Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sauerland 2019/2020

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3087
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Lord-of-Ski » 30.01.2020 - 07:27

snow*Uwe hat geschrieben:
29.01.2020 - 20:58
was ist das für ein Winter, wo die Kinder nicht einmal die Möglichkeit haben, zu Hause "am eigenen kleinen Hausberg" mal auf echtem Schnee Schlitten zu fahren
Bei uns klappt das nach 1 cm Neuschnee seit gestern, aber spätestens morgen müssen wir den Betrieb wieder einstellen
Dateianhänge
IMG-20200130-WA0001.jpg
IMG-20200130-WA0001.jpg (355.56 KiB) 2876 mal betrachtet
IMG-20200130-WA0000.jpg
IMG-20200130-WA0000.jpg (401.69 KiB) 2876 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lord-of-Ski für den Beitrag (Insgesamt 4):
KlinovecmanitouBergwandererEumel153
ASF


chrissi5
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1231
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von chrissi5 » 30.01.2020 - 07:50

Lord-of-Ski hat geschrieben:
30.01.2020 - 07:27
Bei uns klappt das nach 1 cm Neuschnee seit gestern, aber spätestens morgen müssen wir den Betrieb wieder einstellen
Ich wünschte mir wir hätten auch mal solche Schneemassen .
Winter 20/21: Hoffe noch auf viel Schnee, wieder mal.

Dr.Ma
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Dr.Ma » 30.01.2020 - 11:01

Lord-of-Ski hat geschrieben:
30.01.2020 - 07:27
snow*Uwe hat geschrieben:
29.01.2020 - 20:58
was ist das für ein Winter, wo die Kinder nicht einmal die Möglichkeit haben, zu Hause "am eigenen kleinen Hausberg" mal auf echtem Schnee Schlitten zu fahren
Bei uns klappt das nach 1 cm Neuschnee seit gestern, aber spätestens morgen müssen wir den Betrieb wieder einstellen
Coole Piste. Damit macht ihr den Willingern ja Konkurrenz ...(da gabs mal Bilder in diesem Thread, die sahen sehr ähnlich aus...)

Dr.Ma
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Dr.Ma » 30.01.2020 - 11:06

snow*Uwe hat geschrieben:
29.01.2020 - 20:58
Ich hoffe ja auch....Aber... ich habe einige Wettertendenzen durchgelesen / angeschaut.
DER mutig vorrausgesagte Wintertrend ab Mitte nächster Woche, scheint sich mal wieder zum X- ten Male deutlich abzuschwächen.
Bei Wetter.com hat sich der vorausgesagte Frost deutlich reduziert und wetteronline wird wahrscheinlich bei der nächsten Aktualisierung ebenfalls die kalten Temperatur-Werte nach oben korrigieren.

So wird aus fast schon sicher geglaubten Vorfreude wieder mal ein Hoffen und Bangen! Geht da vielleicht doch noch was? Was bleibt übrig? Wieder nur garnierter Schnee und die ein oder andere Nacht eine grenzwertige Beschneiung?
Und selbst wenn es mit dem künstlich erzeugten Schnee klappt, was ist das für ein Winter, wo die Kinder nicht einmal die Möglichkeit haben, zu Hause "am eigenen kleinen Hausberg" mal auf echtem Schnee Schlitten zu fahren oder einen Schneemann zu bauen?!?!

Morgen nach einer nochmals frostigen Nacht, müssten die Bedingungen aber nochmal ganz gut sein.
Winterliche Optionen zum zigten Mal weggerechnet.
Ich leg mich fest: Das wird auch im Feb. / Mrz. nix mehr mit Winter. Die Wetterlage gibts wohl nicht her und ist warm einbetoniert. Wiberg dürfte durch die ein- oder andere kalte Nacht noch Beschneiung hinkriegen und ein paar Pisten anbieten. Der Rest kann wahrscheinlich in Urlaub gehen.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1337 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von GIFWilli59 » 30.01.2020 - 11:28

Vlt kommt ja im März noch was...auch wenn es den Betreibern dann natürlich nicht mehr viel bringt...

Immerhin am Poppenberg geht die Saison ja noch (mindestens) bis zum 15.3. (Snowboard Weltcup) ;-)

Dr.Ma
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Dr.Ma » 30.01.2020 - 11:50

Jetzt kommt erstmal die große Spülung. Nach dem Wochenende und den vorhergesagten Regenmengen bei Frühlingstemperaturen dürfte fast nichts mehr übrig bleiben.

chrissi5
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1231
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von chrissi5 » 30.01.2020 - 12:24

Also 3 mal muss ich noch fahren, dann habe ich meine Saisonkarte raus.
Winter 20/21: Hoffe noch auf viel Schnee, wieder mal.


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3087
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Lord-of-Ski » 30.01.2020 - 13:09

Dieser WINTER hat den Namen nicht mal ansatzweise verdient....
ASF

Benutzeravatar
Mittelhessen
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 02.11.2018 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Endbach
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Mittelhessen » 31.01.2020 - 08:11

Wahnsinn wie der warme Wind den Schnee über Nacht weggeföhnt hat... Jetzt kommt noch die große Schütte (je nach Modell 50-60 l/m² bis Dienstagabend). Das sieht nicht gut aus. Am BBX, Quick und Brembergkopf I wirds ganz eng. Erstaunlich ist, dass der Slalomhang noch so gut aussieht.

chrissi5
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1231
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von chrissi5 » 31.01.2020 - 09:48

BBX und Bremberg 2 haben schon zu. Bremberg wird heute den letzten haben.
Winter 20/21: Hoffe noch auf viel Schnee, wieder mal.

Benutzeravatar
niknak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 488
Registriert: 18.08.2014 - 16:24
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von niknak » 31.01.2020 - 10:05

chrissi5 hat geschrieben:
31.01.2020 - 09:48
Bremberg wird heute den letzten haben.
Bis die Bahn am Bremberg geschlossen wird, dürfte es noch dauern. Die Verbindung zum Schneewittchen ist erstmal wichtiger als gute Verhältnisse (Zu mindestens wenn man die Situation von den Weihnachtsferien betrachtet).
Instagram: _parkbully <--- (Modell-) PistenBuly-Bilder

Viele Grüße aus dem Sauerland :D

Benutzeravatar
GIFWilli59
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1337 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von GIFWilli59 » 31.01.2020 - 10:41

niknak hat geschrieben:
31.01.2020 - 10:05
chrissi5 hat geschrieben:
31.01.2020 - 09:48
Bremberg wird heute den letzten haben.
Bis die Bahn am Bremberg geschlossen wird, dürfte es noch dauern. Die Verbindung zum Schneewittchen ist erstmal wichtiger als gute Verhältnisse (Zu mindestens wenn man die Situation von den Weihnachtsferien betrachtet).
Das stimmt sicher, aber der heutige Tag wird sicher nicht spurlos an der Piste vorbei gehen.
Von daher ist abzuwarten, wie es da morgen bzw. Sonntag aussieht..
Mittelhessen hat geschrieben:
31.01.2020 - 08:11
Wahnsinn wie der warme Wind den Schnee über Nacht weggeföhnt hat... Jetzt kommt noch die große Schütte (je nach Modell 50-60 l/m² bis Dienstagabend). Das sieht nicht gut aus. Am BBX, Quick und Brembergkopf I wirds ganz eng. Erstaunlich ist, dass der Slalomhang noch so gut aussieht.
Volle Zustimmung. Hat mich auch überrascht.
In Willingen hat es auch den K1 ziemlich erwischt.
Quick ist glaube ich nicht so das Problem, kommt eben drauf an, wie es oben bzw. am Parallelhang aussieht. Darüber geben die Webcams nicht viel preis.
Slalomhang ist schwer einzuschätzen, weil die Webcam da hängt, wo der Wind keine Angriffsfläche hat und wo man viel beschneien konnte. Oben sieht das u. a. inversionsbedingt anders aus...

Dr.Ma
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Dr.Ma » 31.01.2020 - 14:27

Die prognostizierten Niederschlagsmassen sind ja extrem. Ich denke, da bleibt bis Dienstag nix mehr übrig.


Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1980
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von manitou » 31.01.2020 - 20:29

Es sind Zeugnisferien NDS, Winterberg und Willingen sind ausgebucht. Die Winterberger werden ihr Pisten so lange offen halten, bis man wirklich nicht mehr von Schneepfütze zu Schneepfütz hoppen kann. Daher wage ich zu sagen: Der Bremberg6er bleibt offen.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1337 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von GIFWilli59 » 31.01.2020 - 21:31

Mittelhessen hat geschrieben:
31.01.2020 - 08:11
Erstaunlich ist, dass der Slalomhang noch so gut aussieht.
Ab morgen ist die Kappe zu ;-)

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2454
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von judyclt » 31.01.2020 - 22:28

@manitou:
Klar, der Bremberg 6er soll immer laufen, aber ich kann mir nicht vorstellen wie die Piste nochmal 30-50l Regen überleben soll.

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von wmenn » 01.02.2020 - 08:36

Brembergkopf1 auch zu. Und der richtig große Regen kommt ja erst noch...

chrissi5
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1231
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von chrissi5 » 01.02.2020 - 13:19

niknak hat geschrieben:
31.01.2020 - 10:05
chrissi5 hat geschrieben:
31.01.2020 - 09:48
Bremberg wird heute den letzten haben.
Bis die Bahn am Bremberg geschlossen wird, dürfte es noch dauern. Die Verbindung zum Schneewittchen ist erstmal wichtiger als gute Verhältnisse (Zu mindestens wenn man die Situation von den Weihnachtsferien betrachtet).
Naja, das Wort dauern ist wohl ein relativer Begriff :wink:
Winter 20/21: Hoffe noch auf viel Schnee, wieder mal.

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3087
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Lord-of-Ski » 02.02.2020 - 11:35

Aktuell kommt ein Beitrag von der Winterberger Bobbahn in der Sendung mit der Maus.
ASF


astenberger
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 27.12.2006 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Winterberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von astenberger » 02.02.2020 - 14:15

Es war doch klar das es so warm wird.

Wieso machen Gebiete wie Bödefeld, Altastenberg oder Niedersfeld Schnee ?

Ich sehe da den Sinn nicht, ich bin der letzte der auf Energieverschwendung pocht, aber hier stelle ich mit den grünen in eine Reihe und sage: NoGO :!: :roll:

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3087
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Lord-of-Ski » 02.02.2020 - 14:43

astenberger hat geschrieben:
02.02.2020 - 14:15
Es war doch klar das es so warm wird.

Wieso machen Gebiete wie Bödefeld, Altastenberg oder Niedersfeld Schnee ?

Ich sehe da den Sinn nicht, ich bin der letzte der auf Energieverschwendung pocht, aber hier stelle ich mit den grünen in eine Reihe und sage: NoGO :!: :roll:
Erstens es kommt anders, zweitens als man denkt....

Was kommt aber bei den Gästen wohl besser an:
"Ach es wird eh warm, wir lassen es einfach"
oder
"Sorry tut uns leid, wir haben alles versucht"

Für die Grünen sind eure Snowfactorys auch ein NoGo...
ASF

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von wmenn » 02.02.2020 - 16:14

astenberger hat geschrieben:
02.02.2020 - 14:15
Es war doch klar das es so warm wird.
Ich empfehle Dir, die jeweils aktuelle langfristige Wettervorhersage mal auf dem PC oder Smartphone abzuspeichern und dann nach etwa 10 Tagen nochmal drauf zu schauen.
Ich habe z. B. einen Screenshot von der Vorhersage von Wetteronline vom 19. Januar. Da wurden die folgenden Tage kalt angesagt, was ja auch eingetroffen ist. Die Woche ab dem 27. sollte es dann tagsüber leicht über Null werden, Nachts evtl. leichter Frost. Für den gestrigen Samstag waren nachts -1°C und tagsüber +4° angesagt. Mit so einer Vorhersage wird natürlich jedes Skigebiet die 3-4 kalten Tage zur Beschneiung nutzen, wenn die Woche danach nur ganz leichtes Tauwetter angesagt ist. Jeder hofft doch, dass sich die Großwetterlage doch noch irgendwie ändert und endlich noch mal kältere Luft kommt. Erst nach und nach änderte sich die Vorhersage und dann war es irgendwann klar, dass es dieses Wochenende ganz mild und regnerisch werden wird.

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 682
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von sir_ben » 02.02.2020 - 16:56

Ob es sich in diesem Thread jemals rumsprechen wird, dass Wettervorhersagen nur bis drei Tage genau sind, bis fünf Tage geschätzt, und darüberhinaus quasi geraten?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sir_ben für den Beitrag (Insgesamt 2):
flamesoldierdaho
Wellnessskifahrer.

astenberger
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 27.12.2006 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Winterberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von astenberger » 02.02.2020 - 17:41

wmenn hat geschrieben:
02.02.2020 - 16:14
astenberger hat geschrieben:
02.02.2020 - 14:15
Es war doch klar das es so warm wird.
Ich empfehle Dir, die jeweils aktuelle langfristige Wettervorhersage mal auf dem PC oder Smartphone abzuspeichern und dann nach etwa 10 Tagen nochmal drauf zu schauen.
Ich habe z. B. einen Screenshot von der Vorhersage von Wetteronline vom 19. Januar. Da wurden die folgenden Tage kalt angesagt, was ja auch eingetroffen ist. Die Woche ab dem 27. sollte es dann tagsüber leicht über Null werden, Nachts evtl. leichter Frost. Für den gestrigen Samstag waren nachts -1°C und tagsüber +4° angesagt. Mit so einer Vorhersage wird natürlich jedes Skigebiet die 3-4 kalten Tage zur Beschneiung nutzen, wenn die Woche danach nur ganz leichtes Tauwetter angesagt ist. Jeder hofft doch, dass sich die Großwetterlage doch noch irgendwie ändert und endlich noch mal kältere Luft kommt. Erst nach und nach änderte sich die Vorhersage und dann war es irgendwann klar, dass es dieses Wochenende ganz mild und regnerisch werden wird.
War es nicht, Amen. Und Hoffen tuen wir sowieso in der Kirche, genauso wie beten. Schönen Sonntag noch.

chrissi5
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1231
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von chrissi5 » 02.02.2020 - 19:03

astenberger hat geschrieben:
02.02.2020 - 17:41
War es nicht, Amen. Und Hoffen tuen wir sowieso in der Kirche, genauso wie beten. Schönen Sonntag noch.
Typische Antwort von jemandem der sich auf den Schlips getreten fühlt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chrissi5 für den Beitrag:
noisi
Winter 20/21: Hoffe noch auf viel Schnee, wieder mal.


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: christopher91 und 3 Gäste