Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

6 Tote in Südtirol

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: TPD, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

6 Tote in Südtirol

Beitrag von ThomasZ » 05.01.2020 - 16:08



Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1986
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: 6 Tote in Südtirol

Beitrag von Latemar » 05.01.2020 - 16:20

Oh nein, wie furchtbar.
Allen Betroffenen und Angehörigen ganz viel Stärke für diese unfassbar schwere Zeit.

Gruß
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6 Tote in Südtirol

Beitrag von ThomasZ » 05.01.2020 - 17:27

In einem weiteren Artikel steht, dass ein Opfer aus meiner Nachbarstadt kommt. :naja:

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6 Tote in Südtirol

Beitrag von ThomasZ » 06.01.2020 - 21:15


Widdi
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2729
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: 6 Tote in Südtirol

Beitrag von Widdi » 10.01.2020 - 22:44

Das hab ich auch gelesen, der ist deutlich Alkoholisiert (knapp 2 Promille) und zu Schnell gefahren. Die Reisegruppe wollte grade zu ihrem Hotel (hat sich vom Bus abholen lassen) Der wird auf jeden Fall nimmer froh! Das wird tw. auch in den Medien hierzulande sehr breit getreten. Ne also Feiern schön und gut, aber der wäre wohl besser mit einem Taxi bedient gewesen und dann am Folgetag wenn ausgenüchtert das Auto holen. Aber ist halt immer die Frage ob der ned so abgelegen wohnt (z.B. an ner steilen kleinen Straße wo eben auch in Südtirol nicht überall ein Bus hin kommt (Deren ÖPV also ich sags mal unsere Busfahrer sollten mal nach Süden schauen wie das geht zwecks Linienverkehr). Sehs ja in Gröden immer wieder mal, die großen Linien- und Schibusse halten alle unten am Antoniusplatz, oben in den Engen Straßen fahren dann Kleinere Busse (20-Sitzer oder kleiner)

mFg Widdi
Zuletzt geändert von Widdi am 10.01.2020 - 22:50, insgesamt 1-mal geändert.
Winter 2019/2020: 31 Tage

Benutzeravatar
icedtea
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1489
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1289 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal

Re: 6 Tote in Südtirol

Beitrag von icedtea » 10.01.2020 - 22:49

Lieber Widdi,
ich mag deine Berichte sehr, aber wenn du ehrlich zu dir selbst bist: Bist du nicht auch manchmal grenzwertig unterwegs :?:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag:
siri
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Widdi
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2729
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: 6 Tote in Südtirol

Beitrag von Widdi » 10.01.2020 - 23:00

Stimmt, aber in der Regel bleibts bei um 0,5 Promille maximal bei mir, wenn ich noch fahren muss. Hab schon mal teuer bezahlt dafür (da warens aber "nur" 0,84) Die "Ehre" muss ich nicht nochmal haben Aber sich mit 2 oder gar 4 Promille Alk ans Steuer setzen, das ist nicht nur Verantwortungslos sondern dämlich. Nur Schade, dass halt derartig heftige Alksünder kaum erwischt werden, ausser es passiert was. Also nach deutschem Recht darf man mit 1,6 Promille nicht einmal mehr mit dem Radl fahren und dann setzen sich manche mit noch deutlich höherem Pegel noch ans Lenkrad, aber Sünder gibts hier wie dort.

mFg Widdi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Widdi für den Beitrag:
icedtea
Winter 2019/2020: 31 Tage


Benutzeravatar
icedtea
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1489
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1289 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal

Re: 6 Tote in Südtirol

Beitrag von icedtea » 10.01.2020 - 23:02

Ich habe vor 27 Jahren auch bezahlt :naja:
Sei vorsichtig :ja:
Grüße
icedtea
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag:
Widdi
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 849
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: 6 Tote in Südtirol

Beitrag von siri » 11.01.2020 - 18:59

Widdi hat geschrieben:
10.01.2020 - 23:00
Stimmt, aber in der Regel bleibts bei um 0,5 Promille maximal bei mir, wenn ich noch fahren muss. Hab schon mal teuer bezahlt dafür (da warens aber "nur" 0,84) Die "Ehre" muss ich nicht nochmal haben Aber sich mit 2 oder gar 4 Promille Alk ans Steuer setzen, das ist nicht nur Verantwortungslos sondern dämlich. Nur Schade, dass halt derartig heftige Alksünder kaum erwischt werden, ausser es passiert was. Also nach deutschem Recht darf man mit 1,6 Promille nicht einmal mehr mit dem Radl fahren und dann setzen sich manche mit noch deutlich höherem Pegel noch ans Lenkrad, aber Sünder gibts hier wie dort.

mFg Widdi
Du kannst das selbst einschätzen? Also 3,4 Bier und Schnäpsle wie in Deinen Berichten zu lesen ist hat normalerweise mehr als 0,5. Oder Du bist schon sehr abgehärtet. Und dass Du daraus gelernt hast sehe ich nicht :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor siri für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelda_Woifi

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste