Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1766
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal
Kontaktdaten:

Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von Kris » 13.09.2020 - 13:33

Ein Filmemacher kontaktierte mich auf der Suche maxh einer Location fuer Filmaufnahmen fuer einen Krimi (Netflix Serie). Der Plot ist durchaus gruselig und so kann auch das Gebäude sein. Der Idealtypus waere in etwa wie jene am Furggen. Jedoch muss die Location in AT oder Grenznah sein. Auch sollte sie leichter erreichbar sein. Bedenkte dass Filmleute keine Alpinisten sind. Dafuer kann mit CGI viel gefakt werden, d.h. die alte Station kann durchaus mitten im betriebsamen Skigebiet sein. PB ist optimal, EUB oder dgl. geht ebenso. Auch dazu verlassenes Berghotel oder Restaurant waere fein (koennen an völlig anderem Ort sein). Drehtermin waere kommemder Maerz. Was wuerde euch hierzu in den Sinn kommen?

Kleines Gedankendump:
* Verditz / nur SB / Verlassenes Hotel,
* Alte Tiroler Zugsptzbahn obere Station - Tunnel 700m von Schneefernerhaus(?)
• Hoher Kranzberg Mittenwald
• Gjaidalmbahn (Merci Gerrit!)
• Reutte Hahnenkamm (ehem PB - muesste noch rumstehen, oder ist die bereits weg?)
• Obertaurern Zehnerkar (Merci Theo)
• Galzig PB (ist da noch etwas da in dem grossen Stationskomplex am Berg?)
• Zahnrad-Tunnel Bhf Schneefernerhaus Zugspitze
• Plose (Gipfel PB, ehem Militaer)
• Hühnerspiel
• Muttereralmbahn Mittelstation (ist die Mechanik noch drinnen?)

Sry wg. Typos etc...Smartphone im Zu g...

Metci fuer eure Ideen --- weitere Infos gerne bald :-)
Zuletzt geändert von Kris am 13.09.2020 - 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<


flamesoldier
Brocken (1142m)
Beiträge: 1162
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1690 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfim?

Beitrag von flamesoldier » 13.09.2020 - 13:59

Steht die alte Rastkogel/Penken PB Talstation in Vorderlanersbach noch?
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3621
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1926 Mal
Danksagung erhalten: 912 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfim?

Beitrag von GIFWilli59 » 13.09.2020 - 14:32

flamesoldier hat geschrieben:
13.09.2020 - 13:59
Steht die alte Rastkogel/Penken PB Talstation in Vorderlanersbach noch?
Du meinst die alte Schrofenalmbahn (ehem. Bergwerkszubringer)?
Ich glaube, die steht noch.

Online
Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3179
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfim?

Beitrag von David93 » 13.09.2020 - 14:37

In Saalbach steht die alte Bergstation der Schattberg PB noch. Macht auch einen recht heruntergekommenen Eindruck.

Benutzeravatar
da_Woifi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 315
Registriert: 21.11.2006 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfim?

Beitrag von da_Woifi » 13.09.2020 - 15:44

Für ein altes, verlassenes Berghotel bietet sich das Hotel Paradiso im hinteren Martelltal (Südtirol) an:
https://www.oneman-onemap.com/de/2017/0 ... suedtirol/
http://www.martinruepp.com/goodies/paradiso.pdf

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1442
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 574 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfim?

Beitrag von tobi27 » 13.09.2020 - 17:44

Von der alten Hahnenkammbahn in Reutte stehen sowohl noch Tal- als auch Bergstation. Ein großes leerstehendes Hotel würde es gleich nebenan in Berwang geben.

Vom Flair her wäre natürlich die alte PB Bergstation Sises in Sestriere das ideale Objekt!

Viele Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tobi27 für den Beitrag:
GIFWilli59

Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1766
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von Kris » 14.09.2020 - 17:05

@flanesoldier, gifwilli59

Die Zubringerbahn zum Bergwerk waere ideal, jedoch steht ja nur mehr die Talstation... Berg braucht es.

@David93 : Guter Tipp. Gibts Bildet von der Bergstation Schattberg im aktuellen Zustand? War selbst nie dort, kenne die Location leider nicht.

@da_wolfi:
Das Hotel im Martelltal das kann was. Koennte eine ideale Location sein. Wem gehört das jetzt eigentlich?

@tobi27:
Die PB's in Sestriere sind wohl genial. Allerdings fuerchte ich dass das dort (wie in IT allgemein bei Ruinen) sehr anspruchsvoll sein wird bzgl. Drehgenehmigung. Dolce Vita und Laissez-Faire, das war mal...

Di alten Hahnenkammbahn in Reutte koennte alle Anforderungen erfuellen. Ich bin sie mal gefahren, kenne den aktuellen Zustand aber nicht. Daher auch hier die Frage: Hat jemand neuere Aufnahmen? Waere sehr fein!

Dank an alle fuer die Ideen und Meldungen soweit!

Kris
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<


Benutzeravatar
Menja
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 270
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von Menja » 14.09.2020 - 18:47

Das Hotel Paradiso gehört meines Wissens der Forst Brauerei. Sitz in Algund.
Menja

Online
Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3179
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von David93 » 14.09.2020 - 19:04

Kris hat geschrieben:
14.09.2020 - 17:05
@David93 : Guter Tipp. Gibts Bildet von der Bergstation Schattberg im aktuellen Zustand? War selbst nie dort, kenne die Location leider nicht.
Hab jetzt mal meine eigenen Bilder durchforstet. Leider ist die Ausbeute sehr dürftig.
Station aus der Ferne: http://abload.de/img/20150307_143956hkus6.jpg
Rechts ist sie ganz minimal ein kleines Stück zu sehen: https://abload.de/img/k1600_img_0042j8jsl.jpg

Meine Ausbeute im Netz war zwar besser, aber auch nicht optimal:

Station aus der Nähe, aber leider von hinten, man sieht nicht ins innere: http://www.sagen.at/fotos/data/733/medi ... tberg4.jpg
Von vorne, aber weit weg, ähnlich wie mein erstes Bild: https://cdn.snowplaza.com/images/weblog ... _93939.jpg
Der ganze Komplex von oben, aber leider wieder von der falschen Seite: https://www.drohnen-forum.de/index.php/ ... mage-jpeg/

Das eigentlich interessante Motiv, also die alte Station von innen hab ich leider nicht gefunden. Auch komisch, wo das Ding schon so lange rumsteht und man mit der neuen EUB quasi direkt dran vorbei fährt.

Online
Benutzeravatar
Bergfreund 122
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 19.02.2019 - 18:16
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 17
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von Bergfreund 122 » 14.09.2020 - 19:25

Kris hat geschrieben:
14.09.2020 - 17:05


Di alten Hahnenkammbahn in Reutte koennte alle Anforderungen erfuellen. Ich bin sie mal gefahren, kenne den aktuellen Zustand aber nicht. Daher auch hier die Frage: Hat jemand neuere Aufnahmen? Waere sehr fein!
Servus,
sind zwar nur 2 Zoomaufnahmen von der alten Hahnenkammbahnstation, jedoch vom 9.08.2020.
Vielleicht bringen sie dir etwas.
DSC03417.JPG
DSC03429.JPG
Gruß
Ein perfekter Skitag sieht bei mir so aus:
!!!Hauptsache Skifahren!!! :D
Skitage 2019/2020 (17)
*Silvretta Montafon (1)* *Fellhorn Kanzelwand Walmendingerhorn (1)* *Bolsterlang (1)* *Schattwald (2)* * GO Bergbahnen (1)* * Balderschwang (3)*
*Grüntenlifte (1)* *Serfaus Fiss Ladies (1)* *Füssener Jöchle (1)**Nesselwängle (1)* *Spieserlifte (1)* *Ischgl (1)* *Grasgehren (1)* *Nebelhorn (1)*

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1442
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 574 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von tobi27 » 14.09.2020 - 21:23

Kris hat geschrieben:
14.09.2020 - 17:05
Die alte Hahnenkammbahn in Reutte koennte alle Anforderungen erfuellen. Ich bin sie mal gefahren, kenne den aktuellen Zustand aber nicht. Daher auch hier die Frage: Hat jemand neuere Aufnahmen? Waere sehr fein!
Drei Bilder von vergangenen Skitagen habe ich von dem Gebäude, erfüllt meiner Meinung nach vom Flair her alles was man für einen gruseligen Krimi braucht:

Bild
Februar 2018

Bild
Februar 2020

Bild
Februar 2020

Viele Grüße

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1783
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von Chense » 15.09.2020 - 12:58

Mir würde da spontan die ehemalige Bergstation der Kanzelbahn auf der Gerlitzen einfallen.

Bilder des Zustandes von 2015 findet man in einem Bericht von mir unter dem Stichwort "Klein Furggen" bei den Nachbarn. Wenn ich mich recht entsinne steht dort daneben auch noch irgendein verlassenes Berghotel?
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3621
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1926 Mal
Danksagung erhalten: 912 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von GIFWilli59 » 15.09.2020 - 13:05

tobi27 hat geschrieben:
14.09.2020 - 21:23
Bild
Februar 2020
Irgendwie gehen deine Bilder nicht. Diesmal scheint es auch nicht am Forum zu liegen, wenn ich es hier rein kopiere: https://infinite-story.com/tools/bbcode.php
Ah, das Problem scheint directupload zu betreffen (down).

Bzgl. Hotel oder dergl. fällt mir gerade dieses ein, ebenfalls von tobi27: viewtopic.php?f=10&t=41439&p=5279931#p5279931


daThomas
Massada (5m)
Beiträge: 31
Registriert: 12.04.2016 - 19:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von daThomas » 25.09.2020 - 11:49

Servus, ist zwar nur ein Sessellift und auch nur ein Berggasthof und kein Hotel, aber die aufgegebene Walmberg-Sesselbahn mit ihrem Berggasthof in Reit im Winkel würde mir da noch einfallen...

Code: Alles auswählen

https://lift-world.info/de/lifts/5436/datas.htm

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 18/19: 51
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Ideale verlassene Pendelbahnstation für Kriminalfilm?

Beitrag von biofleisch » 25.09.2020 - 16:03

Wie wäre es mit der PB am Gerlosstein?

Wäre sicher auch eine gute Werbung für dieses fast verlassene Gebiet. Direkt daneben auch noch ein älteres Hotel. Ist sicher ein guter Platz.

Bilder findet man auch via https://duckduckgo.com/?q=gerlosstein+p ... &ia=images
tägliche Dosis Medienkritik und Realität der Volkswirtschaftspolitik

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste