Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Laax 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 19.01.2020 - 14:14

Heute ist es sehr kalt. Für die gefühlten -30°C am Vorab-SL sind wir (DiggaTwigga, Bamigroreng und mich) mit einer genialen Sattel-Privatpiste belohnt worden. Der Schnee ist natürlich perfekt, Leute hat es wenig und das Wetter ist grösstenteils sonnig, wenn man etwas schaut, wo man fährt. Mit zunehmendem Wind mussten Vorab-SL, Lavadinas und LaSiala eingestellt werden. Insgesamt aber ein super Tag!
8509D0EF-7B51-43BD-9C60-141728DEE202.jpeg
8509D0EF-7B51-43BD-9C60-141728DEE202.jpeg (2.95 MiB) 1573 mal betrachtet
1BBC74B6-DF18-4B6A-B698-D24A91F62A51.jpeg
1BBC74B6-DF18-4B6A-B698-D24A91F62A51.jpeg (2.2 MiB) 1573 mal betrachtet
AF46DA39-3B78-4A28-B94F-F876AF58AC5B.jpeg
AF46DA39-3B78-4A28-B94F-F876AF58AC5B.jpeg (2.22 MiB) 1573 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
burgi83icedteaDiggaTwigga
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 20.01.2020 - 11:21

Heute ist es mit -13° am Crap zu kalt für viele Fotos. Überhaupt scheine ich aufgrund der ständig hohen Temperaturen verweichlicht geworden zu sein und finde es unangenehm kalt. Insofern freue ich mich, dass es die nächste Tage wieder wärmer wird.
Andererseits ist es natürlich heute ein perfekter Wintertag mit top Schnee, super Wetter und wenig Leuten!
26EE2186-6610-4804-875E-8841359A9613.jpeg
26EE2186-6610-4804-875E-8841359A9613.jpeg (2.8 MiB) 1379 mal betrachtet
690AE6EF-E9DE-411E-94F6-6FF61E4C3C07.jpeg
690AE6EF-E9DE-411E-94F6-6FF61E4C3C07.jpeg (2.29 MiB) 1379 mal betrachtet
CA4908AA-B6F0-458B-901C-22FB96C92D15.jpeg
CA4908AA-B6F0-458B-901C-22FB96C92D15.jpeg (2.37 MiB) 1379 mal betrachtet
Edit 15.45 Uhr:
Abgesehen von der Kälte war das heute der perfekte Tag. 5100 Eintritte, alles offen, keine technischen Störungen und sogar das Grillrad hat in vernünftiger Zeit meine Wurst gebraten ;-)
53AAAA14-3A0F-418F-8A8E-AEC933416852.jpeg
53AAAA14-3A0F-418F-8A8E-AEC933416852.jpeg (3.39 MiB) 1262 mal betrachtet
D93407B8-324D-4BD0-B9C0-E3A6B3DBCBA5.jpeg
D93407B8-324D-4BD0-B9C0-E3A6B3DBCBA5.jpeg (3.25 MiB) 1262 mal betrachtet
2A658870-A8B5-4519-8D8B-3769D31F8F73.jpeg
2A658870-A8B5-4519-8D8B-3769D31F8F73.jpeg (2.6 MiB) 1262 mal betrachtet
BAA9A474-2568-4F1F-AFA0-7D9F20191DA8.jpeg
BAA9A474-2568-4F1F-AFA0-7D9F20191DA8.jpeg (2.62 MiB) 1248 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
DiggaTwiggaicedteaburgi83
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1721
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 22.01.2020 - 17:43

Heute wirklich leer. 5400 EE. Die Pisten mit den üblichen kritischen Stellen gut. Der Sattel am Morgen war eine Entäuschung. Hart und das letzte Stück schlecht.
Dateianhänge
0A045459-C14C-4D59-860C-9083BD91D317.jpeg
0A045459-C14C-4D59-860C-9083BD91D317.jpeg (1.5 MiB) 1112 mal betrachtet

Online
Benutzeravatar
icedtea
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1451
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1227 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von icedtea » 22.01.2020 - 17:59

Gibt es am Schlusshang der Sattel eigentlich irgendwelche Beschneiungsmöglichkeiten? Ich vermute mal nein :?
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 22.01.2020 - 18:07

Nein! Der nächstmögliche Anschluss ist auf Crest la Siala (Bergstation Alp Dado). Da brauchts nen langen Schlauch :-)
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
icedtea
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1451
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1227 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von icedtea » 22.01.2020 - 18:10

ski-chrigel hat geschrieben:
22.01.2020 - 18:07
Nein! Der nächstmögliche Anschluss ist auf Crest la Siala (Bergstation Alp Dado). Da brauchts nen langen Schlauch :-)
Wohl war :lol:
Hatte ich mir auch gedacht :wink:
Btw und aus Interesse; weiß jemand ob die Falera Talabfahrt in den letzten Tagen beschneit wurde; offen war sie ja bis heute nicht :naja:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1721
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 22.01.2020 - 19:27

Kalt genug wäre es gewesen. Die Talabfahrt Flims ist inzwischen tiptop. Das Problem am letzten Stück Sattel ist die Südlage und man kann keinen Schnee reinschieben. Wenn es jetzt warm wird, dürfte es schnell kritisch werden.


Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich / Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Firnfan » 23.01.2020 - 09:19

Btw und aus Interesse; weiß jemand ob die Falera Talabfahrt in den letzten Tagen beschneit wurde; offen war sie ja bis heute nicht
Ich habe gehört, dass es an 2 Nächten anfangs Woche möglich war, zu beschneien, aber anscheinend nicht ausreichend. Für mich jedes Jahr ein Aergernis, die ultra-stiefmütterliche Behandlung der Talabfahrt nach Falera, ich wage zu behaupten, dass dies die einzige technisch beschneibare Piste im Alpenraum ist, welche am 23.01.2020 auf einer Höhe zwischen 1240müM und 1600müM nicht geöffnet ist, ein Armutszeugnis für ein Premium-Skigebiet :evil: .

Interessieren würde mich, ob man aktuell wenigstens "inoffiziell" nach Falera runterfahren kann, sprich ob der Resten Naturschnee zusammen mit den 2 Nächten Beschneiung ausreicht, um sich auf einer unpräparierten Piste nach Falera kämpfen zu können. Weiss da jemand mehr?

Online
Benutzeravatar
icedtea
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1451
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1227 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von icedtea » 23.01.2020 - 10:01

Firnfan hat geschrieben:
23.01.2020 - 09:19
Btw und aus Interesse; weiß jemand ob die Falera Talabfahrt in den letzten Tagen beschneit wurde; offen war sie ja bis heute nicht
Ich habe gehört, dass es an 2 Nächten anfangs Woche möglich war, zu beschneien, aber anscheinend nicht ausreichend. Für mich jedes Jahr ein Aergernis, die ultra-stiefmütterliche Behandlung der Talabfahrt nach Falera, ich wage zu behaupten, dass dies die einzige technisch beschneibare Piste im Alpenraum ist, welche am 23.01.2020 auf einer Höhe zwischen 1240müM und 1600müM nicht geöffnet ist, ein Armutszeugnis für ein Premium-Skigebiet :evil: .

Interessieren würde mich, ob man aktuell wenigstens "inoffiziell" nach Falera runterfahren kann, sprich ob der Resten Naturschnee zusammen mit den 2 Nächten Beschneiung ausreicht, um sich auf einer unpräparierten Piste nach Falera kämpfen zu können. Weiss da jemand mehr?
Zumindest in der Woche 6. - 12. Januar sind da schon relativ viele runtergefahren; im Laufe der Woche größer werdende braune Stellen gab es natürlich, aber wenn man es wollte, konnte man die umfahren.
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 23.01.2020 - 10:59

Wer braucht schon die lahme Piste nach Falera... :twisted:
Aber Klosters schafft es ja auch nicht, Schifer bis unten anständig zu beschneien, was aufgrund der Höhenlage und Exposition viel peinlicher ist als Falera!
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
icedtea
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1451
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1227 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von icedtea » 23.01.2020 - 11:03

ski-chrigel hat geschrieben:
23.01.2020 - 10:59
Wer braucht schon die lahme Piste nach Falera... :twisted:
Ich hätte es schon schöner gefunden, mit Skiern gemütlich nach Falera abzufahren als mit dem Sessel :wink:
Und bei aller Freude, die mir Laax bereitet hat; die Österreicher kriegen (teilweise auch in Südexposition) oft genug auch jetzt Talabfahrten bis unter 1.000m Höhe auf die Reihe :wink:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 23.01.2020 - 11:19

Schon klar. Meine Antwort war auch mehr an Firnfan gerichtet, bei dem in Davos ja immer alles besser ist als in Laax. ;-) (Heute überzeuge ich mich grad wieder vom Gegenteil)
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1721
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 23.01.2020 - 11:27

Also die Schneekanonen höre ich gut in Flims und man konnte oft schneien. Liegt wohl am Wasser.

Die 13 „Corviglia“ sind wir 2x ganz alleine gefahren. Allgemein wenig Leute. Die Siala-Ost bis Waldhaus ein Träumli.
Dateianhänge
DB540321-D25D-4342-9B38-BA60C4756388.jpeg
DB540321-D25D-4342-9B38-BA60C4756388.jpeg (6.97 MiB) 867 mal betrachtet
9AA90570-2FFB-45D3-A7D1-23E065839DD4.jpeg
9AA90570-2FFB-45D3-A7D1-23E065839DD4.jpeg (77.69 KiB) 865 mal betrachtet


Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 40
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich / Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Firnfan » 23.01.2020 - 11:32

ski-chrigel hat geschrieben:
23.01.2020 - 10:59
Wer braucht schon die lahme Piste nach Falera... :twisted:
Aber Klosters schafft es ja auch nicht, Schifer bis unten anständig zu beschneien, was aufgrund der Höhenlage und Exposition viel peinlicher ist als Falera!
… wer in Falera domiziliert ist, kann es durchaus läss finden, wenn es eine Piste dorthin gibt … :wink:

Lasse mich von ski-chrigel nicht zu einem "FLF vs Davos" Duell provozieren … :wink: - oder doch?!? Finde ja beide Gebiete toll, und ja, einiges gefällt mir FLF effektiv besser, beide haben Vor- und Nachteile, hingegen bezüglich Beschneiungswille und - Möglichkeiten, da habe ich einen klaren Standpunkt, welcher sich auch nicht mit Ski-Chrigels-Verweis auf eine nicht beschneite "Aussenherum-Skitourenähnliche-Piste" ändern lässt [… wenn wir dann schon von peinlich reden: Topkandidat für den diesbezüglichen Peinlichkeitspreis ist bei mir FLF mit der nicht beschneibaren zentralwichtigen Verbindungspiste 47 von Crest la Siala nach Trais Palas, ein 100m langer Schlauch würde dies bereits ermöglichen … - finden wir uns hier, ski-chrigel?] . Und weil sich dieser Faktor durch den Menschen resp. das Management einer Gesellschaft beeinflussen lässt (im Gegensatz zu Topographie etc) bin ich diesbezüglich halt auch hartnäckig-kritisch …

So, wünsche weiterhin viele genussvolle Tage in FLF, in Davos, wo-auch-immer in den tollen Alpen!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 23.01.2020 - 12:05

Yep, die 47, eine Frechheit. Siehe meinen Leserbrief (der übrigens abgedruckt wurde). Vor allem weil man es später dann doch geschafft hat ohne Neuschneezuwachs.
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 23.01.2020 - 20:39

Aus dem Davos-Topic kopiert, um hier weiter zu diskutieren:
RogerWilco hat geschrieben:Finde es aber auch unangemessen, wenn Skigebiete Pisten einfach um Kosten zu sparen nicht jeden Tag präparieren. Hat mich übrigens auch in Laax und Lenzerheide gestört gehabt. Ansonsten kenne ich das auch bei günstigeren Gebieten nicht.
ski-chrigel hat geschrieben: In Laax nicht präparierte Pisten aus Kostengründen? Das kenne ich nicht und bin nun wirklich oft da. Sie machen das hingegen bei zu dünner Schneedecke, so aktuell auf der Sattelpiste und der Fis-Piste. Und vor dem letzten Schneefall zusätzlich auf der Lavadinaspiste und auf der 16 (Kanonenrohr Mutta). Das wird in der Regel dann entsprechend markiert.
RogerWilco hat geschrieben: Die Sattelpiste hätte problemlos mindestens bis zum Schlusshang präpariert sein können. Auch die Schwarze bei Mutta hatte genug Schnee. Die FIS nach Laax hätte mit ein wenig Mühe auch hergerichtet werden können. Wenn ich sehe, bei wie wenig Schnee die Pisten in Wildhaus und Flumserberg präpariert werden können, glaube ich schon, dass da mehr möglich wäre.
Der Sattel kann nicht von oben präpariert werden, da geht nur die Windenmaschine rein. Die Flächenfahrzeuge müssen von unten kommen und dann wird es etwas schwierig. Aber ja, ich gebe Dir Recht, mit etwas Wille würde das gehen.
Bei der FIS aber sicher nicht. Bist Du sie gefahren? Die Schneedecke ist da ultradünn. Dass sie nicht mehr beschneit wird, ist ein anderes Thema.
Und bei der 16er am Mutta bin ich ebenfalls nicht Deiner Meinung. Ich bin sie am letzten Freitag gefahren und da kam allerlei Untergrund heraus. Natürlich kann man auch bei wenig Schnee präparieren, nur macht man sie dann noch schneller total kaputt.
Du weisst, dass ich Laax oft kritisiere, aber hier finde ich, ist eine etwas differenziertere Analyse nötig.
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
icedtea
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1451
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1227 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von icedtea » 23.01.2020 - 21:05

Die FIS ist die Schwarze von der Hütte an der 64 nach Larnags? Da stand schon in unserer Woche ein Schild, dass sie nur erschwert befahrbar ist, wie am Sattel übrigens auch. Ich stimme Chrigel zu, wenn er sagt, dass es ab einer bestimmten Schneehöhe schwierig wird zu präparieren; zum Thema Beschneiung in Laax wurde schon genug gesagt :lol:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1950
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Estiby » 23.01.2020 - 22:08

ski-chrigel hat geschrieben:
23.01.2020 - 20:39
Aus dem Davos-Topic kopiert, um hier weiter zu diskutieren:
RogerWilco hat geschrieben:Finde es aber auch unangemessen, wenn Skigebiete Pisten einfach um Kosten zu sparen nicht jeden Tag präparieren. Hat mich übrigens auch in Laax und Lenzerheide gestört gehabt. Ansonsten kenne ich das auch bei günstigeren Gebieten nicht.
ski-chrigel hat geschrieben: In Laax nicht präparierte Pisten aus Kostengründen? Das kenne ich nicht und bin nun wirklich oft da. Sie machen das hingegen bei zu dünner Schneedecke, so aktuell auf der Sattelpiste und der Fis-Piste. Und vor dem letzten Schneefall zusätzlich auf der Lavadinaspiste und auf der 16 (Kanonenrohr Mutta). Das wird in der Regel dann entsprechend markiert.
RogerWilco hat geschrieben: Die Sattelpiste hätte problemlos mindestens bis zum Schlusshang präpariert sein können. Auch die Schwarze bei Mutta hatte genug Schnee. Die FIS nach Laax hätte mit ein wenig Mühe auch hergerichtet werden können. Wenn ich sehe, bei wie wenig Schnee die Pisten in Wildhaus und Flumserberg präpariert werden können, glaube ich schon, dass da mehr möglich wäre.
Der Sattel kann nicht von oben präpariert werden, da geht nur die Windenmaschine rein. Die Flächenfahrzeuge müssen von unten kommen und dann wird es etwas schwierig. Aber ja, ich gebe Dir Recht, mit etwas Wille würde das gehen.
Bei der FIS aber sicher nicht. Bist Du sie gefahren? Die Schneedecke ist da ultradünn. Dass sie nicht mehr beschneit wird, ist ein anderes Thema.
Und bei der 16er am Mutta bin ich ebenfalls nicht Deiner Meinung. Ich bin sie am letzten Freitag gefahren und da kam allerlei Untergrund heraus. Natürlich kann man auch bei wenig Schnee präparieren, nur macht man sie dann noch schneller total kaputt.
Du weisst, dass ich Laax oft kritisiere, aber hier finde ich, ist eine etwas differenziertere Analyse nötig.
Also hier muss ich 100% RogerWilco zustimmen. Nicht nicht tägliche Pistenpräparation war mit der größte Störfaktor bei meinen letzten beiden Besuchen (Februar 201 & März 2015). Ich meine es waren z.B. die Pisten 13 & 16 die abwechselnt nur jeden zweiten Tag präpariert wurden. Der Schlusshang der 45 nach Treis Palas wurde, meine ich, drei Tag lang nicht präpariert und auch die FIS wurde nicht (täglich) präpariert (da hast du ski-chrigel sogar eine Mail an die Bergbahnen geschrieben - wir waren an dem Tag zusammen unterwegs.) und es lag nicht an zu wenig Schnee. Gab bestimmt auch noch weitere Pisten, diese sind mir gerade nur spontan eingefallen.
Es hat halt schon einen Grund, dass es mich momentan nicht nach Laax zieht. Immer ein Premium Skigebiet verkaufen wollen (voralldingen vom Marketing und Preis) aber nicht wie eins handeln bzw. keins bieten. Ich habe das Skigebiet Jahrelang immer wieder verteidigt und die Pisten & Weitläufigkeit ist der Wahnsinn, die Geschäftsleitung aber leider nicht. Als Sparmaßnahmen wurde so viele Pisten gestrichen in der Krisenzeit. Diese ist doch nun wieder vorbei, wenn man sich die Zahlen anguckt - und warum werden die Pisten dann nicht wieder reaktivert, wenigstens mache davon (z.B. 46, 37, 24, 50 unterer Teil bei genug Schnee)?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 23.01.2020 - 22:28

2015... schon ne Weile her.
Ah ja, an das Mail wegen der FIS erinnere ich mich. Die FIS ist eh ein Trauerspiel, das ich nicht begreife. Aber 13/16 alternierend? An das kann ich mich nicht mehr erinnern. War die letzten Jahre sicher nicht so.
Letzten Winter hatten wir massig Schnee. Hatte ich in meinen fast lückenlosen Berichten jemals von nicht präparierten Pisten geschrieben? Mir ist das völlig fremd.
Ja, die Pistenstreichungen sind sehr schade. Damals verständlich. Aber dass sie jetzt nicht mehr reaktiviert werden, ist wirklich mies. Da bin ich bei Dir. Knallhartes Geschäft. Und trotzdem haben mir persönlich die letzten drei Tage wieder mal gezeigt, dass Laax seinen beiden Konkurrenten in Nordbünden deutlich voraus ist. Ich bin ja nach diesen Tagen direkt froh, dass es Leute wie Dich gibt, die Laax den Rücken kehren (natürlich nicht Du, mit Dir hätte ich gerne wieder mal einen Skitag zusammen erlebt).
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Online
Benutzeravatar
icedtea
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1451
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1227 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von icedtea » 23.01.2020 - 22:37

Es gab dort noch mehr Pisten 8O
Ich habe auf Google Maps (was ja mit Vorsicht zu genießen ist :lol: ) einige Varianten gesehen, aber es ist jetzt wirklich nicht so, dass ich dort zu wenig Abwechslung gehabt hätte :wink: Ok, ich bin vielleicht nicht der Maßstab :lol:
Ich habe ja in der Schweiz sonst keine Erfahrung, aber wo ist es denn im Gesamtpaket zur Zeit besser als in Laax (außer St. Moritz, ob ich lasse Kosten Außen vor :lol: )?
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Eschinger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 127
Registriert: 04.09.2006 - 22:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Donaueschingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Eschinger » 24.01.2020 - 00:23

Bitte mehr „Negativ-Kritik“...ich bin nächstes Wochenende wieder in Laax und ich hoffe, dass nicht zu viele Leute kommen😉. Ich bin ja auch ein Freerider, aber bei solchen Pistenverhältnissen und passendem Wetter bin ich auch happy!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 24.01.2020 - 08:57

Nach den drei Tagen in Lenzerheide-Arosa, im Engadin und Davos bin ich heute gespannt, ob es immer noch so leer und gut ist hier. Die Befüllung des Ortsbusses in Flims sprach heute früh eine andere Sprache 8O
Etwas dunstig ist es heute:
9CA7931D-F049-4479-B68F-5527CFD98068.jpeg
9CA7931D-F049-4479-B68F-5527CFD98068.jpeg (1.3 MiB) 582 mal betrachtet
Edit 11.00 Uhr:
Der Dunst wird immer stärker, das Ende dieser langen Schönwetterperiode naht. Auf LaSiala ist etwas los, sonst aber bisher recht angenehm leer. Die Pisten sind etwas härter geworden, aber immer noch genügend griffig für meine nicht mehr ganz aktuell geschliffenen Kanten.
B3F4EA87-6512-4FA9-AC8E-41F4D8258F25.jpeg
B3F4EA87-6512-4FA9-AC8E-41F4D8258F25.jpeg (2.32 MiB) 528 mal betrachtet
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1721
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 24.01.2020 - 14:26

Die 13 heute viel härter als gestern und der Sattel sieht unten grausig aus. Auf den haben wir verzichtet. Grauberg dagegen top. Langsam kommt ein wenig Langeweile auf. Es fehlt halt das, wo Flims top ist: das Gelände und die Routen. Dafür hält einem die Familie auf Trab, dann passt es wieder.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12015
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 583 Mal
Danksagung erhalten: 2556 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 24.01.2020 - 15:03

Mir fehlen weder Routen noch Gelände, und langweilig ist mir auch nicht, dennoch habe ich heute Mittag nach Brigels gewechselt: viewtopic.php?f=145&t=62745&p=5233058#p5233058
Wir dürfen in Laax glücklich sein über den vergleichsweise viel Schnee.
2019/20:75Tg:32xLaax,10xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Brambrüesch
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Rüganer
Olymp (2917m)
Beiträge: 2928
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Rüganer » 24.01.2020 - 19:36

Pistenschliessungen, Sparmassnahmen ?

Alles Teil eines großen Planes

https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-mitt ... x-100.html


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste