Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Klewenalp 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
VH 400
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 203
Registriert: 27.03.2016 - 18:02
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von VH 400 » 30.12.2019 - 19:45

skimbianer hat geschrieben:
30.12.2019 - 19:03
Gemäss Luzerner Zeitung waren gestern ca 3'500 Personen uf der Klewenalp. Könnte sogar Allzeitrekord sein. Darum ist nicht verwunderlich, dass es so lange gedauert hat mit der Rückfahrt.
Heute scheinbar auch wieder viel los. Gemäss Verwandten aus Beckenried waren wieder sehr viele Parkplätze besetzt.
Ich bin morgen oben. Wenn es die Zeit erlaubt, schreibe ich einen kurzen Bericht.

Übrigens: Auch Besucherrekorde in Engelberg und Andermatt. Quelle auch Luzerner Zeitung.
https://www.luzernerzeitung.ch/zentrals ... ld.1181595
Also ich war heute oben und habe es jetzt nicht als so voll empfunden. Wartezeiten nie grösser als 5 Minuten. Pisten sind für die aktuelle Schneemenge in einem erstaunlich guten Zustand. Morgens beim Chälen schönster Pulver, überall schön griffig. Steine hatte es zwar, tat aber dem ganzen Spass keinen Abbruch. Einzig der Rückbringer Chälen/Aengi weist eine heikle Stelle vor dem Wald auf.
Am Nachmittag waren dann am Chälen die Steilhänge schon sehr zerfahren (Buckel, Eisplatten), an einigen anderen Stellen wurde es sogar leicht sulzig.
Dennoch hatte ich heute sehr viel Spass an meinem ersten Skitag dieser Saison.
Für die Talfahrt um 15 Uhr habe ich glaub 4 Kabinen gewartet (etwas mehr als 20 Minuten).

Gestern muss es aber grauenhaft viele Leute gehabt haben: Als ich um 17 Uhr schnell bei der Talstation vorbeischaute, waren da Horden von Menschen...
Der Bahn mag ich's gönnen :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor VH 400 für den Beitrag:
icedtea


Benutzeravatar
Schneegott
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 03.12.2018 - 00:04
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von Schneegott » 30.12.2019 - 22:47

VH 400 hat geschrieben:
30.12.2019 - 19:45
skimbianer hat geschrieben:
30.12.2019 - 19:03
Gemäss Luzerner Zeitung waren gestern ca 3'500 Personen uf der Klewenalp. Könnte sogar Allzeitrekord sein. Darum ist nicht verwunderlich, dass es so lange gedauert hat mit der Rückfahrt.
Heute scheinbar auch wieder viel los. Gemäss Verwandten aus Beckenried waren wieder sehr viele Parkplätze besetzt.
Ich bin morgen oben. Wenn es die Zeit erlaubt, schreibe ich einen kurzen Bericht.

Übrigens: Auch Besucherrekorde in Engelberg und Andermatt. Quelle auch Luzerner Zeitung.
https://www.luzernerzeitung.ch/zentrals ... ld.1181595
Also ich war heute oben und habe es jetzt nicht als so voll empfunden. Wartezeiten nie grösser als 5 Minuten. Pisten sind für die aktuelle Schneemenge in einem erstaunlich guten Zustand. Morgens beim Chälen schönster Pulver, überall schön griffig. Steine hatte es zwar, tat aber dem ganzen Spass keinen Abbruch. Einzig der Rückbringer Chälen/Aengi weist eine heikle Stelle vor dem Wald auf.
Am Nachmittag waren dann am Chälen die Steilhänge schon sehr zerfahren (Buckel, Eisplatten), an einigen anderen Stellen wurde es sogar leicht sulzig.
Dennoch hatte ich heute sehr viel Spass an meinem ersten Skitag dieser Saison.
Für die Talfahrt um 15 Uhr habe ich glaub 4 Kabinen gewartet (etwas mehr als 20 Minuten).

Gestern muss es aber grauenhaft viele Leute gehabt haben: Als ich um 17 Uhr schnell bei der Talstation vorbeischaute, waren da Horden von Menschen...
Der Bahn mag ich's gönnen :)
@skimbianer Besten dank für die Verlinkung des sehr interessanten Bericht der Luzerner Zeitung.

Jep gestern war einfach die Hölle los. Da hattest du Glück, dass du um 15 Uhr runter gingst. Denn um halb fünf musste man wieder mehr als eine Stunde anstehen (bis zum Spielplatz).

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 31.12.2019 - 00:05

skimbianer hat geschrieben:
30.12.2019 - 19:43
Sehr gut möglich, dass zusammen mit der Stockhütte der Besucher Rekord höher liegt. In Zukunft wird aber wohl aufgrund des Wegfalls des grossen Parkplatzes neben der Talstation weniger möglich sein von Emmetten her. Ausser das ganze Dorf wird zuparkiert.
Der Verlust der Parkplätze auf dem Kiesplatz in Emmetten wurde zu einem grossen Teil durch die neue Tiefgarage kompensiert.
Und ja, das Dorf wird einige Male im Jahr zuparkiert (Wiesenflächen, Trottoirs, etc.). Weggeschickt wurde glaube ich noch nie einer.
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 02.01.2020 - 14:43

Kurzer Schlittelbericht von heute:
Um 12.45 Uhr 38min Wartezeit an der Klewenbahn. Extrem viel Volk auf der Klewen, aber ein leer drehender Chälenlift.
Coole Sache, dass sie die Skipiste Twäregg zur Schlittelpiste umfunktioniert haben. Die läuft genial (Video): https://vimeo.com/382409545
D69A6D3F-85DA-48A3-8539-E3593DF5D8E3.jpeg
D69A6D3F-85DA-48A3-8539-E3593DF5D8E3.jpeg (805.06 KiB) 3124 mal betrachtet
B51BCD67-1C5C-49E5-B698-5784DAC3AB05.jpeg
B51BCD67-1C5C-49E5-B698-5784DAC3AB05.jpeg (1.49 MiB) 3124 mal betrachtet
A2FB395F-9D5C-4B61-ACA9-E350EDCD304E.jpeg
A2FB395F-9D5C-4B61-ACA9-E350EDCD304E.jpeg (2.37 MiB) 3124 mal betrachtet
ED99B210-5BE2-4F1D-A826-3E3DD26A57E2.jpeg
ED99B210-5BE2-4F1D-A826-3E3DD26A57E2.jpeg (2.26 MiB) 3124 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
burgi83
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 11.01.2020 - 13:01

Nach den vier genialen Tagen in den Dolomiten fällt es mir natürlich sehr schwer, auf den Beckenrieder Pisten wieder Spass zu finden. Solche perfekt präparierte, modellierte, steile und leere Talabfahrten, wie sie die Dolomiten vielerorts haben, sucht man in Tirol und der Schweiz vergeblich. An der Klewenalp natürlich sowieso. Und zu allem Übel werden die Pisten hier infolge der dünnen Schneedecke nicht mal mehr frisch präpariert. Dennoch bin ich überrascht, wie gut das noch geht. Kaum Hügel und mit etwas guten Kanten kommt man auch mit den eisigen Stellen klar. Für so eine verlängerte Mittagspause taugt das. Sonst würde ich aber eher davon abraten.
An den Kinderliften ist viel los, ansonsten fast gar nichts.
Heute werde ich den Rückweg über die Stockhütte machen und den Bericht hier noch updaten.
4C8927F1-A45C-41E1-8B16-1F76A03718C3.jpeg
4C8927F1-A45C-41E1-8B16-1F76A03718C3.jpeg (3.65 MiB) 2942 mal betrachtet
1D7C4188-01BA-4681-9E57-0AAA786896B6.jpeg
1D7C4188-01BA-4681-9E57-0AAA786896B6.jpeg (3.88 MiB) 2942 mal betrachtet
3885DD23-E40D-49D7-AE1B-59537EB655D7.jpeg
3885DD23-E40D-49D7-AE1B-59537EB655D7.jpeg (2.63 MiB) 2942 mal betrachtet
F6D23342-57B1-4A68-8CC8-2267866B7F9D.jpeg
F6D23342-57B1-4A68-8CC8-2267866B7F9D.jpeg (2.52 MiB) 2942 mal betrachtet
1C419417-01A3-4F01-857C-66F15B7FAF55.jpeg
1C419417-01A3-4F01-857C-66F15B7FAF55.jpeg (2.18 MiB) 2942 mal betrachtet
4039567C-32BB-4D02-8BA1-DB7A6F5F6C94.jpeg
4039567C-32BB-4D02-8BA1-DB7A6F5F6C94.jpeg (1.76 MiB) 2942 mal betrachtet
Update 14.00 Uhr:
Bis zum Alpgädeli kommt man problemlos ohne Abschnallen, wobei es mich zwei Mal an knappen Stellen fast vornüber geworfen hat, weil sich jeweils in fieser Stein in den Belag frass. Aber den alten Latten macht das ja nichts.
Es bräuchte nur wenig Neuschnee, um den Twäregg laufen lassen zu können. Eigentlich durchgehend weiss.
D4671FB5-9E93-4911-B089-E33C576FA1C5.jpeg
D4671FB5-9E93-4911-B089-E33C576FA1C5.jpeg (2.56 MiB) 2895 mal betrachtet
2198B776-0AE2-4AA9-9CED-4EB5F092CB0A.jpeg
2198B776-0AE2-4AA9-9CED-4EB5F092CB0A.jpeg (2.04 MiB) 2895 mal betrachtet
C4899C6D-B661-4A4E-84C3-3AE59E61EB3C.jpeg
C4899C6D-B661-4A4E-84C3-3AE59E61EB3C.jpeg (2.39 MiB) 2895 mal betrachtet
F1369C9A-3910-47C5-BD28-5323CB78B186.jpeg
F1369C9A-3910-47C5-BD28-5323CB78B186.jpeg (1.96 MiB) 2895 mal betrachtet
A4BDA786-A7EA-4EA7-9E2D-2FBBE8C11B27.jpeg
A4BDA786-A7EA-4EA7-9E2D-2FBBE8C11B27.jpeg (2.18 MiB) 2895 mal betrachtet
92D7F5BB-752B-470E-915C-8C2E1AD2007A.jpeg
92D7F5BB-752B-470E-915C-8C2E1AD2007A.jpeg (2.99 MiB) 2895 mal betrachtet
F6F5D38E-F14F-42F1-8CDB-29835856FF98.jpeg
F6F5D38E-F14F-42F1-8CDB-29835856FF98.jpeg (1.98 MiB) 2895 mal betrachtet
5F099B50-3D6D-4072-8D99-96F7AEA1E84A.jpeg
5F099B50-3D6D-4072-8D99-96F7AEA1E84A.jpeg (2.36 MiB) 2895 mal betrachtet
7EA98E65-4ECA-4D7E-81BB-5A28D51057CE.jpeg
7EA98E65-4ECA-4D7E-81BB-5A28D51057CE.jpeg (2.34 MiB) 2895 mal betrachtet
5A5C1ABB-ABA6-4FED-AF94-42F1B93902DB.jpeg
5A5C1ABB-ABA6-4FED-AF94-42F1B93902DB.jpeg (4.55 MiB) 2895 mal betrachtet
CBEE1DB2-0F78-45A7-9F00-A7EC53EEDC75.jpeg
CBEE1DB2-0F78-45A7-9F00-A7EC53EEDC75.jpeg (7.22 MiB) 2895 mal betrachtet
6C99494A-F38E-497C-9911-963C9A12D685.jpeg
6C99494A-F38E-497C-9911-963C9A12D685.jpeg (3.77 MiB) 2895 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 4):
icedteachristopher91burgi83Schneegott
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Schneegott
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 03.12.2018 - 00:04
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von Schneegott » 11.01.2020 - 23:05

Sieht noch erstaunlich gut aus.
Aber Neuschnee ist sowieso bitter nötig, man kann froh sein, dass überhaupt auf der Klewenalp gefahren werden kann.

Wie sieht es eigentlich am Chälen aus ist es ein Minenfeld?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 11.01.2020 - 23:14

Die rote ist bis zur Tipi-Kreuzung tip top, vereinzelte Steine beim ersten Hang an der Bergstation. Danach hat sie einige Flecken und Steine und im Schlusshang natürlich auch, aber alles problemlos umfahrbar.

Die blaue, die ja erst ab der Mitte offen ist, ist bis zum Tipi sehr fleckig und schlecht. Ab Tipi-Kreuzung bis zur Talstation einwandfrei.

Optimal fährt man also die rote bis zur Tipi-Kreuzung und dann die blaue. So habe ich es heute meistens gemacht und dabei kaum Steinen ausweichen müssen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Schneegott
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Schneegott
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 03.12.2018 - 00:04
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von Schneegott » 20.01.2020 - 09:49

Der Twäregg Lift ist seit dem letzten Schneefall geöffnet. Jetzt fehlt nur noch der Klewenstock, Skilift Herti und diverse Pisten bei der Stockhütte.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 30.01.2020 - 14:48

Bericht von meiner kurzen Runde inkl. Talabfahrt heute Nachmittag: viewtopic.php?f=53&t=56737&p=5234209#p5234209
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 30.01.2020 - 18:12

Übrigens: Die Lawine, die am Rande der Chälen-Piste runterging (vermutlich gesprengt) ist enorm gross. Sicher 2m dick.
B5741D53-9A99-400B-9895-09D6705A0FAC.jpeg
B5741D53-9A99-400B-9895-09D6705A0FAC.jpeg (2.9 MiB) 2238 mal betrachtet
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 31.01.2020 - 14:27

Clever: Den Schnee des obig fotografierten Lawinenkegels haben sie zu einem Schneedpepot zusammengeschoben. Das könnte auch bitter nötig werden. Die nächsten Tage werden eine Bewährungsprobe: Regen bis 2000m und am Montag Sonne mit bis gegen 20° :nein:
Schon der Regen letzte Nacht hat arg geschadet. Pflotschweicher Nassschnee und an den wenigen sonnenzugewandten Stellen bremsig. Es macht, weil es derart leer ist, zwar noch erstaunlich viel Spass, aber es ist ein Jammer. Die Talabfahrt ist im unteren Teil bereits wieder grün. Einfach nur schade. Wenn man bedenkt, welch guten Winter wir 2018/19 hatten und man anfangs Januar bis anfangs März durchgehend ins Tal fahren konnte.
EDF68F6A-36D5-44AA-9724-154B2E9020B3.jpeg
EDF68F6A-36D5-44AA-9724-154B2E9020B3.jpeg (2.86 MiB) 2117 mal betrachtet
11041F02-CA83-4448-BC1F-C8CC27C61722.jpeg
11041F02-CA83-4448-BC1F-C8CC27C61722.jpeg (2.82 MiB) 2117 mal betrachtet
7F902DB5-C1C3-4C8D-AD8E-3FC15EE1AC17.jpeg
7F902DB5-C1C3-4C8D-AD8E-3FC15EE1AC17.jpeg (2.79 MiB) 2117 mal betrachtet
AB95AC97-DAA7-445C-824E-76E0FB31A6DE.jpeg
AB95AC97-DAA7-445C-824E-76E0FB31A6DE.jpeg (2.6 MiB) 2117 mal betrachtet
Dafür kann man im Tipi sein Zmittag draussen geniessen:
0D89687C-003D-4100-91CC-02060AF7FFC7.jpeg
0D89687C-003D-4100-91CC-02060AF7FFC7.jpeg (2.03 MiB) 2117 mal betrachtet
Nachtrag:
Der Verbindungslift wird wohl morgen stillgelegt werden müssen. Brutal, was da innert 24h passiert ist.
B2D7DED8-AF69-4201-A016-43727A906870.jpeg
B2D7DED8-AF69-4201-A016-43727A906870.jpeg (2.23 MiB) 2084 mal betrachtet
DC621C53-22EE-4E7C-BD1D-4ADD4AD81B1F.jpeg
DC621C53-22EE-4E7C-BD1D-4ADD4AD81B1F.jpeg (3.89 MiB) 2084 mal betrachtet
Über die Talabfahrt berichte ich gleich im Talabfahrts-Topic.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
burgi83
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 03.02.2020 - 15:45

Die Stockhütte ist nun wieder grün und auf der Klewenalp sind die grünen Flecken mittlerweile auch in der Mehrheit gegenüber den weissen Flecken :(
Hoffentlich ist die Packung, die da kommt, wirklich ergiebig. Bei den angesagten Windstärken aus Erfahrung wohl eher nicht...
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 05.02.2020 - 12:25

Die Meteorologen resp. deren Modelle haben sich mal wieder massivst getäuscht. Von den versprochenen 50-80cm kamen mit viel Goodwill gemessen gerade Mal 10cm. Der Schaden der Waschküche Sonntag/Montag konnte nicht annähernd kompensiert werden. Es ist sehr traurig. Ein Augenschein:

Im Dorf sind es knapp 5cm. Das reicht aber bekanntlich für meine alten Skis, um direkt vom Haus aus loszufahren:
449D77C0-7105-46C4-AB26-E9AB1B706524.jpeg
449D77C0-7105-46C4-AB26-E9AB1B706524.jpeg (2.17 MiB) 1763 mal betrachtet
Cool, dass die Strassen (noch) nicht geräumt wurden, so kommt man ohne Abschnallen bis zur Gondelbahn:
997D8C1B-5F24-4EDB-9622-ADB67AC4526F.jpeg
997D8C1B-5F24-4EDB-9622-ADB67AC4526F.jpeg (2.2 MiB) 1763 mal betrachtet
0E050F34-6FCD-4BA1-B0E3-39FFE0D85F33.jpeg
0E050F34-6FCD-4BA1-B0E3-39FFE0D85F33.jpeg (2.87 MiB) 1763 mal betrachtet
55397FBD-7098-4112-BA5C-21A608BE4167.jpeg
55397FBD-7098-4112-BA5C-21A608BE4167.jpeg (2.21 MiB) 1763 mal betrachtet
AA3E46CA-1431-4153-B03A-EF62B938085A.jpeg
AA3E46CA-1431-4153-B03A-EF62B938085A.jpeg (2.37 MiB) 1763 mal betrachtet
5FBB1AFA-9A65-43C9-BB55-9906024884E6.jpeg
5FBB1AFA-9A65-43C9-BB55-9906024884E6.jpeg (2.6 MiB) 1763 mal betrachtet
Auch am Twäregg liegt nicht viel, grad knapp zugedeckt.
303F5B0A-EB9B-4875-A678-D9663E00F6AC.jpeg
303F5B0A-EB9B-4875-A678-D9663E00F6AC.jpeg (1.99 MiB) 1763 mal betrachtet
Aber wirklich schlimm ist es auf der Klewen: Da hat es das bisschen Schnee, das gefallen ist, auch noch verblasen. Krampfhaft versuchen zwei Bullys Schnee aus den Löchern zu schieben um ab morgen wenigstens Ergglen wieder in Betrieb nehmen zu können.
Krass, dass die drei vorhandenen Schneekanonen M10, T60 und TR8 am Junior ihren Dienst tun müssen. Im Februar!
C3610CF7-9890-49B9-B653-F248A498CD8E.jpeg
C3610CF7-9890-49B9-B653-F248A498CD8E.jpeg (1.69 MiB) 1763 mal betrachtet
F86C3DE1-4685-4180-A57A-DEA776465149.jpeg
F86C3DE1-4685-4180-A57A-DEA776465149.jpeg (1.71 MiB) 1763 mal betrachtet
5F8EB33D-41A4-42B2-AABD-AA34B0DCB621.jpeg
5F8EB33D-41A4-42B2-AABD-AA34B0DCB621.jpeg (2.1 MiB) 1763 mal betrachtet
15976665-5B94-4969-9B66-CF3801C66D76.jpeg
15976665-5B94-4969-9B66-CF3801C66D76.jpeg (1.7 MiB) 1763 mal betrachtet
DC3F86B9-CEE3-441F-90B6-A188290B43C2.jpeg
DC3F86B9-CEE3-441F-90B6-A188290B43C2.jpeg (1.76 MiB) 1763 mal betrachtet
67ABCFFD-533C-4DAF-85E9-D837C0FDED8C.jpeg
67ABCFFD-533C-4DAF-85E9-D837C0FDED8C.jpeg (1.99 MiB) 1763 mal betrachtet
D46EC96A-DFD6-4F2A-B6D6-AD9B631C443A.jpeg
D46EC96A-DFD6-4F2A-B6D6-AD9B631C443A.jpeg (1.87 MiB) 1763 mal betrachtet
Ob Chälen die nächsten Tage geöffnet werden kann, kann ich nicht beurteilen. Keine Aktivitäten erkennbar.
F2872C8F-D448-43F8-947C-DE67E11B3EE2.jpeg
F2872C8F-D448-43F8-947C-DE67E11B3EE2.jpeg (1.93 MiB) 1763 mal betrachtet
C201BDF5-F170-4152-94AC-2DCD27D27BED.jpeg
C201BDF5-F170-4152-94AC-2DCD27D27BED.jpeg (1.97 MiB) 1763 mal betrachtet
Im Internet steht bezüglich Verbindungslift
Verbindungslift Aengi-Twäregg nicht in Betrieb. Skifahrer benützen bitte den Wanderweg zur Stockhütte.
aber es ist nichts abgesperrt und es hat auch Spuren. Im oberen Teil wurde sogar etwas angetrampelt. Gut, dass man den Lift nicht einzeln betreiben kann und er so mit dem Twäregg mitläuft.
5A43EEE4-293B-4141-BF44-3D4AFE19AB67.jpeg
5A43EEE4-293B-4141-BF44-3D4AFE19AB67.jpeg (1.97 MiB) 1763 mal betrachtet
F9FC16F9-0819-4B1A-A084-CEADF1604ED7.jpeg
F9FC16F9-0819-4B1A-A084-CEADF1604ED7.jpeg (1.65 MiB) 1763 mal betrachtet
D6A2CABE-C089-40BD-A678-D416A86525E0.jpeg
D6A2CABE-C089-40BD-A678-D416A86525E0.jpeg (2.4 MiB) 1763 mal betrachtet
Natürlich habe ich auch die Talabfahrt gemacht. Die findet man dann wieder im separaten Topic:
viewtopic.php?f=53&t=56737&p=5235331#p5235331
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
icedteaHighlanderburgi83
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 06.02.2020 - 16:31

Erstaunlich, dass die beiden Bullys die Pisten an Ergglen und Chälen wieder so gut herrichten konnten. Kompliment!
70FF6361-1567-4D66-A2D0-BEF977CEF229.jpeg
70FF6361-1567-4D66-A2D0-BEF977CEF229.jpeg (3.02 MiB) 1617 mal betrachtet
67A518BB-BD58-4F71-9D2D-46263D61433C.jpeg
67A518BB-BD58-4F71-9D2D-46263D61433C.jpeg (4.21 MiB) 1617 mal betrachtet
AB917E3B-C961-4F0F-80A2-DC78AB2AE29A.jpeg
AB917E3B-C961-4F0F-80A2-DC78AB2AE29A.jpeg (3.94 MiB) 1617 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 4):
christopher91Bergwandererburgi83Schneegott
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 07.02.2020 - 22:29

Heute habe ich meine Mittagspause mal um 8.30 Uhr gemacht ;-) Sehr empfehlenswert! Die Pisten am Ergglen und an der Chälen machten so viel Spass, wie ich sonst selten in diesem Skigebiet habe. Ich tat mich schwer, um 10.45 Uhr wieder im Tal sein zu müssen.
9C465BA6-545B-4CDA-BD68-D7A0DFE15F88.jpeg
9C465BA6-545B-4CDA-BD68-D7A0DFE15F88.jpeg (1.96 MiB) 1485 mal betrachtet
E989FFA7-3B2E-4BF7-AB37-68DF9242C475.jpeg
E989FFA7-3B2E-4BF7-AB37-68DF9242C475.jpeg (1.95 MiB) 1485 mal betrachtet
4FCB17D8-354D-4072-88A9-D7381E8A6118.jpeg
4FCB17D8-354D-4072-88A9-D7381E8A6118.jpeg (2.18 MiB) 1485 mal betrachtet
6FA77F5A-D011-4548-8A7D-A020BF699DBB.jpeg
6FA77F5A-D011-4548-8A7D-A020BF699DBB.jpeg (2.39 MiB) 1485 mal betrachtet
8027CA6D-D466-44BF-9122-6702F818CAEC.jpeg
8027CA6D-D466-44BF-9122-6702F818CAEC.jpeg (2.66 MiB) 1485 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
Skitobiburgi83
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 08.02.2020 - 13:21

Genau 54 Wochen nach dem Beinbruch konnte mein Sohn die Angst wieder überwinden und steht wieder auf den Skis! Noch etwas verhalten, aber mit Freude. Und der Papa ist happy!
3EA43035-6A94-4CB2-B990-938399568BBC.jpeg
3EA43035-6A94-4CB2-B990-938399568BBC.jpeg (2.68 MiB) 1421 mal betrachtet
905E8BC6-7944-46F3-B7C8-516F7795ACC9.jpeg
905E8BC6-7944-46F3-B7C8-516F7795ACC9.jpeg (2.3 MiB) 1421 mal betrachtet
AD42A3E5-0E6A-48AA-BE9F-08FFA085E2CC.jpeg
AD42A3E5-0E6A-48AA-BE9F-08FFA085E2CC.jpeg (2.81 MiB) 1421 mal betrachtet
Es gibt zwar keine Wartezeiten heute, aber es ist doch recht viel los, sodass die Pisten mit dem wenigen Schnee leiden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 10):
icedteamaba04SkitobidanimaniacBergwandererjoepertburgi83kamillo3000christopher91Wursti
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
icedtea
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1941
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1800 Mal
Danksagung erhalten: 858 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von icedtea » 08.02.2020 - 15:03

ski-chrigel hat geschrieben:
08.02.2020 - 13:21
Genau 54 Wochen nach dem Beinbruch konnte mein Sohn die Angst wieder überwinden und steht wieder auf den Skis! Noch etwas verhalten, aber mit Freude. Und der Papa ist happy!
Cool :top: Das freut mich sehr für ihn, weiter so :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag:
ski-chrigel
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1146
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von maba04 » 08.02.2020 - 15:21

ski-chrigel hat geschrieben:
08.02.2020 - 13:21
Genau 54 Wochen nach dem Beinbruch konnte mein Sohn die Angst wieder überwinden und steht wieder auf den Skis! Noch etwas verhalten, aber mit Freude. Und der Papa ist happy!
Freut mich sehr für Dich, Deinen Sohn und dass er sich überwinden konnte! Wenn er Spaß hat, ist doch alles super :-) !

Man kann nur hoffen, dass nochmal richtig intensive Schneefälle kommen :ja: und danke für die regelmäßigen Updates von der Klewenalp :top: !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor maba04 für den Beitrag:
ski-chrigel
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1276
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 706 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von Bergwanderer » 08.02.2020 - 23:07

@ski-chrigel

Glückwunsch an den Junior! Nach einem solchen Erlebnis kostet der erste Schritt zwar erstmal Überwindung, aber nun ist er ja zurück auf den Brettern. Als Vater eines Sohnes und einer Tochter kann ich das nachvollziehen, wir hatten ein ähnliches Erlebnis in der Familie.

Euch beiden noch etliche schöne Skitage!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
ski-chrigel


Benutzeravatar
Marmotte
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 488
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von Marmotte » 09.02.2020 - 10:32

ski-chrigel hat geschrieben:
08.02.2020 - 13:21
Genau 54 Wochen nach dem Beinbruch konnte mein Sohn die Angst wieder überwinden und steht wieder auf den Skis! Noch etwas verhalten, aber mit Freude. Und der Papa ist happy!
Das freut mich sehr, dann wünsche ich deinem Sohn alles gute beim Neuanfang. Wenn der Kopf wieder Skifahren will, ist das Wichtigste schon geschafft. Und die Knochen heilen bei Kindern ja viel besser als bei Älteren.
Also Toi toi toi !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marmotte für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3292
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von Jojo » 10.02.2020 - 22:10

ski-chrigel hat geschrieben:
08.02.2020 - 13:21
Genau 54 Wochen nach dem Beinbruch konnte mein Sohn die Angst wieder überwinden und steht wieder auf den Skis! Noch etwas verhalten, aber mit Freude. Und der Papa ist happy!
:gut:
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 15.02.2020 - 13:06

Die Bergbahnen hier können einem ja schon leid tun. An einem strahlend schönen Samstag im Februar, Sportferien, und es ist kaum was los, weil alle denken, es hat keinen Schnee. Klar, es hat auch sehr wenig, aber die Pisten sind gut. Selbst Leute im Dorf fragen verwundert, ob es denn „oben“ noch gehe...

Aber ja, die Schneesituation ist schon traurig, sah ich gestern auch schon vom Flugzeug aus:
CC7332D0-C7D2-43BE-9E9F-8E621D256D17.jpeg
CC7332D0-C7D2-43BE-9E9F-8E621D256D17.jpeg (2.3 MiB) 938 mal betrachtet
Heute ist es extrem warm, aber die nördlich ausgerichteten Pisten sind nach wie vor hart/pulvrig:
8008B8D5-C6E7-4D89-9EA8-B7CFEA3CA001.jpeg
8008B8D5-C6E7-4D89-9EA8-B7CFEA3CA001.jpeg (2.87 MiB) 938 mal betrachtet
D16E50C5-2E72-43FC-AB3F-173E602D887E.jpeg
D16E50C5-2E72-43FC-AB3F-173E602D887E.jpeg (3.34 MiB) 938 mal betrachtet
7956F754-0D3D-4B23-93A7-17C562B8547A.jpeg
7956F754-0D3D-4B23-93A7-17C562B8547A.jpeg (2.53 MiB) 938 mal betrachtet
AE21D076-DC42-4589-AEE9-A7B951111087.jpeg
AE21D076-DC42-4589-AEE9-A7B951111087.jpeg (2.92 MiB) 938 mal betrachtet
A75AADDB-54F9-4F08-A552-65140BDF9E0C.jpeg
A75AADDB-54F9-4F08-A552-65140BDF9E0C.jpeg (2.93 MiB) 938 mal betrachtet
1C269920-A4C7-405A-8AB2-11210E29F6BC.jpeg
1C269920-A4C7-405A-8AB2-11210E29F6BC.jpeg (2.79 MiB) 933 mal betrachtet
Edit 14.00 Uhr:
Der Verbindungslift hats nicht überstanden. Und der Wille, da Schnee von weiter her zu holen, ist nicht vorhanden. Zum Glück hat es auf dem Wanderweg noch genug Schnee.
09267506-C1BF-498A-9D41-1A918306F9B0.jpeg
09267506-C1BF-498A-9D41-1A918306F9B0.jpeg (3.18 MiB) 910 mal betrachtet
1DC87309-D8C0-4F8E-9939-AFB93A53BDF4.jpeg
1DC87309-D8C0-4F8E-9939-AFB93A53BDF4.jpeg (2.99 MiB) 910 mal betrachtet
FC3F580A-E6DC-4659-95DE-612A6A9E7C81.jpeg
FC3F580A-E6DC-4659-95DE-612A6A9E7C81.jpeg (2.25 MiB) 910 mal betrachtet
C3AC7E51-E223-409D-B3DA-FD6059588F65.jpeg
C3AC7E51-E223-409D-B3DA-FD6059588F65.jpeg (3.1 MiB) 910 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
burgi83
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12467
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 754 Mal
Danksagung erhalten: 3187 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 21.02.2020 - 16:19

Ich habe heute Nachmittag eine kurze Runde gedreht:
Es gibt nicht viel Neues. Vorgestern und letzte Nacht gab es einige cm Neuschnee. Die wenigen offenen Pisten (Ergglen, Junior, Chälen und Twäregg) und die Verbindungswege sind tip top. Nebendran liegt kaum Schnee und an eine Talabfahrt ist nicht zu denken.
Der Rückbringer zur Twäregg ist zwar geschlossen, man kann aber Bügel greifen und ich war auch nicht der erste, der sich auf der dünnen Schneeschicht hochziehen liess.
BC98E5C5-92E4-4C1D-8BC7-E15F96CDCEDB.jpeg
BC98E5C5-92E4-4C1D-8BC7-E15F96CDCEDB.jpeg (1.53 MiB) 725 mal betrachtet
2EFF98DD-8666-44A9-AC5D-D7FF29A9F9B4.jpeg
2EFF98DD-8666-44A9-AC5D-D7FF29A9F9B4.jpeg (1.69 MiB) 725 mal betrachtet
D495CA64-BE46-4D0C-B292-84AF7301EB17.jpeg
D495CA64-BE46-4D0C-B292-84AF7301EB17.jpeg (2.29 MiB) 725 mal betrachtet
27A793DF-9E42-4F3E-AE00-E979DF180535.jpeg
27A793DF-9E42-4F3E-AE00-E979DF180535.jpeg (1.66 MiB) 725 mal betrachtet
7304A10A-4520-4592-A039-759B71CE3F8D.jpeg
7304A10A-4520-4592-A039-759B71CE3F8D.jpeg (1.54 MiB) 725 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
burgi83
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
icedtea
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1941
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1800 Mal
Danksagung erhalten: 858 Mal

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von icedtea » 21.02.2020 - 16:45

ski-chrigel hat geschrieben:
21.02.2020 - 16:19

Der Rückbringer zur Twäregg ist zwar geschlossen, man kann aber Bügel greifen und ich war auch nicht der erste, der sich auf der dünnen Schneeschicht hochziehen liess.
Verstehe ich das richtig, dass der Schlepper zwar geschlossen ist, aber dennoch läuft?
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1951
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klewenalp 2019/20

Beitrag von Estiby » 21.02.2020 - 17:06

icedtea hat geschrieben:
21.02.2020 - 16:45
ski-chrigel hat geschrieben:
21.02.2020 - 16:19

Der Rückbringer zur Twäregg ist zwar geschlossen, man kann aber Bügel greifen und ich war auch nicht der erste, der sich auf der dünnen Schneeschicht hochziehen liess.
Verstehe ich das richtig, dass der Schlepper zwar geschlossen ist, aber dennoch läuft?
Liegt daran, dass es ein Tal-Berg-Tal Lift ist und die andere Schleppliftseite geöffnet ist. Da muss die andere Seite halt zwangsläufig auch mitlaufen :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Estiby für den Beitrag:
icedtea


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast