Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.
Forumsregeln
Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1469
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von chr » 11.02.2020 - 18:37

https://www.oe24.at/video/oesterreich/S ... /416744429

Ist zwar kein Qualitätsmedium, aber das Video ist echt krass. 8-O
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chr für den Beitrag:
Bergfreund 122
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 3xKitzsteinhorn, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12998
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 888 Mal
Danksagung erhalten: 3786 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von ski-chrigel » 11.02.2020 - 18:58

Da kann man sich ja glatt den Eintritt in den Europapark sparen ;-)
2020/21:7Tg:5xH’tux,2xSFee
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Pancho
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2691
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1599 Mal
Danksagung erhalten: 1811 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von Pancho » 11.02.2020 - 19:00

Nö. Weil nur die leere so herumgewirbelt wird. Die andere, besetzte Gondel, wackelt nur leicht.
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1469
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von chr » 11.02.2020 - 19:04

...und ich würde lieber den Eintritt in den Europapark zahlen, als in der besetzten Gondel auf das Leerfahren zu warten.

Edit:
Ich sehe gerade, dass ein Bericht dazu bereits hier im Forum verlinkt ist.
viewtopic.php?f=39&t=20295&start=250

Sorry.
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 3xKitzsteinhorn, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény

Benutzeravatar
Spezialwidde
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1031
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von Spezialwidde » 11.02.2020 - 20:07

Ich frage mich bloß warum man die Gondel trotz der Sturmwarnung in Betrieb gehalten hat, ich meine es war doch klar was droht. Bitte nicht falsch verstehen, ich will keinem Betreiber irgendwas unterstellen aber mir als Laie kommt das eben seltsam vor.
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1469
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von chr » 11.02.2020 - 20:33

Ich denke, als Betreiber kannst Du es nie wirklich richtig machen.

Stellst Du zu früh ab, hast Du Beschwerden von den zahlenden Schifahrern, dass ein Betrieb noch leicht möglich wäre,

stellst Du zu spät ab, dann hast Du genau das, was wir im Video sehen.
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 3xKitzsteinhorn, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény

kaldini
Moderator
Beiträge: 4924
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von kaldini » 11.02.2020 - 20:54

ich war am Sonntag in Auffach in der Wildschönau, vor mir ein Ehepaar, die dort nun 1 Woche Urlaub machen. Ich fand das Gespräch mit der Kassenfrau recht interessant, da die beiden fragten, wie es die nächsten Tage wird und ob sie sich den 6 Tagespass denn kaufen sollten oder nicht. Die Kassenfrau hat das Risiko voll auf das Ehepaar abgewälzt (wie in Österreich üblich). Nix von wegen wenn alles wegen Sturm zu ist bekommen sie was zurück etc. Wer 6 Tage kauft, muss damit leben. Dadurch sehe ich dann den Druck auf die Betreiber, so lang wie möglich offen zu halten, schon recht groß.

Das hab ich in Frankreich anders erlebt. In Tignes war 2 Tage alles zu, da gabs dann Kulanz für die, die was nachkauften. Und vor 3 Jahren in den 3V wurde ich an einem Tag, an dem Sturm gemeldet war, 3x gefragt, ob ich wirklich den 3V Pass haben wir oder nicht doch lieber nur den für Val Thorens.
make content not war!


markus
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1682
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Reit a Winke
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von markus » 11.02.2020 - 21:25

Nachdem wir wussten was diese Woche auf uns zu kommt haben wir den Mehrtageskartenverkauf am Samstag und Sonntag ausgesetzt, genau wegem diesem Fall den Kaldini beschreibt. Und es war richtig. Gestern und heute kein Liftbetrieb und dadurch auch keine Probleme wegen verkaufter Karten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor markus für den Beitrag (Insgesamt 6):
Chetobi27gamblealpinMt. Cervinochristopher91Rüganer

Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von gamblealpin » 12.02.2020 - 09:34

Das ehrt euch sehr. Ich habe es letzte Woche genau andersrum erlebt. Als am Mittwoch Morgen die Eggalmbahn wg. Wind stand und auf die Öffnung "gewartet" wurde, hat man zwar den Verkauf von Tagestickets eingestellt, aber Mehrtagestickets gingen Problemlos über die Ladentheke. Risiko abwälzung zu 100% auf den Kunden lt. AGB.

Aus meiner Sicht ist eins der Hauptprobleme der Pauschaltourist, der 1 Woche im Jahr Skifahren geht. Du freust dich drauf wie Bolle, bist nur diese eine Woche da, hast dein 6/7/8 Tagesticket gekauft und nimmst dann alles mit was geht. Wind? Scheiss drauf, der Lift läuft ja, die werden schon wissen was sie tun. Das Ticket ist bezahlt. Die Quittung gibts dann am Berg oder in der Kotzgondel.

Ich kann mich davon leider auch nicht ganz freisprechen.

Benutzeravatar
Florian86
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1022
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 2428 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von Florian86 » 14.02.2020 - 12:50

Anfang der Woche in Portes de Soleil erlebt an der Kasse in Morgins: ja... es wäre schwierig, die Liftanlagen in Richtung Champoussin gingen wahrscheinlich später auf (im Pistenplan auf lila), Champéry wäre schon offen. Sie würde uns den Nur-Schweiz-Skipass nahelegen. Dieser sollte für 5h 50CHF kosten, der Portes du Soleil Pass 60 CHF. Auf eigene Verantwortung entschieden wir uns für letzteren, wobei uns eigentlich davon abgeraten wurde.

Und was war schlussendlich? Der Champéry- als auch der Avoriaz-Teil waren komplett offen, ebenso große Teile von Châtel. Nur der direkte Weiterweg von Morgins in Richtung Champoussin blieb zu, bis Mittag auf "lila", später dann "rot" im Pistenplan. Selbst der Chaux-Sessel wurde nicht angestellt, und dieser ist sicher nicht viel windexponierter als der Foilleuse.
Was machten wir? Wir beschlossen nach 4 Abfahrten an Foilleuse nach Châtel mit dem Auto zu fahren, denn von dort sollte die Verbindung zum Restgebiet offen sein. Als wir in Linga ankamen: besagte Lifte auch auf rot. Na Mist. Also Bus nach Super-Châtel genommen. Dort stand die Gondel kurz bevor wir oben ankamen tatsächlich ewig lange und es schwankte durchaus nicht zu wenig, v.a. aber die leeren Gondeln auf der Talfahrt. Der Rest vom Teilgebiet hat aber viele Schlepplifte, die blieben alle bis zum Schluss in Betrieb.

Fazit? Hätte ich auf die Frau an der Kasse gehört und den Nur-Schweiz-Skipass genommen, hätte ich mich sehr geärgert, denn dann wären wir tatsächlich auf die Foilleuse-Pisten und die andere Talseite mit einem Schlepplift oben beschränkt gewesen, wobei dort die Talabfahrt keinen Schnee hatte. Es ist zwar auch fraglich, ob unser Skitag 60 CHF "wert" war, aber über die 50 CHF und dann fast gar kein Angebot zu haben (oder eine längere Fahrtstrecke in Kauf zu nehmen während "die Zeit läuft"), hätte ich mich noch viel mehr geärgert.
2019/20: Samnaun/Ischgl ~ Davos ~ Dolomiti Superski(x4) ~ Gastein(x3) ~ Brauneck ~ Roc d'Enfer ~ Le Grand Domaine ~ 3 Vallées(x5) ~ Le Grand Bornand ~ Portes du Soleil ~ Christlum ~ Lechtal ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x3) ~ Tannheimer Tal
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von MichiMedi » 06.06.2020 - 09:03

Ich bin auf Youtube mal auf passende interessante Videos gestoßen: (darunter sind auch ein paar gut bekannte Videos)

Kaltenbach:
Direktlink
"Springt raus, ich kann nicht anhalten"

Kappl:
Direktlink
Montafon:
Direktlink
Sella Nevea:
Direktlink
Ischgl:
Direktlink
Tux:
Direktlink
Piemonte:
Direktlink
Nochmal Tux:
Direktlink
Ist ja am Ende wohl überall gut ausgegangen und muss sicher ein Erlebnis für die Mitfahrer gewesen sein!
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12538
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von snowflat » 06.06.2020 - 12:40

MichiMedi hat geschrieben:
06.06.2020 - 09:03
Ich bin auf Youtube mal auf passende interessante Videos gestoßen: (darunter sind auch ein paar gut bekannte Videos)

Kaltenbach:
Direktlink
"Springt raus, ich kann nicht anhalten"

Kappl:
Direktlink
Montafon:
Direktlink
Sella Nevea:
Direktlink
Ischgl:
Direktlink
Tux:
Direktlink
Piemonte:
Direktlink
Nochmal Tux:
Direktlink
Ist ja am Ende wohl überall gut ausgegangen und muss sicher ein Erlebnis für die Mitfahrer gewesen sein!
Tolles Erlebnis :roll:

Es wäre aber mal ein Erlebnis, wenn Du die Forumsuche nutzen würdest. Dann hättest Du gesehen, dass die Videos schon bekannt sind und hättest Dir die Mühe sparen können: viewtopic.php?f=39&t=20295&hilit=Ropeway
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag (Insgesamt 2):
markusSkikaiser
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18918
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 102
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung erhalten: 1871 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von starli » 06.06.2020 - 17:33

^ und deshalb musst du gleich alles quoten, damit es doppelt zu sehen ist??
MichiMedi hat geschrieben:
06.06.2020 - 09:03
Nochmal Tux:
Wieso ist bei dem Sturm überhaupt noch die 4EUB in Betrieb gewesen, also warum durften da noch welche runterfahren?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3179
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von David93 » 06.06.2020 - 18:03

starli hat geschrieben:
06.06.2020 - 17:33
MichiMedi hat geschrieben:
06.06.2020 - 09:03
Nochmal Tux:
Wieso ist bei dem Sturm überhaupt noch die 4EUB in Betrieb gewesen, also warum durften da noch welche runterfahren?
Keine Talabfahrt, die Eggalm Nord KSB über die man zur Talabfahrt vom Eggalm-Gebiet gelangen würde war bestimmt längst eingestellt so ausgesetzt wie die oben verläuft. Und die EUB war halt die einzige Möglichkeit runterzukommen, so werden die argumentiert haben.
Ich finde es auch zumindest etwas grenzwertig. Die sicherere Lösung für eine Evakuierung wäre eine Abholung der Leute mit Kleinbussen an der Verbindungsskiroute Rastkogel-Eggalm gewesen.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12538
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von snowflat » 06.06.2020 - 18:25

starli hat geschrieben:
06.06.2020 - 17:33
^ und deshalb musst du gleich alles quoten, damit es doppelt zu sehen ist??
Ne, nur damit Du was zum Kommentieren hast ....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag (Insgesamt 4):
markusthomasgflamesoldierSkikaiser
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12998
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 888 Mal
Danksagung erhalten: 3786 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von ski-chrigel » 06.06.2020 - 18:30

snowflat hat geschrieben:
06.06.2020 - 18:25
starli hat geschrieben:
06.06.2020 - 17:33
^ und deshalb musst du gleich alles quoten, damit es doppelt zu sehen ist??
Ne, nur damit Du was zum Kommentieren hast ....
Ich dachte, es hätte mal Moderatorenhinweise gegeben, dass man nicht unnötig lange Zitate machen solle. Scheint nicht mehr so zu sein... :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
MichiMedi
2020/21:7Tg:5xH’tux,2xSFee
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3610
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1911 Mal
Danksagung erhalten: 915 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von GIFWilli59 » 06.06.2020 - 18:40

David93 hat geschrieben:
06.06.2020 - 18:03
starli hat geschrieben:
06.06.2020 - 17:33
MichiMedi hat geschrieben:
06.06.2020 - 09:03
Nochmal Tux:
Wieso ist bei dem Sturm überhaupt noch die 4EUB in Betrieb gewesen, also warum durften da noch welche runterfahren?
Keine Talabfahrt, die Eggalm Nord KSB über die man zur Talabfahrt vom Eggalm-Gebiet gelangen würde war bestimmt längst eingestellt so ausgesetzt wie die oben verläuft. Und die EUB war halt die einzige Möglichkeit runterzukommen, so werden die argumentiert haben.
Ich finde es auch zumindest etwas grenzwertig. Die sicherere Lösung für eine Evakuierung wäre eine Abholung der Leute mit Kleinbussen an der Verbindungsskiroute Rastkogel-Eggalm gewesen.
Da würde ich lieber die 300 m / 65 hm von der Talstation Eggalm Nord zur Talabfahrt nach Vorderlanersbach aufsteigen, als bei dem Wind noch in die Rastkogel-4MGD zu steigen...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12998
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 888 Mal
Danksagung erhalten: 3786 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von ski-chrigel » 06.06.2020 - 18:49

...oder von der Waldhütte die Strasse ins Dorf runter nehmen. Bei dem Wetter dürfte die ja auch schneebedeckt sein.
2020/21:7Tg:5xH’tux,2xSFee
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1766
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von Kris » 06.06.2020 - 19:06

Weswegen meint der Maschinist im ersten Video, bei dem ein besetzter 4er Sessel die in Langsamfahrt die Bergstation erreicht, dass er die Bahn nicht anhalten könne (zum Aussteigen, der dann offene Bügel von hinten zugeweht...)?
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<


Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von MichiMedi » 06.06.2020 - 19:45

Vieleicht ist der Wind so stark, dass der Lift nicht mehr anfahren könnte? Könnte auch sein, dass sich im Stillstand manche Sessel noch mehr aufschaukeln.

Aber wie ist das eigentlich generell bei Sturm und Anlagen die nicht garagiert werden? Da wird man ja nix gegen machen können dass die sich wie wild aufschaukeln. Kommt es da dann auch mal zu Beschädigungen?
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11931
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von Ram-Brand » 06.06.2020 - 19:47

Weil wenn man erst einmal steht sich die Sessel nochmehr aufschaukeln.
Im schlimmsten Fall dann an einer Stütze hängen bleiben.

Deswegen will er so langsam möglichst weiterfahren.


Der Sturm ist so stark, oder die Leute haben den Bügel so doll aufgemacht, dass er wohl wieder nach vorne fiel.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12998
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 888 Mal
Danksagung erhalten: 3786 Mal

Re: Sturmtief Sabine lässt Gondel baumeln

Beitrag von ski-chrigel » 07.06.2020 - 00:56

MichiMedi hat geschrieben:
06.06.2020 - 19:45
Vieleicht ist der Wind so stark, dass der Lift nicht mehr anfahren könnte? Könnte auch sein, dass sich im Stillstand manche Sessel noch mehr aufschaukeln.

Aber wie ist das eigentlich generell bei Sturm und Anlagen die nicht garagiert werden? Da wird man ja nix gegen machen können dass die sich wie wild aufschaukeln. Kommt es da dann auch mal zu Beschädigungen?
Als ich vor vielen Jahren mal als Liftmitarbeiter tätig war, kamen wir am Morgen nach einem Sturm zu unserer DSB und fanden drei Sessel am Boden. Also die Antwort auf Deine Frage ist JA.
2020/21:7Tg:5xH’tux,2xSFee
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], chris76 und 11 Gäste