Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Balderschwang | 17.12.2007 | Wintertraum Vol2.

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Balderschwang | 17.12.2007 | Wintertraum Vol2.

Beitrag von Wiede » 17.12.2007 - 22:15

Ein absoluter Traumtag...

Balderschwang | 17.12.2007 | Wintertraum Vol2.

Homepage des Skigebiets:
www.liftbetriebe.de

Direkter Link zum Pistenplan:
http://www.liftbetriebe.de/index.php?id=18

Wetter:
Wolkenloser Himmel -> SONNE PUR :D

Temperatur:
- 10 C.

Schneehöhe:
Laut Homepage 120 cm im Tal und 150 cm auf dem Berg. Dürfte stimmen! :D

Schneezustand:
Pulver- & Neuschnee :D

Geöffnete Anlagen:
Alle :D , bis auf

Geschlossene Anlagen:
- Gschwendlift 2
- Gelbhansekopflift

Offene Pisten:
Alle :D , bis auf

Geschlossene Pisten:
Gschwend II

Am Meisten gefahren mit:
- 4KSB Schelpenbahn
- DSB Riedbergerhornlift

Gar nicht gefahren mit:
- Gschwendlift 2

Wartezeiten:
Gar keine!!! :D

Gefallen:
- Traumwetter (wolkenloser Himmel und Sonne pur)
- super Pulver- & Neuschnee
- gar keine Wartezeiten

Nicht gefallen:
Nichts :D

Bewertung somit:
:D :D :D :D :D :D von :D :D :D :D :D :D

Link zu weiterem Bericht aus Balderschwang:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=24289

Bilder:
Folgen heute noch...
Zuletzt geändert von Wiede am 18.12.2007 - 00:48, insgesamt 2-mal geändert.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***


Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 17.12.2007 - 23:48

Bilder Teil1
Dateianhänge
Allgäu200777.JPG
unterer Pistenteil beim Schwarzenberglift
Allgäu200776.JPG
eine Piste für sich ganz alleine... = RACE-CARVING vom Feinsten :-)
Allgäu200774.JPG
ohne Worte... :-)
Allgäu200772.JPG
unglaubliche Neuschneemenge auf den Bäumen
Allgäu200771.JPG
unterer Pistenteil bei der Schelpenbahn (also oberhalb der Höflealp) - lediglich der ganz vordere Parplatz war voll
Allgäu200770.JPG
auch in Balderschwang liefen die Kanonen und Lanzen trotz traumhafter Schneemengen auf Hochtouren
Allgäu200769.JPG
mittlerer Teil bei der 4KSB Schelpebahn - auch hier Menschenmassen auf der Piste... ;-)
Allgäu200768.JPG
ebenso am Schwarzenberglift - hier der obere Teil
Allgäu200767.JPG
Hochschelpenlift mit Piste - mensch war da viel los... *grins*
Allgäu200764.JPG
die 4KSB Schelpenbahn - mit ihr sind wir am meisten gefahren
Allgäu200762.JPG
der Höflealplift
Allgäu200759.JPG
angekommen im Balderschwang - es hat soviel Schnee, dass man meinen A4 problemlos darin versenken kann :-)
Zuletzt geändert von Wiede am 18.12.2007 - 17:22, insgesamt 2-mal geändert.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 18.12.2007 - 00:01

Bilder Teil2
Dateianhänge
Allgäu2007173.JPG
nochmals Vollgas zum Abschluß... :-)
Allgäu2007147.JPG
soviel zum Thema Schneehöhe (ich bin 178cm groß!)
Allgäu2007147.JPG (20.98 KiB) 2432 mal betrachtet
Allgäu2007129.JPG
Danny in Action 2
Allgäu2007105.JPG
Wiede in Action
Allgäu200795.JPG
Beschneiung wie aus einem Feuerwehrschlauch und das aus einer Kanone - diese Art der Beschneiung ist mir neu
Allgäu200794.JPG
Danny in Action
Allgäu200793.JPG
oberer Teil bei der Schelpenbahn
Allgäu200791.JPG
der Test bzgl. Schneehöhe auf der Piste - Danny`s Skistock ist 120cm und konnte komplett versenkt werden... :-)
Allgäu200788.JPG
auch hier (am Riedberger Horn) eine Traumpiste, welche ebenfalls leer war :-)
Allgäu200787.JPG
Blick zurück ins Balderschwanger Skigebiet
Allgäu200786.JPG
DSB Riedbergerhornbahn
Allgäu200785.JPG
DSB Riedbergerhonrbahn (links), Schwabenhof (mitte) und Raubachlift (rechts)
Allgäu200784.JPG
ich liebe solche Skitage... :-)
Allgäu200783.JPG
der Raubachlift - läuft leider extrem langsam
Allgäu200781.JPG
die Ampel für Skifahrer - hier muss man die Straße überqueren
Allgäu200780.JPG
der kurze Verbindungsschlepper Schwabenhoflift zum Riedbergerhorn
Allgäu200778.JPG
im Schwarzenberglift - ein ewig langer Schlepper mit Kult-Faktor
Zuletzt geändert von Wiede am 18.12.2007 - 00:09, insgesamt 1-mal geändert.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 18.12.2007 - 00:05

Am Vortag -also Sonntag, 16.12.2007- waren wir am Fellhorn/Kanzelwand.

Den Bericht dazu gibt es hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=24534
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4027
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Beitrag von molotov » 18.12.2007 - 00:17

geil, danke für den bericht, jetzt freu ich mich umse mehr auf morgen :)
Touren >> Piste

Benutzeravatar
thomasg
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1482
Registriert: 30.09.2002 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Beitrag von thomasg » 18.12.2007 - 10:32

An dem Tag war wohl das Allgäu fest in Forums-Hand :) Super Bilder, aber wo sitzen denn die 5. und 6. Person bei der Schelpenbahn? Auf'm Schoß der anderen?

Benutzeravatar
rabiator
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 10.12.2006 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bernau am Chiemsee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rabiator » 18.12.2007 - 10:49

Klasse Bericht und beneidenswerte Skiverhältnisse. Ich hab mal ne Frage: Kann es sein dass die Pisten nicht abgesteckt werden. Diese üblichen Sicherheitsstäbe die, die Piste markieren?????
Bild
Meine Skitage:

Bild


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11894
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Beitrag von snowflat » 18.12.2007 - 12:16

thomasg hat geschrieben:aber wo sitzen denn die 5. und 6. Person bei der Schelpenbahn? Auf'm Schoß der anderen?
Bei den Temperaturen muss man halt Alternativen suchen ... Kuscheln ist eine davon :)
rabiator hat geschrieben:Ich hab mal ne Frage: Kann es sein dass die Pisten nicht abgesteckt werden. Diese üblichen Sicherheitsstäbe die, die Piste markieren?????
Bei meinem Besuch zum WE-Betrieb vor 2 Wochen gab es auch keine Stecken an den Rändern, da dachte ich, das sei so, weil noch nicht ausgesteckt. Aber anscheinend gibbet die in Balderschwang gar nicht :?
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
thomasg
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1482
Registriert: 30.09.2002 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Beitrag von thomasg » 18.12.2007 - 12:30

Das dürfte in einigen Allgäuer Skigebieten üblich sein, denn auch am Oberjoch und in Bolsterlang war da nichts am Pistenrand zu finden. Solange die Pisten durch Waldschneisen verlaufen braucht man das ja sowieso nicht, aber wenn das Licht etwas diffuser ist wie bei mir am Oberjoch und man nur noch eine weisse Fläche sieht, wäre es manchmal nicht schlecht gewesen. Aber spätestens nach dem zweiten Befahren einer Piste wusste man sowieso, wohin es geht.

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 18.12.2007 - 16:45

thomasg hat geschrieben:An dem Tag war wohl das Allgäu fest in Forums-Hand :) Super Bilder, aber wo sitzen denn die 5. und 6. Person bei der Schelpenbahn? Auf'm Schoß der anderen?
Den ganzen Berichten nach von diesem Wochenende scheint das Allgäu echt vom Alpinforum besetzt gewesen zu sein :D

Oha, die Schelpenbahn ist natürlich eine 4KSB - habe es verbessert :wink:

@rabiator
Ja, es war in der Tat nirgens abgesteckt bzw. mit Netzen gesichert.
In Balderschwang hätten sie diesbezgl. aber auch viel zu tun, wenn sie da überall absperren müssten, denn fast alle Pisten sind ja von Wald umgeben.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4027
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Beitrag von molotov » 18.12.2007 - 19:08

war heute da, war ganz nett fürn halben tag (ab 11.30)
ist wirklich toll was an schnee liegt, pisten sind in sehr gutem zustand und auch daneben mehr als genug schnee ;)
zu den verhältnissen: unbeschneite pisten: 6/6 da hat alles gestimmt
die beschneiten waren nicht so schön zum fahren, die waren mir persönlich zu hart, dafür gibts nur 4,5/6 außerdem hätten se die häufen ruhig verteilen können.
was richtig toll wäre und das gebiet auch für nen ganzen tag lohnenswert machen würde: den schlepper am hochschelpen noch durch eine ksb ersetzen und vielleicht etwas verlängern *träum*
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 18.12.2007 - 20:20

molotov hat geschrieben:...und das gebiet auch für nen ganzen tag lohnenswert machen würde: den schlepper am hochschelpen noch durch eine ksb ersetzen und vielleicht etwas verlängern *träum*
Ist natürlich persönliche Ansichtssache - ich finde das Gebiet jetzt schon für einen ganzen Tag lohnenswert. Es gibt zig Varianten die man fahren kann und dies für nur 22,- Eur.
In den Großraumskigebieten (z.B. Ischgl, St.Anton,...) hat man zwar einige Anlagen und Pisten mehr, dafür zahlt man allerdings auch fast den doppelten Preis und die Pisten sind i.d.R. meist überfüllt bzw. zumindest deutlich voller als in Balderschwang.

Eine weitere KSB würde ich natürlich auch begrüßen, denn die Großschlepper Hochschelpenlift und Schwarzenberglift sind in der Tat beide sehr lang - aber dann wird der Preis für eine Tageskarte wohl nicht mehr bei 22,- Eur liegen... Insofern nehme ich das in Kauf :wink:

Bzgl. hartem Schnee: Du meinst jetzt Piste1 (vor allem oben) und Piste 11 (Mittelteil)? Die fand ich auch hart.
Aber aufgrund der genialen anderen Pisten und Gesamtbedinugungen fand ich das jetzt nicht sooo schlimm und habe ein Auge zugedrückt :wink:
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4027
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Beitrag von molotov » 18.12.2007 - 21:25

jo genau so hab ichs auch erlebt, ganz unangenehm war eine lanze auf der 11 die im direkten umkreis wirklich pures eis produziert hat, da hats mich und meinen kumpel quasi paralell gelegt. war aber nur diese eine stelle sonst eben hart, aber schon noch eingermaßen griffig.
die restlichen pisten waren toll.
besonders die 2 mit der etwas versteckten einfahrt ist gigantisch!
balderschwang ist auf jedenfall ganz vorne dabei wenn es um preisleistung geht!
Touren >> Piste


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11894
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Beitrag von snowflat » 18.12.2007 - 22:03

molotov hat geschrieben:besonders die 2 mit der etwas versteckten einfahrt ist gigantisch!
Die Alte Standart ist wirklich der Hammer, gerade weil jeder die Einfahrt verpasst und sie so bis zum Liftschuss in 1A-Zustand ist ... aber über die farbliche Einstufung kann man streiten :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
YESHAR
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1078
Registriert: 03.08.2004 - 18:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Buchen / Odenwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

...

Beitrag von YESHAR » 18.12.2007 - 23:41

Wow, tolle Bilder. Wiede, dieses Mal hast du es wieder gut gehabt ... und ich plane GAP, hoffentlich war das kein Fehler von mir.

Danke für Fotos und Bericht
LINUX IS LIKE AN INDIAN TENT: NO GATES, NO WINDOWS AND AN APACHE INSIDE!
------------------------------------------

Benutzeravatar
Seilbahnsimi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 574
Registriert: 21.02.2007 - 13:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hubersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seilbahnsimi » 19.12.2007 - 11:51

Tolle Bilder!
Am Balmberg da gehts ab im Schnee,
man muss nicht immer an die See!

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste