Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ischgl-Samnaun 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 609
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von schneeberglift » 28.12.2019 - 21:18

markman hat geschrieben:
27.12.2019 - 18:16
schneeberglift hat geschrieben:
27.12.2019 - 17:57
Ich bin morgen wieder einmal in Ischgl/Samnaun und würde endlich gerne die Talabfahrt nach Laret fahren. Buszeiten sind mir bekannt. Was schätzt ihr, wie lange braucht man ungefähr ab Alp Trida Sattel bis zur Bushaltestelle für einen gut geübten Skifahrer?
Brauche ein bisschen einen Anhaltspunkt und will nicht zu lange auf den Bus warten, wenn's geht :D

Max. 3-5 Minuten, würde trotzdem 15 Minuten vorm dem Skibus losfahren, die Straße zur Bushaltestelle geht ganz schön bergab. Deswegen sich auf die Klappe zu legen macht ja keinen Sinn, um die Wartezeit zu minimieren.

Gruß,
Habe sie heute dann gemacht und wir waren sehr begeistert, da Landschaftlich schön, super zu Carven und sehr wenig frequentiert. Werde ich sicher öfter wiederholen und gerne weiterempfehlen!
Saison 2019/20: Ischgl-Samnaun, 4x Schneeberglifte Waldau, Ski Arlberg
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg


Benutzeravatar
horst_w
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 08.02.2013 - 18:03
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 86xx Steiermark
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von horst_w » 29.12.2019 - 19:56

schneeberglift hat geschrieben:
28.12.2019 - 21:18
markman hat geschrieben:
27.12.2019 - 18:16
Max. 3-5 Minuten
Habe sie heute dann gemacht und wir waren sehr begeistert, da Landschaftlich schön, super zu Carven und sehr wenig frequentiert. Werde ich sicher öfter wiederholen und gerne weiterempfehlen!
Und, wie lang hast Du gebraucht? ;-)

Horst
Fischer Progressor F19

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 609
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von schneeberglift » 29.12.2019 - 22:12

Ehrlich gesagt sind wir um 11.49 Uhr am Visnitz Berg losgefahren und mussten noch 3 min auf den Bus um 12.02 Uhr warten. Die von markman prognostizierten 3-5 min haben ziemlich hingehauen. Waren aber auch sehr flott unterwegs und ja, zu eilig sollte man es nicht haben beim runterlaufen in Skischuhen wenn die steile Straße so glatt ist wie gestern :)
Saison 2019/20: Ischgl-Samnaun, 4x Schneeberglifte Waldau, Ski Arlberg
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2110
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von Rossignol Race » 31.12.2019 - 15:21

Noch ein Bericht von Sonntag:
viewtopic.php?f=46&t=62772&p=5228225#p5228225
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1117
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von maba04 » 06.01.2020 - 13:12

Mittlerweile haben alle Anlagen geöffnet und es fehlen nur noch die Pisten 7a (Velilleckbahn Tal - Pardatschgrat Tal), 41 (Palinkopf - Piz Val Gronda Tal), 42 (Val Gronda Berg - Val Gronda Tal), 61 (Grivaleabahn Tal - Samnaun Laret), 81 (Zeblasbahn Berg - Samnaun) und ein paar Skirouten.
Hier noch ein Drohnen-Video vom 30.12.2019:

Direktlink
Kanal: Ischgl Silvrettaseilbahn AG
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 427
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von JohnnyDriver » 06.01.2020 - 14:48

Am Pardatschgrat gibt es seit heute Vormittag aufgrund eines Wasserrohrbruches kein Wasser. Es wird jedoch schon kräftig gebaggert um das Problem zu beheben.

Sonst ist nicht viel Betrieb, bisher keine nennenswerten Wartezeiten. Ein paar Bilder gibt es evtl. heute abend wenn ich wieder daheim bin.
Mit freundlichen Grüßen,

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 427
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von JohnnyDriver » 07.01.2020 - 07:03

So hier wie versprochen noch ein paar Bilder:
Wie gesagt, ich fand es überraschend leer. Geöffnet ist mittlerweile sogut wie alles. In der Nacht wurde in vielen Bereichen beschneit, teilweise kamen schon ganz ordentliche Mengen dabei heraus.
FF231761-30E4-4CE7-8E31-B7DF7C7A15B0.jpeg
FF231761-30E4-4CE7-8E31-B7DF7C7A15B0.jpeg (3.48 MiB) 3923 mal betrachtet
0AE472DF-5277-4A16-832D-6B6006A3277A.jpeg
0AE472DF-5277-4A16-832D-6B6006A3277A.jpeg (5.07 MiB) 3923 mal betrachtet
Die Talabfahrt war dadurch sehr gut zu fahren, da verhältnismäßig griffig durch den frischen Kunstschnee.
Die Schwarze an der langen Wand ging dafür garnicht. Im unteren Teil waren die Schneehügel sehr vereist.
Die Präperation war Ischgl Typisch, nicht gut, aber auch nicht wahnsinnig schlecht. Leider den ein oder anderen fiesen Schlag, vor allem am Palinkopf.

Mir gefallen haben vorallem die Pisten in Samnaun. Gerade an der neuen Visnitzbahn sehr gut zu fahren (hab leider keine Bilder von dort) - los war dort noch weniger, bin 6 mal gefahren dort, davon 3 mal allein im 8er-Sessel.
Auch die anderen Pisten dort gut zu fahren und gefühlt etwas weniger eisig als auf Ischgler Seite.

Noch ein paar Bilder:
Sicht auf Palinkopf aus dem Zeblas-Lift
Sicht auf Palinkopf aus dem Zeblas-Lift
CF5F6F02-C767-4290-A0A6-69A71F24A886.jpeg (2.22 MiB) 3923 mal betrachtet
Warteschlangen-Status um kurz vor 12
Warteschlangen-Status um kurz vor 12
9854DF0F-B9FF-48B9-B8F7-50C7DA2546CF.jpeg (1.98 MiB) 3923 mal betrachtet
Einzige Warteschlange habe ich um 11 an der Höllkarbahn gesehen, sonst konnte ich eigentlich überall durchgehen.
1084AFEC-F6EA-4D01-B5F6-493F377B932B.jpeg
1084AFEC-F6EA-4D01-B5F6-493F377B932B.jpeg (2.39 MiB) 3923 mal betrachtet
Idalp um 15:30
Idalp um 15:30
D86945B4-6AFA-4A64-BE39-3F13EE4759AA.jpeg (3.34 MiB) 3923 mal betrachtet
Es wird langsam wieder Nacht im Skigebiet
Es wird langsam wieder Nacht im Skigebiet
A077C481-64D7-4B58-BD76-E589A532FA0B.jpeg (2.73 MiB) 3923 mal betrachtet
Talabfahrt nach 16 Uhr, ziemlich leer
Talabfahrt nach 16 Uhr, ziemlich leer
74CAC343-EACA-4BC9-BD0C-CAE68ED27B0A.jpeg (1.57 MiB) 3923 mal betrachtet
Tolle Weitsicht gestern!
Tolle Weitsicht gestern!
AE9958CD-6B94-40D4-886E-8C64E40BF9CA.jpeg (2.39 MiB) 3923 mal betrachtet
Hier noch Bilder von der Reparatur des Wasserrohrbruches (sah so aus, als ob der Bagger auch einen technischen Defekt hatte)
A<br />Auf der Suche nach der Wasserleitung
A
Auf der Suche nach der Wasserleitung
0BA254FF-1E36-4F7A-B3D2-428DC331407C.jpeg (5.52 MiB) 3923 mal betrachtet
Die ersten Löcher sind gegraben
Die ersten Löcher sind gegraben
09485437-162E-421C-ACF6-79A17793FC8A.jpeg (6.03 MiB) 3923 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JohnnyDriver für den Beitrag:
Highlander
Mit freundlichen Grüßen,


Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von Highlander » 07.01.2020 - 07:24

JohnnyDriver hat geschrieben:
07.01.2020 - 07:03
So hier wie versprochen noch ein paar Bilder:
.....
Vielen Dank für die tollen Bilder...
aber ich muss dabei zum anschauen so oft meinen Laptop drehen.. :biggrin:

Ist das nur ein Problem von meinem Laptop, oder sind bei anderen, die Bilder von JonnyDriver auch oft auf dem Kopf oder auf der Seite.. ? :wink:

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 427
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von JohnnyDriver » 07.01.2020 - 07:27

Mhhh, wenn das so ist muss ich schauen woran das liegt... am Handy und am iPad bei mir sind sie richtig rum, gerade nocheinmal geschaut... kann es sein, dass das an den Handyfotos liegt?
Mit freundlichen Grüßen,

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2465
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von Martin_D » 07.01.2020 - 12:49

Bei mir ist das gleiche Problem (und das nicht nur bei diesem Bericht)
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 959
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von rush_dc » 07.01.2020 - 21:15

Es muss damit zu tun haben wie man das Handy dreht beim fotografieren, zumindest bei mir ist das so. Es zeigt mit überall die Fotos richtig herum an, außer wenn ich sie hier über Upload hochlade, dieser dreht sie so, wie mit dem Handy fotografiert.
Ich hoffe ihr versteht wie ich meine, also drauf achten ob home button links oder rechts ist.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12404
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 733 Mal
Danksagung erhalten: 3088 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 07.01.2020 - 22:43

Das hatten wir im Forum schon zig mal diskutiert. Am besten man bearbeitet die Bilder ganz kurz mit etwas, dann passiert das nicht mehr. Und bei mir auf dem iPhone (ich lese AF ausschliesslich am Handy) ist nie was verkehrt.
2019/20:96Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Stäntn
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3873
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von Stäntn » 09.01.2020 - 09:59

Also wir haben ja schon oft geschimpft aber heute ist Ischgl Samnaun wirklich tipptopp präpariert.
Schnee ist vom feinsten da haben sie sich nicht Lumpen lassen! Wetter natürlich auch top.

Was mich allerdings gerade in den Wahnsinn treibt ist die extrem langsame Fahrt alle Lifte! Außer der Zubringer natürlich. Freilich ist nichts los - aber das sind wenn’s gut ist 3 m/s... und lässt einen selbst bei plusgraden ausfrieren :evil:

Ich werde das daheim mal statistisch auswerten wie viel Zeit man überhaupt beim Skifahren verbringt. Hab vorhin für die Gampen Abfahrt gute 2 Minuten gebraucht - die Bergfahrt dauert schon zwölf. Ein ganz ganz bitteres Verhältnis :( Bleibt die Hoffnung dass sie es im Laufe des Tages etwas hoch drehen
#durchseuchungbiszumsommer2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol


s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 907
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von s.oliver78 » 09.01.2020 - 10:40

Stäntn hat geschrieben:
09.01.2020 - 09:59
Hab vorhin für die Gampen Abfahrt gute 2 Minuten gebraucht - die Bergfahrt dauert schon zwölf. Ein ganz ganz bitteres Verhältnis :( Bleibt die Hoffnung dass sie es im Laufe des Tages etwas hoch drehen
Du bist die Gampenabfahrt in 2min gefahren?
Das sind 8km in 2 min, was 240km/h entspricht. Respekt.

Benutzeravatar
Spikeman
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 07.04.2016 - 13:28
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von Spikeman » 09.01.2020 - 10:45

@Stäntn :

Das ist mir letzte Woche auch extrem negativ aufgefallen, gerade der Gampensessel kriecht nur so vor sich hin....
Eine Frechheit :evil:
Auf einem g'scheiten Berg find'st keinen richtigen Deppen.

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von Schneefuchs » 09.01.2020 - 10:57

s.oliver78 hat geschrieben:
09.01.2020 - 10:40
Stäntn hat geschrieben:
09.01.2020 - 09:59
Hab vorhin für die Gampen Abfahrt gute 2 Minuten gebraucht - die Bergfahrt dauert schon zwölf. Ein ganz ganz bitteres Verhältnis :( Bleibt die Hoffnung dass sie es im Laufe des Tages etwas hoch drehen
Du bist die Gampenabfahrt in 2min gefahren?
Das sind 8km in 2 min, was 240km/h entspricht. Respekt.
Auf Google Maps abgemessen sind es nur 4km, aber 120km/h als Durchschnitt sind auch beachtlich...
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme... :)

Benutzeravatar
Stäntn
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3873
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von Stäntn » 09.01.2020 - 11:01

Können auch 3 min gewesen sein aber mehr auf keinen Fall. War jetzt nicht mit der Stoppuhr sondern einfach zweimal aufs Handy geschaut.

So ein Tempo geht natürlich nur wenn nichts los ist perfekt präpariert und gute Sicht ist - Hab meine Bindung auch auf zwölf hoch gedreht. Nicht dass da mal ein Schlag am Boden plötzlich den Ski aufmacht.

Jetzt um 11:00 Uhr geht es eh nicht mehr es sind doch ein paar Leute unterwegs und es wird weicher.

Das Schleichtempo der Lifte hat sich allerdings nicht verbessert.
#durchseuchungbiszumsommer2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Benutzeravatar
Stäntn
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3873
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von Stäntn » 10.01.2020 - 07:05

Also Fazit von gestern - und eingeschränkt empfehlenswert :) bei den Temperaturen ist ein Gebiet wie Ischgl ja grundsätzlich super, viele Nordhänge über 2000m.

Für Ischgler Verhältnisse ist wenig los das hab ich an mehreren stellen gehört und war auch mein Eindruck - man konnte egtl den ganzen Tag immer sofort durchs Drehkreuz und einsteigen. Zu den Schleichfahrten sei gesagt dass das der Grund ist warum ich so schnell nicht mehr hinkomme, höchstens mit Gruppen wo Gemütlichkeit im Vordergrund steht. Wenn man sportlich fahren will (also >> 20.000 Höhenmeter) hat man da keine Chance, hab sogar auf jegliche Pause verzichtet.

Sehr (!) positiv war die Qualität der Pisten, selbst nach 15 Uhr waren an der Höllspitze, Palinkopf und Pardatschgrat noch beste pulvrige und glatte Pisten zu finden. Das ist selten so gut! Auch die Talabfahrt incl Prennerhang waren problemlos machbar.

Publikum brauch ich ja nicht groß beschreiben, ich glaub 50% nicht deutschsprachig und Können naja...

Also wer mit Schleichfahrten kein Problem hat sollte die Tage unbedingt nach Ischgl kommen die Pisten erlebe ich dort selten so gut wie derzeit. Wer sportlich fahren möchte bleibt lieber woanders ;)
#durchseuchungbiszumsommer2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Benutzeravatar
markman
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1026
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von markman » 10.01.2020 - 11:39

Stäntn hat geschrieben:
10.01.2020 - 07:05
Für Ischgler Verhältnisse ist wenig los das hab ich an mehreren stellen gehört und war auch mein Eindruck - man konnte egtl den ganzen Tag immer sofort durchs Drehkreuz und einsteigen. Zu den Schleichfahrten sei gesagt dass das der Grund ist warum ich so schnell nicht mehr hinkomme, höchstens mit Gruppen wo Gemütlichkeit im Vordergrund steht. Wenn man sportlich fahren will (also >> 20.000 Höhenmeter) hat man da keine Chance, hab sogar auf jegliche Pause verzichtet.
neugierig gefragt: Wer definiert denn, dass sportliches Fahren nur dann vorliegt, wenn man die 20.000hm überschritten hat? Sind 18.000hm nicht genug? An der Gampenbahn kannst Du doch 22 Mal fahren, dann hast Du Deine 20.000hm erreicht (22*12Minuten+22*3 Minuten) => 5,5 Stunden

Gruß,
Markman
bislang: 6x Ischgl, 2x Zillertal Arena, 5x Hintertux, 1x Zillertal 3000, 8x Lech/Zürs


Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 531
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von Julian96 » 10.01.2020 - 14:31

Und für einen Weltcup Skifahrer sind 20000 Höhenmeter am Tag wohl keine größere Anstrengung, für jemanden der erst wenige Jahre Skifährt sind 20000 Höhenmeter vermutlich nichtmal schaffbar und schon 15000 sehr sportlich.
Ich bin ein eher gemütlicher Skifahrer, der auch bei manchen Abfahrten zwischendurch mal kurz anhält um beispielsweise die Landschaft zu genießen.
Mein bisheriger Höchstwert liegt bei gut 12000 Höhenmetern in SFL, allerdings wie gesagt gemütlich und mit guter Mittagspause. Gefahren bin ich an diesem Tag 5h 51min aktiv also so 16000 Höhenmeter wären sicherlich machbar gewesen an dem Tag, aber das ist für mich bei mittlerem Können dann schon sportlich.
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

SX10
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 19.01.2009 - 14:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Hengelo, Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von SX10 » 13.01.2020 - 11:07

Stäntn hat geschrieben:
09.01.2020 - 09:59
Also wir haben ja schon oft geschimpft aber heute ist Ischgl Samnaun wirklich tipptopp präpariert.
Schnee ist vom feinsten da haben sie sich nicht Lumpen lassen! Wetter natürlich auch top.

Was mich allerdings gerade in den Wahnsinn treibt ist die extrem langsame Fahrt alle Lifte! Außer der Zubringer natürlich. Freilich ist nichts los - aber das sind wenn’s gut ist 3 m/s... und lässt einen selbst bei plusgraden ausfrieren :evil:
Von 9.1-11.1 war es Super in Ischgl! Sehr gute Pisten, nicht zu viel Leute und Kaiserwetter!

Benutzeravatar
wetterstein
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1091
Registriert: 05.11.2012 - 17:44
Skitage 17/18: 80
Skitage 18/19: 75
Skitage 19/20: 78
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tirol & Genf
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von wetterstein » 13.01.2020 - 19:44

Julian96 hat geschrieben:
10.01.2020 - 14:31
Mein bisheriger Höchstwert liegt bei gut 12000 Höhenmetern
Meiner bei nur 2800 Hm.
Bin allerdings vorher mit den Fellen aufgestiegen ;D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wetterstein für den Beitrag:
molotov
Primum non nocere, secundum cavere, tertium sanare.

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1117
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von maba04 » 18.01.2020 - 15:16

Der Vollständigkeit halber: Heute hat erstmals die rote 7a (Velilleckbahn Tal - Prennerhang) geöffnet.
Außerdem gibt es hier 14 aktuelle Bilder von gestern.
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

MaxCarver
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 11.03.2018 - 08:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von MaxCarver » 22.01.2020 - 09:42

Hi, ich bin zwar immer selber jemand der dem Wetterbericht (ab 2 Tagen) keinen Glauben schenkt jedoch macht mir die Vorhersage für die nächste Woche (ab 29.1. Bergfex) angst.
Ich bin mit einigen freunden vom 29-1.2 in Ischgl uns es ist Sturm aus Westen mit 50-60 km/H angesagt, weiß jemand zufällig ob Westwind in dieser Stärke noch Liftbetrieb möglich ist ?
Hat jemand, gerade für Wind eine bessere Quelle ?

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5983
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1589 Mal
Danksagung erhalten: 471 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl-Samnaun 2019/20

Beitrag von christopher91 » 22.01.2020 - 14:11

MaxCarver hat geschrieben:
22.01.2020 - 09:42
Hi, ich bin zwar immer selber jemand der dem Wetterbericht (ab 2 Tagen) keinen Glauben schenkt jedoch macht mir die Vorhersage für die nächste Woche (ab 29.1. Bergfex) angst.
Ich bin mit einigen freunden vom 29-1.2 in Ischgl uns es ist Sturm aus Westen mit 50-60 km/H angesagt, weiß jemand zufällig ob Westwind in dieser Stärke noch Liftbetrieb möglich ist ?
Hat jemand, gerade für Wind eine bessere Quelle ?
Wind soweit Vorraus kannst du vergessen, aber ja die Wetterlage stellt sich um, es wird dynamischer. 50 bis 60 kmh geht noch, ab 70 wird es meist kritisch.


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste