile zwar nicht mehr carven kann, zum Kurzschwingen aber super geht:
13739474-9EDB-495C-A146-11158525A583.jpeg
13739474-9EDB-495C-A146-11158525A583.jpeg (750.43 KiB) 5697 mal betrachtet
Auf Luzerner Dialekt: Es macht rüüüüdig Spass! Super Schnee, super Wetter, nicht zu kalt, nicht zu warm, und sehr wenig Leute!

Edit 15.30 Uhr:
Nach 13 Uhr kamen dann die Wolken aus der Schweiz an. Die Sicht blieb aber gut, sodass ich erst um 14.30 Uhr eine kurze Mittagspause einlegen konnte:
C00A63CD-8A16-4D6E-AA1A-A774D89D8B0A.jpeg
C00A63CD-8A16-4D6E-AA1A-A774D89D8B0A.jpeg (761.64 KiB) 5394 mal betrachtet
EC9E474D-D8C5-4AA8-82CD-0F4F5C77DBF1.jpeg
EC9E474D-D8C5-4AA8-82CD-0F4F5C77DBF1.jpeg (820 KiB) 5394 mal betrachtet
79D677D4-E641-48B8-BDF2-4D384F6A27DB.jpeg
79D677D4-E641-48B8-BDF2-4D384F6A27DB.jpeg (443.68 KiB) 5394 mal betrachtet
Edit 15.50 Uhr: Jetzt hat grad nochmal die Sonne durch die Wolken gedrückt... also kann es ski-chrigel mal wieder nicht lassen und fährt nochmal hoch:
63A19904-A119-4753-9EBB-CB3553118F3F.jpeg
63A19904-A119-4753-9EBB-CB3553118F3F.jpeg (679.63 KiB) 5357 mal betrachtet
Wow, einen so tollen Tag hatte ich nicht erwartet. 19x Schwarze Schneid, 6x Tiefenbach, 2x Seiterkar, 1x Mutkogel, 1x Seiterjöchl. Es hat gelohnt!
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 04.11.2019 - 15:53, insgesamt 5-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 11):
HighlanderhitparadeSkitobiicedteaRossignol RacedanimaniacDiggaTwiggaschmidtiWackelPuddingchristopher91 und ein weiterer Benutzer
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Highlander
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1353
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 819 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Highlander » 04.11.2019 - 10:22

ski-chrigel hat geschrieben:
04.11.2019 - 09:14
4.11.19: Sölden
Es ist Winter geworden! Endlich!

Der Blick aus dem Hotelzimmer erfreute mein Herz: Stahlblauer Himmel. Also wurde das Frühstück sehr kurz, ja geradezu hektisch gestaltet, um pünktlich um 8 Uhr an der Rettenbach-Gondel zu stehen. Da die Verhältnisse vermutlich eher weich sein würden, wäre das sicher sinnvoll. Schon die Fahrt hoch war ein Augenschmaus:
Wenn auch teilweise etwas rutschig.
Die Ernüchterung war dann aber, dass sie nicht rechtzeitig fertig wurden mit Präparieren und erst um 8.35 Uhr öffneten. Wäre ein gemütlicheres Frühstück also drin gelegen. Aber was soll‘s. Bei dem Wetter:
Fortsetzung folgt.
sieht sehr nach einem perfekten Ski-Tag aus :biggrin:
viel Spaß in Sölden...

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Wooly » 04.11.2019 - 11:38

Sehr schön, siehst du Chrigel, JETZT wäre ich dann auch gefahren ;-)) ... und bin doppelt froh, das ich letzte Woche nicht mit dem Skiclub in Sölden war, dann wären die Bilder doppelt schmerzhaft gewesen .. ;-))) ... viele Spaß weiterhin, ich starte dann in 2-3 Wochen.
Zuletzt geändert von Wooly am 04.11.2019 - 12:11, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14639
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5890 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 04.11.2019 - 11:55

Danke. Ja, ich geniesse es.

Naja, wie Du in den vorangehenden Berichten siehst, hatte ich schon einige sehr gute Tage, sogar noch deutlich bessere wie heute (da es heute etwas weich ist). Aber ja, wer jetzt freiwillig immer noch nicht geht, den kann ich nicht verstehen.
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19464
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 70
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 2396 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von starli » 04.11.2019 - 12:05

ski-chrigel hat geschrieben:
04.11.2019 - 11:55
Naja, wie Du in den vorangehenden Berichten siehst, hatte ich schon einige sehr gute Tage, sogar noch deutlich bessere wie heute (da es heute etwas weich ist). Aber ja, wer jetzt freiwillig immer noch nicht geht, den kann ich nicht verstehen.
Manche müssen unter der Woche arbeiten - und am WE wird's wieder voll.
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Wooly » 04.11.2019 - 12:12

ski-chrigel hat geschrieben:
04.11.2019 - 11:55
Aber ja, wer jetzt freiwillig immer noch nicht geht, den kann ich nicht verstehen.
Von freiwillig kann keine Rede sein :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14639
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5890 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 04.11.2019 - 12:37

starli hat geschrieben:
04.11.2019 - 12:05
ski-chrigel hat geschrieben:
04.11.2019 - 11:55
Naja, wie Du in den vorangehenden Berichten siehst, hatte ich schon einige sehr gute Tage, sogar noch deutlich bessere wie heute (da es heute etwas weich ist). Aber ja, wer jetzt freiwillig immer noch nicht geht, den kann ich nicht verstehen.
Manche müssen unter der Woche arbeiten - und am WE wird's wieder voll.
Eben, drum schrieb ich ja bewusst freiwillig.
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Montj
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1070
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Montj » 07.11.2019 - 20:45

Freiwillige vor :lach:
Herbst und Skifahrer in Österreich ist e das beste was es gibt... :ja:
Kostet kaum was
Hotel sind Top und erschwinglich da zu

Würde sagen Österreich 🇦🇹 ich komme

Benutzeravatar
Skitobi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1043
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 1022 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Skitobi » 08.11.2019 - 01:21

Meinst du wirklich, es ist eine gute Idee am Wochenende auf einen Gletscher zu gehen? Ich bin schon auch am Überlegen, aber jetzt sieht man ja auch in Innsbruck den Schnee, das heißt sehr viel mehr Andrang bei unverändert wenigen Skigebieten...

Mein Plan wäre eigentlich noch eine Woche warten und dann nach Obergurgl, da kommen nicht so viele drauf, dass das schon geht.


Montj
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1070
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Montj » 08.11.2019 - 05:31

Wenn alle denken es hat viele Leute.......und bleiben dann zu Hause,würde ich sagen hast schon gewonnen :ja:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14639
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5890 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 18.11.2019 - 11:15

18.11.19: Engelberg-Titlis
Eigentlich wollten Christopher91 und ich heute und morgen nach Gurgl, aber aufgrund der angespannten Schneesituation haben wir das abgeblasen. So gibt es heute spontan einen Tag am Titlis und der Zufall wollte es, dass ich gemperliel und seinen Kollegen bereits an der Talstation traf.
Der Schneesportbetrieb wurde heute erst um 10 Uhr aufgenommen. Es wurde am Morgen präpariert und entsprechend weich sind die Pisten. Aber der Schnee und für das Auge ist es wunderbar!
172B2001-1D7D-42FC-8D34-489BF6DF52B2.jpeg
172B2001-1D7D-42FC-8D34-489BF6DF52B2.jpeg (823.93 KiB) 3800 mal betrachtet
319861C0-BA12-4FE8-A167-91A993B24FFA.jpeg
319861C0-BA12-4FE8-A167-91A993B24FFA.jpeg (675 KiB) 3800 mal betrachtet
5A9DBB84-AD38-44F5-9887-23B748E84414.jpeg
5A9DBB84-AD38-44F5-9887-23B748E84414.jpeg (734.68 KiB) 3800 mal betrachtet
0954125D-0A99-4374-83FB-BF104EAE72DA.jpeg
0954125D-0A99-4374-83FB-BF104EAE72DA.jpeg (859.06 KiB) 3800 mal betrachtet
A6B99F52-B69A-4043-B7BC-04A29380549F.jpeg
A6B99F52-B69A-4043-B7BC-04A29380549F.jpeg (872.49 KiB) 3800 mal betrachtet
C11F32A6-63D9-437D-BA46-3AEE0CC2F07A.jpeg
C11F32A6-63D9-437D-BA46-3AEE0CC2F07A.jpeg (1.08 MiB) 3534 mal betrachtet
Edit 14.15 Uhr:
Die Schneelage ist super.
2392137A-D3F6-4D7B-87F4-E9B375F10062.jpeg
2392137A-D3F6-4D7B-87F4-E9B375F10062.jpeg (722.22 KiB) 3534 mal betrachtet
Dank der wenigen Leute halten die weichen Pisten erstaunlich gut:
D644C14C-5A96-42E2-B595-6D004DF583F5.jpeg
D644C14C-5A96-42E2-B595-6D004DF583F5.jpeg (665.98 KiB) 3521 mal betrachtet
DC362201-BD8B-44A8-836E-63482D772ECD.jpeg
DC362201-BD8B-44A8-836E-63482D772ECD.jpeg (637.77 KiB) 3521 mal betrachtet
Edit 15.30 Uhr:
Der Vollständigkeit halber sind wir auch noch auf den Titlis
E3F4013E-BFD9-4B35-BAF4-0DF63FA463B7.jpeg
E3F4013E-BFD9-4B35-BAF4-0DF63FA463B7.jpeg (680.2 KiB) 3498 mal betrachtet
CA305CEB-A419-4889-AABF-26FB4A5443F8.jpeg
CA305CEB-A419-4889-AABF-26FB4A5443F8.jpeg (497.06 KiB) 3498 mal betrachtet
Der SL läuft fürchterlich langsam.
23CC519F-1C27-4A46-A3D4-F41CDD0F7B6E.jpeg
23CC519F-1C27-4A46-A3D4-F41CDD0F7B6E.jpeg (452.45 KiB) 3498 mal betrachtet
DDE08C9A-08F9-4130-8D0C-4A511CCA8900.jpeg
DDE08C9A-08F9-4130-8D0C-4A511CCA8900.jpeg (491.11 KiB) 3498 mal betrachtet
Die Rotegg ist überraschend gut zu fahren. Nur zu unterst hatte ich ganz kurz harmlosen Steinkontakt:
A00D381F-A146-4D6F-AA68-5CA62065E6DF.jpeg
A00D381F-A146-4D6F-AA68-5CA62065E6DF.jpeg (406.57 KiB) 3394 mal betrachtet
06AF2943-96D2-4623-AA34-90C283A729C3.jpeg
06AF2943-96D2-4623-AA34-90C283A729C3.jpeg (486.28 KiB) 3394 mal betrachtet
C048993B-F865-4B34-8553-0B00F099E536.jpeg
C048993B-F865-4B34-8553-0B00F099E536.jpeg (332.74 KiB) 3394 mal betrachtet
952D96D9-F537-447B-8937-F5114A93BE92.jpeg
952D96D9-F537-447B-8937-F5114A93BE92.jpeg (542.83 KiB) 3394 mal betrachtet
Edit 17.00 Uhr:
Zu letzt wagten wir uns die Talabfahrt runter. Bis zur Talstation der Jochpass-KSB war es sehr anstrengend, da nur grundpräpariert. Gemperliel mit seiner Fitness zog davon. Danach hatten wir Glück: Bis nach dem Flachstück der Gerschnialp war immer eine Bullyspurbreite frisch präpariert und gefräst! Einzig die Lanzen waren etwas mühsam. Sonst supergut. Und der Bullyfahrer grüsste freundlich.
Die letzten Meter waren dann Tiefschnee, aber ausreichend und flauschig:
8A9DB118-D1D2-49C3-94FD-468E67109C1A.jpeg
8A9DB118-D1D2-49C3-94FD-468E67109C1A.jpeg (394.34 KiB) 3388 mal betrachtet
36B3D5E6-8893-48D3-B3FC-8295EA4F7BA9.jpeg
36B3D5E6-8893-48D3-B3FC-8295EA4F7BA9.jpeg (897.36 KiB) 3388 mal betrachtet
F08C2292-6B81-4B54-BE99-D1D3B57FDA30.jpeg
F08C2292-6B81-4B54-BE99-D1D3B57FDA30.jpeg (499 KiB) 3388 mal betrachtet
04208406-F97F-4A90-9791-D46862777BA7.jpeg
04208406-F97F-4A90-9791-D46862777BA7.jpeg (968.48 KiB) 3388 mal betrachtet
7E68EB69-AC2B-4419-BC76-435A6D85AD5E.jpeg
7E68EB69-AC2B-4419-BC76-435A6D85AD5E.jpeg (540.84 KiB) 3388 mal betrachtet
36B217BB-37BF-4406-9BB3-C8858CFB0957.jpeg
36B217BB-37BF-4406-9BB3-C8858CFB0957.jpeg (690.32 KiB) 3388 mal betrachtet
52ED4193-0AAC-4F54-B6C9-9515112515AC.jpeg
52ED4193-0AAC-4F54-B6C9-9515112515AC.jpeg (785.76 KiB) 3388 mal betrachtet
Das war ein überraschend guter Tag! Freude herrscht! Natürlich nicht zuletzt wegen der Begleitung. Und weil dank Raiffeisen der Tag mal wieder nur CHF 41.- kostete.
Nun sieht es so aus, dass es bei mir eine längere Skipause gibt.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 18.11.2019 - 17:09, insgesamt 6-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 7):
DiggaTwiggaicedteadanimaniacSnowLoupWackelPuddinghitparadeArlbergfan
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von danimaniac » 18.11.2019 - 12:17

oh sieht sehr gut aus.
Ist die rotair noch in Revision? edit... nein, ist sie nicht mehr.

Lag schon Schnee im Tal?
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14639
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5890 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 18.11.2019 - 12:29

Ja, wir überlegen uns, ins Tal zu fahren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
danimaniac
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von danimaniac » 18.11.2019 - 16:04

Der Vollständigkeit halber auch die Talabfahrt unter die Kufen genommen?
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14639
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5890 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 18.11.2019 - 16:19

Yep! Update folgt ca 17 Uhr
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 6001
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Arlbergfan » 19.11.2019 - 12:06

Hey Chrigel,
schade, dass ich deine Bilder für unsere Facebook Seite nicht hernehmen darf, magst es dir vlt. nochmal überlegen? :wink:
Titlis schaut gut aus - definitiv besser als die reinen Gletscherpisten.
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14639
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5890 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 29.11.2019 - 23:42

Hier findet man den Grund, wieso die diesjährige Graubünden-Tirol-Tour ausfällt. Keine schlechte Alternative, auch wenn es schon etwas weh tut:
viewtopic.php?p=5223234#p5223234
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste