Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Leonkopsch123 » 04.02.2020 - 09:36

Doch, denke schon. Gestern war bis Mittag auch super zu fahren trotz Dauerregen.


Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 450
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 51
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von biofleisch » 04.02.2020 - 09:41

Highlander hat geschrieben:
26.01.2020 - 08:42
Ein perfekter Nachtskitag in Söll - Das größte Nachtskigebiet in Österreich
https://www.nachtski.at/
Frage: gilt die TSC auch beim Nachtskilauf?
tägliche Dosis Medienkritik und Realität der Volkswirtschaftspolitik

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Leonkopsch123 » 04.02.2020 - 09:43

biofleisch hat geschrieben:
04.02.2020 - 09:41
Highlander hat geschrieben:
26.01.2020 - 08:42
Ein perfekter Nachtskitag in Söll - Das größte Nachtskigebiet in Österreich
https://www.nachtski.at/
Frage: gilt die TSC auch beim Nachtskilauf?
Nein, gilt sie nicht!

Kitzracer111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 04.10.2018 - 10:48
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Kitzracer111 » 05.02.2020 - 14:15

Heute fast alles geschlossen bis auf Westendorf (Teilweise beide Gondeln, Talkaser und Fleidingbahn ) Söll (Gondel und Hexen6er) und am NM auch Going ...nicht mal im Tal laufen in Ellmau alle Lifte...dort sollte der Wind ja eigentlich egal sein

Kitzbühel hat auch bis auf die 3 Lifte alles zu.. Fleck läuft allerdings

Nicht das es heute ein schöner Tag geworden wäre, aber Westendorf hat wenigstens eine kleine Runde offen, Brixen, Scheffau nichts, Hopfgarten nur die Gondelbahn bis zur Mitte.

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Leonkopsch123 » 05.02.2020 - 15:17

Gestern gings bei eingeschränktem Betrieb in Söll (Gondelbahn, Hexen6er, HiG und Stökl) besser als erwartet. Es gab zwar ungefähr 10 cm Neuschnee auf dem Berg und Skifahrer waren auch genug unterwegs, die Pisten waren dennoch gut zu fahren. Und beim Tagesticket gab es auch noch starke Vergünstigung.

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von skiweltinsider » 05.02.2020 - 15:29

Wie schon geschrieben, sehr eingeschränkter Liftbetrieb. Die BB Scheffau hat heute Boen mit 160 km/h gemessen.

Der Schnee ist dank Temperaturrückgang oben trocken, aber sehr verweht und somit teilweise tückisch zu fahren.

Kitzracer111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 04.10.2018 - 10:48
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Kitzracer111 » 05.02.2020 - 16:31

160... nicht schlecht... :surprised: Dann ist alles klar. Mich wundert nur das es in Westendorf nicht so schlimm ist... Fleiding oben oder auch die Choralmbahn liegen ja auch nicht wirklich sehr windgeschützt am Berg...vor allem die letzten Meter...

Morgen sollte aber alles vorbei sein, hoffe nur das der Wind nicht den gesamten Neuschnee von den Pisten verweht hat.


skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von skiweltinsider » 06.02.2020 - 15:31

Gestern beim Abendbetrieb war schon kein Sturm mehr. Auf der Salve wurde dieser Tage 140 km/h, Rigi 90 km/h gemessen.
Dafür am Abend anfangs flauschige und "geräuschlose" Pisten, später kam tw. der harte, verregnete (aber natürlich gefrohrene) Schnee durch.

Heute wunderschön. Sonnseitig aber Hügelbildung. Kein Wind mehr.

Kitzracer111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 04.10.2018 - 10:48
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Kitzracer111 » 06.02.2020 - 16:10

Als ich vor 2 Wochen in Ellmau war hat die BB gerade die Piste vom Ranhartlift beschneit... und es hat ja seitdem 40 bis 50 cm Neuschnee gegeben... Der Lift hat aber noch immer nicht offen laut Plan. Macht das wirklich einen Sinn den Lift nur für die 2 Wochen Ende Feb. zu Fasching aufzudrehen... weil außer zu der Zeit habe ich noch nie bewusst bemerkt das er Geöffnet ist... Wenn der Neubau des Liftes kommt, ist das Problem so oder so vom Tisch, aber die Piste ist schön zu fahren, speziell wenn mehr los ist nie so überfüllt , weil viele Leute nicht mehr mit einem Schlepplift fahren können oder wollen.

Benutzeravatar
Brauneck-Fan
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 11.03.2014 - 12:10
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Brauneck-Fan » 06.02.2020 - 17:30

Kitzracer111 hat geschrieben:
06.02.2020 - 16:10
Als ich vor 2 Wochen in Ellmau war hat die BB gerade die Piste vom Ranhartlift beschneit... und es hat ja seitdem 40 bis 50 cm Neuschnee gegeben... Der Lift hat aber noch immer nicht offen laut Plan. Macht das wirklich einen Sinn den Lift nur für die 2 Wochen Ende Feb. zu Fasching aufzudrehen... weil außer zu der Zeit habe ich noch nie bewusst bemerkt das er Geöffnet ist... Wenn der Neubau des Liftes kommt, ist das Problem so oder so vom Tisch, aber die Piste ist schön zu fahren, speziell wenn mehr los ist nie so überfüllt , weil viele Leute nicht mehr mit einem Schlepplift fahren können oder wollen.
Also 2. Weinachtswoche lief er diese Saison schoneinmal, allerdings ohne offiziel geöffnete Piste und kaum gewalzt (außerdem lief die Beschneiung). Aber lt Homepage läuft er jetzt schon wieder seit 1-2 Wochen (wobei die Pisten immernoch alle als geschlossen gemeldet sind). Ich schätze er läuft einfach heute noch nicht, da die Priorität nach dem Sturm alles wieder herrichten wo anders lag.
Was anders: Weiß jemand ob der Hochalmlift auch wirklich momentan läuft (lt. Homepage ist er ja seit heute noch 1-2 Wochen geschlossen, wieder als offen gemeldet).
Skisaison 2014/15: 7x Brauneck; 5x Skiwelt; 1x Dammkar; 8x Ischgl; 1x GAP = 22 Saisontage
Skisaison 2015/16: 3x Skiwelt; 7x Brauneck; 8x Ischgl; 1x Laax; 3x Zermatt =22 Saisontage
Skisaison 2016/17: 2x Hintertux; 1x Stubaier Gletscher; 2x Kitzbühel; 3xBrauneck; 8x Ischgl; 6x Skiwelt =22 Saisontage
Skisaison 2017/18: 1x Hintertux; 2x Kitzbühel; 16x Skiwelt; 1x Spitzingsee Tag; 3x Spitzingsee Nacht; 3x Christlum; 1x Zillertal Arena; 8x Ischgl =35 Saisontage
Skisaison 2019/20: 1x Hintertux; 1x Kitzbühler Horn; 2x Hopfgarten/Skiwelt; 1x Kühtai; 1x Kelchsau=6 Saisontage

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Leonkopsch123 » 08.02.2020 - 21:48

Einen kurzen Bericht vom gestrigen Nachtskifahren in Söll könnt ihr euch hier anschauen: viewtopic.php?f=46&t=63167

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von carvster| » 09.02.2020 - 21:21

Heute war die Skiwelt wirklich eine Wucht. Gefahren sind wir von Scheffau,über Kälbersalvenbahn und Hopfgarten nach Söll und retour.Nachdem wir gestern sehr enttäuscht wurden vom Skicirkus,war es umso verwunderlicher was die Skiwelt gezaubert hat.Pisten in Scheffau alle tadellos bis außer die Südabfahrt war leicht hart, im Brixener Bereich waren die Pisten echt top insbesondere Kälbersalvenabfahrten,jeodch auch die Wartezeiten eher groß.Die Hopfgartener Südseite konnte vollkommen überzeugen schön griffig,nicht allzu viel los und keine Wartezeiten.Die geilste Piste des Tages war,jedoch die Black Eagel nichts los und und der beste Schnee der ganzen Saison. Hexen 6er und Keat 4er Pisten auch ein Traum,genau so wie die meschenleere und zum Teil unverspurte Talabfahrt um 11.30 Uhr.Mittags waren die Filzboden und Jochbahn Abfahrt mit perfekten Firn.
Fazit:Top Bedingungen und relativ wenig los.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor carvster| für den Beitrag:
Gleitweggleiter

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von carvster| » 11.02.2020 - 21:52

Hier noch ein paar Bilder zu letzten Sonntag.Man beachte,wie viele Leute zu sehen sind.(Sind alles Screenshots.)
Bild
Söller Talabfahrt perfekt griffig.
Bild
Black Eagle ein Traum.
Bild
Zinsbergpiste in sehr gutem Zustand.
Schlussendlich noch ein kleines Video,mit Black Eagle und Hexen 6er Abfahrt:

Direktlink
Zuletzt geändert von maba04 am 11.02.2020 - 22:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Video direkt eingebunden.


skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von skiweltinsider » 13.02.2020 - 08:51

Die Sturmtage sind fürs erste vorüber. Neuschnee gabe es durch diese Fronten nicht viel, aber einige cm waren es doch.
Gestern war die Schneeverhältnisse unterschiedlich, aber da wo ich fuhr ganz ordentlich.
Die Waldabfahrten (Skiwege) sind teilweise braun von "gefrästen" Ästen, Zapfen usw. Manchmal schaut es aus wie im Auslauf einer Skisprungschanze -> viele Tannen/Fichtenzweige liegen herum.

Kitzracer111
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 04.10.2018 - 10:48
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Kitzracer111 » 13.02.2020 - 17:00

Bin mir nicht sicher ob ich mich täusche ..aber ich finde es derzeit gar nicht so voll..für die 2te Feb. Woche...Ab nächster Woche wird es rund gehen, daher überlege ich mir morgen nochmal zu fahren. Fand heute VM beim Vorbeifahren am Parkplatz in Brixen es nicht so schlimm wie oftmals um die Zeit... :| Vielleicht hat der Sturm Anfang der Woche kurz Entschlossene Gäste verjagt.

Flo16
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 02.01.2010 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Flo16 » 14.02.2020 - 10:38

Kitzracer111 hat geschrieben:
13.02.2020 - 17:00
Bin mir nicht sicher ob ich mich täusche ..aber ich finde es derzeit gar nicht so voll..für die 2te Feb. Woche...Ab nächster Woche wird es rund gehen, daher überlege ich mir morgen nochmal zu fahren. Fand heute VM beim Vorbeifahren am Parkplatz in Brixen es nicht so schlimm wie oftmals um die Zeit... :| Vielleicht hat der Sturm Anfang der Woche kurz Entschlossene Gäste verjagt.
Ich war gestern dort und habe eine Runde von Söll aus über Hopfgarten und Brixen nach Westendorf (bis Ki-West), dann über Schaffau nach Ellmau und zurück gedreht. Schlimm war es nicht, aber es war schon einiges los. Man musste recht häufig 1-3 Min warten. Am Gampenkogel gegen 11 Uhr 5 Min. war mein Spitzenreiter, wird aber denke ich öfter vorgekommen sein.
Kurz noch zum Schnee: Meist dünne Pulverauflage auf glatter Altschneeunterlage, die Nachmittags freigelegt wurde. Südseitig nachmittags Sulz. Talabfahrten Scheffau, Ellmau, Ki-West und Westendorf gingen gut. Die Abfahrt Alpe Seite (Achtung ganz oben eisig) und Elmerer war mein Favorit und wurde trotz umständlicher Anbindung 3 mal wiederholt. Brixen bin ich nur Vormittags gefahren war da noch okay, nachmittags sah es sehr braun aus. Die Abfahrten nach Itter und Hofgarten, sowie den Bereich Going musste ich leider auslassen

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 386
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von Tiroler Oldie » 14.02.2020 - 21:32

Kitzracer111 hat geschrieben:
13.02.2020 - 17:00
Bin mir nicht sicher ob ich mich täusche ..aber ich finde es derzeit gar nicht so voll..für die 2te Feb. Woche...Ab nächster Woche wird es rund gehen, daher überlege ich mir morgen nochmal zu fahren. Fand heute VM beim Vorbeifahren am Parkplatz in Brixen es nicht so schlimm wie oftmals um die Zeit... :| Vielleicht hat der Sturm Anfang der Woche kurz Entschlossene Gäste verjagt.
Also Ellmau und Scheffau sind schon sehr voll. Da kann man wirklich nur mehr die Lifte am Rand z.B. Schmiedalm oder Südhang fahren.
Auch Astberg ist sehr voll wegen den Rodlern.
Die restliche Skiwelt kommt mir heuer ( auch Weihnachten ) nicht so überlaufen vor.
skiweltinsider hat geschrieben:
13.02.2020 - 08:51
Die Sturmtage sind fürs erste vorüber. Neuschnee gabe es durch diese Fronten nicht viel, aber einige cm waren es doch.
Gestern war die Schneeverhältnisse unterschiedlich, aber da wo ich fuhr ganz ordentlich.
Die Waldabfahrten (Skiwege) sind teilweise braun von "gefrästen" Ästen, Zapfen usw. Manchmal schaut es aus wie im Auslauf einer Skisprungschanze -> viele Tannen/Fichtenzweige liegen herum.
Wäre wichtig das ganze Zeug von den Pisten zu entfernen und nicht einzuarbeiten.
Vor allem für die Pistenqualität im Frühjahr.
War letztes Jahr schon so, daß zu Ostern die sauberen Südpisten Alm und Kögl eine bessere Pistenqualität hatten als die verschmutzte Nordpiste Ellmis 6er.
Zuletzt geändert von maba04 am 14.02.2020 - 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zwei aufeinanderfolgende Beiträge zusammengefasst.

merci04
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 06.03.2014 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von merci04 » 17.02.2020 - 17:05

Kann jemand einen aktuellen Stand aus der Skiwelt geben?

Vielleicht sollte ich etwas genauer schreiben...
Bin morgen nur für einen Tag in der Region u d würde gerne in der Skiwelt fahren. Aber genauso gut wären Kitzbühel, Steinplatte oder andere Gebiete möglich.

Daher meine Frage wie sind besten Bedingungen u d wo ist dazu am wenigsten los etc.?

Danke!

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von skiweltinsider » 17.02.2020 - 17:51

Heute war es meist sonnig, tw. hohe Wolken, die manchmal zu flachem Licht führten. Oben ca. 6 Grad plus, in der Nacht vorher noch höher.
Am morgen waren die Pisten oberflächlich hart, das hat sich aber rasch geändert. Um 14:30 war es überall recht weich. Teilweise wurden ordentliche Hügel aufgeschoben.

Der Antrang war im Vergleich zu gestern geringer. Bin Aualm mal 4 min gestanden, 2 min Kälversalve, sonst nirgends nennenswert.
Die Temperaturen sollten weiter zurück gehen. In Kitzbühel oder auf der Steinplatte wird es kaum anders sein.

Ergänzung am 18. 2.: Die Talabfahrt 1b in Brixen ist leider wieder geschlossen.
Seit 17. 2. 0 Uhr ging die Temperatur auf 1800m um 15 Grad zurück!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skiweltinsider für den Beitrag:
merci04


skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von skiweltinsider » 20.02.2020 - 08:23

Aufgrund von Sturmschäden am Seil ist der Vetterstettlift (Übungslift im Tal) dzt. nicht in Betrieb.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skiweltinsider für den Beitrag:
MarkusW

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 410
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von JohnnyDriver » 22.02.2020 - 23:11

Ich war heute spontan in Söll zum Nachtskifahren:

Die Pisten präsentierten sich erwartungsgemäß recht weich. War aber gang passabel präpariert, sodass es gut zu fahren war, ab und an waren auch Eisige Stellen vorzufinden, vorallem Richtung Betriebsschluss.

Die Talabfahrt nach Söll war sehr weich und nicht so toll zu fahren.

Los war eigentlich garnichts, manchmal musste man am Hexen 6er 2-3 FBM warten, was aber nicht schlimm war und durchaus vermeidbar gewesen wäre (Füllungsgrad Sessel sehr schlecht)

Temperaturmäßig war es eher Frühlingshaft bei ca 3 Grad und leichtem, warmen Wind.

Rodler waren viele da, deutlich mehr als Skifahrer, die gehen aber nicht im Weg um. In den 3 Stunden kam ich auf 20 Liftfahrten, und gute 7000hm was ich für ein „nach Feierabend Skifahren“ eigentlich ganz passabel find.

Hat mir gut gefallen, ich werde mal wieder kommen!
Schade nur, das die TSC beim Nachtskifahren nicht gilt.
Dateianhänge
64A0AAB2-02FB-4610-ACC5-49D97DB269E9.jpeg
64A0AAB2-02FB-4610-ACC5-49D97DB269E9.jpeg (3.97 MiB) 1103 mal betrachtet
EC7DE4C4-374D-41D3-AC30-E09895E0626B.jpeg
EC7DE4C4-374D-41D3-AC30-E09895E0626B.jpeg (2.64 MiB) 1103 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JohnnyDriver für den Beitrag:
christopher91
Mit freundlichen Grüßen,

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von carvster| » 25.02.2020 - 09:44

Insgesamt ist heuer schon weniger los,wie letztes Jahr.Letzten Samastg war der Hautparkplatz an der Brandstadl Bahn um halb 10 noch nicht mal zur Hälfte gefüllt.Am Samstag ging es auch noch gut zu fahren,sehr geringe Wartezeiten,dann am Sonntag mit starkem Regen war nur noch der Astberg gut zu fahren, im Bereich Ellmau-Going und Scheffau.Schnee wird langsam aber sicher knapp,vorallem sogar auf den höheren Pisten.
Lasst es lieber bleiben,jetzt Skizufahren ohne Saisonkarten im Tiroler Unterland,es wir das reine Eis und Buckel Pisten geben.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12320
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von snowflat » 25.02.2020 - 10:06

Kurzbericht aus Söll vom vorletzen Wochenende (Samstag, 15.02.2020)

Ein paar Stunden gingen sich zum Skifahren aus, so lag der Fokus aufgrund der Anfahrt von Oberaudorf und dem Wunsch nach einer Rodelbahn auf Söll. Anfahrt ohne Probleme, allerding mussten wir schon am Ende der Welt parken. Parkplatz unterhalb vom Ahornsee … nein nicht der große an der Zufahrtsstraße sondern der kleine der dann noch weiter hinten kommt.

Dafür war es an den Liften erstaunlich leer, es gab keine größeren Wartezeiten.

Wetter/Temperatur:
Sonne
Tal: + 8 °C
Berg: + 3 °C

Schneehöhe (Piste):
Tal: 50 cm
Berg: 85 cm

Höhenmeterdiagramm:
Klick

GE-Track:
Klick

Gefahrene Lifte:
Skiline

Schnee/Pisten:
Sulziger Kunstschnee auf den Südhängen, hart und abgefahren auf den nordseitigen Pisten

Lift- und Pistenstatus:
Klick

Wartezeiten
Mal 1-2 Minuten

Bilder:

Bild
^^ In der EUB Hochsöll geht es über den Rohbau der neuen EUB

Bild
^^ Dito

Bild
^^ Neue Fundamente auf der Trasse

Bild
^^ In der EUB Hohe Salve

Bild
^^ Blick von der Hohen Salve … auf der schwarzen Piste spielten sich wieder Tragödien ab

Bild
^^ Ich genoss erstmal die Aussicht … Blick auf die 6 KSB Filzboden

Bild
^^ Tragödienhang von unten

Bild
^^ In der Filzbodenbahn, rechts die Kombibahn Zinsberg

Bild
^^ Blick zurück

Bild
^^ Es geht zur Aualmbahn

Bild
^^ Geschlossener SL Hochalm … es hängen zwar immer Bügel dran, aber in Betrieb ist der doch nie, oder?

Bild
^^ In der 8 KSB/B Aualm

Bild
^^ Osthang mit doppelter 4 SB Eiberg

Bild
^^ 4er Muldenbahn

Bild
^^ Schöne Piste aber lahme Bahn

Bild
^^ Zinsberg

Bild
^^ Hohe Salve mit 4 SB Rigi

Bild
^^ Abfahrt von der Hohen Salve

Bild
^^ Die Sulzpisten nach Hopfgarten ersparten wir uns

Bild
^^ Baustelle an der Kleinen Salve

Bild
^^ Dito

Bild
^^ Scheint ein neues Restaurant zu sein/zu werden

Bild
^^ Dito, rechts oben die künftige Bergstation der neuen EUB von Itter

Bild
^^ Alte, aber noch aktuelle Bergstation der 4 EUB

Bild
^^ Wir machten dann die Talabfahrt nach Itter … war eine gute Entscheidung

Bild
^^ Unten raus erkennt man schon das Kunstschneeband

Bild
^^ Dann natürlich noch Bilder aus der 4 EUB … die Tage sind gezählt

Bild
^^ Trasse schon ausgeholzt für die 10 EUB

Bild
^^ Dito

Bild
^^ Dito

Bild
^^ Anhand der Markierungspfähle erkennt man, dass die Trasse leicht nach links verschwenkt wird (Blick bergwärts)

Bild
^^ In der Bergstation

Bild
^^ Dito

Bild
^^ Rechts die Bergstation der 4 EUB und oben auf der Kleinen Salve die künftige Bergstation

Bild
^^ Blick auf Hochsöll

Bild
^^ Im Hexen 6er

Bild
^^ Keatabfahrt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
glagla95
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2018 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mannheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von glagla95 » 25.02.2020 - 11:03

carvster| hat geschrieben:
25.02.2020 - 09:44
Insgesamt ist heuer schon weniger los,wie letztes Jahr.Letzten Samastg war der Hautparkplatz an der Brandstadl Bahn um halb 10 noch nicht mal zur Hälfte gefüllt.Am Samstag ging es auch noch gut zu fahren,sehr geringe Wartezeiten,dann am Sonntag mit starkem Regen war nur noch der Astberg gut zu fahren, im Bereich Ellmau-Going und Scheffau.Schnee wird langsam aber sicher knapp,vorallem sogar auf den höheren Pisten.
Lasst es lieber bleiben,jetzt Skizufahren ohne Saisonkarten im Tiroler Unterland,es wir das reine Eis und Buckel Pisten geben.
Soll ja aber zum Glück die Tage ein wenig schneien. Denk das tut gut!

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2019/20

Beitrag von skiweltinsider » 25.02.2020 - 11:25

carvster| hat geschrieben:
25.02.2020 - 09:44
Insgesamt ist heuer schon weniger los,wie letztes Jahr.
Witterungsbedingt war gestern Vormittag nicht viel los, dann aber schon. Tagesgäste sind aber wirklich weniger da, als sonst um das Faschingswochenende.

Screenshot der Webcam Ellmau gelöscht. Das Posten von Webcambildern ist aus Urheberrechtsgründen nicht erlaubt, bitte die Medienregeln beachten! / Mod. maba04


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Snowcard1 und 5 Gäste