Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Forumsregeln
Antworten
christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6042
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 1849 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von christopher91 » 29.11.2019 - 15:33

Verbindung offen ab Donnerstag und Möseralmabfahrt sowie Waldabfahrt Fiss.

Ladisabfahrt fehlt noch, sonst ist mir nichts wichtiges fehlendes aufgefallen.


FORZAM
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2019 - 10:09
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 32
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Belgien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von FORZAM » 29.11.2019 - 15:41

christopher91 hat geschrieben:
29.11.2019 - 15:33
Verbindung offen ab Donnerstag und Möseralmabfahrt sowie Waldabfahrt Fiss.

Ladisabfahrt fehlt noch, sonst ist mir nichts wichtiges fehlendes aufgefallen.
Wo sehen/lesen/hören Sie das?
Ich hab nachstes wochende ein Zimmer im Landeck gebucht, also muss ich mal oreientieren wohin: Ischgl, St. Anton oder SFL...
Winter 2018/19: 2x Sölden, 3x Niseko, 2x Rusutsu, 1x Kiroro, 1x Moiwa, 6x La Rosiere - La Thuile, 3x Sierra Nevada, 2x Pal - Arinsal, 2x Arcalis, 2x Granvalira
Winter 2019/20: 2x Sölden, 1x Obergurgl - Hochgurgl, 1x SFL

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Pälzer85 » 29.11.2019 - 15:44

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pälzer85 für den Beitrag:
FORZAM

FORZAM
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2019 - 10:09
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 32
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Belgien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von FORZAM » 29.11.2019 - 15:47

Danke!
Winter 2018/19: 2x Sölden, 3x Niseko, 2x Rusutsu, 1x Kiroro, 1x Moiwa, 6x La Rosiere - La Thuile, 3x Sierra Nevada, 2x Pal - Arinsal, 2x Arcalis, 2x Granvalira
Winter 2019/20: 2x Sölden, 1x Obergurgl - Hochgurgl, 1x SFL

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12460
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von snowflat » 29.11.2019 - 15:50

christopher91 hat geschrieben:
29.11.2019 - 15:33
Verbindung offen ab Donnerstag und Möseralmabfahrt sowie Waldabfahrt Fiss.

Ladisabfahrt fehlt noch, sonst ist mir nichts wichtiges fehlendes aufgefallen.
Je nachdem wie man "wichtig" interpretiert :wink:
Eine Verbindung per Ski ist aber nur von Serfaus nach Fiss über Sunliner und dann die Fissabfahrt (72) möglich, von Fiss nach Serfaus gibt es keine offene Pistenverbindung. Da muss man erst zur Waldbahn Fiss abfahren und an der Bergstation in den Sunliner umsteigen und mit diesem hinab nach Serfaus.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6042
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 1849 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von christopher91 » 29.11.2019 - 16:23

snowflat hat geschrieben:
29.11.2019 - 15:50
christopher91 hat geschrieben:
29.11.2019 - 15:33
Verbindung offen ab Donnerstag und Möseralmabfahrt sowie Waldabfahrt Fiss.

Ladisabfahrt fehlt noch, sonst ist mir nichts wichtiges fehlendes aufgefallen.
Je nachdem wie man "wichtig" interpretiert :wink:
Eine Verbindung per Ski ist aber nur von Serfaus nach Fiss über Sunliner und dann die Fissabfahrt (72) möglich, von Fiss nach Serfaus gibt es keine offene Pistenverbindung. Da muss man erst zur Waldbahn Fiss abfahren und an der Bergstation in den Sunliner umsteigen und mit diesem hinab nach Serfaus.
Da die Sattelbahn aber auch öffnet, denke ich würd von dort die Piste zum Komperdell gehen, sonst bräuchten sie die Sattelbahn ja nicht laufen lassen?

Benutzeravatar
Königswelle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 186
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Königswelle » 29.11.2019 - 16:25

Jochabfahrt ist nicht als offen aufgelistet.
Sattelbahn läuft also vermutlich nur für die Kerbodenabfahrt.


hubschraubär
Massada (5m)
Beiträge: 94
Registriert: 14.12.2011 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von hubschraubär » 29.11.2019 - 16:26

Ich find's erstaunlich, was da alles aufgehen soll.
Wenn man sich die Webcams so ansieht, kann man das fast nicht glauben - auch wenn jetzt einige Tage kommen, an denen man beschneien kann.

Auf der Nordseite gehen ja sogar die schwarzen Pisten auf. Und Masner inkl. Pezid geht ja nahezu komplett auf - am Pezid sogar die Route...

Bin echt auf die ersten Berichte gespannt wie die Pistenqualität aussieht.
Da die Sattelbahn aber auch öffnet, denke ich würd von dort die Piste zum Komperdell gehen, sonst bräuchten sie die Sattelbahn ja nicht laufen lassen?
Das hab ich mich auch schon gefragt - laut HP geht ja nur die Piste zur Mittelstation Schönjochbahn auf...

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Pälzer85 » 29.11.2019 - 16:36

Bin mal gespannt was wirklich offen sein wird..

Werde dann berichten bin ab Mittwoch dort.

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3365
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von oli » 29.11.2019 - 17:20

Lawensbahn ist auch nicht dabei. Dort ging zum Opening immer was. Das überrascht mit. Geht doch recht hoch hinaus. Komisch...

EDIT:
Auf den ersten Blick war ich positiv überrascht, dass überhaupt Talabfahrten geöffnet sein werden. Und ... am Masner und am Pezit sind einige Abfahrten dabei, die beim Opening noch nie geöffnet waren. Aber ... untenrum ist´s aber wirklich mau. Aber vielleicht kommt ja noch ein bisschen was ...
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Pälzer85 » 30.11.2019 - 07:45

oli hat geschrieben:
29.11.2019 - 17:20
Lawensbahn ist auch nicht dabei. Dort ging zum Opening immer was. Das überrascht mit. Geht doch recht hoch hinaus. Komisch...

EDIT:
Auf den ersten Blick war ich positiv überrascht, dass überhaupt Talabfahrten geöffnet sein werden. Und ... am Masner und am Pezit sind einige Abfahrten dabei, die beim Opening noch nie geöffnet waren. Aber ... untenrum ist´s aber wirklich mau. Aber vielleicht kommt ja noch ein bisschen was ...
Hat ein wenig Neuschnee gegeben heute Nacht und man kann noch kräftig beschneien :-)

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3365
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von oli » 02.12.2019 - 11:17

Auf der WebCam (Plansegg) sieht man die Lawensbahn im Probebetrieb. Ob am Lawens doch was geht?
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Mt. Cervino » 03.12.2019 - 15:18

Aktuell "glüht" gerade jede verfügbare Kanone und Lanze auf Vollgas.
Auch drehen gerade einige Lifte (z. B. Masnerkopfbahn, Planseggbahn, Schöngampbahn) Proberunden.
Nach dem Schneefall der letzten Tage wird das Opening doch recht ansprechend ausfallen.
Ich gehe davon aus, dass zu den bereits angekündigten Pisten bald noch weitere hinzukommen werden.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)


Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3365
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von oli » 03.12.2019 - 15:56

Mt. Cervino hat geschrieben:
03.12.2019 - 15:18
Nach dem Schneefall der letzten Tage wird das Opening doch recht ansprechend ausfallen.
Ich gehe davon aus, dass zu den bereits angekündigten Pisten bald noch weitere hinzukommen werden.
Dein Wort in Gottes Gehörgang. Ich bin gespannt. In der Tat wird in SFL aktuell gefeuert was geht. Aber ich bin wirklich gespannt, ob 3 Nächte Dauerfeuer ausreichen, um die Talabfahrten "auf Spur" zu bekommen. Und für mich persönlich wäre wichtig, dass die Sattel-Süd (85) noch aufgeht. Nichts schlimmer, als mit der Gondel (Sunliner) ins Tal fahren zu müssen. Warten wir es ab. Am Donnerstag werden wir vom Pfälzer85 wohl die ersten Livebilder sehen...

Und ich bin mir fast sicher, dass wir heute noch ein neues Marketing-Video zu sehen bekommen. Bin mir fast sicher, dass ich die beiden Jungs heute Vormittag auf der WebCam am Masner gesehen habe. Bin gespannt, welche tollen Bilder wieder präsentiert werden. Ich tippe drauf, dass keine unterhalb der Baumgrenze zu sehen sein wird.
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

FORZAM
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2019 - 10:09
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 32
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Belgien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von FORZAM » 03.12.2019 - 16:29

oli hat geschrieben:
03.12.2019 - 15:56
Mt. Cervino hat geschrieben:
03.12.2019 - 15:18
Und für mich persönlich wäre wichtig, dass die Sattel-Süd (85) noch aufgeht. Nichts schlimmer, als mit der Gondel (Sunliner) ins Tal fahren zu müssen.
Ich hoffe es auch...
In Zwischenzeit ist Meiner Planung fertig. Freitagnachmittag abfahren Belgien, Samstag SFL, Sontag Ischgl, Montag wieder am Arbeit...
Bin nog nie in SFL gewesen, aber Gondel runten fahren macht keinen spaß...
Winter 2018/19: 2x Sölden, 3x Niseko, 2x Rusutsu, 1x Kiroro, 1x Moiwa, 6x La Rosiere - La Thuile, 3x Sierra Nevada, 2x Pal - Arinsal, 2x Arcalis, 2x Granvalira
Winter 2019/20: 2x Sölden, 1x Obergurgl - Hochgurgl, 1x SFL

hubschraubär
Massada (5m)
Beiträge: 94
Registriert: 14.12.2011 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von hubschraubär » 03.12.2019 - 17:59

Das ist mir hier ein bisschen zu negativ...
Das wird ein gutes Angebot werden für die gegebenen Bedingungen.

Und ob nun die 85 auf ist oder nicht sollte nicht über einen gelungenen oder missratenen Urlaub entscheiden.
Wenn man die letzte Abfahrt auf Ski machen will, dann muss man halt zusehen, dass man am Schluss nicht am Sunliner steht ;)

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3365
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von oli » 03.12.2019 - 18:07

Sorry, wenn meine Beiträge negativ wirken. Das sollen sie beim besten Willen nicht. Ich freue mich drüber, dass die Beschneiung läuft.
Aber ... ;-)
Ich bin mit einer großen Gruppe vor Ort und kommen unten aus Ried. Wenn wir am Morgen mit dem Bus rauffahren, dann geht es mit der Waldbahn weiter, mit dem Sunliner wieder runter und der Komperdellbahn wieder rauf. Bis man das erste Mal die Ski anschnallt, ist ganz locker ne halbe Stunde (Gondelfahrt) vergangen. Aber ich will das hier jetzt nicht zu breit treten. Lassen wir dass. Es ist und bleibt ein ordentliches Angebot. Insbesondere zu dem Preis. Punkt!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor oli für den Beitrag:
hubschraubär
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Pälzer85 » 03.12.2019 - 19:22

oli hat geschrieben:
03.12.2019 - 15:56
Mt. Cervino hat geschrieben:
03.12.2019 - 15:18
Nach dem Schneefall der letzten Tage wird das Opening doch recht ansprechend ausfallen.
Ich gehe davon aus, dass zu den bereits angekündigten Pisten bald noch weitere hinzukommen werden.
Dein Wort in Gottes Gehörgang. Ich bin gespannt. In der Tat wird in SFL aktuell gefeuert was geht. Aber ich bin wirklich gespannt, ob 3 Nächte Dauerfeuer ausreichen, um die Talabfahrten "auf Spur" zu bekommen. Und für mich persönlich wäre wichtig, dass die Sattel-Süd (85) noch aufgeht. Nichts schlimmer, als mit der Gondel (Sunliner) ins Tal fahren zu müssen. Warten wir es ab. Am Donnerstag werden wir vom Pfälzer85 wohl die ersten Livebilder sehen...

Und ich bin mir fast sicher, dass wir heute noch ein neues Marketing-Video zu sehen bekommen. Bin mir fast sicher, dass ich die beiden Jungs heute Vormittag auf der WebCam am Masner gesehen habe. Bin gespannt, welche tollen Bilder wieder präsentiert werden. Ich tippe drauf, dass keine unterhalb der Baumgrenze zu sehen sein wird.
Ich kann mal sehen ob mein altes Handy überhaupt gute Bilder macht.

Tirolldk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Tirolldk » 03.12.2019 - 20:12

oli hat geschrieben:
03.12.2019 - 18:07
Sorry, wenn meine Beiträge negativ wirken. Das sollen sie beim besten Willen nicht. Ich freue mich drüber, dass die Beschneiung läuft.
Aber ... ;-)
Ich bin mit einer großen Gruppe vor Ort und kommen unten aus Ried. Wenn wir am Morgen mit dem Bus rauffahren, dann geht es mit der Waldbahn weiter, mit dem Sunliner wieder runter und der Komperdellbahn wieder rauf. Bis man das erste Mal die Ski anschnallt, ist ganz locker ne halbe Stunde (Gondelfahrt) vergangen. Aber ich will das hier jetzt nicht zu breit treten. Lassen wir dass. Es ist und bleibt ein ordentliches Angebot. Insbesondere zu dem Preis. Punkt!
Natürlich jammerst und kritisierst Du! Sei froh ein solch breites Angebot zum Opening zu haben. Ischgl und SFL kann man aufgrund der Lage schon nicht vergleichen. Würde behaupten, dass SFL mittlerweile eine der Schlagkräftigsten Beschneiungsanlagen in Tirol hat.


Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3365
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von oli » 03.12.2019 - 20:21

Tirolldk hat geschrieben:
03.12.2019 - 20:12
oli hat geschrieben:
03.12.2019 - 18:07
Sorry, wenn meine Beiträge negativ wirken. Das sollen sie beim besten Willen nicht. Ich freue mich drüber, dass die Beschneiung läuft.
... Es ist und bleibt ein ordentliches Angebot. I...
Natürlich jammerst und kritisierst Du! Sei froh ein solch breites Angebot zum Opening zu haben.
Was möchtest Du von mir? Unglaublich!!!
Planungen 2020/2021
Dez: ???____________Dez: ???
Jan: ???____________Mrz: ???
März: ???____________Mai: ???

Benutzeravatar
Königswelle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 186
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Königswelle » 03.12.2019 - 20:55

Tirolldk hat geschrieben:
03.12.2019 - 20:12
Natürlich jammerst und kritisierst Du! Sei froh ein solch breites Angebot zum Opening zu haben. Ischgl und SFL kann man aufgrund der Lage schon nicht vergleichen. Würde behaupten, dass SFL mittlerweile eine der Schlagkräftigsten Beschneiungsanlagen in Tirol hat.
Warten wir es doch einfach mal ab :wink:
Leider passiert genau der Vergleich zu anderen Skigebieten wie Sölden, Ischgl, etc. oft genug...

Wobei die Beschneiungsanlage in Serfaus noch deutlich hinter der Fisser Schneeanlage liegt. Während Fiss alle Hauptabfahrten gleichzeitig beschneien kann, ist das in Serfaus nicht möglich. Weshalb z.B. an der Jochabfahrt, Sattelkopf (Serfauser-Bereich) noch gar nicht beschneit wurde.
Fiss hat da durch den neuen Speicherteich Frommes II und neuer Pumpstation deutlich aufgeholt.

Edit 21:03:
https://www.youtube.com/watch?v=WamXuYpNHWU

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 595
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von be4ski » 03.12.2019 - 21:51

Das neue Video von der aktuellen Schneesituation ist nun, wie von oli vermutet, online.
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Mt. Cervino » 03.12.2019 - 22:27

und wie vermutet alles nur über der Baumgrenze. Aber das sieht gut aus! Wer braucht da schon die paar Talabfahrten...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4267
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von molotov » 03.12.2019 - 22:29

oli hat geschrieben:
03.12.2019 - 18:07
Sorry, wenn meine Beiträge negativ wirken. Das sollen sie beim besten Willen nicht. Ich freue mich drüber, dass die Beschneiung läuft.
Aber ... ;-)
Ich bin mit einer großen Gruppe vor Ort und kommen unten aus Ried. Wenn wir am Morgen mit dem Bus rauffahren, dann geht es mit der Waldbahn weiter, mit dem Sunliner wieder runter und der Komperdellbahn wieder rauf. Bis man das erste Mal die Ski anschnallt, ist ganz locker ne halbe Stunde (Gondelfahrt) vergangen. Aber ich will das hier jetzt nicht zu breit treten. Lassen wir dass. Es ist und bleibt ein ordentliches Angebot. Insbesondere zu dem Preis. Punkt!
Stellt euch vor ihr seid am Gletscher 😉
Touren >> Piste

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 627
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2019/20

Beitrag von Pälzer85 » 04.12.2019 - 06:38

Mt. Cervino hat geschrieben:
03.12.2019 - 22:27
und wie vermutet alles nur über der Baumgrenze. Aber das sieht gut aus! Wer braucht da schon die paar Talabfahrten...
Talabfahrten sind per Ski möglich. Ausser nach Ladis runter


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste